FC Bayern News

Nübel-Leihe nach Monaco rückt näher: Ortega kann für 5 Mio. Euro zum FC Bayern wechseln

Alexander Nübel
Foto: imago images

Aktuellen Medienberichten zufolge rückt eine Leihe von Alexander Nübel im Sommer immer näher. Die Bayern haben mittlerweile zwei konkrete Anfrage für den 24-jährigen Torhüter vorliegen. Als Ersatz für Nübel soll Stefan Ortega von Arminia Bielefeld zum deutschen Rekordmeister wechseln.



Auch wenn die Bayern-Bosse zuletzt betont haben, dass man keinerlei Absichten hat Nübel im Sommer, nach nur einer Saison, wieder ziehen zu lassen, kommt laut dem „kicker“ allmählich Bewegung in das Thema. Laut dem Fachblatt haben sich mit der AS Monaco und OSC Lille zwei Klubs direkt beim FC Bayern gemeldet und ihr Interesse hinterlegt. Doch bevor es zu einer Leihe kommt, gibt es noch einige Punkte zu klären.

Ulreich ist kein Thema, Ortega soll die Backup-Rolle von Nübel übernehmen

Wie der „kicker“ berichtet, ist Monaco mit Ex-Bayern-Coach Niko Kovac derzeit der Top-Favorit für eine zweijährige Nübel-Leihe. Aus Sicht der Verantwortlichen in München ist jedoch weniger der Klub entscheidend, sondern vielmehr die sportliche Perspektive für ihren Spieler. Demnach wünschen sich die Bayern einen Verein, der einen „mitspielenden Torwart“ möchte, damit Nübel nach seiner Rückkehr die Bayern-Spielweise intus hat.

Eine weitere Voraussetzung, damit die Bayern ihr finales Go geben: Es muss zeitgleich ein neuer Backup für Manuel Neuer verpflichtet werden. Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach Sven Ulreich nach seiner Vertragsauflösung beim HSV ein Comeback an der Säbener Straße feiern könnte. Nach „kicker“-Informationen gibt es bisher aber keinerlei Kontakt zwischen dem Rekordmeister und dem 32-jährigen.

Deutlich besser sieht es indes bei Stefan Ortega aus. Laut dem „kicker“ haben die Bayern mit dem 28-jährigen Deutsch-Spanier bereits Gespräche geführt. Der Stammtorhüter von Arminia Bielefeld ist vertraglich nur noch bis 2022 an die Ostwestfalen gebunden, kann den Verein im Sommer dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von 5 Mio. Euro jedoch vorzeitig verlassen. Auch wenn die Münchner diese Summe nicht eingeplant haben, ist dies gemäß dem „kicker“ kein Hindernis für einen Transfer. Ortega selbst hat zuletzt öffentlich mit einem Wechsel zum FC Bayern geliebäugelt.