Transfers

Einigung mit ManUnited: De Ligt wartet auf Freigabe vom FC Bayern

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

Bei Matthijs de Ligt und dem FC Bayern stehen die Zeichen auf Abschied. Der Innenverteidiger steht kurz vor einem Wechsel zu Manchester United. Die grundsätzliche Einigung zwischen Verein und Spieler steht jetzt.



Seit einigen Wochen haben sich die Gerüchte verdichtet, dass Matthijs de Ligt den FC Bayern verlassen wird. Der von Beginn an heißeste Kandidat Manchester United hat jetzt offenbar eine grundsätzliche Einigung mit dem Niederländer erzielt. Sky-Informationen zufolge soll die Beraterin des Innenverteidigers sich in den finalen Zügen der Verhandlungen mit den Red Devils befinden.

Heißt im Klartext: Sollten sich die Bayern und Manchester bei der Ablöse verständigen, wird der Deal über die Bühne gehen. De Ligt wartet somit auf das finale Go von der Säbener Straße.

United will Deal zeitnah eintüten

Während sich Verein und Spielerseite also grundsätzlich einig sind und nahezu alles geklärt zu sein scheint, fehlt noch immer ein offizielles schriftliches Angebot von ManUnited an den FC Bayern. Wie der Pay-TV-Sender weiter berichtet, ist dieses bisher nicht eingegangen. Die Münchner sollen eine Ablöse in Höhe von 50 Millionen Euro plus Bonuszahlungen für den 24-Jährigen fordern.

Sollte de Ligt am Mittwoch im EM-Halbfinale mit den Niederlanden gegen England ausscheiden, könnte deutlich mehr Tempo in die Verhandlungen zwischen den Klubs kommen.

Auch wenn United bisher noch keine Offerte beim FCB hinterlegt hat, strebt man dennoch eine schnelle Umsetzung des Transfers an, wie das Portal fussball.news vermeldet. Demnach sei es nicht ausgeschlossen, dass es noch im Laufe dieser Woche zum Durchbruch in den Gesprächen mit den Bayern und Manchester kommt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
146 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Herz blutet

Meins auch! Sehr, sehr schade!

Man hat für 80 Mio einen Hernandez gekauft, gibt aber für 45 Mio einen deLigt ab.

da sieht man mal, fast eine Klasse Unterschied zwischen Hernandez und De Ligt.

Hermoso von Atletico Madrid ist frei (ohne Vertrag) man hatte den oft mit Bayern in Verbindung gebracht. Verstehe nicht das man diesen Spieler nicht geholt hat.

Ne, man hatte den nie in Verbindung mit dem FCB gebracht. Hatte selbst zu Beginn der letzten Saison häufig über Mario Hermoso geschrieben, das Gesamtpaket für ihn als Linksfuß finde ich interessant.

Aber der FCB hat da eine andere Agenda.

Hermoso soll angeblich nach Inter um de Vrij Nachfolger zu werden.

Das ist sehr schade, aber offenbar nicht zu ändern, weil er im Konzept von Kompany offenbar keine Rolle spielt.

Guter Typ. Alles Gute bei ManU.

Ein Fazit auf den Punkt!

Im Konzept von Tuchel war er entbehrlich, im Konzept von van Gaal ebenfalls – und Koeman braucht ihn nur auf der Bank.

Hat schon gute Gründe, warum 3 Kapazitäten auf ihn verzichten.

Haben alle kein Konzept! Da!

Bei Juve war er auch in der Kritik.

Absolut, und zear unter drei verschiedenen Juve Trainern. Seine Einsätze hat er erst bekommen, als Chiellini und Bonucci lange ausgefallen sind.

Es ist egal, wie oft du falsches wiederholst, es wird dadurch nicht richtiger.

Erstmal Rechtschreibung lernen. Dann Wahr von Falsch unterscheiden lernen!

Der große Zeh hat nachprüfbare Fakten angeführt.

Koemann sollte ihn gegen die Tommies bringen. Dann steigt sein Marktwert.

Hat bei Buddy ten Hag schon mal bessere Perspektiven., und ManU ist ja auch nicht die schlechteste Addresse.

Man sieht sich in der CL

Nein tut man nicht weil die sich nicht für die CL qualifiziert haben und es wohl auch die nächsten Jahre nicht schaffen werden.

