Bundesliga

Torflut in München: FC Bayern feiert 6:2-Kantersieg gegen den FSV Mainz 05

Bayern vs. Mainz
Foto: Getty Images

Dank des 6:2-Sieges gegen den 1. FSV Mainz 05 ist der FC Bayern München vorläufig Tabellenführer in der Bundesliga. Gnabry (5. Minute), Musiala (28.), Mané (43., Foulelfmeter im Nachschuss), Goretzka (58.), Tel (79.) und Choupo-Moting (86.) trafen für den Rekordmeister, Widmer (45.+4) und Ingvartsen (82.) für die Gäste. Ulreich parierte kurz vor dem Pausenpfiff einen Elfmeter von Burkardt.



„Never change a winning team“, lautete die Devise von FC-Bayern-Trainer Nagelsmann. Die Münchener starteten gegen den 1. FSV Mainz 05 mit derselben Elf, die auch beim 3:0-Erfolg gegen den FC Barcelona in der Champions League zu Beginn auf dem Platz stand.

Der FC Bayern machte gegen die Mainzer genau so weiter, wie er in der Königsklasse aufgehört hatte: mit einer schönen Kombination und einem Treffer. In der 5. Minute erhielt Mané auf der linken Seite das Leder von Upamecano. Das Zuspiel des Senegalesen in den Strafraum ließ Musiala passieren, Gnabry nahm es an, verzögerte kurz und schob die Kugel mit links zum 1:0 überlegt in das rechte Eck.

Die Münchener zeigten von der ersten Minute an, dass sie Herren im eigenen Hause waren und legten nach 28 Minuten nach. Choupo-Moting und Musiala spielten am Strafraumrand Doppelpass. Der 19-Jährige lief noch ein paar Schritte und vollendete mit einem Flachschuss in die linke Ecke zum 2:0.

Aufgegeben hatte sich das Svensson-Team jedoch nicht. Nach 32 Minuten prüften die Mainzer das Aluminium des von Ulreich gehüteten Tores. Erst setzte Burkardt einen Halbvolley ans Lattenkreuz, dann kam Lee an den zurückprallenden Ball und schoss ihn an den rechten Pfosten. Doppeltes Pech für die Gäste.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Cortus bekam der VAR eine Menge Arbeit. Hack grätschte Mané um, doch den Elfmeter gab es erst nach Ansicht der Videoaufnahmen. Der Gefoulte lief selbst an, verwandelte jedoch erst im Nachschuss: 3:0 in der 43. Minute.

Auf der Gegenseite brachte kurz darauf Ulreich Burkardt zu Fall. Auch hier meldete sich der VAR und es gab Strafstoß. Burkardt zielte zentral auf das Tor. Ulreich blieb aber stehen und lenkte das Leder über die Latte. Allerdings fiel das 3:1 nach der abschließenden Ecke. Aaron gab sie herein, Widmer kam mit dem Kopf dran und verlängerte den Ball ins lange Ecke (45.+4). Die letzte nennenswerte Aktion einer ereignisreichen ersten Hälfte.

Tel kam, zielte und traf

Mathys Tel
Foto: Getty Images

Die Mainzer kamen mit Schwung aus der Kabine. Doch Choupo-Moting hätte nach 52 Minuten fast für das 4:1 gesorgt. Allerdings stand der rechte Pfosten im Weg. Genauer machte es dagegen Goretzka, der eine butterweiche Hereingabe von Mané per Kopf ins Tor wuchtete (58.).

Nach 63 Minuten erneut ein Lattenball: Diesmal lenkte Zentner einen Außenrist-Schuss von Musiala mit dem Knie ab. Die Mainzer ergaben sich nicht in ihr Schicksal, sondern setzten weiter Nadelstiche, etwa durch Barkok (65.), der aber nur das Außennetz traf.

Tore fielen aber auch noch. Tel zog nach einem Pass von Sabitzer am Strafraum nach innen. Sein abgefälschter Schuss schlug zum 5:1 ein (79.). Dann waren die Gäste wieder einmal an der Reihe. Ulreich spielte einen schlimmen Fehlpass auf Burgzorg, der für Ingvartsen auflegte: 5:2 (82.).

