FC Bayern News

Medien: Bayern-Bosse wünschen sich mehr Einsatzzeiten für Nübel

Alexander Nübel
Foto: imago images

Alexander Nübel hat in den vergangenen Tagen für viel Aufsehen beim FC Bayern gesorgt. Das öffentliche Statement seines Beraters, wonach der 24-jährige mit seiner Rolle beim Rekordmeister unzufrieden sei und einen Wechsel im Sommer in Betracht zieht, sorgt für Diskussionen an der Säbener Straße. Auch FCB-Coach Hansi Flick gerät dabei in den Fokus.



„Er hat gewusst, worauf er sich einlässt“, mit diesen Worten machte Hansi Flick deutlich, dass er wenig Verständnis für die aktuelle Situation von Alexander Nübel hat. Der Sommer-Neuzugang ist mit seiner Backup-Rolle hinter Manuel Neuer unzufrieden. Vor allem die Tatsache, dass er nur zwei Spiele in der laufenden Saison für den FCB absolviert sorgt für Frust. Gerüchten zufolge wurden ihm mindestens zehn Spiele seitens der Bayern für seine erste Saison bei den Bayern zugesichert. Wie der „kicker“ berichtet, ist Nübel derzeit ein „brisantes Thema“ an der Säbener Straße.

Flick bleibt stur bei Nübel

Laut dem Fachblatt wünscht sich nicht nur Sportvorstand Hasan Salihamidzic mehr Einsatzzeiten für das Torwart-Talent, auch andere Führungskräfte an der Isar würden den 24-jährigen gerne öfter spielen sehen. Vorgaben oder Anweisungen in Richtung Hansi Flick gibt es jedoch nicht, der 56-jährige ist alleine verantwortlich für die sportliche Aufstellung. Der FCB-Coach hat bereits vergangene Woche deutlich gemacht wie die Rollen im Tor der Münchner verteilt sind: „Meine Aufgabe ist es, die Spieler spielen zu lassen, die am Ende die beste Mannschaft bilden. Die klare Nummer eins ist Manuel Neuer.“

Nach Informationen des „kicker“ wird es diese Woche erneut ein Vieraugengespräch zwischen Flick und Nübel geben. Viel neues wird der Ersatztorhüter dabei vermutlich nicht erfahren. Auch die Bayern-Bosse werden von ihrem Standpunkt nicht abweichen: Oliver Kahn sprach zuletzt ein Machtwort und dementierte Meldungen wonach die Bayern Nübel im Sommer abgeben könnten.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de