FC Bayern News

Finales Design enthüllt: So wird Bayerns Bavaria-Trikot aussehen

Bavaria Trikot
Foto: FootyHeadlines

Ein frisches Design macht die Runde: Das Auswärtstrikot des FC Bayern München für die Saison 2024/25 setzt auf eine außergewöhnliche Gestaltung, die sich an der bekannten Bavaria-Statue orientiert. Ein Blick auf das mutmaßliche Design lässt erahnen, dass die neue Spielkleidung nicht nur optisch ein Highlight werden könnte.



Das kommende Auswärtstrikot des FC Bayern München zollt laut der gut informierten Plattform FootyHeadlines einem der bedeutendsten Wahrzeichen Münchens Tribut. Inspiriert von der Patina der Bavaria-Statue, die als Wächterin über die Stadt thront, präsentiert sich das Trikot in einem türkisfarbenen Rostmuster.

Es soll sowohl Tradition als auch Moderne symbolisieren. Die Statue ist 18 Meter hoch und steht am Rande der Theresienwiese. Dieses Design steht nicht nur für eine optische Neuerung, sondern auch für die tiefe Verwurzelung des Vereins in der bayerischen Kultur und Geschichte.

Anders als das traditionelle Rot der Heimspiele, wählt Adidas für das Auswärtstrikot eine Basis von tiefschwarz. Dabei ist es durchsetzt mit einem markanten Muster, das die rostige Textur der Statue nachahmt. Es ist eine kreative Art, die Geschichte und Bedeutung der Bavaria-Statue zu ehren und gleichzeitig etwas Neues zu schaffen.

Wird das Auswärtstrikot bei Fans besser angenommen?

Nach den gemischten Reaktionen auf das aktuelle Heimtrikot, welches ausschließlich in Rot gehalten wurde und bei den Fans auf Widerstand stieß, scheint das neue Design auf eine positivere Aufnahme zu hoffen. Fans kritisierten beim neuen Heimtrikot die Abkehr von den traditionellen Farben Rot und Weiß des Münchner Heimtrikots. Die offizielle Vorstellung des Trikots steht zwar noch aus, jedoch ist bereits erkennbar, dass Adidas mit diesem Design neue Wege geht, ohne die traditionellen Elemente gänzlich zu verlassen.




Das neue Auswärtstrikot des FC Bayern München repräsentiert eine spannende Kombination aus Tradition und modernem Design, die das kulturelle Erbe Münchens aufgreift und im sportlichen Kontext neu interpretiert. Fans und Experten dürfen gespannt sein, wie das Trikot in der Öffentlichkeit angenommen wird. Es wird vermutlich ab Juli erhältlich sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Zu trist-dunkel, too dark!

Die Dunklen sind dies Jahr nicht heller.

Das Shirt ist richtig richtig cool!!! Für Werder z. B., aber für Bayern???

Ich weiß nicht was sowas soll. Vereinsfarben??

Ganz tolles Rot

Kulturelles Erbe schön und gut, aber auch hier leider keine Vereinsfarben erkennbar. Sehr schade.

Korrekt

Sorry aber was soll das immer mit Vereinsfarben, wollt ihr 5 Rote Trikots? Ach nein, zu rot darfs ja dann auch nicht sein. Ich find die Diskussion so lächerlich, jeder Verein der Welt hat ein Auswärtstrikot in einem alternativen Farbton.

Wozu gibt es dann Vereinsfarben?
Es geht doch nur darum, dass man im Spiel die gegnerischen und eigenen Spieler klar erkennen kann. Rotes Trikot, weiße Hose. Ansonsten andersrum. So einfach war das früher. Schwarz, Lila und Orange??? Was soll das??? Das nennst Du alternativer Farbton???
Das nenne ich lächerlich!

wasn dos furn schmaaan

Omg..wieder so ein adidas Praktikanten am Werk
..keine Farbexperimente man man man zum 🤮🤮

Passt doch zum Zustand des Vereins.

Ja, da fängt auch alte Liebe an zu rosten

Scheiße!!!! Es sollte schnellstmöglich ein Ausrüsterwechsel hin zu Nike oder Puma vollzogen werden!!! Die Trikots von ADIDAS sind seit Jahren nur noch um 🤮🤮🤮

Ja dann passen sie ja perfekt zu Behinderungen wie dir.

Achso, und du meinst die fertigen das für den FCB so an, ohne dass der Verein ein Mitspracherecht hat? Der Ausrüster hält sich im Normalfall doch nur an die Vorgaben.. Dementsprechend würde ein Wechsel zu Nike oder Puma kaum etwas bringen…

Last edited 22 Tage zuvor by David

wird mit Ulli nie funktionieren, der ist emotional sehr eng mit adidas verbunden.

Abartig hässlich

OMG , wird Zeit für einen Ausrüsterwechsel!!!!! Hat die “Designer”noch Hainer eingestellt?

Es wird auch Zeit für ein fan Wechsel. Nur am meckern und heulen. Dann Wechsel zu bvb wenn du nur rummheulst, da passte auch hin!

andererseits wenn sie dazu gelbe Hosen anziehen, dann jubeln die Zecken.

Ganz ehrlich? Meinetwegen können die anziehn was sie wollen. Sie sollen einfach gut Fußball spielen und vor allem gewinnen!

Mir ist das Trikot ein wenig zu dunkel, aber ich war auch schon kein Fan vom Auswärtstrikot dieser Saison. Aber im Grunde genommen ist es doch egal, wenn sie ihren Job gut machen.

Ne, absolut nicht meins. Ich persönlich finde auch die Mono-Vereinslogos ohne Vereinsfarben ganz fürchterlich. Und hier sieht es auch noch nach Rost und Grünspan aus. Würde mir sowas wie das CL-Trikot 2001 wünschen, zeitloses Design.
Aber für die Trikotverkäufe muss es eben jedes Jahr was komplett Neues sein, man ist ja Realist genug, um das zu verstehen. Nur dürften es für meinen Geschmack etwas weniger wilde Experimente sein.

Last edited 22 Tage zuvor by Katsche

Ist Geschmackssache, ich mag es.

Ich finds hammer

Ich find’s richtig geil!

Klasse!!! Ist die Investition auf jeden Fall wert👏👏👏

Zum Kotzen. Seit Jahren wird auf die Vereinsfarben von Seiten der Oberen keinen Wert gelegt. Aktive Ignoranz der Fans. Passt genau ins Bild.

Mir gefällt es. Ist mal was neues

Also ich finde beide Trikots gut bin nun auch schon seit 40 Jahren Bayern Fan und wenn es um Tradition geht ihr diese nun mal leider nicht nur Rot/Weiß oder Schwarz/Weiß leider kann ich mir die Trikots nicht leisten sonst wären Sie bei mir

Finde es sieht gut aus!

juhu… hauptsach ihr kauft es wieder alle….

Bavaria ist Blau und Weiß

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!