Transfers

Gehen die Bayern bei Top-Talent Luca Netz leer aus?

Luca Netz
Foto: imago images

Der FC Bayern wurde zuletzt mit einer Verpflichtung von Hertha-Youngster Lucas Netz in Verbindung gebracht. Aktuellen Medienberichten zufolge könnten die Münchner jedoch leer ausgehen kommenden Sommer.



Der „kicker“ hatte vergangene Woche berichtet, dass der 17-jährige Abwehrspieler ein möglicher Kandidat für die Bayern sei. Netz soll demnach als Backup für Alphonso Davies verpflichtet werden, sollte Lucas Hernandez kommende Saison in die Innenverteidigung rücken.

Laut dem Fachblatt wird sich dies jedoch deutlich schwieriger gestalten als bisher gedacht. Grund: Der Vertrag des Youngsters läuft nicht am Ende dieser Saison aus, sondern erst 2023. Damit sind die Münchner auf Einigung mit den Berlinern angewiesen. Diese wieder rum haben jedoch kein Interesse ihr Top-Talent vorzeitig ziehen zu lassen. Im Gegenteil, die Hertha möchte den Vertrag mit Netz sogar vorzeitig verlängern.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de