FC Bayern News

Bayern-Abschied? Kimmich liebäugelt mit Wechsel in die Premier League

Joshua Kimmich
Foto: IMAGO

Das Verhältnis zwischen Joshua Kimmich und dem FC Bayern ist belastet. Die neue Doku über den 29-Jährigen hat zuletzt für viel Aufsehen gesorgt. Hinzu kommt, dass Neu-Trainer Vincent Kompany wohl nicht mit Kimmich im Mittelfeld plant. Aktuellen Meldungen zufolge erwägt der DFB-Star einen Wechsel in die englische Premier League.



Wie Transfer-Insider Fabrizio Romano vermeldet, liebäugelt Joshua Kimmich momentan mit einem Wechsel nach England, sollte es tatsächlich zu einem Bayern-Abschied kommen. Demnach sieht der 29-Jährige den FC Bayern zwar immer noch als seine erste Anlaufstelle, soll aber dennoch bereit sein, den deutschen Rekordmeister zu verlassen, sollte es zu keiner Verlängerung kommen.

Dabei wäre laut Romano insbesondere die englische Premier League ein attraktives Ziel für Kimmich. Einige Klubs seien am DFB-Nationalspieler interessiert. Laut Sky kann sich Kimmich in England allerdings nur drei Vereine vorstellen: Liverpool, Manchester City und Arsenal.

Kompany hat keinen Platz für Kimmich

Die Gespräche über Kimmichs Zukunft stehen nach der EURO 2024 an. Mit der geplanten Verpflichtung von Joao Palhinha senden die Münchner ein klares Signal, dass Neu-Trainer Vincent Kompany keinen Platz mehr im defensiven Mittelfeld für Kimmich hat. Doch nicht nur auf der Sechser-Position will der FC Bayern sich verstärken, mit der Rückkehr und der Vertragsverlängerung von Josip Stanisic wird auch der Platz auf der Rechtsverteidiger-Position eng.

Mit einem geschätzten Marktwert von 50 Millionen Euro und einem kolportierten Jahresgehalt von 20 Millionen Euro würde ein Verkauf von Kimmich die Bayern erheblich entlasten. Sowohl im Mittelfeld, als auch in der Defensive steht Kimmich vor einem großen Konkurrenzkampf.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
90 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Tschüß, viel Erfolg.

Das wollte ich eigentlich schreiben.

Ich auch

Mhm, nicht so salty. Er war lange ein wichtiger und loyaler Spieler für uns. Aber mir scheint, es gibt nicht mehr wirklich einen Platz für ihn. Ein Verkauf wäre für beide Seiten wohl das Beste. Im Mittelfeld ist er nicht gut genug, harmoniert nicht sonderlich mit den Mitspielern und ist defensiv zu anfällig. Als Rechtsverteidiger ist er ganz gut, aber meiner Meinung nach zu langsam für den modernen Fußball. Gegen das Ekelpaket Vinicius hat er sehr schlecht ausgesehen. Da braucht man einen schnelleren Spieler, der dadurch auch offensiv mit ankurbeln kann. Kimmich verschleppt mir zu viel das Spiel.

Gute Zusammenfassung

dann ist man ja mit der Abwehrrakete Stanisic bestens besetzt und nach vorne geht dann auch nimmer viel;
hey, super Bayern, hey, super Bayern..,

Ich geb Dir vollkommen recht die Leistung von Stanisic bei der EM war eher mäßig und in Leverkusen war er bis zum Asiencup und Africa Cup Ersatz und im Uefa Cup hatten Sie bis zum Halbfinale AS Rom nur Fallobst und gegen Atlanta sind Sie vorgeführt worden und gegen Lautern war es auch Eng.

Alles richtig. Aber Stani kostet auch nur einen Bruchteil von Kimmich pro Saison.

Noch ist ja auch nicht sicher, ob Stani der Stamm RV wird.

Kimmich ist egal ob für die Stammelf,oder die Bank einfach zu teuer als RV…oder sagen wir es anders.
Sein Leistungspotenzial auf der Position entspricht nicht seinem Gehalt.

Gegen Vinicius sieht aktuell jeder schlecht aus der gehört grad mit Mbappe und Bellingham zu den 3 besten auf der Welt. Am Freitag gegen William sehen wir es ja dann

Hoffen wir mal das Kimmich da einen Sahnetag hat, um noch interessanter zu werden.

Gegen (den Ar.sch) Vinicious (als wahrscheinlichen neuen Weltfußballer) sieht jeder Verteidiger alleine schlecht aus. Wie auch bei Mbappe muss da gedoppelt werden.
Mit Kimmich als Rechtsverteidiger hat der FCB schließlich auch die CL gewonnen; viel schneller war er damals auch nicht …

gut zusammengefasst und mit 29 Jahren wird er sich auch nicht weiter entwickeln.

