FC Bayern News

Martinez über Roca: „Er wird nächste Saison ein wichtiger Teil des Teams werden“

Marc Roca und Javi Martinez
Foto: imago images

Marc Roca hatte keine einfach Debütsaison beim FC Bayern. Der Spanier bekam wenig Einsatzzeiten unter Hansi Flick. Ob sich dies unter Julian Nagelsmann ändern wird ist offen. Javi Martinez geht jedoch fest davon aus, dass sein Landsmann in der neuen Saison „ein wichtiger Teil des Teams“ wird.



Gerade einmal zehn Spiele hat Roca wettbewerbsübergreifend in der laufenden Saison für die Bayern absolviert. Dabei kam der 24-jährige zumeist von der Bank. Auch wenn der Sommer-Neuzugang spielerisch durchaus überzeugen konnte, hatte dieser unter Hansi Flick keinen einfachen Stand.

Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach Roca den FCB im Sommer bereits wieder verlassen könnte. Dessen Berater dementierte diese Meldungen und betonte, dass der Spanier sich in München durchsetzen möchte und auf eine neue Chance unter Julian Nagelsmann hofft.

„Marc ist ein sehr guter Spieler“

Während viele Experten und Fans Zweifel haben ob Roca die nötigen Qualitäten hat um sich im Bayern-Mittelfeld durchzusetzen, rechnet Javi Martinez fest damit, dass sein Landsmann in der neuen Saison eine deutlich größere Rolle einnehmen wird: „Marc ist ein sehr guter Spieler. Er ist jung, ich kenne ihn aus Spanien und denke, dass er nächste Saison ein wichtiger Teil des Teams wird“, betonte der 32-jährige im Gespräch mit dem „kicker.“

Es wird spannend zu sehen ob Roca in seiner zweiten Saison, unter einem neuen Trainer, tatsächlich mehr Einsatzzeiten erhält. Klar ist: Joshua Kimmich und Leon Goretzka sind im Mittelfeld gesetzt. Roca kann sich durch den Abschied von Martinez und einen möglichen Verkauf von Corentin Tolisso durchaus als erster Backup positionieren.