FC Bayern News

Neuer Brasilien-Star für die Bayern? Ze Roberto hat eine Transfer-Empfehlung

Gerson
Foto: IMAGO

Ex-Bundesliga-Star Ze Roberto legt dem FC Bayern eine Verpflichtung von Gerson nahe. Der 24-jährige steht derzeit in der Ligue 1 unter Vertrag und könnte zum kommenden Sommer eine Option für das defensive Mittelfeld werden.



Zw Roberto war seiner Zeit ein Zauberer am Ball. Heute versucht er sich als Hobby-Bodybuilder und TV-Experte. Gegenüber „O Fluminense“ äußerte sich der Brasilianer lobend über Gerson von Olympique Marseille. „Er ist ein moderner Spieler, ich mag seinen Fußball sehr“. Gleichzeitig gab der Ex-Profi zu verstehen, dass der junge Brasilianer hervorragend in die Mannschaft von Julian Nagelsmann passen würde. Der Spieler stünde dem FCB laut Ze Roberto gut zu Gesicht. Einen Spielertyp wie Gerson hat der FCB tatsächlich noch nicht in seinem Kader.

Abgänge im zentralen Mittelfeld zu erwarten – Platz für Gerson?

Durch diverse Spielerabgänge in absehbarer zeit könnte Platz für Gerson geschaffen werden. Drei Kader-Spieler drängen auf einen Wechsel oder sind bereits so gut wie weg. Der Vertrag von Corentin Tolisso läuft im Sommer aus. Marc Roca soll mit einer Rückkehr nach Spanien kokettieren. Mickael Cuisance steht auf dem Abstellgleis und wird die Münchner ebenfalls spätestens im Sommer verlassen. Gerson wäre eine verhältnismäßig günstige Alternative zu den sonstigen Spielern auf dem Markt. Sein Marktwert beläuft sich auf rund 22 Mio. Euro.

Ob die Empfehlung von Ze Roberto letztendlich wirklich auch Umsetzung findet, ist fraglich. Zum jetzigen Zeitpunkt deutet nichts auf ein ernsthaftes Interesse der Bayern-Bosse an Gerson hin.