Champions League

Medien: Goretzka und Gnabry droht die Ersatzbank im Topspiel gegen Barcelona

Serge Gnabry
Foto: IMAGO

Viel Zeit zum Lamentieren haben die Bayern nach dem 2:2-Unentschieden gegen den VfB Stuttgart nicht. Für die Münchner geht es am Dienstagabend direkt weiter in der Champions League. Julian Nagelsmann und sein Team stehen vor dem Topspiel gegen den FC Barcelona unter Zugzwang. Aktuellen Medienberichten zufolge wird der FCB-Coach seine Mannschaft erneut umbauen für das Duell gegen die Katalanen. Zwei DFB-Stars droht dabei die Ersatzbank.



Nagelsmann hat beim 2:2-Unentschieden am vergangenen Wochenende gegen Stuttgart ordentlich durchrotiert. Im Vergleich zum CL-Spiel gegen Inter wenige Tage zuvor nahm der 35-Jährige insgesamt sechs Veränderungen an seiner ersten Elf vor. Unter anderem durften auch Leon Goretzka und Serge Gnabry von Anfang an ran. Wirklich überzeugt haben die beiden deutschen Nationalspieler jedoch nicht. Aktuellen Medienberichten zufolge rücken die einstigen Leistungsträger beim Spitzenspiel gegen den FC Barcelona auf die Ersatzbank.

Wie Georg Holzner vom „kicker“ berichtet, wird Marcel Sabitzer gegen die Katalanen wieder im defensiven Mittelfeld neben Joshua Kimmich starten. Grund: Der Österreicher wird FCB-intern als die „defensiv sicherere Variante“ betrachten. Der 28-Jährige hat sich in der neuen Saison vom Goretzka-Backup für die erste Option neben Kimmich entwickelt. Interessant ist: Nach „kicker“-Informationen soll Kimmich selbst derzeit eher zu Sabitzer tendieren, da dieser besser zu seinem Spielstil passt.

Gnabry enttäuscht gegen Stuttgart

Auch für Serge Gnabry wird es aller Voraussicht nach nicht für einen erneuten Startplatz reichen. Der 26-Jährige gehörte gegen Stuttgart zu den schwächsten Bayern-Akteuren auf dem Platz. Der Offensiv-Allrounder strahlte kaum Torgefahr aus und ließ Mitte der zweiten Halbzeit eine 100-prozentige Torchance zum 3:1 liegen. Gnabry muss sich in der Stürmer-Hierarchie der Bayern derzeit deutlich hinter Müller, Mané, Musiala, Coman und Sane einordnen.

Nach dem starken Saisonstart (6 Scorerpunkte in 4 Spielen) hat der DFB-Nationalspieler zuletzt deutlich nachgelassen. Gnabry hat in den letzten fünf Spielen nur eine Vorlage im DFB-Pokal gegen Viktoria Köln angeliefert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
53 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Und richtig so, Musiala und Sabitzer sind besser zurzeit.So müssen sie sich dann auch steigern, wenn sie in die Startelf wollen. Guckt was aus Sane geworden ist als er die ersten Spiele gebenched wurde.

Was ist denn aus Sane geworden? Gute Spiele gegen Bochum, Gladbach und inter Mailand! Gute Spiele hatte er vorher auch schon, aber keinerlei Konstanz! Soll er diese Leistungen mal über eine ganze Saison zeigen, vor allem, in wichtigen spielen! Da kann man berechtigte Zweifel haben, ob er das schafft!

Deine berechtigten Zweifel haben sich bereits erledigt, denn Bochum war kein unwichtiges Spiel, Gladbach war ein wichtiges Spiel und wenn für Dich CL-Auftakt in Mailand kein wichtiges Spiel ist, dann bringst Du definitiv was durcheinander, insbesondere bei der diesjährigen Zusammensetzung der CL-Gruppe…

Denkst du auch bevor du schreibst?!

Wenn der Trainer Gnabry links aufstellt, ist er doch selber Schuld, wenn der nicht seine volle Leistung bringen kann.

