Champions League

Lewy zurück in der Allianz Arena: Die Aufstellungen zum CL-Kracher zwischen Bayern und Barça

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

In knapp einer Stunde rollt der Ball in der Münchner Allianz Arena. Die Bayern empfangen den FC Barcelona am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase. Hier sind die Aufstellungen zu der Partie.



Nach dem 2:0-Auftakterfolg gegen Inter Mailand vor knapp einer Woche, steht direkt der nächste Kracher für die Bayern in der Champions League an. Das Duell gegen den FC Barcelona ist eine echte Standortbestimmung für Julian Nagelsmann und sein Team. In Sachen Personal hat sich der 35-Jährige dazu entschieden seine Mannschaft erneut deutlich umzubauen im Vergleich zum Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart.

Nagelsmann setzt auf Sabitzer und Sane

Vor Manuel Neuer im Tor beginnen Benjamin Pavard, Dayot Upamecano, Lucas Hernandez und Alphonso Davies. Im defensiven Mittelfeld muss Leon Goretzka seinen Platz für Marcel Sabitzer räumen und startet neben Joshua Kimmich. Im offensiven Mittelfeld beginnen Jamal Musiala und Leroy Sane. Serge Gnabry rückt erneut auf die Ersatzbank. Sadio Mané und Thomas Müller bilden indes die Doppelspitze.

Die Aufstellungen in der Übersicht

FC Bayern: Neuer – Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies – Kimmich, Sabitzer – L. Sané, Musiala – T. Müller, Mané

FC Barcelona: ter Stegen – Bellerin, Koundé, Garcia, Marcos Alonso – S. Busquets – Gavi, Pedri – Raphinha, Lewandowski, Dembelé

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
63 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Musiala statt Gnabry. Wichtig und richtig!

Alles andere, wäre schwer vermittelbar gewesen, Musiala muss spielen.

musiala und sané eh ne mega kombi momentan

Pack Mas auch wenn Barca schwer wird

Mal sehen wie es heute läuft.
Ich denke Mane wird heut was reißen….

Upamecano halte ich für falsch. Der ist immer für nen Fehler gut …
DeLigt wäre besser gewesen

Bin genau deiner Meinung

Denke der Gedanke dahinter wird sein, dass Upa gegen Lewandowski öfters im Training gespielt hat und ihn vielleicht besser kennt. Hätte aber auch lieber De Ligt gesehen.
Drücken wir die Daumen.
Gutes Spiel gleich💪🏻

Sehe ich genau so.

Aber Upa kennt Lewa besser.

Ich hoffe der Junge hat’s euch jetzt mal gezeigt!

Hab das gefühl upamecano wird so ein fehler machen

@Luka

Jetzt schreit es doch nicht herbei.
Upa ist ein Guter, trotz gelegentlicher Aussetzer.

Ich hoffe dass Upamecano keinen Aussetzer haben wird 🤔🙏🏼…

@Mino

Jetzt schreit es doch nicht herbei.
Upa ist ein prima Junge.

Barca steht aber auch nicht nur hinten drin ,

Warum denn Sabitzer der war der größte Flop letzte Saison

Du hast wahrscheinlich die letzten Spiele nicht gesehen,sonst wusstest du es!

@Richard

Er spielt diese Saison bisher aber richtig gut, weshalb seine Aufstellung gerechtfertigt ist.

Was interessiert denn letzte Saison?

Nur für dich zur Info. Sollte Lewandowski treffen, bitte nicht jubeln, denn er spielt jetzt für Barcelona. Wirst du wohl auch nicht mitbekommen haben.

Ich nehme nach dem Spiel gerne alles zurück und entschuldige mich bei Nagelsmann, aber den mit Abstand besten FCB Verteidiger de Ligt auf der Bank zu lassen ist stur und unverständlich.

Kanns nicht glauben – Upa in der Startelf und der Abwehrboss de Ligt auf der Bank….

Der beste Verteidiger ist Lucas und der steht auf dem Platz

Upa in der IV.

Na, da bin ich mal gespannt.

Barca wird das MF dominieren.

Sabitzer hat nicht die Klasse dagegen zu halten und Kimmich ist vermutlich schon wieder Müde, weil er jedes Spiel machen muss.

Hoffentlich geht er nicht wieder auf die Knie

Upamecano und Sabitzer.
Xavi hört gar nicht mehr auf zu lachen glaube ich

@NoStreich

Mal schauen, ob Xavi nach dem Spiel auch noch lacht.

Sabitzer ist diese Saison bislang verdient gesetzt. Obwohl ich lieber Sabitzer und Goretzka gesehen hätte.

JN hat angekündigt wer mit Handbremse in Stuttgart spielt sitzt auf der Bank. Kimmich hatte definitiv die Handbremse drinnen gehabt.

