FC Bayern News

Comeback im Teamtraining: Musiala und Davies meldet sich wieder fit

Jamal Musiala und Alphonso Davies
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern. Mit Alphonso Davies und Jamal Musiala haben am Mittwoch zwei angeschlagene Spieler ihr Comeback im Teamtraining gefeiert.



Musiala und Davies fielen beide am vergangenen Wochenende beim Gastspiel in Bochum angeschlagen aus. Während der DFB-Youngster eine Zerrung hatte, plagte sich der Kanadier mit muskulären Problemen herum. Beide haben zuletzt nur individuell trainieren.

Wie Maximilian Koch von der „Abendzeitung München“ berichtet, sind beide am Mittwoch wieder ins reguläre Mannschaftstraining eingestiegen. Wird das Duo am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen Borussia M’Gladbach wieder mit von der Partie sein.

Auch Choupo-Moting trainiert wieder mit der Mannschaft

Neben Musiala und Davies hat auch Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting heute sein Comeback im Teamtraining gefeiert. Der 33-Jährige fiel zuletzt aufgrund einer Nierenstein-OP aus.

Julian Nagelsmann kann damit nahezu aus dem Vollen schöpfen in Sachen Personal. Mit Leon Goretzka (Aufbautraining nach Knie-OP) steht dem FCB-Coach derzeit nur ein Spieler nicht zur Verfügung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Da bin ja gespannt auf welche Startelf JN setzt…. Coman, Musiala und Davies, sofern 100% fit, müssten dabei sein. Die Qual der Wahl 😆

Hauptsache, wir schicken Glasbach mit mindestens 5:0 nach Hause. Das ist schon lange überfällig!

Des wäre natürlich super. Das ist die richtige Einstellung!☺️

Ein 1:0 würde mir reichen, solange die Performance stimmt.

Ich muss immer lachen, wenn die Trainer der selbst ernannten Bayernjäger nach der Klatsche auf den nachfolgenden Pressekonferenzen versuchen, sich raus zu winden und die Sache noch schön reden.
Nach dem Motto: Ja, wenn der FCB so spielt, dann haben wir natürlich keine Chance. Es ist ja auch feige, so zu spielen. Wie sollen wir denn spielen? Mit sieben Mann oder was? Das ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten.

Davies und Musiala, wer spielt das wird des Trainers Rätsel bleiben,
bis 15 Minuten etwa vor Anpfiff, da kommt die Aufstellung, JN. hat jetzt die Qual der Wahl.

die Aufstellung kommt schon seit Ewigkeiten eine Stunde vor Anpfiff

weniger schreiben bitte, dann wird es vielleicht besser

Wenn die beiden bei 100% sind, erübrigt sich die Frage.

So wird es kommen. Mir tut es ein bisschen um Thomas leid. Aber so ist nun mal.
Es ist alles vergänglich und nichts ist unendlich. Thomas ist ein intelligenter Bursche und wird es verstehen.

🤦🏻‍♂️

Eugen…deine Kommentare sind auch oft eine Qual!🤷🏻

…..-Scherz

Im Fernsehen kommt die Aufstellung 15min vor Spielbeginn
Sie steht aber schon 1std vorher fest und kann auch z.b im Internet etc. Nachgeschaut werden

na dann kann müller ja endlich auf die bank 😀

🤦‍♂️

Den Topscorer der BL auf die Bank? Jo, das macht Sinn 😉

🤦🏻‍♂️

neuer
pavard MdL hernandez phonzie
kimmich sabitzer
musiala sané
gnabry mané

mannschaft stellt sich von alleine auf.

wohl kaum, denn von allein bedeutet automatisch, da alternativlos

automatisch sitzen jedoch weder der bisher beste Innenverteidiger der Bayern noch der beste Scorer der Bundesliga draussen

Du kannst nicht Coman draussen lassen, nach der Galavorstellung gegen Bochum ist er definitiv gesetzt, er hat genug Pause gehabt, ist frisch, hungrig… denn kann man nicht auf die Bank tun.

Nach Möglichkeit würde ich auch versuchen das Triple-M-Offensivmonster nicht auseinanderzubrechen, es hat in den ersten 3 Spielen sehr gut funktioniert.

