FC Bayern News

Neuer-Ersatz? Sepp Maier macht sich für Ulreich stark: “Ich würde ihm das Vertrauen geben”

Sven Ulreich
Foto: Getty Images

Der FC Bayern befindet sich nach der schweren Verletzung von Kapitän Manuel Neuer noch ein wenig im Schockzustand. Aktuell ist unklar wie es auf der Torhüter-Position im Winter weitergeht. Hasan Salihamidzic hat extra seinen USA-Urlaub unterbrochen, um an Ort und Stelle zu sein, wenn die Suche nach einem Neuer-Ersatz eingeleitet wird. Noch ist aber gar nicht sicher, ob die Bayern tatsächlich einen neuen Schlussmann verpflichten. Sven Ulreich präsentierte sich schließlich bereits in der Vergangenheit als verlässlicher Ersatz und nicht wenige fordern, dass der FC Bayern dem Reservisten auch diesmal vertraut. 



Seit der Neuer-Verletzung geistern täglich Torhüter-Namen durch die Medien, die den FCB-Kapitän in der Rückrunde vertreten könnten. Unter anderem wurden zuletzt die drei WM-Stars Dominik Livakovic, Keylor Navas und Bono gehandelt. Am realistischen erscheint derzeit jedoch, dass die Münchner den aktuell verliehenen Alexander Nübel zurückholen. Geht es nach Torwart-Legende Sepp Maier, ist aber überhaupt keine Verpflichtung notwendig: “Ich würde Sven Ulreich das Vertrauen geben, denn er hat es ja schon bewiesen, dass er ein sehr guter Torhüter ist”, erklärte der 78-Jährige gegenüber der “BILD”.

Auch Lehmann stärkt Ulreich den Rücken

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann schlug diesbezüglich ähnliche Töne an: “Sven Ulreich hat jetzt das Vertrauen verdient, er ist ein sehr guter Torhüter. Die Bayern werden auch ihre Gründe gehabt haben, dass sie Alexander Nübel ziehen ließen und nicht Ulreich”, erläuterte dieser.

Sowohl Lehmann als auch Maier sind überzeugt davon, dass Neuer erfolgreich ins Bayern-Tor zurückkehren wird. Dieser sei laut Maier schließlich “ein Kämpfer”. Demnach ist der Bedarf nach einem neuen Mann, der die Sache verkomplizieren würde, nicht unbedingt gegeben. Lehmann sieht auch kein Problem darin, dass mit Johannes Schenk wohl ein 19-Jähriger Keeper auf der Bank sitzen wird. Ich habe auch mit 18 Jahren mein erstes Profi-Spiel bestritten”, erinnerte sich der frühere Schalker und Dortmunder.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Der ist mir zu Neuer.-unterwüfig und selbst in der zweiten Liga würde er vom HSV für zu schlecht bewertet und weg geschickt er hat nicht das Zeug zur ganz großen Klasse

unterwürfig* wohlgemerkt! 🤓😎

Der HSV ist nun wirklich keine Referenz. Jeder, wirklich jeder, Spieler verschlechtert sich dort. In München kann ich ihm nicht viel vorwerfen. Gerade diese Saison war er immer verlässlich. Aber ich würde mir auch jemanden neuen wünschen und der Verein sucht ja auch.

Ulle ist ein guter Backup.
Wir brauchen jetzt eine neue Nummer Eins im Tor!

Die ist aktuell leider nicht in Sicht!
Kein Torhüter auf dem Markt kann Neuer das Wasser reichen!

Ernsthaft?

Richtig, vor allem im Punkto “gute Entscheidungen” disqualifiziert sich der HSV regelmäßig!

Genau, zumal sich Ulle ja auch nicht verdrängt. Wenn er gebraucht wird ist er da. Schuld an der Misere ist unser großmäuliger One love Wichtigtuer.

Ulreich hat zuletzt einen super Job gemacht und war mehr als nur ein Ersatz für Neuer! Mit ihm war das Team deutlich stabiler und nahezu fehlerlos!
Das Problem ist eher, was passiert, wenn sich Ulreich verletzen sollte!? Einen neuen Keeper zu verpflichten (ganz gleich ob vor oder hinter Ulreich) ist wohl alternativlos!

Ja Ulreich hat zuletzt einen super Job gemacht aber das Problem ist hier geht es nicht um ein paar Spiele bis Neuer wieder fit ist hier geht es um beständige Spitzenleistung und das fur eine ganze Weile und ich sehe es nicht dass Ulreich im Stande sein wird Höchstleistung auf Knopfdruck in wichtigen bzw sehr wichtigen Spielen abzurufen insbesondere gegen Vereine wie der PSG Manchester City oder Liverpool. Unreich wird ganz klar seinen Job gut machen das bezweifle ich nicht aber in großen Momenten wo der Gegner mit voller Wucht, Power und trickreich auf uns zurollt z.B in persona von Kilian mbappé, di Maria oder ähnlicher Kaliber werden wir auf die Fresse bekommen, aber 100 pro und genau das ist mein Problem, da ist das Niveau von Ulreich nicht hoch genug, sorry. Und was Nubel echt kann da habe ich einfach keine Ahnung, da ist mir die Ligue 1 kein ernstzunehmendes Beispiel und wenn er dort so gut wäre würde ihn der AS Monaco niemals ziehen lassen! 🤷‍♂️

Last edited 1 Monat zuvor by Bastian XY

Na du hast ja die ganz große Ahnung! Hast wohl vergessen wie oft und gut er Neuer vertreten hat!