Jetzt tut doch mal nicht so als wären die beiden Niveau Kreisklasse 🙄
Sabi steht da übrigens vollkommen verdient.

FCB momentan zu ideenlos. Barca spielt schnell mit Zug aufs Tor. Bayern wirkt überfordert. Neuer zwischen Fluch und Segen. Tolle Paraden und furchtbare Zuspiele.

Die Eintagsfliege, Herr von Sahne, spielt wie fast immer grottenschlecht. Mane macht genau das gleiche. Unglaublich schlecht. 🙈🙈🙈

Ich sehe keinen grottenschlechten Sane. Aber das du ein Problem mit ihm hast, ist ja hier bekannt.

Kimmich, Sane und Mané am besten in der Kabine lassen oder besser gleich ein U-Bahn Ticket nach Hause geben. Eine Frechheit was die auf dem Platz abliefern.

Also, das war vielleicht nicht die beste Halbzeit von Leroy, aber grottenschlecht ist nun wirklich was anderes! Zumal er auf der ungewohnteren rechten Position gespielt hat. Glücklos in manchen Aktionen, aber hat mit nach hinten gearbeitet und viel versucht.
Und die zweite Halbzeit noch mehr aufgedreht und das Spiel mit entschieden (mal wieder).
Daher: schaut doch mal hin und sagt nicht schon immer von vornherein „schlecht“ 🙄

@rakete
Ich hatte meinen Kommentar noch vor dem Ende der 1.Halbzeit geschrieben. Das Wort „grottenschlecht“ stammt uebrigens nicht von mir, aber was diese drei Spieler bis zu diesem Zeitpunkt abgeliefert haben, war unter aller Sau und einer Aufstellung nicht wuerdig. Dazu zaehle ich aber auch Kimmich und Manee.

Allein was Manee betrifft, unglaublich wie der sich immer anstellt und jede Chance verbockt. Immer verstolpert er den Ball, faellt staendig hin, rennt ins Abseits und traut sich in 100pro Situationen nicht einmal selbst aufs Tor zu schiessen. Wenn er sich das nicht traut,soll er besser zu Hause bleiben. So hilft er der Mannschaft sicherlich nicht. Und was seine bisherige Tor-Ausbeute betrifft ist auch nicht der Rede wert. Seine Elfmeter und die Abstauber haette jeder andere auch gemacht.

Aber JN stellt ihn immer wieder zu Beginn auf. Genauso wie Kimmich und Mueller. Auch wenn das Spiel gegen Barcelona 2:0 gewonnen wurde, so taeuscht das Ergebnis der Leistung und des gesamten Spielverlaufs. Die haben einfach kein System. Aber das liegt am voellig ueberschaetzten Trainer.
Wartet nur ab. Aber JN bildet sich jetzt garantiert eh wieder ein, wie ueberlegen die Mannschaft Dank seines grandiosen analysierten Spielsystems, seiner Aufstellung zu Beginn und seinen spaeteren Aus- und Einwechslungen gespielt hat.

Gott sei Dank Halbzeit schwaches Bayern , ideenlos , ein Mane Katastrophal !
Barca hoch überlegen !
Mane raus , Gnabry rein !

Erschreckend schwach , erschreckend!!!!
Vorne gar nix , Mittelfeld schwach , hinten Böcke , kein Konzept
Müsste 2:0 für Barca stehen

FCB sollte sich in Punkto Umschaltspiel eine Scheibe von Barca abschneiden.

Ja jetzt erkennt man es – schlechter Tausch. Lewandowski TOP -Mane ein Totalausfall.

Bayern darf von Glück reden das es nicht 1:5 nach 45 min steht. Un das wäre hochverdient gewesen!

Unverständlich für mich: Nagelsann wird immer gehyped das er sooo viele Systeme spielen lassen kann. Ich habe davon n i c h t s gesehen.

Taktisch hat man nichts Neues gesehen. Wo bleibt die Überraschung? Barca wird sich die vorigen Spiele von Bayern angeschaut haben und sich darauf eingestellt.

Ich dachte, ihr wollt keine taktischen Experimente? Oder wollt ihr nur einfach immer was zu kritisieren haben?

Der topangreifer Lewandowski hat schon wieder mal in einem wichtigen CL Spiel nicht getroffen. 5 Buden gegen Wolfsburg sind halt nicht das gleiche wie eine gegen Real.

Mane einfach Vollkatastrophe. Müllers Schuss geblockt und es in 1vs3 Situationen mehrmals mit dem Kopf durch die Wand versucht… hatte bissl was von Sane in seinem ersten Jahr.
Generell scheinen die vielen Rotationen der eigenen Eingespieltheit vorne mehr zu schaden, als dass es die Gegner verwirrt.

