Transfers

Leipzig fordert 30 Mio. Euro für Laimer: Bayern erwägt Ratenzahlung

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Konrad Laimer ganz weit oben auf der Wunschliste der Bayern steht. Aktuellen Medienberichten zufolge möchte vor allem Julian Nagelsmann den Österreicher an die Isar locken. Das Problem: RB Leipzig fordert 30 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler.



Eine neue „Pressingmaschine“ wünscht sich Julian Nagelsmann, wie er vor kurzem öffentlich im Gespräch mit dem „kicker“ betont hat. Dem Vernehmen nach ist Konrad Laimer der absolute Wunschspieler des 34-Jährigen. Die beiden kennen sich noch bestens aus gemeinsamen Zeiten bei RB Leipzig.

Wie die „Sport BILD“ berichtet, möchte Nagelsmann den österreichischen Nationalspieler unbedingt im Sommer verpflichten. Die finanziellen Rahmenbedingungen gestalten sich jedoch schwierig.

Laimer ist offen für einen Wechsel zum FCB

Laut dem Blatt liegt die Schmerzgrenze von RB Leipzig für Laimer bei 30 Millionen Euro. Dem Vernehmen nach sind die Münchner nicht gewillt so viel Geld für den Mittelfeldspieler zu bezahlen, auch weil dieser vertraglich nur noch bis 2023 an die Sachsen gebunden ist.

Interessant ist: Nach „Sport BILD“-Informationen ziehen die Bayern dennoch einen Transfer in Betracht, in dem man die Ablöse über einen längeren Zeitraum streckt. Heißt im Klartext: Der FCB zahlt diesen Sommer einen Teil der Ablöse und im kommenden Jahr den Rest.

Gerüchten zufolge steht Laimer bei vielen Top-Klubs auf dem Zettel. Vor allem in England gibt es mehrere Interessenten. Wie die „tz“ erfahren haben will, tendiert der ÖFB-Kicker zu einem Wechsel an die Säbener Straße.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für was wir manchmal Geld ausgeben…

Ohne Ajtkasteb vorher kisctu werden.

Mane hin oder her, alles schön aber ich sehe noch zig Baustellen. Lewis, Gnabry, Sarr, Chupo, Sabitzer usw.

Kann es echt nicht verstehen für ihn 30 Millionen bezahlen dazu noch bestimmt 10 Millionen Gehalt im Jahr für einen Mittelmäßigen Spieler. Kessie von Milan war Ablösefrei hätte bei einen 4 Jahres Vertrag das gleiche gekostet und ist ein Biest in der Defensive.

Laimer, Sabitzer, Sane + Gnabry haben alle keinen Bayern Level.

Die zweite Reihe von Real im Mf mit Valverde + Carnavinga + Tchomani ist deutlich stärker als Lahmer, Sabitzer.

Wir haben in der letzten Saison gesehen was passiert wenn Gore lange ausfällt.
Kein deutsches Team hat das CL VF überstanden. Und das hat seine klar nachvollziehbaren Gründe.

Sorry, aber gnabry ist ein weltklassespieler. Auch wenn er wie so viele andere weltklassespieler mal untertauchen.sane ist mal so, mal so. Man muss aber die Frage stellen, warum der FCB nach der Hinrunde so eingebrochen ist. Da waren sie für mich topfavorit in der CL. Aber die rückrunde war bei fast allen Bayern mies.

Unter Nagelsmann ist RB Leibzig zwei mal nach der Hinrunde eingebrochen

🤦‍♂️

Brozovic der 3 Klassen als Pressingmaschine besser ist als Laimer …war auch Ablösefrei zu haben… und angeblich nicht Bayern tauglich …

Brozovic, der kein CL Niveau hat, hat seinen Vertrag bei Inter im Februar verlängert.

Bei aller Liebe, 30 Mios für diesen Spieler mit einem Jahr Restvertrag, never ever! Das wäre ein miserabler Deal. Nicht falsch verstehen, ich schätze den Spieler, aber dann gehe ich lieber 1 Jahr mit Sabitzer und hole Laimer nächste Saison ablösefrei.

Ich denke bei den Personalien Laimer und Kalaijdzic scheiden sich diese Transfer Periode einfach die Geister.
Beides sicher gute Spieler, zu Hoffenheim, Stuttgart oder Leipzig passen die gut, aber eben die grosse Preisfrage ob das Sinnvolle Transfers für Bayern wären.
Wundertüten die auch für Nagelsmann zum Mühlstein werden können, denn nach Wunschflop
Sabitzer kann er sich keine neuen Rohrkrepierer leisten für die er sich aussprach.
Man darf also gespannt sein was da Raus kommt am Ende !

Gravenberch hat 19 Millionen gekostet, Laimer soll 30 Millionen kosten? Man finde den Fehler!