Doch kein Spiel ohne Tor von Choupo-Moting. Coman legte nach innen, dort stand die Nummer 13 des FCB und brauchte nur noch einzuschieben. Der sechste Bayern-Treffer an diesem Nachmittag – und der sechste Torschütze.

Bei dem 6:2 für überlegene Münchener blieb es bis zum Schlusspfiff. Zwar steckten die Mainzer nie auf, doch sie mussten sich der individuellen Klasse der Bayern-Spieler beugen.

FC Bayern: Ulreich – Mazraoui, Upamecano, de Ligt (46. Pavard), Davies – Kimmich, Goretzka (60. Sabitzer) – Gnabry (60. Coman), Musiala (72. Gravenberch), Mané (76. Tel) – Choupo-Moting

Mainz: Zentner – Fernandes (67. Bell), Hack, Caci – Widmer, Barreiro, Aaron – Stach (62. Barkok), Lee (62. Fulgini) – Burkardt (62. Ingvartsen), Onisiwo (76. Burgzorg)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
92 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mal wieder eine totale Überlegenheit des FCB. Absolut verdienter Sieg. Freut mich für Tel, dass er ein Tor gemacht hat. Lobenswert, dass JN die Spieler von der Bank gebracht hat. Wenn nicht bei einem Spielstand von 4:1, wann dann? Den Patzer von Ulreich sollte man nicht überbewerten. Er hat in den letzten Spielen sehr gut gehalten.

@JoJo

Ein Patzer ist halt immer mal drin. Ulreich hat immerhin einen Elfmeter gehalten.

Da haste recht. Bei Ulreich ist immer ein Patzer drin. Und zwar in fast jedem Spiel.

Wahrscheinlich hast du die letzten Spiele nicht verfolgt, aber gegen Freiburg, Hoffenheim und Barca stand die Null und das lag auch an Ulreich. Also einfach mal schlau machen bevor man hier Kommentare abgibt.

Ok. Hast mich überzeugt.
Ulreicht ist der aller aller allerbeste Torwart auf der gaaaanzen Welt.
Fussballerisch eine Offenbarung, stets mit präzisen Zuspielen und allgemein ein Gigant im Torwartspiel. Wir können froh sein, ihn zu haben und nicht etwa Ortega geholt zu haben.

Sei mal nicht so eingeschnappt wie ein kleines Kind. Ulreich ist kein Top5 Towart in der Welt, aber er hat in den letzten Wochen zu einer Siegesserie massiv beigetragen. Also daher mal durchatmen und froh sein wie es grad läuft.

Solange man vorne gg schwächere Teams wie Freiburg, Mainz und Barca oft trifft, alles kein Thema. In engen Spielen gegen die grossen Jungs von Real, City oder Pool…kostet uns Ulreich die CL.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Was erwartest du von einem Backup? Wenn man gegen top Teams mit dem Backup spielen muss braucht er natürlich Unterstützung. Ulreich ist ein solider Torhüter der nie meckert und jahrelang bei Bayern auf der Bank saß, wird wohl gründe haben… Ob Ortega oder Ulreich Backup ist macht keinen Unterschied. Keiner kann erwarten dass ein Backup Weltklasse ist und für relativ geringes Gehalt einen ordentlichen Keeper auf der Bank zu haben der die Nummer 1 der Welt seit Jahren unterstützt und von Neuer auch respektiert wird ist nicht selbstverständlich.

Du Voll Depp hast doch nicht alle Latten am Zaun.. Kotzbrocken.. 💩💩🤮🤮🤮

🖕

Ach, da ist jemand eingeschnappt. Deine Reaktion kenne ich eigentlich nur von Kindern. Sachlichkeit scheint nicht so sehr deine Stärke zu sein. Vielleicht solltest du dir einmal angewöhnen, die Beiträge genau zu lesen.

Ich bin doch nicht unsachlich, ein Piesenrenis steht zu seiner Meinung. Die im Übrigen richtig ist. Ich rede nur nicht alles vereinsblind schön. Wenn wir gg City, Real oder wen auch immer aufgrund Ulreichs Gestümpere rausfliegen, reden wir weiter. Und bis dahin: leckts mi am Oasch.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Naja. Wenn die Meinung rumsteht die wie der Schiefe Turm von Pisa und eine Größe hat von einem Zahnstocher, dann ist die nicht viel Wert.

