Bundesliga

Flick vor dem Matchball-Spiel gegen Mainz: „Wir können heute den Sack zumachen!“

Hansi Flick
Foto: imago images

Dem FC Bayern reicht heute ein Auswärtssieg gegen Mainz 05, um sich vorzeitig die Deutsche Meisterschaft zu sichern, die neunte in Folge. FCB-Coach Hansi Flick zeigte sich vor dem Spiel optimistisch.



Nach den turbulenten Wochen mit vielen Diskussionen und Spekulationen, können die Bayern heute ihren ersten und zugleich letzten Titel in der laufenden Saison gewinnen. Hansi Flick ist zuversichtlich, dass seine Mannschaft den Matchball gegen Mainz nutzen wird: „Für uns geht es in jedem Spiel um drei Punkte, aber wir wissen, dass wir heute den Sack zumachen können. Es wäre wieder ein Ausrufezeichen, welches die Mannschaft setzen könnte. Wir hatten ein sehr intensives Jahr. Mann muss der Mannschaft einfach ein Kompliment machen. Ziel ist es, dass wir uns heute dafür belohnen.“

Erst Meistertitel, dann Müller-Rekord

Nach knapp vierwöchiger Verletzungspause feiert Robert Lewandowski heute sein Comeback bei den Bayern. Der Pole jagt den 40-Tore-Rekord von Gerd Müller. Laut Hansi Flick will ihn die Mannschaft so gut es geht dabei unterstützen, im Fokus steht jedoch der vorzeitige Gewinn der Deutschen Meisterschaft: „Es ist gut drauf und hat auch eine gute Form. Jetzt geht’s erstmal darum Meister zu werden, alles andere muss sich hintenanstellen.“