FC Bayern News

Keine Meistersterne, kein „Mia san Mia“-Schriftzug: Bayern stellt sein neues Auswärtstrikot vor

FC Bayern Auswärtstrikot 2021/22
Foto: FC Bayern/Adidas

In den vergangenen Wochen wurden bereits zahlreiche Informationen und Leaks zum neuen FC Bayern Auswärtstrikot enthüllt. Am Donnerstag haben die Münchner ihr neues Trikot nun offiziell vorgestellt. Dabei gibt es durchaus die eine oder andere Überraschung.



Nun ist die Katze aus dem Sack! Der FC Bayern hat heute sein neues neues Auswärtstrikot für die Saison 2021/22 präsentiert. Das Trikot steht unter dem Motto „Together in Munich, together in the world!“ und soll eine Hommage an die Stadt München sein. Das Trikot ist komplett in Schwarz gehalten. Lediglich die Applikationen wie Logos etc. sind gold-metallic.

Wie bereits zuletzt vermutet wurde der traditionelle „Mia san Mia“-Schriftzug auf der Rückseite durch das „Münchner Kindl“, dem Wappen der Stadt München, ersetzt.

Eine weitere Besonderheit: Über dem Vereinslogo auf der Vorderseite sind keine Meistersterne zu sehen. Die Münchner erhalten durch den 30. Titelgewinn, seit Einführung der Fußball Bundesliga, den fünften Meisterstern, diese werden jedoch nur auf den roten Heimtrikots zu sehen sein.

Die Bayern bestätigten zudem, dass Joshua Kimmich & Co. das neue Auswärtstrikot am kommenden Samstag beim Saisonfinale gegen den FC Augsburg erstmals tragen werden. Erhältlich ist es bereits ab heute im FC Bayern Online Store, im adidas Online-Shop, in ausgewählten adidas und allen FC Bayern Stores, sowie ab 27. Mai im Fachhandel.