Transfers

Alternative zu Tah: Chelsea-Star ist ein heißer Kandidat beim FC Bayern

Levi Colwill
Foto: IMAGO

Der FC Bayern ist diesen Sommer auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger. Neben Jonathan Tah haben die Münchner nun einen weiteren Kandidaten ausfindig gemacht. Demnach beschäftigt sich der FCB intensiv mit Chelsea-Star Levi Colwill.



Der Name Levi Colwill dürfte den wenigsten Fußballfans in Deutschland etwas sagen. In England hingegen gilt der 21-jährige Innenverteidiger als eines der größten Abwehrtalente auf der Insel. Colwill stammt aus der Jugend des FC Chelsea und hat vergangene Saison den Durchbruch bei den Blues geschafft. Der Verteidiger hat insgesamt 32 Spiele (1 Tor, 1 Vorlage) absolviert.

Wie Sky berichtet, ist Colwill jetzt auch in den Fokus des FC Bayern gerückt. Demnach befindet sich der Youngster auf der Sommer-Wunschliste der Münchner. Laut dem Pay-TV-Sender fanden bereits erste Sondierungsgespräche statt.

Schnappt sich Bayern Colwill und Tah?

Interessant ist: Colwill gilt zwar als erste Alternative, sollte die geplante Verpflichtung von Jonathan Tah nicht klappen. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass die Bayern am Ende Tah und Colwill verpflichten, sollte man die Gelegenheit dazu haben.

Laut Sky-Reporter Florian Plettenberg ist Colwill nicht nur aufgrund seines Alters und Flexibilität in der Defensive so heiß begehrt in München. Vor allem die Tatsache, dass der englische Nationalspieler ein Linksfuß ist, macht ihn so interessant für den FCB. Demnach ist Colwill ein “ganz heißer Kandidat” an der Säbener Straße.

Das Problem: Colwill hat seinen Vertrag erst im Herbst 2023 langfristig bis 2029 beim FC Chelsea verlängert. Sein Marktwert wird von Transfermarkt auf 50 Millionen Euro taxiert. Offen ist, ob Chelsea gesprächsbereit ist bei Colwill. Klar ist: Die Bayern müssten für einen Transfer tief in die Tasche greifen, vermutlich mehr als dessen aktuellen Marktwert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

ich persönlich würde den Transfer fühlen, hab paar spiele von Chelsea geschaut und er kommt rüber wie ein Monster

So wie Kim? Der ist doch bekanntlich auch ein Monster.

Real Madrid holt Weltstars und wir diskutieren über Führich, Tah und Paulinho. Nicht zu fassen, wie weit will der FCB denn Real davon ziehen lassen ? Und verpflichtet hat man noch gar keine außer 2 Burschen aus Haching. Es muss wirklich gähnende Leere auf dem Konto sein

Paulinho?

Ist mir egal wie der geschrieben wird, von mir aus Paulchen Panther. Der kommt ja eh nicht, Bayern bietet ja nur die Hälfte. Mit dem Gebot bekommen sie einen aus St. Pauli , aber nicht aus der Premier League

von dem hat Höness nix gehört. Hatte bei Bayer nicht den Durchbruch geschafft, zurück nach Brasilien, dort direkt Torschützenkönig.

Rodrygo, Vinicius Junior, Tchouameni, Camavinga, Güler, Bellingham waren alle schon Weltstars, als sie zu Real gingen?

Ehrlich währt am Längsten! Real wird seine Quittung bekommen, früher oder später!

Du fühlst sowas? Wow esoterisch.

Dann haben wir hoffentlich nicht zwei Monsterchen 😉

Sehr unwahrscheinlich, es läuft alles auf Tah hin, angeblich sogar ein 5 Jahresvertrag und er hat bei Bayer Leverkusen auch schon den Wechselwunsch hinterlegt.

Last edited 5 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Ohje ohje, immer wieder sinnlos neue Namen in den Ring werfen.
Es ist unglaublich was hier alles gepostet wird.

Lustig, sehr seriös…🤣 lächerlich 🤣

Chelsea Star. Ab da habe ich aufgehört zu lesen….

