FC Bayern News

Comeback steht bevor: Lewandowski kehrt ins Teamtraining zurück!

Robert Lewandowski
Foto: imago images

Knapp vier Wochen musste der FC Bayern auf seinen angeschlagenen Top-Torjäger Robert Lewandowski verzichten, nun steht der Pole kurz vor seinem Comeback. Wie die Münchner am Mittwoch bekannt gaben, trainiert der 32-jährige Angreifer wieder regulär mit der Mannschaft.



Hansi Flick hatte gestern bereits betont, dass Lewandowski einen „hervorragenden Eindruck“ macht und dieser durchaus eine Option für das kommende Bundesliga-Spiel gegen Mainz ist. Die Rückkehr ins Mannschaftstraining ist der letzte Weg zum Comeback des Stürmers.

Lewandowski will den Müller-Rekord knacken

Nach dem knappen CL-Aus gegen Paris Saint-Germain geht es für die FC Bayern in der laufenden Saison „nur noch“ darum die Deutsche Meisterschaft zu verteidigen. Nach dem gestrigen Sieg gegen Leverkusen (2:0) und dem Patzer von Leipzig (1:2 gegen Köln) steht der FCB kurz davor dieses Ziel zu erreichen. Mit einem Sieg am Samstag in Mainz würde man sich die 31. Meisterschaft der Vereinsgeschichte vorzeitig sichern.

Lewandowski hingegen kann noch zusätzlich den ewigen 40-Tore-Rekord von Gerd Müller knacken. Der Pole kommt aktuell auf 35 Treffer und hat noch vier Spiele Zeit, um den „Bomber“ einzuholen. Es wird spannend zu sehen ob der Angreifer seinen tollen Torlauf nach seiner Verletzung fortsetzen kann.