FC Bayern News

Paukenschlag! Niklas Süle verlässt den FC Bayern in Richtung BVB

Niklas Süle
Foto: Getty Images

Paukenschlag beim FC Bayern! Aktuellen Medienberichten zufolge wird Niklas Süle den FC Bayern am Ende der Saison in Richtung Borussia Dortmund verlassen!



Wie die „Frankfurter Rundschau“ am Montag berichtet, wechselt der 26-Jährige im Sommer zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund. Die „FR“ bezieht sich dabei auf „sichere Quelle“ aus dem persönlichen Umfeld des Spielers. Auch der „kicker“ und die „BILD Zeitung“ haben die Meldung mittlerweile bestätigt.

Berater enthüllt: Süle hat bereits einen neuen Klub gefunden

Süle-Berater Volker Struth hat gestern im „SPORT1“-Doppelpass verkündet, dass der deutsche Nationalspieler bereits einen neuen Klub gefunden hat. Angesprochen auf die Gerüchte rund um Borussia Dortmund, erwiderte dieser nur lächelnd: „Schauen wir mal“.

Der Wechsel zum BVB kommt für viele Fans, Medien und Experten sicherlich überraschend. In den vergangenen Wochen hat vieles darauf hingedeutet, dass Süle den FCB in Richtung Ausland verlässt. Laut dem Portal „Transfermarkt“ hat der BVB in den vergangenen Tagen die Gespräche mit Süle nochmals intensiviert und scheint nun einen Durchbruch in den Verhandlungen erzielt zu haben.

Dem Vernehmen nach fordert Süle ein Jahresgehalt zwischen 12-15 Mio. Euro. Eine Summe, welche die Bayern-Verantwortlichen nicht bereit waren zu zahlen. Die Münchner sollen dem DFB-Star zuletzt zehn Mio. Euro angeboten haben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Jeder der von FCB zu BVB gegangen ist würde zum Flopp. Götze, Hummels und jetzt Süle. Witzig nur die Premiere League will den nicht und daher will er es jetzt persönlich dem FC B zeigen 😅😅😅😅😅😅

Na er kann endlich mal Vizemeister werden, das fehlt noch in seiner Vita 😉

Rohne und Robert Kovac, sowie Michael Rummenigge bitte nicht vergessen!

Das wollte der Mats auch schon… Ist aber voll in die Hose gegangen.

Alles gute Nick,damit zeigst du dein wahres Gesicht. Jetzt wissen wir auch,das England in NRW liegt.🤣🤣🤣😀😀😀

OMG! Mehr traut sich Süle nicht zu?

Respekt vor Niklas Süle…. damit zeigt er sein wahres Gesicht…. Geld bekommt er da jedenfalls nicht mehr… Respekt auch für den BVB einen absoluten Stammspieler von meinen Bayern abgeworben… Mit Akanji ne Top Innenverteitigung

Wenn ein Top-Club der Premier League seinen Hut in den Ring geworfen hätte, wäre Süle dahin gegangen. Doch er hat sich verzockt. Zum Schluss blieb nur noch der BVB.

So ein Schmarrn. Wir der FC Bayern verlieren den besten deutschen Innenverteitiger. Hasan müsste gehen. Nach Boa Alaba den 3 Toppspieler vergrault. Unterirdisch

Ob er auch so glücklich wie Hummels beim BVB wird???

Süle für Dortmund auf jeden Fall ne Verstärkung;
kann ja nur besser werden😬

Süle macht den nächsten Rück(Schritt)

Wechselt Lüdenscheid 09 ;-)) aus der Bundesliga in die Premier League?
Verbandswechsel?
Ziel war doch die Insel……oder?

Na dann. ….nix mehr mit Meisterschaft und Internationale Erfolge.

……warten wir mal ob das Gelb-Schwarze Trikot wie bei Götze eine „Stoffwechsel „Erkrankungen erzeugt.😈

Keiner wollte ihn haben, Dortmund hat ihn gleich. Da müssen sie aber ihre klamme Kasse weit aufmachen oder ganz schnell den Wikinger verhökern. Wenn man hört, was Süle so verdienen will. Auf jeden Fall ist es ja mit dem absoluten Top-Club aus England nichts geworden. Die haben ihn nicht gewollt.