FC Bayern News

Kahn über einen Lewandowski-Abschied im Sommer: „Wir sind doch nicht verrückt!“

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Die Gerüchteküche rund um Robert Lewandowski brodelt derzeit gewaltig. In den vergangenen Tagen machten zahlreiche Meldungen die Runde, wonach der 33-jährige Top-Torjäger mit einem Wechsel zum FC Barcelona liebäugelt. Nun hat sich Oliver Kahn zu den anhaltenden Gerüchten geäußert und einen Wechsel des Top-Torjäger sim Sommer ausgeschlossen.



Auch wenn sich die Medienberichte aus Polen, wonach Lewandowski im Sommer zum FC Barcelona wechseln wird, als falsch erwiesen haben, reißen die Gerüchte über einen möglichen Abschied des FIFA-Weltfußballers vom FC Bayern weiterhin nicht ab.

„Jetzt warten wir mal die Gespräche ab“

Vor dem CL-Rückspiel gegen den FC Villarreal hat sich Klubchef Oliver Kahn erstmals dazu geäußert: „Es gibt scheinbar einen Wettbewerb da draußen, wer die größte Nonsens-Geschichte über Lewandowski bringt. Wir haben einen Vertrag mit ihm der noch eine Saison geht“, betonte der 52-Jährige gegenüber „Prime Video“.

Laut Kahn denkt in München niemand über einen Lewandowski-Verkauf im Sommer nach: „Robert weiß was er am FC Bayern hat und wir wissen war an ihm haben. Wir sind doch nicht verrückt und reden über einen Wechsel bei einem Spieler der 30-40 Tore pro Saison macht. Jetzt warten wir mal die Gespräche ab.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sag ichs doch….nur Fakenews rund um die Vertragsgeschichten beim FCB….und insbesondere auf diesem Kanal

👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Da bin ich jetzt ja mal gespannt, wieviel Bock Lewi noch auf Bayern hat, nächstes Jahr.

So richtige Verstärkungen sind meiner Meinung nach mit den 2 Spielern von Ajax nicht in Aussicht.

Dafür geht Süle.

Ich als Fan habe große Zweifel daran, dass Bayern nächstes Jahr international eine gute Rolle spielen wird.
Heuer hatte man großes Losglück und nicht mal da haben wird das 1/4 Finale überstanden.

Die Entwicklung bei Bayern kann Robert nicht gefallen.