FC Bayern News

Kurios: Heidi Klum fordert Salihamidzic-Rauswurf – “Eigentlich müsste er gehen!”

Hasan Salihamidzic
Foto: Getty Images

Dem FC Bayern droht die erste titellose Saison seit einer gefühlten Ewigkeit. Nach der 1:3-Pleite gegen RB Leipzig stehen auch die Verantwortlichen an der Isar erneut in der Kritik. Viele FCB-Fans fordern das Aus von Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Klubchef Oliver Kahn. Kurioserweise hat sich auch Heidi Klum für einen Rauswurf von Salihamidzic ausgesprochen.



Heidi Klum ist nicht bekannt dafür ein großer Fußballfan zu sein. Dennoch war die 49-Jährige am Samstag zu Gast in der Münchner Allianz Arena, beim Heimspiel der Bayern gegen RB Leipzig. Grund: Ihr Mann Tom Kaulitz ist ein bekennender FCB-Fan und wollte sich das Topspiel gegen die Sachsen nicht entgehen lassen.

“Ups, hab ich das jetzt gesagt?!”

Auf dem Weg ins Stadion war die Stimmung bei Klum und Kaulitz noch ausgelassen. Das ehemalige Top-Model postete auf Instagram ein Video, wie ihr Mann die Bayern-Hymne lautstark singt. Nach der 1:3-Niederlage schoben beide Frust. Klum forderte sogar nach dem Abpfiff sogar den Rauswurf von Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic: “Eigentlich müsste der Hasan gehen! Ups, hab ich das jetzt gesagt?! Oh, sorry!“, verkündete diese in einem weiteren Video auf Instagram.

Bei Oliver Kahn hingegen hat Klum eine deutlich andere Meinung: “Ich find ja eigentlich, er ist der Richtige für das ganze Ding. Oh… sehen wir den jetzt zum letzten Mal? Ich weiß ja nicht.”

Salihamidzic selbst äußerte sich nach dem Spiel wie folgt zu einem möglichen Aus im Sommer: “Alle Entscheidungen wurden nach bestem Wissen und Gewissen für den FC Bayern getroffen. Ich mache meinen Job rund um die Uhr und versuche immer mein Bestes zu geben.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
106 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Heidi besitzt großen Fußballsachverstand. Das was Hasan und Olli bisher ablieferten, bringt sie allemal. Und auf speziellen Sachgebieten schlägt sie die beiden um Längen.

🤦‍♂️

Frau Klum mag Ahnung von Schönheitswettbewerben auf Laufstegen haben, scheint mir aber nicht kompetent genug um nach der Niederlage gegen RB bereits den Schuldigen nennen zu können, der wie üblich auch noch Brazzo ist.
Nur bei der Pokal-Heimniederlage gegen Freiburg war die Fehlpassquote zuletzt höher als beim 1:3 gegen RB und damals lag es ja am rutschigen Rasen. Die Bayernspieler hatten Probleme ihre Mitspieler zu erkennen —> Die Umstellungszeit an die neuen, ungewohnten Trikots war zu kurz —>

sicher. nach 1:0 führung hat man 1:3 verloren weil sie spieler sich in den neuen trikots nicht erkannt haben. hör mit dem kiffen au!

Die Spieler müssen da wohl eher den “falschen” Pausentee erwischt haben.

Heidi Klum sag, was Tausende denken.
Wieso haben wohl die Zuschauer bereits vor dem Schlusspfiff die Arena verlassen.
Brazzo ist mit seinen Transfers und den Trainerentscheidungen krachend gescheitert.
Es ist Zeit für einem radikalen Neuanfang ohne Kahn und Salihamidzic.

Lass die Zuschauer doch selbst sagen, wieso sie das Stadion vor dem Abpfiff verlassen haben, anstatt ihnen etwas in den Mund zu legen, was dir am besten in den Kram passt.