Halbzeit !
Alles wie gehabt: Vorne absolut harmlos. Das Passspiel eine einzige Katastrophe. Das Mittelfeld haben wir aufgegeben. Zumindest hält die fehlerhafte Abwehr noch- mit Glück, das der glasklare Elfer für Barca nicht gegeben wurde.
Lewi wie früher bei uns – in wichtigen Spielen trifft er nicht !

Kein Zug zum Tor! Wie gehabt: Es wird viel zu lange um die Box gespielt. Viel zu ideenlos. Barca zeigt mit schnellem Spiel wie es geht.

Pedri und Busquets ist was anderes, als Sabitzer und Kimmich. Soviel unsaubere Bälle unfassbar.

Unsaubere Bälle aber nicht nur von Sabitzer und Kimmich.

Barca sehr gefährlich und druckvoll. Zwei riesen Chancen für Lewy und ein klarer nicht gegebener Elfmeter. Der FCB braucht viel zu lange, um das MF zu überbrücken. Wenn mal versucht wird, schnell zu spielen, kommt ein ungenaues Zuspiel. Sane enttäuscht und kann nicht an seine letzte Form anknüpfen. Er läuft viel zu lange mit dem Ball und verzettelt sich in Dribblings. Mane glücklos ohne eine gelungene Aktion. Fazit: Obwohl ich es nur ungern sage, aber Barca hätte die Führung verdient. Die 2. Halbzeit muss besser werden!

Zu wenig eigenes Pressing, zu große Probleme durch konstantes gegnerisches Pressing, fehlende Präzision in den Zuspielen.

Davies offensiv ansprechend, die IV ohne Unterstützung der DM, Offensive findet bisher nur in Einzelaktionen Musialas statt.

Fazit 1. HZ: Lewandowski verteilt bisher noch Geschenke, wenns nach 20 min 3:0 für Barcelona steht, darf sich keiner beschweren.

Auf Bayern Seite nichts gefährliches mit Ausnahme des Schusses von Sabitzer.

Ansonsten klares Foul von Davies und Glück über nicht gegeben 11er.

Mal gespannt auf HZ 2.

Ich komme immer noch nicht klar mit Sabitzer, macht Fehler was für die Führung bedeutet hätte für barca. Die ersten 5 ballkontake alle verloren. Bitte Nagelsmann raus mit dem du ziehst so nur die Mannschaft runter.

Sabitzer raus und goretzka rein.

Schlechtestes Bayern seit 10 Jahren !

Jetzt zeigt sich wo wir stehen !
Magath hatte Recht mit seiner Warnung ! So Recht !

Wenn das Schlechteste Bayern seit 10 Jahren trotzdem noch 2:0 gegen Barça spielt…

Halbzeit in der Adidas oder Audi oder Allianz Arena Whatever, hätte gut und gerne 3-0 für Barca stehen können. Pavard war schlau genug um der Klatsche zu entgehen. Mane ist Katastrophal, die ganze „Angrifsreihe“ ist VfL Bochum like. Freu mich schon auf 2 oder 3 Toren von Dembelle und Lewi. Super eingekauft Brazo nicht schlecht mach weiter so und dann wird Bayern die CL im nächsten Jahrhundert gewinnen. Aber den Absoluten Vogel schießt Nagi mit der Play Station Aufstellung. Bye Bye Nagi.
Viel Spaß bei der zweiten Halbzeit.

1. Halbzeit vorbei…..Bayern, die Mannschaft, also die Spieler spielt grottenschlecht und da ist sicherlich Nagelsmann schuld…..WO ist den Superstar Müller, wo Sane, wo Mane…? Vielleicht hat Nagelsmann Schlaftabletten in den Tee gemischt….nun sieht man, daß die meisten Bayern „Stars“ nicht das sind, für das sie sich halten.

Stimmt, hat der Trainer wirklich alles vollkommen vercoacht…

Halbzeits Einlauf bekommen , Zeit wird es

Na endlich kommen sie!!! Halt lange gedauert. Was für ein Start in die 2. Halbzeit!

Wann erlöst Nagelsmann endlich Mane und bringt Tel oder Gnabry?

Haha … wo sind denn die ganzen Kritiker und „ich hab es ja gesagt, Magath und pipapo hatten Recht“-Sager von der ersten Halbzeit? Nicht mal die Größe haben, um zuzugeben das die 2. HZ doch sehr gut war, oder? Schön blöd für diese sogenannten Fans, dass der FCB am Ende doch noch gewonnen hat, gelle!?!?

Und irgendwas muss dann auch noch die Halbzeitansprache unseres Trainers bewirkt haben. Noch so ein fail!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.