Er hat ja nicht geschrieben, das sie in der CL spielen. Sie sehen sich da und das ist vom Klub und vom Kader und vom Anspruch her auch gerechtfertigt.
Fußball ist ein schnell-lebiges Geschäft. Die wollen ja auch wieder entsprechend einkaufen. In der letzten Saison hatten sie im Gegensatz zum FC Bayern ja einen Titel geholt!!! Sie wurden englischer Pokalsieger in Finale gegen ManCity. Und die mußt du auch erst mal schlagen! Also schreib nicht so verächtlich über ManUnited.

Abwarten, die werden auch aus ihren Fehlern lernen und aufrüsten.

Und dann die Frage ob er Verletzt zuschaut. Ich mag ihn, aber so hilfts nicht bei Titeln.. 🤷🏽‍♂️ oder frag mal einer wo L.Hernandez bei der EM ist..

Wäre ein super Deal für Bayern, De Ligt ist einfach viel zu oft nicht einsatzfähig …

Leider..

Das war’s dann FCB ! Mittelmaß wir kommen ! #NieWiederCLFinale

Titel gewinnt man in der Abwehr, diese Weisheit dürfte Kompany , Eberl und Co. nicht bekannt sein. Mit Olise schießt man auch nicht mehr wie die ca. 90 Tore wie in den letzten 2 Spielzeiten, aber mit dem Abgang von De Ligt wird die Abwehr schlechter.

Kompany kann das natürlich nicht beurteilen….ach Leute…..ihr macht euch lächerlich!

da hast du Recht! Das war ja unser Problem, letztes Jahr, die Abwehr war schlecht und wir haben keinen Titel gewonnen. Abwehr? De Ligt, Kim, Upa, Dier und Masraui, Davies. Man kann da noch Kimmich und Guererro dazu zählen. Im weiteren Sinn noch Goretzka und Laimer. Tja, da muss sich also schnell was tun. So viel wie möglich von denen ersetzen. Das passiert gerade! Jeder von diesen Spielern hat seinen Beitrag am Miserfolg!

Mazraoui

oder Noussi 😉

Last edited 3 Tage zuvor by hoib so wuid

Sind wir doch mal ehrlich und bleiben bei den Zahlen, Daten, Fakten:
eigentlich müssten alle 3 gehen:
Kim, Upamecano und De Ligt.
Die waren einfach alle 3 schwach!

Was noch schlechter als in der vergangenen Saison? Die schlechteste Saison seit mindestens 12 Jahren🤔 hhhmmm darüber muss man erst mal nachdenken!

Du nix Fußball?

Genau….ohne De Ligt erreichen wir keinen Titel mehr……..so wie vergangene Saison?

👍

Seh ich genauso. Mit Katastrophen-Upa, Monster-Kim und einem 29jährigen mittelmäßigen Tah wird das wieder zum Kotzen in der Abwehr.
Aber unseren besten Mann und noch jung dazu den verscherbelt man unter Marktwert
Das ist unser “neuer” FCB. Ich könnt kotzen, sorry

der war genauso schlecht wie die anderen!

Du hast recht gemesse an Ablösesummen und Gehalt, müßte man alle 3 abgeben!
De Ligt
Upamecano
Kim

Das wäre mein Wunsch: dafür holen müßte man außer Ito, Tah und aktuell am liebsten Calafiori vom FC Bologna (der geht aber sehr wahrscheinlich zum FC Arsenal.
Ich hätte ja gerne Bastoni von Intern und Marquinhos von Paris in unserer IV.
So richtig klar ist mir nicht was man mit Ito will/wollte? Meine Meinung nach wäre Hermoso von Atletico Madrid dafür die bessere Wahl gewesen, der auch ablösefrei wäre.

Ich gebe dir vollkommen Recht und verstehe ganz einfach die Verkaufspolitik von meinem FC Bayern nicht mehr. Habe gedacht nach Brazzo hört der Schwachsinn auf, nein man verkauft seinen besten Innenverteidiger und behält einen Wackel Upa. Hat man aus der Verleihung, letztes Jahr, von Stani nichts gelernt!!!

habe ich letztes Jahr gesehen, wie stabil wie mit MdL hinten wurden 😀

Und mit MdL waren wir erfolgreich und im CL Finale?