DA KANN MAN NUR HOFFEN DASS SIE VORNE MEHR SCHIESSEN ALS SIE HINTEN BEKOMMEN. ULREICH WAR IST UND BLEIBT NUR EIN DURCHSCHNITTLICHER BUNDESLIGATORWART. BASTA

Bayer-Freiburg 5:0, Hoffenheim-Bayern 0:2, Barcelona-Bayern 0:3… noch Fragen?

Des is noch lange kein Grund hier rum zu schreien. Bleib nal ruhig.

Recht hast Du.

Lieber Anwender. Wir vermuten bei Ihnen blockiert die HOCHSTELLTASTE. Dies passiert nicht selten, wenn Apfelschorle oder Bier auf die Tastatur getropft ist. Bitte Lösen sie die HOCHSTELLTASTE. Liebe Grüße. Ihr Kundensupport.

In Hoffenheim? In Barcelona? Gegen Augsburg? Gegen Freiburg? Korrekt, muss es heißen: Ulreich hat HEUTE einen Fehler gemacht. Diese Ahnungslosigkeit kann ich bei diesem Nick durch den Blutstau im Hirn erklären.

Du bist oan auffallend plumper ungehobelter Bua.

So wie dein ganzes Fan Leben ein Patzer ist.

Ein richtig gutes Spiel, Respekt!
Wirklich Klasse!
Das hätte ich gegen unangenehme Mainzer so nicht erwartet.

Korrekt, die kamen mit grosser Brust nach München. Die hatten einen Lauf ……. bis heute 😉

Absolut souverän! Meine große Freude gilt Choupo und Tel! Choupo hat wieder gezeigt wie gut und wichtig er ist und bei Tel sieht man welch Potential in diesem Kerl steckt….Chapeau! Und Nagelsmann? Es scheint, dass er die Kurve gekriegt hat! Meine Erkenntnis: Es geht auch locker ohne Müller!

Tel wieder mi einem unsauberen Schuss. Glück, dass es ein Tor war. In einem Dribbling sauber abgekocht worden, ein zweites Dribbling war okay. Abwarten! Eine 9 ist er sowieso nicht.

Und auch ohne Sahne. Läuft halt mit 11 Leuten auf dem Platz, ganz wie Anfang der Saison. Da sieht selbst Ulle hinten gut aus, wenn vorne alle mitmachen.

Chupo überrascht viele, mich auch. Seine Quote ist brutal. Das hatte nicht mal Nagelsmann auf dem Plan.

Bleibt zu hoffen, dass jetzt nicht auch noch de Ligt ausfällt

So weit die „Behandlung“ zu sehen war, sieht das nach Muskelverhärtung aus.

War gut was los, schön anzugucken.
Offensiv top, Davies hat mir aber nicht gefallen. Alles in allem: Tabellenführer und fertig.
Aber: wir haben ein Torwartproblem. Neuer kränkelt, ist ohnehin über den Zenit und nur noch ein normaler BL-Torwart. Und Ulreich ist, wie heute wieder zu bewundern, ein fussballerisch grauenhafter Fliegenfänger.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Ja Ulreich ist so ne Sache, hab mein Vertrauen in ihn gegen Real verloren bei dem Slapstick-Tor. Und Neuer? Wer weiß ob er überhaupt nochmal fit wird!?
Vielleicht sollte man bei Bayern wirklich mal nach nem Neuen sehen!?

@Bastian Z

Abgesehen von diesem legendären Patzer gegen Real hat Ulreich MN fast eine komplette Saison lang damals gut vertreten.
Er bekam so wenige Gegentore, dass man ihm damals sden Spitznamen Sven „Nullreich“ verpasste.

Ja schon, aber wenn er durch so nen Patzer die CL-Saison versaut, bringt es wenig wenn er ansonsten gut spielt. Gerade in entscheidenden Spielen muss man auf den Punkt da sein. Ob er das drauf hat werden wir sehen.

wie oft hat Lewa in wichtigen Spielen nicht getroffen;
sind alles nur Menschen;
Fehler passieren halt…

Ja, genau. Auf Ulreich ist kein Verlass, fast immer ein Unsicherheitsfaktor. Man hätte sich Ortega als Nummer 2 holen müssen, ist ein Topmann. Und Neuer? Seine Zeit ist vorbei. Man muss sich um Kobel bemühen. Lieber heute als morgen. Alternative: Costa von Porto.

