FC Bayern News

Kein Abschied im Winter: Roca möchte sich beim FC Bayern durchsetzen

Marc Roca
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images for FC Bayern

Marc Roca wird den FC Bayern im Winter nicht verlassen. Am Dienstag machten in Spanien Meldungen die Runde, wonach der FC Valencia an einer Leihe interessiert sei. Doch weder für Roca selbst noch für die Münchner ist dies eine Option.



Der spanische Radiosender „Onda Cero“ hatte heute berichtet, dass man in Valencia auf der Suche nach einem neuen Sechser auf Roca aufmerksam geworden sei. Mit Blick auf dessen aktuelle Rolle beim FC Bayern, wäre eine Leihe sicherlich eine Option, um mehr Spielpraxis zu erhalten. Doch der Sommer-Neuzugang möchte den Rekordmeister nicht vorzeitig verlassen.

Keine Gespräche oder Gedankenspiele

Nur wenigen Stunden nach den Gerüchten aus Spanien, folgt bereits ein Dementi aus Deutschland. Wie „Spox“-Reporter Kerry Hau erfahren haben will, ist ein Roca-Abschied im Januar kein Thema an der Säbener Straße. Weder für den Spieler, noch für die Verantwortlichen. Der 24-jährige möchte sich demnach an der Isar durchsetzen und fühlt sich „gut in das Team integriert“.

Es wird spannend zu sehen welche Rolle Roca im neuen Jahr im hart umkämpften Mittelfeld der Bayern einnehmen wird. Bisher hat er nur selten das Vertrauen von FCB-Coach Hansi Flick erhalten.