FC Bayern News

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski ist Sportler des Jahres 2021 in Polen

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Robert Lewandowski hat in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche individuelle Auszeichnungen erhalten. In seiner polnischen Heimat wurde der Stürmer vom FC Bayern nun zum Sportler des Jahres 2021 gewählt.



Der Triumphzug von Robert Lewandowski nimmt kein Ende. Der FCB-Profi erhielt am Samstagabend die Auszeichnung zum Sportler des Jahres 2021 in seinem Heimatland Polen. Bei der Wahl des führenden polnischen Sportmagazins Przegląd Sportowy setzte sich Lewandowski vor dem Olympiasieger (50km-Gehen) Dawid Tomala  und dem Speedway-Vizeweltmeister Bartosz Zmarzlik durch.

„Ich werde noch ein paar Jahre spielen“

Der 33-jährige Stürmer äußerte sich wie folgt zu der Auszeichnung: „Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung, weil ich sie in Polen erhalten habe und ich weiß sie sehr zu schätzen. Sie ist etwas Besonderes für mich.“

Zeitgleich betonte Lewandowski, dass er noch lange nicht ans Aufhören denkt: „Ich lebe seit über 12 Jahren im Ausland und vermisse Polen und meine Freunde immer wieder – viele Leute fragen mich: Wie viele Jahre noch? Aber ich will nicht aufhören und habe auch nicht die Absicht, aufzuhören. Ich werde noch ein paar Jahre spielen. Ich hoffe, ich werde den Fans Emotionen bieten.

Für Lewandowski ist es nach 2015 und 2020 bereits der dritte Erfolg bei der Wahl zum polnischen Sportler des Jahres.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments