FC Bayern News

Bester Trainer der Welt: Nagelsmann muss sich deutlich gegen Tuchel und Klopp geschlagen geben

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Julian Nagelsmann hat einen furiosen Start beim FC Bayern hingelegt und die Münchner deutlich schneller auf Kurs gebracht wie manch einer erwartet hatte. Der 34-jährige ist im Trainer-Ranking jedoch noch ein gutes Stück von den deutschen Erfolgstrainern wie Jürgen Klopp oder Thomas Tuchel entfernt.



Bei der “kicker”-Spielerumfrage haben 234 Profis aus der Bundesliga die Frage nach dem derzeit besten Trainer der Welt relativ eindeutig beantwortet und Jürgen Klopp mit 34,6 Prozent der Stimmen zum Sieger gekürt. Hinter dem ehemaligen BVB-Coach folgt mit Thomas Tuchel direkt ein weiterer deutscher Trainer. Der Chelsea-Manager hat 24,8 Prozent erhalten. Auf Rang 3 liegt ManCity-Coach Pep Guardiola (19,2).

Bayern-Cheftrainer Julian Nagelsmann hat 5,1 Prozent der Stimmen erhalten und landete damit auf dem 4. Platz, vor dem ehemaligen FCB-Coach Hansi Flick (2,1).

Die bester Trainer der Welt laut “kicker”-Spielerumfrage

  • Jürgen Klopp – 34,6 Prozent
  • Thomas Tuchel – 24,8
  • Pep Guardiola – 19,2
  • Julian Nagelsmann – 5,1
  • Carlo Ancelotti – 2,6
  • Hansi Flick – 2,1
  • Christian Streich – 1,3
  • Gerardo Seoane – 1,3
  • Thomas Reis – 1,3
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Erstaunlich, dass Klopp immer wieder die “Trainer-Auszeichnungen” abräumt. Als harte Daten stehen ein Meistertitel und der CL Erfolg gegen den dankbaren Gegner Tottenham. Selbst ehemalige Liverpooler wie Jamie Carragher sind der Ansicht, dass es “auch etwas mehr” sein dürfte. Auch in diesem Jahr sieht es eher nach einem Titel für Pep aus. Klopp kann seit Jahren in Liverpool finanziell/personell aus dem Vollen schöpfen.

Wenn Kloppo mit Liverpool den 4.Platz in der PL belegt und somit die CL-Quali schafft, wid das von vielen “Experten” höher eingeschätzt als wenn z.B. Nagelsmann mit den Bayern die CL gewinnen würde. Totaler Irsinn! Und solang bei den Weltwahlen Timbuktu, Haiti und Co gleichberechtigt mit abstimmen, wird sich nichts dran ändern. Kloppo, Messi und co freuts!

Das einzige was erstaunlich ist
das du dich nicht aufregst warum ein JN auf dem 4 Platz steht.
Hat in einer Liste der weltbesten Trainer unter den ersten 10 nichts, aber rein gar nichts verloren.
Ich weiss ned was in euren Fanboy Hirnen vorgeht, kann doch ned sein
wenn jemand für Bayern seinen Job macht, das dannbei euch jegliche Objektivität
verloren geht.

Herzlichst
der Sir

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.