Transfers

Bericht: Bayern und Fürth einigen sich auf einen Wechsel von Adrian Fein!

Adrian Fein
Foto: imago images

Adrian Fein wird den FC Bayern im Sommer erneut verlassen. Aktuellen Medienberichten zufolge haben sich die Münchner mit Greuther Fürth auf einen Wechsel verständigt.



In den vergangenen Wochen gab es bereits zahlreiche Meldungen, wonach der Mittelfeldspieler den FCB gerne in Richtung Führ verlassen würde. Wie der „kicker“ nun berichtet, befindet sich der Transfer auf der Zielgeraden. Demnach haben sich beide Klubs bereits auf einen Wechsel im Sommer verständigt.

Leihe oder Verkauf?

Offen ist jedoch, ob der 22-jährige Fein erneut verliehen wird oder fest zum Bundesliga-Aufsteiger wechselt. Während die Münchner einen dauerhaften Wechsel forcieren, tendiert Fürth zu einem Leihgeschäft. Fein stand in den vergangenen Jahren auf Leihbasis bereits bei Eindhoven, dem HSV und Jahn Regensburg unter Vertrag. Vertraglich ist er noch bis 2023 an den Rekordmeister gebunden, hat jedoch aufgrund der großen Konkurrenz im FCB-Mittelfeld keine sportliche Perspektive in München.