Bundesliga

Bester Bundesliga-Torhüter der Saison: Neuer setzt sich vor Casteels durch

Manuel Neuer
Foto: imago images

Manuel Neuer ist nicht nur der amtierende Welttorhüter, der Bayern-Kapitän wurde auch zum besten Bundesliga-Torhüter der Saison 2020/21 gewählt. Der 35-jährige setzte sich bei der „kicker-Spielerumfrage“ vor dem Wolfsburger Koen Casteels durch.



Auch wenn Neuer mit 44 Gegentoren rein statistisch betrachtet nicht seine beste Saison für den FC Bayern absolviert hat, war der deutsche Nationalspieler stets zur Stelle als er gebraucht wurde. Neuer hat mit seinen zahlreichen Paraden dafür gesorgt, dass es nicht noch mehr Gegentreffer gab. Dafür wurde er im Rahmen der „kicker-Spielerumfrage“ von insgesamt 248 Bundesliga-Profis zum besten Torhüter der abgelaufenen Saison gewählt.

Der FCB-Kapitän erhielt 33,9 Prozent der Stimmen und landete damit vor Koen Casteels (VfL Wolfsburg), der auf 20,6 Prozent kam. Stefan Ortega von Arminia Bielefeld landete mit 15,6 Prozent auf dem dritten Rang.

kicker-Spielerumfrage: Die besten fünf Torhüter in der Übersicht

  • Manuel Neuer – 33,9 Prozent
  • Koen Casteels – 20,6%
  • Stefan Ortega – 15,6%
  • Grego Kobel – 10,9%
  • Peter Gulasci – 9,7%