Bei solchen undankbaren Ka.ckfans würde ich auch wechseln. Hoffentlich startet er wieder voll durch und bringt euch d.umme Buben bei einem Aufeinandertreffen zum Heulen.

Da hast du vollkommen recht, die ganzen Söldner wollen bleiben und Kimmich muss weg – Wahnsinn -er hat immer alles gegeben.

Ja, er bringt schon seit mindes. 3 Jahren nur noch verbal Leistung, weniger auf dem Platz.

Genau jeder Fan wo auf Kimmich losgeht der 10 Jahre lang mit Bayern mindestens einen Titel geholt hat ist es nicht würdig ein Bayern Trikot zu tragen. Die sollen austreten und Real Madrid oder Man City Fans werden. Das sind genau die Erfolgsfans wo 2013 wo wir noch 160000 Mitglieder hatten und 2020 wo wir noch 230000 Mitglieder hatten Bayern Fans geworden sind auf die kann ich scheißen und das sind genau die wo am Meisten motzen wenn es ein Jahr keinen Titel gibt ich bin seit 1974 Bayern Fan und da waren auch Jahre ohne Titel dabei die heutigen Erfolgsfan kennen das gar nicht.

Am schlimmsten ist das diese reine Erfolgsfans von Mitglieds Nr. 160000 bis jetzt ca. 300000 noch den waren Bayern Fans die Karten weg nehmen !!!!!

Schade die Karten sollten genau nach Mitgliedschaft verteilt werden dann würden die gar nicht ins Stadion kommen.

Ich bin auch für die ersten 15000!!!

😂

Ich hoffe, dass Bayern weiß, was sie da machen, wenn sie auf so einen wichtigen Leader verzichten und zukünftig nur noch mit solchen uninspirierten und lustlosen Spielern wie der der Geradeausläufer auftreten. Mal schauen, wie lange es gut gehen wird

Vor allem Tschüss!

Siehe Toni 😅

Bleiben dann nur noch Indianer ! Super Bayern super Bayern !

Ein Team aus 11 Indianern ist besser als 11 Häuptlinge

Das ist richtig, aber 11 Schafe laufen ziellos durch die Gegend

Ganz meine Meinung

Kimmich ist ja der Oberindianer.

De Ligt weg, Kimmich weg, Bayerns Ausverkauf der Besten, das geht in die Hose. Kompany ist Weihnachten Geschichte

Nur weil die immer gleichen Medien etwas von belasteter Beziehung schreiben, muss es nicht stimmen. Kimmich sagt selbst, dass er auf rechts spielt, wenn der Trainer das will. Der wird sicher bleiben, aber Hauptsache man kann jeden Tag irgendwas schreiben

Kimmich isch zu teuer für RV…ganz einfach erklärt !!!

zu Teuer Hernandez hat 19 Mio verdient nur verletzt Pavard 14 Mio, Upacemana 14 Mio für gefühlt 100 Böcke Gnabry 18 Mio seit 2 Jahren nur verletzt Coman 20 Mio seit 2 Jahren auch nur verletzt

Kimmich hat in den 10 jahren 90 % der Spiele gemacht !!!!!!

Absolut seins Gehaltes unwürdig ist Sane

Liebäugelt! Da ist nichts in trockenen Tüchern. Ob die Granatenvereine unsere Schlafmütze brauchen?

Auch wenn es nicht auszuschließen ist, dass beide gehen, ist derzeit noch keiner von den beiden weg. Kann sich also auch wie so häufig zuvor um Fake News handeln. Daher erst einmal ruhig Blut…

Und du gleich mit als Gratis Dreingabe 😉

ich denke ähnlich, zumindest lädt sich der Kompany jetzt schon ne Riesenhypothek auf, mal sehen, wie er die tilgen will…
eigentlich ohne Not🤔

Wenn der Kompany ein bißchen Ahnung hätte würde er Gnabry, Coman und Upacemano verkaufen aber lass in ruhig machen aktuell stehen wir bei fast 200 Mio mit Boy Zaragoza
Olise Palinha Tah Itakura und ev Xavi. Sobald der mehr wie 6 Punkte rückstand hat bekommt er den Flugschein und ein Müller Kimmich oder Goretzka werden Ihn nicht schützen

In Ulm brennts schon in der ersten Pokalrunde !!!!!

Was hat Kimmich die letzten 2 Jahren für Leistungen gebracht, und war er je ein Unterschiedsspieler.
Er ist in einem Alter wo man auch mal einen Weggang akzeptieren kann. Es muß nun mal auch irgendwann eine neue Mannschaft aufgebaut werden.

