Transfers

Englisches Super-Duo in München? Bayern nimmt ManCity-Star ins Visier!

Max Eberl und Christoph Freund
Foto: Getty Images

Während sich die Trainersuche beim FC Bayern auf der Zielgeraden befindet und die Münchner kurz vor einer Verpflichtung von Vincent Kompany stehen, scheint man an der Säbener Straße parallel auch den Kaderumbruch voranzutreiben. Aktuellen Medienberichten zufolge hat der FCB Jack Grealish von Manchester City ins Visier genommen.



Wie die britische Sun berichtet, liebäugeln die Bayern mit einem Transfer von Jack Grealish im Sommer.

Laut dem Blatt hat sich Vincent Kompany für eine Verpflichtung des Offensiv-Allrounders ausgesprochen. Demnach sieht der Belgier in dem ManCity-Star “eines seiner wichtigsten Transferziele für den Wiederaufbau der Mannschaft”.

Jack Grealish
Foto: Getty Images

Der designierte Cheftrainer der Münchner soll ein großer Fan des 28-Jährigen sein und möchte sich persönlich um den englischen Nationalspieler bemühen. Nach Informationen der Sun hoffen die Bayern-Bosse, dass auch Harry Kane eine große Rolle spielen könnte, um Grealish an die Isar zu locken.

Guardiola will Grealish nicht ziehen lassen

Grealish ist in der Offensive variabel einsetzbar, kommt bei City in der Regel jedoch als linker Flügelspieler zum Einsatz.

Klar ist: Mit Serge Gnabry und Kingsley Coman hat der FCB zwei Flügelstürmer auf seiner Streichliste. Auch die sportliche Zukunft von Leroy Sané ist bisher nicht gesichert. Der Vertrag des DFB-Stars läuft 2025 aus.




Der englische Nationalspieler ist vertraglich noch bis 2027 an die Sky Blues gebunden. Sein aktueller Marktwert wird auf 65 Millionen Euro taxiert. Eine Summe, welche für die Bayern durchaus stemmbar wäre.

Das Problem: Pep Guardiola möchte Grealish nicht ziehen lassen. Nach Sun-Informationen hat der Katalane den Verantwortlichen in Manchester bereits deutlich gemacht, dass er den Kader im Sommer zusammen lassen möchte. Auch wenn Grealish keine unangefochtene Stammkraft bei den Citizens ist, sieht Guardiola in ihm einen Führungsspieler.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
73 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wäre MEGA! Aber unrealistisch derzeit … Leider.

Last edited 23 Tage zuvor by The real Sophie! ❤

oder bei Silva versuchen

Silva wäre ein wirkliches Ausrufezeichen an die Konkurrenz. Ich hoffe, dass der Hernandez Deal über die Bühne geht. Das wäre schonmal ein mega Start

Sehe ich genauso

Er ist sicher ein guter Spieler, aber er ist nicht gerade professionell. Ich finde er währe ein Fehler.

Ohne h würde auch sagen

So treibt Gaardiola die Ablöse in die Höhe!!!!! Das kennen wir schon bei Sane’

das münchener bier würde ihm bestimmt schmecken

Grealish ist keine Verstärkung leider, und er passt meiner Meinung nach nicht ins Mannschaftsgefüge.

Ich kanns nicht sagen wie gespannt ich auf diese Transferphase bin

Geht. Täglich 1900 sinnfreiArtikel über Enten

Das hat nichts damit zu tun. Ich freue mich auf die Zugänge!

Grealish… Genau das Mentalitätsmonster das wir brauchen 😂

alles, was Pep ziehen lässt: Finger weg!

Das Beste kommt zum Schluss Kompany kann da als Abstiegstrainer wohl nicht gemeint sein Grealish wäre mal ein Statement

Hier sind größtenteils Menschen die ein Gehirn haben Pigen kann man damit aber nicht gemeint sein.

Lächerlich dein Verein Lachnummer in ganz Europa😀

Naja wenigstens nicht nicht so wie du auf der ganzen Welt eine Lachnummer.

Troll woanders Rum du l.a.p.p.e.n

Diese Artikel… wie wäre es mit Vini Junior und Mbappé ?

Frag deine Frau- die kann’s dir sagen.

Beide nein, Egomanen braucht Bayern nicht wirklich

Klar, einVini Junior ist weniger Egomane als so mancher Bayernspieler….dafür deutlich besser…aber derverlässt Real nur, wenn Real nicht mehr will….