Ach was… Die Medien berichteten wochenlang ja auch, dass Liverpool 50 Mio++ wollte für Mané, das Ende vom Lied kennen wir ja. Wenn Leipzig jetzt ernsthaft 30 Mio für einen Spieler, der nur 12 Monate Vertrag hat, verlangt, und wir reden ja nicht von Lewy, Messi, Salah oder Ronaldo, dann haben sie, bei allem Respekt, nicht mehr alle Latten am Zaun.

Ich kann es kaum glauben, das mal zu sagen, aber: völlig korrekt.
Der wird letztlich niemals 30 Mio kosten.

Wenn Laimer will, dann soll er nicht tendieren sondern sich intern ganz klar zum FCB bekennen, dann muss Leupzig verhandeln! Andernfalls würde ich die Bemühungen einstellen.

Am Ende finde ich wäre alles über 12 – 15Mio ein Witz. Dann echt lieber warten. Wenn man Ihn für 12 + 5 Boni bekommt, dann Mega. Sonst einfach auf das aktuelle Team setzen.

Man muss ja sagen dass es durchaus sein kann, dass sich ein Sarr mit Mane ganz anders zeigt. Und bei Sabitzer kommt 100% auch mehr als bisher. Daher ist meiner Ansicht nach alles relativ easy: entweder günstig verstärken oder halt auch nicht.

Hab eben mal den Kader für nächste Saison angeschaut, und zwar mal ohne Lewy – wenn die Jungs das auf den Platz. bringen, was sie an sich alle können, dann wird das eine Saison mit tollen Spielen <3

Ich habe gemeint ab 1. Juli
Tritt eine Klausel in Kraft,
Welche besagt, dass laimer
Nur noch 18 Millionen kostet?

Tauscht Ihn doch einfach gegen Sabitzer ein. Evtl. Plus ein paar Millionen.

Red Bull hat wahrscheinlich aus England höhere Angebote .
Aber im Endeffekt entscheidet Laimer selbst , wohin er gehen will.
Wenn nicht zu Bayern jetzt unter 20 Mio , dann eben nächstes Jahr Ablösefrei .
Aber Leipzig hat ja mit Schlager bereits einen spielgleichen Nachfolger , also werden sie Laimer verkaufen müssen und der will halt zu Bayern und nicht auf die Insel.
Also aussitzen und warten

anton stach deutscher nationalspieler

Hahahah Ratenzahlung? Wie fühlen sich jetzt die Bayernfans die Barca wegen Ratenzahlung auslachen? Erbärmlich

Bayern hat aber weniger Schulden als Barca. Im Prinzip gar keine, gegenüber Barca mit 1,3 Milliarden. Ratenzahlung machen übrigens sehr viele Clubs, auch grosse. Aber für Barca Schuldenberg müssten sie vermutlich ca. 50.000 Jahre umsonst arbeiten um das zu zahlen mit einem normalen Job, und ohne Steuern zu zahlen.

Ratenzahlungen sind doch nicht das Problem, sondern das die auch pünktlich Bezahlt werden. Und da happerts bei Barca gewaltig.

Nur mit dem Unterschied, dass Bayern seine Raten auch bezahlen kann!
Wann war der Transfer von Vidal nochmal?

Das wehr schön wenn der auch noch kommt, zu Bayern,

Lustig wie die Bayernfans Barca auslachen wegen Ratenzahlungen aber jetzt Ihr Verein das selbe versucht. Erbärmlich und abgehoben.

Jetzt muss ich auch mal was schreiben.

Glaubt ihr echt alles was geschrieben wird? Als hätte Bayern nicht das Geld.

Wie naive muss man sein um das zu glauben, das Bayern eine Ratenzahlung machen würde 😂

Und weißt was noch erbärmlicher ist? das man auf eine Seite geht, wo es um Bayern geht um da zu haten kümmer dich um deinen Verein.

Ich mag auch ein paar Teams nicht aber ich rede über kein Team schlecht. Wieso muss man immer so voller Hass sein im Internet ich verstehe manche Fan’s nicht.

Last edited 10 Tage zuvor by Daniel

Ja genau da liest man den vollen Neid heraus

Labertasche

Was hast du Troll denn, auf so einer Seite zu suchen? Frage mich, was erbärmlicher ist.

Last edited 9 Tage zuvor by Mr. Big

Die Wahrheit ist ja, dass Nagelsmann letzte Saison schon Laimer wollte, aber man dann als Kompromiss „nur“ Sabitzer bekam. DAS war der Fehler. Laimer ist ein Muss-Transfer. Wir haben keiner 6er im Kader, nur 3 Achter.

Sie wollen 30 , Bayern bietet 15. Wenn Laimer nur zu Bayern will macht es für Leipzig wenig Sinn mit ihm ins letzte Jahr zu gehen, ähnlich bei Lewi. Alles Poker Leute, kommt Zeit kommt Rat. Gnabry wird verlängern wenn Lewy geht.

