Champions League

Historische Leistung: Bayern spielen beste CL-Gruppenphase aller Zeiten

Philippe Coutinho
Foto: Michael Regan/Getty Images

Der FC Bayern hat als erster deutscher Verein eine perfekte Champions League-Gruppenphase mit sechs Siegen aus sechs Spielen absolviert. Mit dem 3:1-Erfolg gegen die Tottenham Hotspur haben die Münchner jedoch nicht nur einen neuen „deutschen CL-Rekord“ aufgestellt, sondern auch die beste CL-Gruppenphase aller Zeiten hingelegt.

Während es in der Fussball Bundesliga für den FC Bayern zuletzt nicht wirklich rund lief, sind die Münchner in der UEFA Champions League nicht aufzuhalten. Nach zwei Liga-Pleiten in Folge hat sich die Mannschaft von Hansi Flick mit einem 3:1-Heimerfolg gegen die Tottenham Hotspur nicht nur neues Selbstvertrauen zurückgeholt, sondern auch mehrere Rekorde aufgestellt.

Die beste CL-Gruppenphase aller Zeiten

Nie zuvor blieb eine deutsche Mannschaft in der Gruppenphase ohne Punktverlust. Mit 24 Toren in der Vorrundenphase, hat man zusätzlich einen neuen deutschen Torrekord aufgestellt. Die Bayern sind erst die siebte Mannschaft in der Geschichte der Königsklasse, der dieses Kunststück gelungen ist. Mit 18 Punkten und 24:5 Toren hat der deutsche Rekordmeister zudem die beste CL-Gruppenphase aller Zeiten absolviert. Last but not least blieb der FCB im 16 CL-Gruppenspiel in Folge ohne Niederlage und hat damit einen neue Bestmarke erreicht.