FC Bayern News

Offiziell: Douglas Costa und Tiago Dantas verlassen den FC Bayern

Douglas Costa und Tiago Dantas
Foto: imago images

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte rund um Douglas Costa und Tiago Dantas und dessen sportliche Zukunft. Seite heute steht fest: Beide werden den Verein am Ende der Saison verlassen. Dies haben die Münchner offiziell bekannt gegeben.



Dantas und Costa wechselten vergangenen Herbst auf Leihbasis zum FC Bayern. Beim Brasilianer einigte man sich auf eine vorzeitige Auflösung des Vertrags, beim Portugiesen wird der Leihvertrag zum 30. Juni nicht verlängert, wie der FCB im Rahmen einer Pressemitteilung verkündet hat.

„Wir möchten uns bei beiden herzlich bedanken“

Flügelstürmer Costa war für eine Spielzeit von Juventus Turin ausgeliehen worden. In der laufenden Saison kam der 30-jährige wettbewerbsübergreifen insgesamt 20 Mal zum Einsatz (1 Tor und 3 Vorlagen). Seit Februar musste der Brasilianer wegen eines Haarrisses im Fuß jedoch pausieren.

Auch Dantas wechselte auf Leihbasis von Benfica Lissabon an die Isar. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wurde zwei Mal im Profiteam und sieben Mal bei den Amateuren des FC Bayern eingesetzt. Gerüchten zufolge hatten die Münchner eine Kaufoption in Höhe von 8 Mio. Euro bei Dantas, die man jedoch nicht gezogen hat.

Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zu den beiden Abgängen: Douglas Costa und Tiago Dantas haben mit uns in dieser Saison die erneute Deutsche Meisterschaft gewonnen. Wir möchten uns bei beiden herzlich bedanken und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute.“