Richtig, jetzt werden alle Lampenträger als Neuer Ersatz rausgekramt und Ulle für Null und Nichtig erklärt.
Sollte ein Nachfolger für Neuer kommen wird Ulle seine Rolle als zuverlässige Nr 2 klaglos einnehmen.

Beim HSV kann der Welttorhüter im Kasten stehen, die steigen trotzdem nicht auf.

Genauso sehe ich das auch. Er hat seibe Leistungen gebracht wenn er gebraucht wurde. Evtl Ersatz für Ulreich holen.

Ansonsten will doch kaum ein TW kommen nur für 6 Monate.

Wer redet denn von 6 Monaten, du Traumtänzer? Glaubst du, in 6 Monaten wäre das Problem gelöst??

Es geht um ça 6 Jahre!

Und wenn der sich auch verletzt? Nicht drüber nachgedacht?

Mei, schee war’s mid am Sepp damois. Grod Ejfa hoidn konnte ea ned.

I hob damois 76 im Endschbui scho ois gloaa Bua aufm Kanabä de Einwechslung vom Kargus gfordert.

Am Uli sei Schuss wär dann wurscht gwen und mia wärn Europamoasda gwordn. Bin i heit no draurig.

van Gaal hätte im 1/4 Finale gegen die Gauchos auch den Torwart austauschen müssen.

Komisch dass Gladbachs Sommer nicht so im medialen Fokus ist.
Vertrag läuft aus, international erfahren, kennt die Liga, seit jahren konstant gute Leistungen.

Er war schon im Fokus. Würden glaube ich auch viele gerne sehen.

Aber die warten nun auf Nübel bis der seinen Finger ausm po genommen hat

Die Entscheidung war ja immer klar wen man als neuer Ersatz sieht

Last edited 1 Monat zuvor by René

Ersatz mit 33 Jahren? Für welchen Zeitraum? 1-2 Jahre?

2011 lange ist es her … sprach sich Sepp Maier für einen gewissen “Thomas Kraft” als Nr. 1 aus und war gegen eine Verpflichtung von NEUER!!! Der Rest ist Geschichte… 🙂

Kahn denkt sich vermutlich auch nur: „na wenn der lehmann das sagt, dann mach ich besser das Gegenteil.“ 😄

“Neuer Ersatz” ist ja wohl absolut misleading.
Es geht um die neue Nummer Eins beim FC Bayern. Für die nächsten 5 Jahre.

Neuer isch over.

Dem Verein sind in der Torwartfrage momentan die Hände ein bischen gebunden.
Wir können uns nicht so richtig aufraffen uns nach einem neuen Torwart auf dem Transfermarkt umzusehen, weil unklar ist ob der alte Neuer seine Verletzung nicht doch auskurieren und wieder ins Tor zurückkehren wird, genauso wie unklar ist, ob Nübel nicht doch die in ihn gesteckte Erwartung erfüllen wird.
Wenn ökonomische Gründe vorrangig sind, müssen wir es uns leisten können, um den CL-Titel zu pokern und damit eine gewisse Wurstigkeit an den Tag zu legen.
Steht jedoch der sportliche Erfolg an erster Stelle, werden wir, sicher ist sicher, an risikoreicheren Investitionen nicht vorbeikommen.

Seh ich genauso.

Ulreich ist ein spitzen back-up für die BuLi. Mehr nicht!
Sommer oder Livakovic holen, Nübel verkaufen!

Sommer 33, Livakovic hat jetzt bei der WM ein paar schwach geschossene Elfmeter gehalten. Ansonsten kickt er in der drittklassigen kroatischen Liga. In der CL ist er auch nicht groß aufgefallen. Soll der die Lösung des Problems sein?

Neuen Medienberichten ist nun Yann Sommer ein heißer Kandidat. Ich würde es befürworten, denn der Schweizer wäre eine echte Nr.1 im Bayern-Tor. Der würde es locker mit dem Bindenkasper aufnehmen, vorausgesetzt ist natürlich ein fairer Konkurrenzkampf.
Bleibt dann aber immer noch das Problem Tapalovic, ist dieser doch der Hausl vom Bindenkasper…. schwierig, schwierig.
Am besten Tapalovic den Laufpass geben, der ist nämlich das Zünglein an der Waage.

Bibel macht das. Er ist ein Klasse Torwart. Es braucht nur einen Ersatz falls N. verletzt wird. Da sollte dann Mal der Nachwuchs Ran. Ist ja schon in Katar dabei. Neuers Zeit ist abgeschlossen. Es lebe Sepp Maier.

Ihr habt doch alle keine Ahnung…. Ulle und sonst keiner das ist Fakt…. 💪✊

Er hat schon oft würdig neuer vertreten. Und deshalb muss eigentlich nur ein Backup für ihn her. Denn alle bisherigen Namen sind für diese CL Saison nicht mehr zum aufstellen. Karius ist so ziemlich der einzige der alles hat und als Notnagel geeignet ist. Nach Ulreich

Karius 😂😂😂😂Ist jetzt nicht dein Ernst. Und die Thomalla für unsere Damenmannschaft.

Neustart … ohne Privilegien … dann klappt das auch.

Er soll ins Tor! Hat schon mehrfach bewiesen das er es kann und fertig. Die Mannschaft ist auch gut genug dafür… Und beim HSV ist eh niemand gut genug!!!! Ulle macht das schon, da würde ich lieber noch einen 2 richtigen Stürmer holen

Neuer sollte aufhören und Platz machen für eine neue Nr.1

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.