Einfach 9 offensive, DeLigt und einen Torwart. Dann sollte das CL Finale ja wohl drin sein…

Deswegen versuchen sie sich ja an einem größeren Umbruch. Allerdings ist das Ganze eben kein Wunschkonzert und die Realitäten (sprich Spieler mit hohem Gehalt, die aktuell verletzt sind (Sane), nicht in Form sind (Coman, Gnabry, Goretzka) und Kimmich sind mit ihrem Verträgen am längerem Hebel. Da hilft nur offen und ehrlich miteinander reden! Man könnte z.B. Kimmich und auch Gnabry ab jetzt Vertragsverlängerung um 3 bis 4 Jahre mit 1 Jahr Option zu niedrigeren Gehältern anbieten! Wenn Du nicht fragst, kann das nicht passieren. Also erst mal reden.

eine traurige Geschichte, dafür langweilig erzählt.. schade.. ich hoffe dass die Bonusleistungen zumindest ansatzweise an seinen Marktwert heran kommen..

Traurig, dass es dir nur um den Bonus geht, so äußert sich kein richtiger Fan. Bayern verliert ein Herzstück und wenn Kompany so weiter fuhrwerkt wird er wie bei Burnley zum Master of Desaster

Ich gebe Ihm 2 Jahre höchstens (Kompany). Wer soll dann kommen.

tja manchmal muss es erst noch viel schlechter werden, bevor es wieder besser wird..🤷‍♀️

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen könnte 🤮🤮🤮
Aber Pannen-Upa und Monster-Kim 👹 behalten.
Schauen wir mal, wie viele Tore wir dieses Jahr kassieren.

So überholen wir Leverkusen nicht.

So überholen wir, wenn´s ganz blöd läuft, auch den BVB, RB und Stuttgart nicht! An Leverkusen mag ich gar nicht mehr denken.
Ein richtig guter Innenverteidiger muß noch her, sonst sieht das mau aus!

Linksverteidiger ist ebenfalls eine Baustelle

Ich weiß! Und ein Kane-Backup, falls er mal ausfällt, wird ja auch noch benötigt!

Dafür ist im Moment kein Geld da.

Leider! Wollen wir hoffen, daß sie es irgendwie noch hinbekommen!

Der Demirovic Transfer zum VFB hakt, wäre nicht verkehrt vom FCB hier zu intervenieren, könnte man Harry auch schon mal schonen.

Probieren können sie das. Ich ärgere mich immer noch, daß Guirassy zu Dortmund wechselt. Der wäre so günstig gewesen und irgendwie hätte man ihm den Wechsel zu uns schon verklickern können. Er will zwar immer spielen, aber da hätte man eine Lösung finden können.

Füllkrug! 😉

RV auch, sollte Kimmich gehen

Tah wird kommen

erst mal abwarten!

und ein weiterer Fehler des FCB,

Wenn sich das mal nicht rächt.

Ich frage mich ob hier manche Leute überhaupt drüber nachgedacht haben warum man ihn verkauft.
Ein klassischer Innenverteidiger in einem ballbesitzorientierten Fußballsystem macht keinen Sinn.
DeLigt würde komplett untergehen, auf der Bank verrotten und dann noch Millionen kosten!!

Weiß nicht wie alt du bist, aber vielleicht erinnerst du dich noch an die legendäre Barca Mannschaft um Messi, Xavi, Iniesta und co.

Frag mal bei denen nach, ob die einen Puyol nicht gebrauchen konnten.
Alles nur auf Schönspielerei ausgelegt, bringt niemanden weiter. Es heißt in erster Linie Verteidigung. Was bringt dir ein Upa, der super die Bälle 10 Meter nach vorne spielen kann, wenn er in jedem wichtigen Moment patzt oder Zweikämpfe verliert?!

Puyol war unumstrittener Anführer der Mannschaft und hatte nebenbei ein überragende Spielverständnis mit Diagonalpässen zum Zungeschnalzen.

MdL ist fußballerisch eine bis zwei Stufen unter Puyol.

Es ging mir nicht darum, Puyol und der Ligt 1:1 miteinander zu vergleichen. Es war eher ein Bild. Aber dass das deine Kapazität übersteigt, hätte ich mir denken können..

Also die Diagonalbälle von Puyol die musst du mir mal zeigen. Habe da eher Pique im Gedächnis, der der spielerische Part war. Puyol war eher für seine resolute Zweikampfführung bekannt.
Und darum ging es mir. Du brauchst auch jemanden, der Bock auf Verteidigen hat. Nur mit schicken Pässen und ach so modernem Spielaufbau wirst du nichts gewinnen.