SOMMER VON GLADBACH IST NÄCHSTES JAHR ABLÖSEFREI

Krass.Also wenn man mit dieser Abwehr aktuell noch einen hat, der im Zweifel auch mal ein Spiel als TW alleine Rettet, dann ist das der Kader mit dem größten Potential in ganz Europa.

CHANCE IM SOMMER VERPASST DA WAR ORTEGA ABSÖSEFREI AUF DEM MARKT

Unsinn.

Wenn ich an die Böcke von Neuer in den letzten Jahren denke.
Bleibt fair, Ulle ist derzeit unsere Nr. 1, fertig.

Wo haben wir denn ein Torwartproblem? Vollkommener Quatsch! Ulreich hat die letzten Spiele gut gehalten. Aber du bist wahrscheinlich jemand, der nur auf Fehler schaut.

Naja, die Frage ist schon berechtigt ob es bei Ulreich auf höchstem Niveau reicht. In der Vergangenheit war das nicht der Fall.

Wie oft hat sich Neuer riskante Zuspiele geleistet? Kaum macht ein Spieler ein Fehler, wird er dafür scharf kritisiert. Natürlich spielt Ulreich nicht auf höchstem Niveau, aber als Neuer-Vertretung hat er den Kasten gegen Freiburg, Hoffenheim und Barca sauber gehalten.

Da sind wir aber doch beim eigentlichen Problem, in entscheidenden Phasen brauchts nen Torwart auf höchstem Niveau. Und wie du selbst sagst, das ist Ulreich nicht.

Auf den Punkt, so ist es.

Aber welcher Torwart mit Top-Niveau reiht sich hinter Neuer ein und setzt sich auf die Bank. Wir sprechen hier immer noch von einem Back-up, der normalerweise nicht first choice ist und dafür macht er seine Sache gut. Eine gewisse Kritik ist ja auch in Ordnung, aber ihn als Amateurtorwart etc. abzustempeln ist einfach nur unfair. Wie gesagt, er wurde nicht als Stammtorwart eingekauft. Komisch, dass der gehaltene Elfer überhaupt nicht erwähnt wird.

Ich glaube ja tatsächlich dass wir als FCB diesen „Neuer Stil“ gar nicht mehr brauchen. So krass wie unter Flick muss kein TW bei Bayern mehr raus kommen.

Daher frag ich mich ehrlich gesagt warum Ulle es immer mal wieder mit dem Fuss versucht. Der FCB braucht es nicht, er kann es nicht.

Und Neuer. Ist für mich schon länger ein Auslaufmodell. Nicht wegen der Leistung. Super Dubios. Will KEIN Spiel aussetzen, nie. Und dann aber immer wieder LANGE verletzt.

Sei ein Mann und steht dazu wenn du Schmerzen hast. Dann bist Du ein Leader. Nicht wenn Du dich nur über Einssatzzeiten definierst.

Deine Aussagen sind auch nicht auf höchstem Niveau.
Oder bist du eine Zecke? Wieviele Bälle dieser Art hat Neuer schon gespielt.

Was soll ich auf so nen Kommentar denn antworten?
Ich hab nicht gesagt, dass Ulreich ein schlechter Torwart ist sondern nur, dass ich mir auf höchstem Niveau wie CL-Halbfinale Sorgen mache.
Ich hab auch nicht gesagt, dass er nicht spielen soll, aber man muss sich langsam aber sicher um ne neue Nummer 1 kümmern muss. Bei Neuer weiß keiner wie es weitergeht und jünger wird er auch nicht. Und noch was zu deinem Kommentar, wo ist da das Niveau?

Natürlich schaue ich beim Torwart auf Fehler. Du nicht? Auf die Frisur oder was? Weil machen die Fehler, rappelts sofort.
Und Ulreich hat in jedem verdammten Spiel Abspielfehler drin. Und in jedem zweiten Spiel andere Unsicherheiten. Der reicht als Torwart für den SV Tittendorf, aber nicht für eine Mannschaft, die CL Sieger werden möchte

Schau dir doch bitte mal die letzten Spiele an.

Barca null Torschüsse. Freiburg hat auch nix gerissen. Wenn Topteams kommen, kriegt er was zu tun. Und dann…reicht es nicht. Ist doch nicht so schwer zu verstehen.