Wie war das nochmal mit Identität, Bayern-Gen usw.??? Da kommt ein Trainer Neuling und hat für einen brennenden Bayernspieler der N11 keinen Platz mehr? Freunde, mir reicht es langsam. Ich wünsche keinem etwas Schlechtes, aber die nächste Saison nur Platz 6 – 8.

Conference League

Versteh ich nicht, wie du auf die Plätze 6-8 kommen kannst

Last edited 10 Tage zuvor by Nico

Warum gerade 6-8?

Upamecano spielt in der Nationalmannschaft auch jede Minute und brennt für Bayern . Trotzdem wollen 90 Prozent der Bayern Fans das er geht …

Sportlich kann man von Kimmich halten was man will , aber die Dinge die er über Bayern gesagt hat in der Doku , über seinen derzeitigen Arbeitgeber des geht halt einfach nicht . Vor allem nicht bei dem Gehalt …

Der langsame Kimmich in der Premiere League, das könnte lustig werden.
Hauptsache weg mit der Heulsuse.

Heissen Sie jetzt so

Du wirst noch heulen wenn Stanisic oder Mazhouri oder eine sonstige Pfeife uns aus der CL wirft kimmich hat gegen Arsenal in beiden Spielen und gegen Madrid im Heimspiel eine Super Leistung gebracht und in Madrid in der 2. Halbzeit hat die ganze Mannschaft gebrannt wie ein Funkturm ohne einen unfaßbaren Neuer hätte es 4 bis 5 Stück gegeben das es auf Kimmich zu schieben ist untragbar

Wir werden mit den lustlosen Schafen, die dann noch bleiben, größte Probleme bekommen. Es reicht einfach nicht, in jedem 10. Spiel eine Alibileistung zu bringen, wie das der Selbsternannte Möchtegern Stürmer gemacht hat

WEHE WENN DER FALSCHE CHARLY KOMMENTIERT DANN KRACHTS

DU HAST DIR WOHL WIEDER EIN PAAR BIER REINGEKRACHT. SUCH DIR LIEBER MAL EINEN JOB

Ich vermute eher Schizophrenie. Ggf. lebt er auch schon völlig in seinem Paralleluniversum und sieht Gespenster, eventuell erklärt dies auch seinen Drang alles groß schreiben zu müssen.

Oder aber er ist einfach geistig stark eingeschränkt und gerade so überlebensfähig.

Beides im Rahmen des Möglichen.

Das denke ich mir hier bei noch ganz anderen Leuten. Horst Schimanski, Seeungeheuer usw.

Du denkst? Das ist neu.

oh ich rede mit mir selbst.

HALT DIE KLAPPE, KOPIE!

HAT DOCH SCHON GEKNALLT KNALLFROSCH.

Schon wieder so ein Scheiß, und die ganzen Hetzer springen sofort drauf rein. Klasse, Bayernfans

das sind keine Fans… die suchen hier mit ihrer Hetzerei die Aufmerksamkeit, die sie außerhalb eines Forums nicht bekommen…

….wir liebäugeln doch nur in die gleiche Richtung wie Joshi (angeblich). 🤷🏻‍♂️

Last edited 10 Tage zuvor by Olise

Warum ist Jeder, der eine andere Meinung hat gleich ein Hetzer?
Komm mal mit inhaltlicher Diskussion und anderen Standpunkten klar, die Deutungshoheit haben weder Ulrich Hoeneß noch Du exklusiv.

Überall das gleiche…bist du anderer Meinung ist das heutzutage Hass und Hetze.

eine frechheit daß die ösis heute nicht im free tv kommen….

Hast du keine Tipico – Sportsbar in deiner Nähe.

So ist es. Für die scheiß Tour de France haben die Geld 💸

eine frech.heit daß die ösis heute nicht im free tv kommen….

Kein Fußball für türkische Fans 😂

Unterschreibt alle die Petition gegen einen De ligt verkauf.

Nicht liebäugeln, sondern machen, denn wer nur liebäugelt, der verpasst die Gelegenheit, durch aktives Handeln die Kurve zu kratzen und gute Ergebnisse für den FCB zu erzielen.

Und tschüss

Unwahrscheinlich. Kein Geld da für die Abfindung(en) (Eberl und Freund dürften dann als Verantwortliche wohl auch gehen.)
Die drei sind eine Schicksalsgemeinschaft.

Gäähhnn.

Au revoir.

Wenn Kimmich geht – das wird Bayern noch wehtun – toller Fußball unter Nagelsmann – auch erfolgreich – aber es geht ständig bergab –

Ich finde es klasse.
Es ist EM und in der Zwischenzeit werden einfach mal alle verkauft, mit denen sich der Trainer nicht auseinander setzen will – de ligt usw. Sollte ein trainer nicht versuchen aus allen Spielern eine mannschaft zu bauen. Wollen wir nur Meister werden??