Der ist über rechts stärker.
Wobei Gnabry generel aktuell nicht besonders gut ist.

Ein Mane aber ebenfalls nicht der Superstar ist, für den er gehalten wird.

Mein tip morgen bayern vs barca ( 1 : 5) tut mir leid für nagelsmann . Lewa doppelpack , dembele doppelpack barca schiesst bayern aus ihren wohnzimmer! Nach dem spiel wird nagi zum rapport bestellt😄😄

Ich bin echt gespannt, wie das Spiel morgen ausgeht.

Und Tuchel auf dem Weg nach München sein

Und deine Gurkentruppe spielt nach der Gruppenphase wieder denLosercup oder sind die dieses Jahr ganz raus?

Quark ! Ab zu den Löwen

Bayern wird barca morgen sowas von weghauen😂 und ich bin kein Bayern Fan ^^

Lieber Goretzka rein und kimmich raus. Der hat mit angezogener Handbremse gespielt

Wenns nach dem Leistungsprinzip geht, hat Serge aktuelle auch nichts in der ersten 11 zu suchen. Da Sabitzer seine Sache bisher gut gemacht hat, würde ich ihn statt Gore an die Seite von Kimmich stellen. Schade nur, dass Coman ausfällt, der hätte uns gegen Barca gut getan.
Mané ist zwar gerade nicht in Bestform, aber aufgrund seiner Erfahrung würde ich ihn in diesem Spiel dem Kollegen Tel vorziehen. Ich würde in etwa so aufstellen:

—————-Mané—————-
—-Sané——Müller——Musiala—-
———-Sabitzer—Kimmich———–
–Davis–Lucas—-DeLigt—Pavard–
—————–Neuer—————–

Nagi darf gegen Barca keinen Kindergarten aufstellen außer Musiala. Da gehören Männer mit
können und Erfahrung auf den Platz. Wer über Gnabry schimpft der soll sich mal selbst mit so
einem Arm auf den Platz stellen. ( Gleichgewicht ) Den Verdienst nicht immer mit der Leistung
verbinden ! Mia san Mia !

Ich schimpfe nicht auf Gnabry, ich gehe nach seiner aktuellen Leistung. Und wenn die nicht gut ist, dann ist es für mich eigentlich irrelevant, ob es am Gips liegt oder an etwas anderem. Auch über seinen Verdienst/Gehalt habe ich kein Wort verloren. Von daher weiß ich mit deiner Antwort nur teilweise was anzufangen, beim Part mit dem Kindergarten bin ich aber voll bei dir.

Last edited 18 Tage zuvor by Cheech

Wenn der Verband an seiner schlechten Leistung schuld ist ,dann darf er e nicht spielen

Ach so. Und wegen dem Gleichgewicht, versemmelt er eine Großchance nach der anderen? Er verliert deswegen auch jedes 1gegen1? Wow, auf die Idee ist bei Bayern bestimmt auch noch niemand gekommen. Bitte den Bayern mitteilen, damit die Physiotherapeutin mit Gnabry daran arbeiten können.

wenn Gnabry aufgrund der Verletzung micht 100% bringen kann, dann versteh ich weder JN noch ihn🤔;
dann nämlich muss doch klar sein, dass er nicht für die erste Elf in Frage kommt🤷🏽‍♂️

Gute Aufstellung. Im Bedarfsfall können wir auf nahezu jeder Position 1:1 nachlegen.

Von großem Vorteil ist auch, dass, wenn wir offensiv nachlegen müssen, wir mit einem Wechsel gleich auf zwei Positionen regieren können. Wenn zum Bespiel mit tel oder Gnabry jemand mit Torgefahr eingewechselt werden soll, kann man dafür zB einen Sabitzer rausnehmen und Musiala nach hinten ziehen. So interpretiert man die zweite Postion im ZM deutlich offensiver und hat frische Power eine Reihe weiter vorn. Für mich ist diese Flexibilität auch ein Fakt, warum Musiala so unglaublich wichtig für uns ist.