HI Gustavdinho

Warum schreibst du immer solch einen Stuss und immer diese provozierenden Kommentare und Anspielungen? Sorry.

Warum wohl haben all die vielen Zuschauer das Stadion vorzeitig verlassen? Weil sie zur Trambahn, zur U-Bahn, auf die Toilette oder nach Hause zum pimpern wollten? Mensch, wach’ mal auf aus deiner Fanboy-Blase.

Nein, deswegen haben all die vielen Zuschauer und Fans ganz bestimmt nicht das Stadion vorzeitig verlassen. Ganz sicher nicht.

Weil sie z.B. von dem ewigen Scheiss-Rumgekicke die Schnauze voll hatten und diesen ewigen arroganten Welt- und Superstar Spielern nicht mehr laenger zusehen wollten. Weil sie diese Spieler nicht mehr als Spieler des FC.Bayern erkennen und einfach nur masslos enttaeuscht, angefressen, sauer und veraergert waren.

Weil viele Fans verdammt viel Geld fuer die Tickets fuer sich und ihrer Familie bezahlen muessen, zum Teil sehr weite und lange Anreisen in Kauf nehmen und dann ansehen mussten, wie diese verzogenen,
faulen und lustlosen Spieler nicht in der Lage waren, fuer all ihre vielen Millionen eine halbwegs anschaubare Leistung zu bringen.

Weil die vielen Zuschauer sich einfach verarscht fuehlten und damit vielleicht auch mal ein deutliches Zeichen setzen wollten, damit es die unfaehigen Herren vom Vorstand in ihrer VIP Loge einmal mitbekommen. Ich koennte noch mehr aufzaehlen. Denn jeder einzelne Zuschauer und Fan wird bestimmt seinen eigenen Grund gehabt haben. Und Recht hatten sie. Alle!

Last edited 18 Tage zuvor by Wolfgang

Alles völlig richtig erkannt 👍🏻👏🏻

Besser kann man es nicht Schreiben.. 👌👌

Welcher Zuschauer verlässt bei einem packenden Spiel, vorzeitig das Stadion?

Richtig!! Das wäre Brazzo seid Flick gewesen,
sagen viele, nur von denen oben merkt es keiner, weil Höness Zeit abgelaufen ist, (ist wirklich so) er die Hand auf den noch hält!!!
Bin genau jung-alt, dem Verein treu!

Fakt ist, nach dem 1:0 und ein paar guten Chancen hat man wieder nachgelassen
ein Spiel dauert nun mal 90 Minuten
ein Trauerspiel, das wars dann
die Vorstände haben sich gestern auch schon innerlich verabschiedet
wenn es so weiter geht wird es mit der Meisterschaft so schnell nix mehr, diese ist eh dahin
wenn sich der BVB das noch nehmen lässt, verliere ich den Glauben am Fussball

Und mit dem UHU Schnüffeln macht auch das Hirn Blöd.. Oder ist da schon Hopfen und Malz Verloren..

Wo Heidi recht hat, hat sie recht.
So fair sollte man schon sein.

Fast jeder sagt das. Doch zwei bestimmte Personen sind anderer Meinung.
Sowohl die betreffende Person und auch sein Sohn sehen das ganz anders.

Respekt. Die Heidi hat mehr Fussballverstand als unser Freund Eckball, alias Brazzo4Ever! 🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Wenn Brazzo sagt, nach bestem Wissen und Gewissen, dann zeigt sich jetzt, dass zumindest von einem zu wenig vorhanden ist. Und dazu fehlen ihm die Eier, um die Verantwortung zu übernehmen. Oder ist es der Charakter?

Hi Hen

Ganz genau. Genau so schaut’s aus.

Schau mal hier. Habe das zwar in einem anderen Beitrag schon eingesetzt,
ist aber egal. Weil das passt gerade hier so gut nach deinem Kommentar. 🙂

Hier sprechen die beiden Experten. 🙂
Besonders interessant wird es ab ab 1:52.

https://www.youtube.com/watch?v=e_U6Y3xFT6c

Sein Sohn. 😂😂😂

Bei Heidi fliegt der Trash schneller raus – vorbildlich 😉
Dann ist auch noch das ganze Team ablösefrei.