Man sollte sich mal die Mühe machen und aufschreiben, wer welchen Namen ins Spiel gebracht hat und dann schauen wer tatsächlich einen Treffer gelandet hat…

Ergebnis steht jetzt schon fest : Null Treffer, so wie in Saarbrücken

Egal wer kommt gut sollte er sein 👍

Die Leute haben auch nichts anderes zu tun als irgendwelche Namen zu präsentieren. Ich frage mich nur woher haben sie die Info.

Dachte Tah wäre safe, und nur noch Formsache … 🧐🤔

Wer ist safe?

Tah..?.. na ja das ist, was die Jungs auf dieser Seite und einige andere Experten sich hier seit Tagen und Tagen erzählten… es sei denn, ich habe etwas missverstanden. Na ja, ich bin mir nicht ganz sicher, sorry – lol.

klar total safe, Kompany hat zwar noch nie mit ihm geredet, Bayern kein Angebot gemacht, aber total safe.

😁 😂

Das ist ja das verrückte, es passiert nichts, und man weiss nichtmal ob da überhaupt verhandelt wird, oder nur bla bla geschrieben wird, bis es gegen die Schotten los geht.

Dier und de Ligt ist doch ok .
Immer dieser Abwehr scheisse .
Die beiden sind ok .
Wenn Manu nicht gepatzt hätte wären wir CL Sieger!
Dann wäre die Welt in Ordnung.
Mein Gott

Sie sind es aber nicht geworden und Meister auch nicht, auch kein Pokalsieger und kein Vizemeister.

Wenn Manuel nicht zuvor weltklasse gehalten hätte, hätten wir ne Packung bekommen. Ist mühselig das Thema.

Und wem es jetzt schon auf den Sack geht. Offiziell geht das Sommertransferfenster vom 01.07. bis zum 02.09. Heißt, es kommen jetzt noch zweieinhalb Monate Schundmeldungen. Tagtäglich,

Quatsch eberl hat doch angekündigt das bis Mitte Juli der Kader steht, wenn der Max ein Datum nennt, dann hält er sich auch dran, Indianer Ehrenwort.

das hat ja nix mit eberls aussagen zu tun… geht auch weiter wenn sie fertig sein sollten….

👍

Tah und Colwill würden 80 Mio. Ablöse kosten. Man müsste zwei bestehende IVs verkaufen. Wenn man den Berichten glaubt, wäre de Ligt einer davon, was bedauerlich wäre, weil er das Potenzial zu einem Eckpfeiler des Vereins hat.
Unverständlich, hoffentlich ist das nur Geschwaller.
Da droht der Umbruch an der falschen Stelle

mal wieder ein Phantasieartikel . sobald einer gut gerade aus laufen kann sind die Bayern an ihm dran.

👍

So die naechste sau wird durchs Dorf getrieben, was fuer ein Recht schmarren ihr hier verzapft. UNGLAUBLICH

Interessanter Mann. Wahrscheinlich nicht unter 70mio zu haben. Wäre aber jemand den ich mir an der Seite von de Light wünschen würde. Im optimalen Fall hat er ein gutes Aufbauspiel. Denkbar auch ihn gegen Upamecano zu verrechnen.

Im Verrechnen kennst du dich gut aus

Chelsea und Bayern haben eh bald neue Trainer

Ja Hartmut

Kurz vor oder nach Weihnachten

Als jetzt wieder weniger Tah?

Warum suchen wir uns eigentlich immer Spieler mit langfristigen Verträgen aus? Das treibt nur die Ablöse nach oben. Einfach nur peinlich und stümperhaft unsere sportlich Verantwortlichen ME und CF.

meine top 15 Spieler:
neuer
frimpong, de ligt, minjae, Tah, Davies
palhinha, musiala, Müller, xavi Simons, de Jong
sane, gnabry, chiesa
Kane
top 5 Kader Spieler
ullreich
boey, dier,guerreiro
laimer
top 4 Nachwuchs
Tel, irankunda, Pavlovic, peretz
und 9 weitere aus dem Nachwuchs 😉
macht in Summe einen Kader von 33 spieler
3 mal 11 fürs Training 👍

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.