Ich kann es hier von so einigen nicjt mehr hören.
Der und der ist nicht gut genug für die Bayern.
Jetzt passiert mal was und die holen gute Spieler und etliche sind noch unzufrieden.
Unglaublich.
Sind das diese Verwöhn Fans……
Wo es Spieler für 100 Millionen aufwärts sein müssen……
Die haben bis jetzt gut Eingekauft.
Und auch der Laimer ist ein sehr guter Spieler.
Da gegen kann man einige in der jetzigen Mannschaft nicht mehr dazu Zählen.
Einmal will man eine Veränderung und einmal nicht.
Die sollen nur nicht vergessen, einige Spieler zu Verkaufen.
Lewy,Sarr,Choupo,Sabitzer und am besten noch Sane.
Und die anderen direkt einbauen und Spielen lassen,denn die haben auch Bock.

Moin, ich finde Laimer ebenfalls sehr gut. Ein Klassespieler! Aber ich stelle mir auch dir Frage, wo wann und wie oft er spielen soll. Für den leider oft verletzungsanfälligen Gore? Was ist mit Grevenbroich? Auf den Jungen bin ich richtig gespannt. Den muss man loslassen der wird such was auch suf Bayernniveau. Der einzige, der nicht ersetzbar ist oder sein wird ,(obwohl warum nicht auch mal eine Pause?) ist natürlich Josch.
Nur 2 können spielen.
Wenn wir womöglich Lewy verlieren was ich befürworte um eine neue Kamersdschsft ins Tesm zu bekommen, dann könnte ich mir auch 3 Spieler vom Typ Josch Grevenbroich/ Gore/Laimer vorstellen.
Schade finde ich, dass Sabitzer verletzungsbedingt das ganze Jahr nicht so gut und spielstark wurde. Ich sehe ihn noch im Trikot der Österreicher bei der EM Wahnsinn.
Sabitzer hat das Problem nun das Gore Grevenbroich vor IBM drehen werden leider. Ein toller Spieler Bayern Gen aber passt zur Zeit ich rein. Wenn seine Position im KDer frei würde gehen lassen, ggf Lsimer holen.
Vergessen dürfen wir niemals Musiala der muss sich regelmäßig eine HZ mit Müller abwechseln auch er muss von der Leine.
Gnabry wenn er zum Verein steht wie King sollte als wichtiger Torschütze gehalten werden- Letoy muss sich endlich den A… ausreißen. Er muss in die Pötte kommen, oder gehen leider. Da muss mehr Leidenschaft und Konzentration auf den Platz. Das geht so nicht. Was soll Mane da denken, ein Vollprofi. Leroy ist irgendwie noch wie ein Jugendspieler. Er muss mit seiner Leistungsfähigkeit erwachsen werden. Manchmal kann ich Pep verstehen. Er ist an ihm verzweifelt dann war es ihm irgendwann egal.

Lern mal richtig deutsch zu schreiben.

Kahn und Braco, ein Trauerspiel!!!! Lewandowski verkaufen [5ö Mio.], Gnabry verkaufen [50 Mio], davon Laimer einkaufen [30 Mio ohne Ratenzahlung], bleiben 70 Mio. Rest, um sich einen Lewandowski-Ersatz zu kaufen, aber bitte nicht Kalajdzic!!!! Können die nicht mehr rechnen, oder was????

Die haben gerade Mane verpflichtet. Was schreibst du für einen Scheiß. Einfach mal was nachplappern.

Na dann mach du doch den Job, bist anscheinend ja bestens qualifiziert!
Vor allem wenn du für Laimer 30 Millionen bezahlen willst! Respekt! Mit dir kann keiner mithalten.

Laimer ist bei der Statistik Balleroberungen Top 3 in Europa, mit 24 noch jung, spielt verletzungsfrei und hat bereits internationale Erfahrung.

Ob ein Verein der Größe Bayern passend ist, muss sich erst zeigen – bei Sabitzer scheint der Verein eine Nummer zu groß.

Ob er 30 Mio „wert“ ist oder nicht ist unerheblich und schwer zu beurteilen – faktisch gibt es einen großen Markt für den Spieler. Wenn Bayern das Geld nicht aufbringt zahlt es eben Man United. So einfach schaut´s aus.

Am Ende geht es darum die Aussage von Mintzlaff “den Kader mit Stammpersonal zusammenzuhalten” zu unterwandern. Dafür muss man keinen Spieler kaufen. Laimer ist nachdem der Vertrag nicht verlängert wurde für RB verloren. Entweder geht er nach England oder ohne verlängerten Vertrag ist letzte Jahr…….Geld oder Spieler ist für RB verloren. Das können auch sind einfach nur Managerspielchen sein

Wieso nicht 50 Millionen?! Ist doch ein Wunsch-Spieler von JN.

Erstmal muss Sabitzer weg, Problem— der will nicht weg. 5 Sechser ist zu viel, zumal Musiala da auch öfter eingesetzt wurde.

Den kaufen wir….koste es was es wolle,…diese Pressingmaschine..

Der Özil is a no vacancy….nur ein kostenloser Tip von mir..