Was willst mit der Mimose von Vini Junior denn. Er will das man ihm Respektiert und nicht beleidigt. Aber wehe er teilt aus dann ist das in Ordnung und nicht respektlos oder beleidigend. Siehe spiel gegen Leipzig Foul an Orban und dann nach gelegt zum zweiten Foul und keine Karte für mich war das Rot. Gegen den FC Bayern hatte er auch so eine Scene. Nein Danke. Da doch dann lieber Bruno Fernadez von ManU.

na klar…

Wir wissen nicht, was es im Hintergrund für Absprachen/Gespräche gibt. Immer wieder suchen auch sehr gute Spieler eine neue Herausforderung. Kane und Grealish sind sehr gut bekannt. Ein Umbruch steht an, wo es auch bei Coman,Gnabry etc zu Wechseln kommen kann. Sane war schon bei ManCity. Vielleicht ja auch ein Tausch?
Unabhängig davon würde ich die Gerüchte Hernandez und auch Grealish feiern. Genau wie einen Silva. Alles absolute Mentalitätsspieler, die alle richtig gut kicken können.

Wenn wir tauschen, dann doch bitte nicht Sané oder Musiala. Vielleicht tut frisches Blut aber mal gut. Mit Tel, Musiala, Sané und entweder Coman oder Gnabry hinter einem Kane klingt schon gut.

Naja, Jack Grealish würde sich in die Bayern-Offensive gut einpassen…..er hat nämlich auch die Haare schön… 😉

Bayern haut jetzt die Milliarden raus, da ist Chelsea ein Kindergarten gegen 🤣

wär schon wieder ne Granate, schon wieder ein Hammer-Transfer … sehr gut Hernandez und Grealish, … jawoll ihr seid im richtigen Regal. Jetzt einfach mal durchziehen, Max, komm schon.

Es will doch niemand von denen zum FC Bayern

Europa zittert vor dem Festgeldkonto 🤡

Auto holen….

André Theo und Olmo Neves kaufen
Kimmich Phonzie Goretzka Gnabry Upa verkaufen

Das glaubt ihr doch selber nicht

Die größte Lachnummer der PL. Vllt 50M max wert. Absolut keine Verstärkung.

Du hast ja mal gar keine Ahnung.

🤦🏻‍♂️

Das wäre mal ein geiler Deal und würde passen!

Am Ende wäre es ein geiler Deal für Guardiola, der den 28 jährigen Grealish teuer verkaufen und durch einen ca. fünf Jahre jüngeren, gleich guten Spieler ersetzen würde.

Werden wir nicht bekommen, aber Max sollte sich unbedingt mal De Ketelaere von Bergamo ansehen. Spielt dort auf außen, kann aber auch Mittelstürmer.

Wäre eher für De Bruyne als Nachfolger für Müller, zentralen Führungsspieler, auch, um Musiala zu entlasten, der dann auf den linken Flügel rücken könnte und auch mal von der Bank kommen könnte.

Ich glaube, der ist für die meisten hier im Forum schon zu alt.😉

Und was ist hier das „Super-Duo“?
Schwachmaten-Bericht! Fake Message hoch 3🙄🤔🤦🏽‍♀️

😆….mit dem Super Duo sind Maxl und Kollege Freund gemeint.

JETZT zum Kernthema:
Vincent sollte sich erst mal mit dem Bayern-Kader auseinandersetzen bevor er Grealish als Wunschspieler in’s Spiel bringt.
Ich wäre da auch eher für de Ketelaere, der könnte auch mal einen kurzfristigen Ausfall von KANE als 9ner kompensieren.

ABER: noch ist ja auch kein weißer Rauch aufgestiegen.

Das „englische Super-Duo in München“ wären Kane und Grealish. Wären, denn das Feierbiest wird ziemlich sicher bei City bleiben.

Hoffentlich nicht. 28 jährige, die 15-20mio verdienen und nur alle 6 Spiele mal performen haben wir schon genug.

Lächerlich solche Top Top Spieler kriegst du nicht mehr zum FCB !

Der Artikel ist mal wieder ganz großer Blödsinn!

amen

Der hat viel gespielt einer ahs der 2. Gruppe. Hernandez wäre geil.

Wenn man jemanden von City verpflichtet dann sollte es Rico Lewis (RV) sein‼️‼️

Was kann man dato beim FCB überhaupt noch real glauben ? Freue mich auf den 1. Spieltag der neuen Saison. Da bin ich schlauer.

,,Klar ist: Mit Serge Gnabry und Kingsley Coman hat der FCB zwei Flügelstürmer auf SEINER Streichliste‘‘. krass, wusste nicht das ihr schon die Infos jetzt schon habt wer auf Kompany‘s Streichliste ohne das überhaupt es klar ist das er kommen wird… Ganz großer Journalismus

der FCB hat auf seiner Streichliste. Also auf der des Vereins….

Aus Leverkusen wird dann wieder vizekusen

Geht das wieder in die Richtung “Trainer nennt Wunschspieler, FCB verhandelt halbherzig und holt stattdessen dann Führig”?

…”wenn Ihr wüsstet, wen wir schon alles haben” 😉

Müssen es immer Wunschspieler von Vereinen sein, die mehr Kohle haben als Bayern? Ich dachte, die Tuchel-Zeit, in der Bayern immer nur hinter Spielern von Spitzenteams aus der EPL her war, ist nun vorbei.

Und wenn er in München ist spielt er so gut wie sane 😂😂

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.