Wenn es nach dem Leistungsprinzig geht spielt Kimmich nur eine Halbzeit, Davies gar nicht und Tel statt Mané.

Aber die Cojones zu einer solchen Entscheidung traue ich Nagelsmann nicht zu.

Davies und Mazraoui waren gut gegen Stuttgart, die hätten zusammen das 2:1 gehalten.

Ist eine reine Mutmaßung, dass es dann 2:1 ausgegangen wäre! Pavard hat bisher eine sehr gute Saison gespielt und ist defensiv deutlich stärker als mazrauoi! Bei Barca spielen andere Kaliber auf den Außenbahnen als beim VfB Stuttgart.

ja cheech diese aufstellung ergibt sich fast von selbst. tel oder gravenberch zu fordern die grundsaetzlich eine meile hinter mane und kimmich liegen fagegen aktionistisch

Wenns nach Leistung geht, sollte Müller eigentlich draußen bleiben.
Und ich würde auch mal überlegen ob man mal auf der Torwart Position was ändert

Also Ulreich statt neuer? Jetzt wird es aber abenteuerlich!

Oder Neuer lässt mal diese gefährlichen abspiele am eigenen Strafraum.

Stimmt zu 100% seine Abspiele, bringen fast regelmässig die Abwehr in Gefahr. Hoffe, dass dies Morgen nicht der Fall sein wird.

Wo war die Leistung von Kimmich am Samstag? Goretzka war der bessere.

So kann’s gehen mit der Startelf. Freue mich auch auf ein packendes Spiel mit dem hoffentlich besserem Ende für Bayern.

Wir werden von Spiel zu Spiel immer schlechter und das alle bald sind wir fällig habe auch gedacht es geht ohne echten Stürmer aber so langsam bekomme ich Zweifel

Genau so hab ich auch schon gedacht

Mit dieser unterirdischen Leistung hat Gnabry nichts in Barcelona verloren. Es ist eine Frechheit was der für das Geld was er verdient abliefert!! Hauptsache jede Woche ne neue Frisur. Ich würde neben Kimmich mit Gravenberch beginnen, denn Goretzka ist keinesfalls schon wieder bei 100 %. Musiala „muss“ Spielen und Müller sollte sich auch einmal Gedanken über seine Leistung machen. Schade, daß unentwegt nur auf Nagelsmann eingedroschen wird, denn die Spieler sind ebenso in der Pflicht ihre Leistung abzuliefern. Sane, Mane, Gnabry, Müller bekommen jede Woche schlechte Benotungen, aber Nagelsmann ist der Hauptschuldige…finde ich ziemlich unfair.

Vielleicht schalten alle Spieler auf Durchzug, wie JN von den Reservisten gesagt hat, bei seiner Ansprache. Ev hat Gnabry gar keine Zeit zuzuhören, weil er seine Haare schön machen muss, oder Müller bekommt von der Ansprache nichts mit, weil er selber plaudert. Auch Kimmich dürfte nicht viel von den Anweisungen von JN verstehen, da er seine Gedanken schon gefasst hat, wie fülle ich alle Positionen im Mittelfeld (6,8und10) alleine aus und wie komme ich zu allen Eckbällen hin und gehe dann erschöpft im eigenen 16 Meter auf die Knie, wenn mich ein Gegenspieler am Leibchen berührt. Überspitzt ausgedrückt – klar – stellt aber die Problematik mit JN und seinen Spielern dar. Eigentlich müssten die für ihren Coach durchs Feuer gehen, stattdessen wird er versteckt kritisiert….. WAHNSINN!

Stimmt, Gnabry war unterirdisch.
Trotzdem kann er mit seinen Haaren machen was er will, lächerlich von dir das zu kritisieren.

Treffend analysiert! Das mit der Kabinenkritik an Nagelsmann erinnert 1:1 an das Kovac Mobbing, das bekanntlich ja von Müller und Lewandowski ausging. Dadurch schwächt sich die Mannschaft selbst. Wenn das stimmt, müssen Brazzo, Kahn und Nagelsmann sofort reagieren und die Mobber suspendieren. Wer in der Arbeit seinen Chef anschwärzt fliegt!