Wenn alle fit, sind Müller, Musiala, Mané die erste Wahl

 „Never change a winning team!“
Jetzt ist die Frage welches? Das aus den ersten beiden Spieltagen oder das vom letzten.
Dann kommt es drauf an welcher der letzten drei Gegner ist Gladbach am ähnlichsten?
Also Julian hat die Qual der Wahl, jetzt haben bestimmt die ganzen Fc Bayern Hobbyfantrainer die beste Aufstellung im Kopf und ich teile jetzt meine auch mal Ungefragt mit!
 
 
                                                                        Neuer
Pavard                              de Ligt                                Hernandez                       Davies
 
                                              Kimmich                             Sabitzer
 
               Coman                                                                                               Sane
 
                                              Musiala
                                                                                   Mane
 
 
2. Halbzeit wenn es Hoffentlich schon gut steht würde ich Wechsel vornehmen!
 
 
                                                                     Neuer
Mazraoui                           de Ligt                                Hernandez                       Davies
 
                                              Kimmich                             Gravenberch
 
               Müller                                                                                   Coman
 
                                              Vidovic
                                                                                   Gnabry
 
 
Ja dann kommen fast alle mal zu Zug muss halt so Wechseln das es nicht gleich zu einer Unordnung kommt, wieso ich Upa und Müller auf die Bank setze, hmm ich würde gerne einfach de Ligt wieder von Anfang sehen, und Müller wird es verstehen das die Jungen Auslauf brauchen und er einfach in der zweiten Halbzeit die Ruhe rein bringt! Bei Sabitzer und Pavard denke ich mir einfach eine Rotation für die neuen, und wieso ich Mane und Musiala in der zweiten Halbzeit rausnehme, bei Musiala würde ich einfach wieder langsam machen und Gnabry braucht auch wieder Spielzeit!

Last edited 1 Monat zuvor by Martin S.

In der Regel stellt man einen Rückkehrer nicht direkt in die Startelf. Deshalb würde ich mal davon ausgehen, dass wir auflaufen wie am vergangenen Sonntag!

Die Regel trifft das zu wenn jemand Verletzt war und länger ausgefallen ist, aber in dem Fall waren es doch Vorsichtsmaßnahmen bei beiden oder?

Oh Gott…das is ja totales Chaos!🤦🏻‍♂️

Wieso, wenn ich fragen darf?

Ja das dachte ich mir auch zuerst aber er schreibt ja das die Auswechslungen ja nicht alle auf einmal passieren. Finde den Move mit dem Seitenwechsel von Coman cool aber das passiert ja eh unterm Spiel regelmäßig! Sonst sehe ich nicht so viel Unterschiede zu den letzten Wechseln außer das ich nicht drei Offensive austauschen würde! Vidovic würde ich jetzt noch mal draußen lassen solange wir nicht 5:0 zur Halbzeit führen!

*melden…

Ich möchte nicht in der Haut von Nagelsmann stecken. Ich bin nicht für die Aufstellung verantwortlich und kann mich trotzdem nicht entscheiden. Wahnsinn was für eine Truppe wir dieses Jahr haben, selbst auf der Bank.

Allerdings wären Davies und Musiala bei mir gesetzt. Vllt könnte Upamecano mal eine Pause gebrauchen, Hernandez wieder nach Innen und Davies auf seine Position. Dann Musiala für Sané, auch wenn er toll abgeliefert hat im letzten Spiel.

Erfreulich zu hören:)
Aber die Grammatik Fehler sollten beim nächsten mal, im besten Fall, vorher noch korrigiert werden;)

Mega, geil und geiler wieder am Start. 👍

Lange hatte ich weniger Respekt vor BMG, bei unserer Truppe ohne Lewa!

So ist das mit einem starken Kader 😃 da gibt es viele Varianten und Alternativen 😃 wir brauchen alle im Laufe der Saison. Deshalb freut es mich ganz besonders dass coman und sane sofort abgeliefert haben. Aus meiner Sicht hatte da keiner ganz besonders die Nase vorn. Auch ein Thomas müller nicht. Deshalb ist der Trainer gut beraten dosiert und nach Leistung möglichst alle ein zu setzen.

Liebe FCB Fans,
es wird Zeit, das wir die Gladbacher mind. 5:0 nach Hause schicken. I bin ma da sowas von sicher daß es gelingt und Ihr?
Servus und Mia San Mia

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.