PS: Und jetzt ist ja eh wieder jeder ein Leugner & hat keine Ahnung vom Fussball, der nicht deiner Meinung ist. Oder dein Lieblingswort: Fanboy.

Dann sollte man von diesem System Abstand nehmen, denn keiner beim FCB ist in der Lage so zu spielen. Bei anderen Spielern ist das auch nicht besser – sieht man gerade bei der EM. Ball hin und her schieben ohne jeglichen Verstand.

Du vergleichst ernsthaft De Ligt mit Puyol? Dann hast Du Barca Spiele offensichtlich nie gesehen

die Statistiken sagen aber genau das Gegenteil von dem was du behauptest

Falsche Entscheidung

🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻🖕🏻da nn noch verschenkt.. wix….

Die Behauptung MdL warte auf Freigabe, obwohl ManU kein Angebot beim FCB für ihn abgegeben hat, zeigt die redaktionelle Qualität.

Clickbait par excellénce.

Sehr richtig!

Und die Heiopeis merken’s nicht mal…

Was ein Gejammere, als man Süle gehen ließ wurde auch so herum gedruckst und hört man von dem noch was ausser das sein Gewicht ansteigt.
Bedaure zwar auch wenn es so kommt aber so ist nun mal am Ende das Profigeschäft.
Ob die Ablöse wirklich so niedrig ist für MdL wie behauptet wissen wir noch gar nicht, also abwarten.

Aber besser ist es seidem in der Bayern Abwehr auch nicht geworden
Man hat nur eine Unmenge an Geld verbrannt.

wie wahr!

Gute Antwort.Es sind alles nur Spekulationen.👍Der Journalismus muss etwas schreiben, der Wahrheitsgehalt ist nicht so wichtig.Die Journalisten müssen ja etwas für ihre Daseinsberechtigung tun.Veröffentlich doch bei jedem Transfer die Zahlen.Dann sieht man auch,ob gut eingekauft oder verkauft wird.

Schwachsinn, niemand hat Süle vermisst

wer ist jetzt Abwehr Boss ????

Keiner zusehen !! Wird auch nicht wenn Tah kommt zusehen sein !

wer war es denn bis jetzt? 😂

Wenn sich das mal nicht rächt. 🫤 Hätte mir gewünscht dass Kompany ihm zumindest eine Chance gibt.

Irgendwie wollen die meisten hier nicht kapieren um was es geht. Ich glaube viele haben nicht wirklich ein Problem MDL zu verkaufen. Ich glaube viele stören sich daran mit wem man ihn ersetzen will und das ist ja zweifelsfrei nicht Kim oder Upa, sondern Tah. Und da hört halt dann das Verständnis auf warum man den 24 alten MDL mit dem 28 Jahre alten Tah ersetzen will.
Das man MDL durchaus aufgrund der Verletzungen und vielleicht dem etwas schlechteren Spielaufbau gehen lassen will kann ich persönlich nachvollziehen, aber ihn mit Tah zu ersetzen nicht…

Der freut sich sicher endlich aus dieser Mischung aus Chaos, Überheblichkeit und Inkompetenz raus zu sein.

Mit unserem ganzen überteuerten Kader hätten wir in den letzten 2 Jahre ( Danke a Mainz) normalerweise keinen Titel geholt.Man hat aber 200 Mio mehr Gehaltskosten als jeder Bundesligist. Da könnte man zu dem Schluss kommen,dass der Großteil der Mannschaft Ihr Gehalt nicht rechtfertigt.De Light gehört aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit zweifelsohne dazu.Warum verpflichtet man eigentlich diese verletzungsanfälligen Spieler für zu hohe Ablösesummen.Theoretisch ist bis auf Kane und Musiala niemand ein Gehalt von 15 Mio + x wert.Selbst mit Müller hätte man nie verlängern dürfen.

Du gibst dir die Antwort doch schon selbst.
Wenn man mit so einer Ansammlung von überragenden Spielern meilenweit von der deutschen Meisterschaft entfernt ist, kannst nicht an den Soielern liegen.