Hätte das mit Kovac so weitergehen sollen????

Welches Mobbing? Kovac hat anscheinend große Probleme in der Menschenführung! Dazu ist er taktisch limitiert und beim FC Bayern überfordert gewesen! Bei Klubs wie Wolfsburg ist er schon richtig aufgehoben!

Klar droht beiden die Bank.

Der eine kommt aus einer Verletzung ohne richtige Saisonvorbereitung, der andere ist akut formschwach. Die beiden von Beginn an spielen zu lassen wäre unseriös und angesichts der Alternativen auch falsch.

Dass Leon spielen will ist klar .Nach seiner Verletzung kann er noch gar nicht bei 100%sein. Kimmich wirkt platt und überspielt. Ist eigentlich ein Mann für die Bank gegen Barcelona.
Sabitzer und Gravenberch sollten beginnen.
Mane ist als MS verschenkt. Sollte über rechts kommen.

Gravenberch ist doch auch nicht bei 100%, hat doch überhaupt keineSpielpraxis…

Gleiches Problem wie letztes Jahr.

Nagelsmann gönnt Kimmich nie eine Pause.
Der spielt immer und ist dann entsprechend Platt.

Es gab 6 Bundesliga spiele, 1 Pokalspiel gegen einen Drittligisten und 1 CL Spiel! Also wenn da einer platt wäre, dann gute Nacht!

Überspielt?
Nach ein paar Spielen?

Mit gravenberch und sabitzer gegen Barca? Kann man evtl gegen Augsburg so machen…

Ich finde es eine Frechheit, dass Goretzka öffentlich auf einen Spieleinsatz drängt. Damit untergräbt er die Autorität von Nagelsmann, und es ist auch nicht der richtige Weg. Sollte ihm mal jemand sagen, am besten JN selbst. Außerdem ist seine Leistung nicht für einen Starteinsatz berechtigt.
Sollte er Morgen spielen, dann schwächt sich Nagelsmann selber, dann fordert nämlich jede Woche ein anderer einen Stammplatz . Wenn das Leistungsprinzip angewandt wird, dann darf eigentlich der von Selbstüberschätzung leidende Goretzka nicht spielen.

Frau Müller hat auch schon nen Stammplatz gefordert

DREAM TEAM auf geht’s.

—————-Gnabry—————-
—-Sané——Mane——Musiala—-
———-Sabitzer—Kimmich———–
–Davis–Lucas—-DeLigt—Pavard–
—————–Neuer—————–

Alle hauen jetzt auf Gnabry, wie früher auf Sane, aber wenigstens war er bemüht, was man von Kimmich nicht behaupten kann. Also wenn jemand raus muss, dann Kimmich.

Verstehe ich auch nicht! Aus der Erfahrung weiß man doch seit Jahren, dass weder Sane noch Gnabry und Coman konstant über die Saison ihre top Leistungen bringen! Das haben ja schon Brazzo und auch Nagelsmann öffentlich kundgetan! Die sind alle keine 20 mehr, ob die das überhaupt hinbekommen, konstant top zu spielen, ist eher zweifelhaft.

Ist so. G&G dürfen sich wieder auf dem Trainingsplatz ranarbeiten.
Hoffe und erwarte das wir morgen den richtigen Kimmich sehen .
Tja, und vielleicht dann doch mal pausieren, wenn’s gegen Kaliber wie VfB geht – anstatt mit angezogener Habdbremse „Unfälle“ bauen…

Gnabry ist es Wurst wo er spielt, zu viele Ballverluste, kaum Verteidigung und vorne Changentod , kein Anspruch auf Stammplatz, Goretzka ist noch nicht so weit aber das kommt noch

Wo ist eigentlich die Harmonie des FCB abgeblieben die nach dem Weggang von Lewandowski angeblich herrschte Ihr IDIOTEN? Sollte Lewandowski morgen beleidigt werden im Stadion erkläre ich umgehend meinen Austritt, versprochen!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.