Holla die Waldfee. Wieviel Unsicherheit und Komplexe könnte wohl ein Psychologe aus dieser Antwort von Dir rauslesen.

Elfmeter gehalten haste aber schon gesehen oder? Schau dir mal Zahlen an und nicht nur deine Bierbauchmeinung. Da hat Ulreich nahezu die selbe Passquote wie Neuer zuletzt.

Ich kenn den SV Tittendorf nicht. Kannst mal mehr drüber erzählen?

Pimmelzwerge find ich aber ganz gut. Die Täuschen vorne an, und schieben dann aber doch von hinten rein.

Ja, dachte mir schon, dass Dir das gefällt.

Ich schätze dich auf 16 oder 17, hab ich recht?

Für dich Hanswurscht langt es nicht mal für SV Tittendorf.. Depp..

Genau , nur kritisieren

Du hast deinen Kleingeist jetzt hinreichend dokumentiert. Das wäre dann genug.

Du heißt übrigens wie mein Auto.
Verrückte Welt, nicht wahr?!
Allerdings find ich mein Auto sympathischer.

….wenn jemand schon in seinem Nickname indirekt auf sein vermutlich „Wahnsinnsgemächt“ hinweisen muss, lässt dies durchaus Schlüsse auf die intellektuellen Kapazitäten zu.
Ergo, entweder komplexbeladener Vollproll, oder vortäuschen falscher Tatsachen 🙄Kommt aber bei Tinder sicher voll gut an….

Seit wann fahren Hartzer Big Block?

Ullreich ist nicht gut genug. Da besteht Handlungsbedarf. Neuer halte ich in der Kabine für wertvoll. Aber er muss zulegen.

MANE stark! Ulreich hat die den 2. Platz hinter Neuer nicht verdient.

Mane ist Königstransfer von Brazzo, er ist Weltklasse!

Nee … Weltklasse hat er bei Bayern noch nicht gezeigt… aber ich hoffe es kommt nocj

Bis auf die 2 Unnötigen Gegentore eine Recht Solide Leistung von Bayern👍👍

Ich glaub wir sind wieder der alte FCB: 6 Tore sind „solide“: mega. Triple wir kommen,

38 Tore in 12 Spielen.
Das ist ein überragender Wert.
Zudem haben wir eine Menge Spieler, die Tore schießen, was uns unberechenbarer und flexibler macht.
Endlich kann man sich die Tabelle wieder ansehen.
Und wenn UB gegen Gladbach morgen nicht gewinnt, dann bleibt die Tabelle auch nach Ende dieses Spieltags so, wie es sich gehört.

Ja 🤩
hab morgen auf 1:1 getippt. Mal sehen!

Starkes Spiel. Endlich Erster.
Aber Ulreich ist und bleibt gefühlt ein Amateurtorwart. Da muss der Verein dringend tätig werden.

Wenn er ein Amateurtorwart wäre, würde er sicherlich nicht beim FCB spielen. Du merkst selbst, was du da grad für ein Blödsinn geschrieben hast oder?!

Heyn hat recht. Die Meinung haben anscheinend mehrere. Komisch, oder?!

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Die sind alle so rückständig wie du.

Das ist tatsächlich komisch. Hätte nicht gedacht, dass es auch noch andere neben dir gibt, die so einen tollen Sachverstand haben.

Genau 2

Sind ja auch keine Bayern München Fans.

Amateurtorwart = Ein Torwart der Nebenberuflich im Tor steht. Ulle verdient 4 Mio / Jahr, also trifft das zuvor genannte nicht zu.

Das brauchst du ihm nicht erklären, das versteht er sowieso nicht.

Jetzt macht auch noch Mané die Kritiker mundtot. Schlechte Zeiten für Pester.

Gut gemacht Jungs

De Ligt ist verletzt – Horror.

Eines ist aber auch klar: Auf der Torhüter-Position muss sich was tun!
Da waren wir zu lange untätig bzw. sind zum falschen Zeitpunkt tätig geworden (Nübel-Verpflichtung).
Was machen wir denn, wenn sich Ulreich verletzt?
Holen wir dann Michael Tarnat?