Richtig!!!!
Viele Spieler verdienen viel zu viel Geld und leisten zu wenig.
Daher müssen sie endlich die Masnnschaft verjüngen, und von den zu hohen Gehältern runter kommen.Alter Schrott billig verkaufen,- endlich Neuaufbau!

😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️😤😤😤😤😤😤😤😤

Nach mir die falsche Entscheidung.
Er ist auf dem Platz konstant und macht wenig Fehler

Erstmal Upamecano ist ein sehr guter IV, wenn er aber immer von uns kritisiert wird ist er natürlich unsicher. Das MDL ist zwar schade aber kein Drama und ich persönlich werde ihn auch vermissen. Jonathan Tah wenn er kommt muss man ihn die Chance geben. Wir haben eine Weltklasse Mannschaft, wenn die zusammenspielen und das beste geben. Und wir werden nächste Saison Titel holen und auch in der Champions League weitkommen. Und hört jetzt mit dem ganzen Quatsch auf wie ihr immer kritisiert, weil es unnötig ist

ruhig Brauner, mach dir keinen Kopf. Upamecano wird nicht eine Sekunde verunsichert spielen, weil was auch immer hier geschrieben wird. Das gilt für jeden Bayernspieler. 😉

Ich glaube der de ligt Verkauf ist kein menschlicher Verstand mehr von bayern.
Bayern sollte sich in der führungsetage( eberl und freund) komplett neu aufstellen.

Last edited 3 Tage zuvor by Wilhelm Schmidt

es geht hier nicht nur nach der Leistung. Sondern wie oft und wielange ein Spieler ausfällt, Verletzungsanfälligkeit. Denn wenn der oft ausfällt, dann hat man wenig von seiner Klasse. Vor allem in entscheidenden Spiele. Wenn du sehr gute oder Weltklasse sein willst dann ist das ein wichtiger Punkt, denn die Topspieler die selten ausfallen, das sind die gefragtesten Spieler. Gnabry z.B. in Bestform, kerngesund, guter Spieler, hat aber letztes Jahr 28 Spiele! nicht gespielt.

😂🤣 Vorstand ohne Verstand verkauft ohne Anstand.

Tschau und Neuer gleich mit

ahhh 🤔 … in der Spieleröffnung ist Neuer besser als MdL 🤷‍♂️

Für das was er bringt einfach im Gesamtpaket zu teuer

Wie viele immer schreiben, de Ligt sei unser bester IV, während KIM und Upa einfach nur schlecht wären ….
Allein die Zweikampfstatistik sagt genau das Gegenteil. Kim und Upa waren letzte Saison die zweikampfstärksten Verteidiger, sogar ein Guerreiro ist da noch vor MDL.
Dazu hat de Ligt einen schlechten Spielaufbau und ist verletzungsanfällig, gerade die Bänder im Knie.

niemals würde ich ihn für 50 Millionen abgeben! aber Verhandlungsgeschick haben die Bayern nie bewiesen. finde das es ein Riesenfehler ist. und dafür Upa behalten, man sieht regelrecht Angst und Panik in seinen Augen vor jedem Zweikampf! der hat uns einige Titeln gekostet und wird es weiterhin tun! bei Minjae und Ito will ich erst garnicht anfangen, das ist jetzt nicht Rassistisch gemeint, aber habt ihr schonmal einen großen Spieler gesehen der aus Fernost kommt?
ich würde Upa & Minjae abgeben und dafür Willian Patcho verpflichten und Tah von der Kandidatenliste streichen.

Last edited 3 Tage zuvor by Vla

De Ligt muss bleiben. XXL Umbruch gut und schön aber einen Spieler mit einem Marktwert von 65 Mio. verramscht man doch nicht. Wir sind hier doch nicht bei der Reste-Rampe.

wer kann das schon sagen 😉 a bissal wos gäd imma

Schickt die Bayernführung + Trainer da hin. Die werden nicht gebraucht. De Light wird gebraucht !!

Cola 🕯️🚨 Light wird gebraucht!

Company wird raus sein bevor es Winter ist

da würde ich nicht drauf wetten. Am Ende haben sie einen Plan und wir sehen ihn nur noch nicht. Aber bei Nagelsmann und Tuchel wurde deren System zum Problem. Sieht so aus als ob Kompany auf alle Fälle was anderes will.

Wir diskutieren über Hüftsteif-Tah und lassen einen 24 jährigen Top Verteidiger gehen. Bravo Eberl!