Das ist doch die einfachste Lösung, man muss keine Erklärungen geben und sich mit ihnen nicht unterhalten ! Nachher heißt es dann in beiderseitigen Einvernehmen getrennt ! Danach er hat so viel für den fcbayern geleistet und wir wünschen ihm viel Erfolg bei seinem neuen Verein!!
Die Politik des Vorstand Sport völlig ohne Sinn u Verstand

Dauernörgler brauchen wir auch nicht. Bekommt vermutlich zu wenig Geld…….. Wech damit !!!

Das ist so lächerlich Kimmich ist 2 Klassen besser wie Stanicic und 3 Klassen besser wie alle anderen Rechtsverteidiger wo wir haben die Hexenjagd auf Kimmich ist untragbar !!!!! Es ist beschämend was die Bayern Führung abzieht für einen Spieler der seit 10 Jahren jedes Jahr mindestens einen Titel für Bayern geholt hat und ein echtes Bayern Herz hat.

Kimmich ist für geringes Geld gekommen und war beim ersten Vertrag unter 10 Mio und bei der Verlängerung weit unter 20 Mio. Erst nach dem Tripple 2020 ist Kimmich zum Top Verdiener aufgestiegen das haben wohl alle schon vergessen !!!!

Ich Schäme mich Bayern Fan zu sein so wie mit Kimmich umgegangen wird hoffe nur das er den Vertrag Aussitzt bis 2025 Ablöse frei nach Barca zu Flick geht und 10 bis 20 Mio Handgeld kassiert. Genau das gleiche sollte Goretzka machen und den Vertrag bis 2026 aussitzen .

Das hat sich die Bayern Führung verdient.

Kimmich ist Bodenständig hat 0,0 Star Allüren eine ganz normale Frau seit ewigen Zeiten 4 kleine Kinder fährt keine dicken Autos und trägt auch nicht verrückte Klamotten.. So einer ist normal vorzeige Profi von einem Verein aber anscheinend nicht bei Bayern.

Ein richtig guter Beitrag 👍👏👏👏👏👏
Die fcbayern Führung geht mit fast jedem Spieler der in den letzten Jahre für Titel stand so um !! Mich wundert das am tegernsee noch keine Tornado Warnung ⚠️ ⚠️ erstellt wurde, aber er resigniert wohl auch vor so viel Unvermögen im Umgang mit Spielern!!
Schade u traurig wie sich der Vorstand Sport darstellt !!🤮

So sieht’s aus Scholli kannst die ganzen Pfeifen hier im Forum vergessen Johannes und wie sie alle heißen alles Dampf Plauderer, du hast Ahnung und es auf den Punkt gebracht , Ehrenmann.

….als, nicht wie…
…..die wir haben, nicht wo wir haben…
Joshi hat vor allem für Unruhe gesorgt. Er begreift Fußball als Selbstdarstellung, nicht als Mannschaftssport, siehe C. Ronaldo und andere Diven. Ein bodenständiger Mensch lässt sich nicht filmen und gibt eine Dokumentation zu Wettkampfzeiten frei. Ein bodenständiger, charakterlich gefestigter Mensch geht seiner Arbeit nach. Punkt.

Na, dannist Toni Kroos ja auch ein Selbstdarsteller, zumindest deiner Theorie nach.

Hoffentlich besteht dort bei der nächsten Pandemie kein Impfzwang!

Sonst sollte er nach China gehen, da gibts gar keine Pandemien.

Welche Pandemie? Es gab nie eine. Alles Lüge, Vergleiche Interview von Thomas Berthold.

Und die Regierung und die Bayern-Bosse werden sich noch für das größte Verbrechen gegen die Menschheit verantworten müssen.

Das Militär freut sich schon 😌

Sind Sie von allen guten Geistern verlassen?

Geh wiederzu Telegramm, da sind deine Gleichgesinnten.

Hab ich doch schon vor Monaten gesagt, Kimmich wird gehen, weil er gelernt hat, dass die Bayern ihn verraten haben. Und weil er gesehen hat, dass man mit Kane und einem Mittelmaß Kader keine Titel gewinnen kann.

Deshalb verkauft Kane im Sommer. Wenn der bleibt, endet auch nächste Saison titellos 😂

Blabla.

War fleißig und brav und genial war Thiago

Unterschreibt alle die Petition gegen einen De ligt verkauf!

Zunächst darf nicht vergessen werden, was Josh schon alles für den FC Bayern geleistet hat.
Es liegt nun an Ihm und den Verantwortlichen hier einen Konsens zu finden.
Falls keine Übereinkunft erziehlt werden kann, würde ich Ihm zu einen Wechsel zu PEP und City raten.
Er war sein Entdecker und Förderer und könnte Ihn am ehesten wieder zu alter Stärke verhelfen.