FC Bayern News

Salihamidzic über die Zukunft von Süle: „Werden mit dem Trainer besprechen, wie es weitergeht“

Niklas Süle
Foto: imago images

Die sportliche Zukunft von Niklas Süle beim FC Bayern ist weiterhin offen. Der 25-jährige Abwehrspieler hat einen auslaufenden Vertrag und wurde zuletzt immer wieder mit einem Abschied vom Rekordmeister in Verbindung gebracht. Laur Sportvorstand Hasan Salihamidzic ist noch keine finale Entscheidung gefallen. Demnach hängt diese maßgeblich von Julian Nagelsmann ab.



In den vergangenen Wochen machten Meldungen die Runde, wonach die Gespräche zwischen Süle und den FC Bayern sehr schleppend verlaufen. Hasan Salihamidzic hat am Montag bekannt gegeben, dass man nach wie vor „in Kontakt mit dem Management“ des Spielers steht. Wie es mit dem deutschen Nationalspieler weitergeht ist laut dem 43-jährigen jedoch vollkommen offen. Demnach gab es Gespräche „in die eine oder andere Richtung“.

Nagelsmann entscheidet über die Bayern-Zukunft von Süle

Interessant ist: Laut Salihamidzic spielt Neu-Trainer Julian Nagelsmann eine entscheidende Rolle ob und wie es mit Süle beim Rekordmeister weitergeht: „Wir sind froh, dass er gesund zurückkommt. Dann werden wir mit dem Trainer besprechen, wie es weitergeht.“

Gerüchten zufolge sind die Bayern durchaus offen für einen Verkauf im Sommer und würden den Innenverteidiger bei einem attraktiven Angebot ziehen lassen. Süle selbst liebäugelt ebenfalls mit einem Abschied von der Isar.

Klar ist: Bedingt durch seinen auslaufenden Vertrag wird diesen Sommer eine Entscheidung fallen ob man den Vertrag verlängert oder ob es zu einem Transfer kommt.