Mit Neuer wird das vielleicht nix mehr.
Und „nur“ mit einem guten Torwart (Ulreich) werden wir unsere Ziele nicht erreichen.

Zwischen den Pfosten des FC Bayern muss immer Weltklasse stehen! Das muss unser Anspruch sein!

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

Du willst doch nur neuer Weg haben. Du bist doch insgeheim froh dass er verletzt ist 😅
Wenn der seine Schulterblessur auskuriert hat, steht er wieder zwischen den Pfosten.
Holst du heute donnarumma sitzt er spätestens dann auf der Bank wenn neuer wieder fit ist.
Also drück mal lieber die Daumen dass er bald gesund zurückkommt. Dann haben wir kein torwartproblem.

@Rene

Ich will Neuer weg haben?
Das ist Unfug.
Ich bewundere diesen Torwart.
Aber seine Zeit läuft nun mal ab.
Das ist der Lauf der Dinge.
Und ein Club wie der FCB muss auf so etwas rechtzeitig vorbereitet sein.

Der Schiedsrichter darf nie wieder ein Spiel leiten. Armutszeugnis für die Bundesliga!

Vom Faktor Torwart und dessen Probleme mit dem Fuss am Ball abgesehen, begruendet Gnabry die Form mit einem besseren „Miteinander“, man koennte auch sagen Kollektiv oder Mannschaftsspiel. Da ist einiges, vermutlich sogar vieles dran. Diese Mannschaft hilft auch den einzelnen Akteuren und umgekehrt. Man wird sehen, wie es mit Herrn Sané und Herrn Mueller laeuft. Bei Ersterem gibt es in diesem Punkt durchaus noch Luft nach oben, Mueller, ganz sicher ein Mannschaftsspieler, koennte es andere, eher technisch/ tempomaessige, Probleme im Zusammenspiel geben. Wichtig ist, dass Sané irgendwann erkennt, wann es Zeit und Gelegenheit fuer eine Einzelaktion ist und wann es gilt zu kombinieren und rechtzeitig sowie präzise abzuspielen. An diesem Punkt wird es vor allem auf den Trainer ankommen. Guardiola hatte hier offenbar im Spiel unlösbare Probleme. Warten wir es ab.

Kaum ist Sane verletzt, hackt ihr schon wieder auf ihm rum? Armselig.

Wieder ein Top-Spiel des FCB.
Wenn man die Punkte und die Tordifferenz mit dem gleichen Spieltag des letzten Jahres vergleicht dann beträgt letztes Jahr die Tordifferenz +18 und 23 Punkte und dieses Jahr +28 und +25 Punkte. Das hat zwar nicht viel zu sagen aber neutral und objektiv betrachtet bedeutet dies, dass der FCB mit Lewandowski zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr 2 Punkte und 10 Tore weniger hatte. Was will man mehr ?
Der Strafstoß gegen den FCB war übrigens ein unberechtigt, denn Ulreich war eindeutig am Ball. Und somit war der drauffolgende Eckball auch unberechtigt. Ich wei0 nicht was der Schiedsrichter gesehen bzw. nicht gesehen haben will. Aber das Ulreich am Ball war zeigt sich schon durch die Richtungsänderung des Balles.
Das 2. Tor war ein Torwartgeschenk von Ulreich. Aber sowas kann passieren. Man muss aber auch anerkennen dass die Mainzer zwei Riesenchancen innerhalb von ein zwei Sekunden mit Latten- und Pfostenschuss hatten.
Ich hoffe dass de Ligt nicht schlimmer verletzt ist. Denn der gibt eine konstante Sicherheit in der Verteidigung.

wenn man so grossspurig mit zahlen arbeitet sollten die doch stimmen antoneum

letztes jahr 3 punkte und 3 tore mehr. interessiert darueber hinaus auch gar nicht, diese duennhaeutigen versuche irgendwas zu rechtfertigen was gar nicht mehr hinterfragt wird, laecherlich und kindisch.

alles einfach nur schlecht. du kannst nix

Kann man den Schulbuben vielleicht 1 Woche auf „Awaiting for approval“ setzen ?

Es war doch von Anfang an klar: Wer sich so einen Namen gibt, rutscht immer wieder auf sein natürliches Niveau runter.

Das der Keeper den Spieler beim rauslaufen foult, werden wir ab jetzt öfters sehen, das war der absoluten Witz.