FC Bayern News

Musiala überbewertet? Davies reagiert geschockt: „Bro, du guckst eindeutig kein Fußball!“

Jamal Musiala und Alphonso Davies
Foto: Getty Images

Jamal Musiala gehört zweifelsfrei zu den formstärksten Bayern-Spielern in dieser Saison. Der 19-Jährige präsentiert sich seit Monaten in absoluter Topform und viele Fans, Medien und Experten rechnen damit, dass der Offensivspieler einer der Stars bei der WM 2022 in Katar werden könnte. Es gibt jedoch durchaus auch den einen oder anderen Fußballfan der Musiala für „overrated“ hält. Sein Teamkollege Alphonso Davies hat kein Verständnis für diese Kritik.



Alphonso Davies ist bekannt dafür, dass er auf Twitch gerne mal etwas emotionaler wird und hin und wieder während eines Livestreams auch mal eskaliert. Der Kanadier ist bekennender FIFA-Fan und nutzt die Streams auch, um sich mit seinen Fans über Fußball auszutauschen. Der 22-Jährige ist jedoch nicht immer einer Meinung mit seiner Community.

„Bist du krank, mein Freund?“

In seinem letzten Livestream wurde Davies gefragt, ob Bayern-Youngster Jamal Musiala überbewertet sei. Die Antwort des Kanadiers fiel sehr deutlich aus: „Musiala overrated? Bro, du guckst eindeutig kein Fußball! Hat er wirklich gefragt, ob Jamal overrated ist? Was? Bist du krank, mein Freund? Mach das nicht, Bro. Mach das nicht!“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ein echter Teamplayer!!!
Danke Phonzy für die klare Ansage!!!
Die beiden sind die Garantie für eine erfolgreiche Bayern Zukunft👍

Phonzy bester Mann ⚡️

Wer musiala für „overrated“ hält schaut vielleicht synchronschwimmen, aber Fußball scheinbar nicht

😂😂top Antwort

Genau, einfach ein top Spieler 👌🏾💪🏾👌🏾

Hoffentlich haben wir noch lange Spaß mit den Beiden

Ein Genuss wenn beide ihr Können zeigen.Denke beide sind für Ihre Gegenspieler ein Albtraum

So sieht es aus, wir werden viel Freude mit den Zweien haben 🤗😉💪🏾

🤣🤣🤣👍

Jamal, das beste was Bayern zur Zeit hat

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.