FC Bayern News

„Jungs, ich muss euch etwas sagen“ – So hat Flick seinen Bayern-Abschied verkündet

Hansi Flick
Foto: Getty Images

Im April dieses Jahres hat Hansi Flick seinen Rücktritt beim FC Bayern angekündigt. Der 56-jährige hat dies in Wolfsburg vor laufenden TV-Kameras getan und damit nicht nur die Verantwortlichen in München überrascht. Bevor Flick seine Entscheidung öffentlich kundgetan hat, informierte er jedoch zuerst die Spieler. Nun sind Teile seiner damaligen Kabine-Ansprache aufgetaucht.



Die Bayern haben bereits angekündigt, dass man in der neuen Amazon-Doku „FC Bayern – Behind the Legend“ Einblicke hinter die Kulissen erhalten wird, die man so noch nie gesehen hat. Dazu gehört unter anderem auch die Rede von Hansi Flick vor knapp sieben Monaten, als er Manuel Neuer & Co. darüber informiert hat, dass er den FC Bayern verlassen möchte.

„Manchmal bin ich sogar völlig erschöpft“

Flick hat sich nach dem 3:2-Erfolg beim VfL Wolfsburg noch in der Kabine der Volkswagen Arena an die Mannschaft gewandt und in einer sehr emotionalen Ansprache sein Aus verkündet: „Jungs, ich muss euch etwas sagen. Ich glaube, wir haben ein sehr enges und gutes Verhältnis. Es ist eine unglaubliche Freude für mich, mit euch arbeiten zu können. Ihr habt eine verrückte Mentalität, die ich noch nie gesehen habe. Aber manchmal bin sogar ich, wie soll ich sagen, völlig erschöpft. Es ist mir wichtig, dass ihr es von mir erfahrt.“

Mehr ist bisher nicht bekannt. Diese Passage wurde im Rahmen der Promotion für die Doku von den Machern veröffentlicht. In der Doku selbst wird man den weiteren Verlauf dieser Szene erleben und sicherlich auch die Reaktionen der Spieler.

Die Bayern-Doku wird im Rahmen einer sechsteiligen Serie ausgestrahlt. Alle Episoden sind ab dem 2. November beim Streaming-Anbieter Amazon Prime Video verfügbar. Den offiziellen Trailer zu der Doku kann man sich hier anschauen.