Bundesliga

Neuer macht die 500 voll: Bayern-Keeper erreicht Bundesliga-Meilenstein

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Mit dem Anpfiff in der Allianz Arena zum Spiel des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg erreicht Manuel Neuer ein beeindruckendes Jubiläum. Er tritt damit in einen historischen Kreis der Torwart-Legenden ein.



Nach seinem schweren Ski-Unfall, der fast das Ende seiner Karriere bedeutet hätte, steht Neuer in diesem Moment, dem 12. Mai 2024, zwischen den Pfosten und feiert ein außergewöhnliches Jubiläum: seinen 500. Bundesliga-Einsatz.

Dieser beeindruckende Meilenstein reiht ihn neben Größen wie Oliver Kahn, Eike Immel und Uli Stein ein. Die Bayern-Legende und der ehemalige Vorstandschef Kahn kommt übrigens auf 557 Einsätze in der Bundesliga.

Seit 2011 trägt Neuer das Trikot des FC Bayern und hat in dieser Zeit die Bundesliga und ihre Fans begeistert. Nicht wenige behaupten, dass der 38-Jährige das Torwartspiel von heute geprägt hat wie kein anderer. Von seinen insgesamt 500 Spielen absolvierte er 343 für Bayern und führte das Team zu 11 Meistertiteln. Die übrigen 157 Einsätze gehen auf sein Konto bei Schalke 04, wo seine Karriere begann. Zudem gewann er sechsmal den DFB-Pokal und zweimal die Champions League mit den Münchnern.

Frankfurter führt die Liste an

Trotz der Hürden, die Verletzungen und Rückschläge mit sich brachten, hat Neuer sich nie unterkriegen lassen. Mit seinem heutigen Spiel rückt er auf den zwölften Platz der ewigen Bundesliga-Rekordspielerliste vor. Der 10. Platz von Uli Stein, der 512 Spiele erreichte, könnte bald in Reichweite sein, sollte Neuer seine Karriere wie geplant fortsetzen.

Der Vertrag des Welttorhüters läuft noch bis zum Sommer 2025. Sollte er gesund bleiben, könnten noch viele weitere Einsätze dazukommen.

Während der Rekord von Frankfurts ehemaligem Innenverteidiger Karl-Heinz Körbel mit 602 Spielen noch in weiter Ferne liegt, hat Neuer dennoch einen Platz in den Geschichtsbüchern der Bundesliga sicher. In München wird man hoffen, dass noch viele weitere Spiele hinzukommen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Vielleicht bleibt er ja auch noch eine Saison 😉

Noch eine Titellose Saison?

Nein Danke!

Was spricht gegen eine titellose Saison?
@Bayern-Erfolgsfan

Du hast überhaupt keine Ahnung vom Fußball wie man sieht.

@Bayern-Fan

Eine erneut titellose Saison ist durchaus wahrscheinlich.
Die echte Krise wird wohl erst noch kommen.
Und der nächste Trainer wird wohl bereits Weihnachten 2024 gefeuert.

Wenn ihr wie ihr fordert den Mannschaftsumbruch wollt dann kann das schneller passieren wie du denkst. Weil es sollen ja junge noch Entwicklungsfähige Spieler kommen sonst kannst die behalten die da sind. Denn Stars wollen viel Geld verdienen und kosten viel Geld. Und da hier schon die rede von 6-8 Spielern war (kosten pro spieler 50-75 Mio. + 12-18 Mio Gehalt) sind das mal 300 -600 Mio. von denen wir hier reden.

Es wäre so geil ich hoffe er bleibt

Mit Neuer und Müller haben wir noch zwei spielende Legenden im Team. Wenn die beiden gehen, besteht der Kader nur noch aus Söldnern…

Müller Assist -> TOOOORRRR!!!!

2:0 schon.

So spielt man nach einer CL Woche, lieber BVB!!!!

Dortmund hat auch rotiert du Schlaumeier, aber naja da hast du noch einmal mehr bewiesen das du keine Ahnung vom Fußball hast.

🐐

Mich wundert es auf´s Neue, warum hier persönliche Kommentare mehr zu finden sind, als sachliche!? Es gibt Beiträge, da beschimpfen sich die User mehr, als über den FCB zu reden. Unsäglich, unsachlich und unprofessionell..fast wie unser Vorstand.

… ist hier leider so. Wehe es hat einer eine andere Meinung.

Mein Gedanke war ja bei der Nichtverabschiedung, vielleicht bleibt er ja oder es gibt Verhandelungen im Hintergrund zum weiteren Verbleib

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!