Last edited 18 Tage zuvor by weka

Schon gehört? Die Tochter von Heidi Klum wird Profi bei den Bayernfrauen.

Ach noch eine Frage: Wenn die FCBayern-Frauen Meister werden, kommt dann die Führungsriege auf den Rathausbalkon?

Kimmich und Neuer sollen sich bereits einen Platz reserviert haben, damit sie singen können: “Meister wird nur der FCB!”

“IMMER WIEDER, IMMER WIEDER, IMMER WIEDER FCB!”, wäre schön, wenn dann bei der Feier auf dem Marienplatz einige 10.000 kommen würden.

Ich drücke den Frauen ganz fest den Daumen. Eine sympathische und geerdete Truppe mit Charakter.

🤦🏻‍♂️

Sorry, aber hier muss ich deutlich widersprechen. Heidi hat nachweislich keinen Verstand.

Bist du dir da so Sicher dass das so ist…!!!!!!!!!!????

Damit hast Du vollkommen Recht…. 👍👍👍 Nicht nur Heidi hats erkannt. Zig TSD Fans merken und wissen es….. Nur Uli und der AR sind wahrscheinlich Betriebsblind, weil sie diese zwei Hauptverandwortlichen nicht aus dem Verkehr ziehen und den Mut haben, diese beiden durch qualifiziertes Personal zu ersetzen…. Solange beide weiterhin ihren Platz in der Konfortzone/Komandobrücke haben, wirds nichts.,weil die Mannschaft wahrscheinlich dringend benötigtes Vertrauen in diese beiden verloren haben.

Bin ich froh, dass sie sich dazu geäußert hat! Bin mir sicher, das wird die Chefetage ins Grübeln bringen 🙂

..letztendlich sieht es doch jeder Blinder was los ist! Nur bodenlose Ingnoranz verhindert evtl einen klaren Blick!👆

Du hast leider Recht. Fehler werden die 3 (OK, HS & HH) sicher niemals zugeben. Einer der Hauptschuldigen, kriecht dem Paten in dessen A……. und wird daher weiter rummurxsen dürfen
Von der Führungsriege hat es keiner der Clowns im Kreuz. Von selber werden diese ned verschwinden, da der Trog mit Kohle immer sehr gut gefüllt ist. Der muss weiterhin bestehenden Luxus finanzieren. Zudem der Verlust von Macht und Mittelpunkt. Hoffe, ULI hat die Eier und ENTSORGT DAS BESAGTE DUO…. Der AR segnet doch Ulis Vorstellungen ab. Solange dieser aber immer noch an so manchen Handlanger festhält, dessen Fehlentscheidungen und rumgemurxe ned wahrhaben will, dann muss es halt ein Stück weit weh tun. Innerlich brodelt es bei mir als treuer Fan. Andererseits finde ich die dreifach Klatsche gut, weil diese Herren Lustlos Stars und die Führungsriege welche einem Kaninchen Zucht Vereins gleicht, immer noch glauben, dass sie mit Minimalismus, Ahnungslosigkeit und Ignoranz sich alles rausnehmen können….. Die Landung auf dem Boden der Realität wird hart werden und so hoffe ich, auch einige treffen.
Wenn jetzt diese Geschwüre ned beseitigt werden, wirds am Ende ein noch ein nicht einschätzbares Desaster geben.

Karl Lagerfeld hat mal gesagt: “Die kenne ich nicht, Claudia kennt sie auch nicht” … dabei sollten wir es belassen … wen interessiert der Furz von der Klum …

die keskics scheinen ihre “fürze” zu intreressieren, sonst würden sie hier nicht darüber berichten. kannst dich vertrauensvoll an die fcb inside redaktion wenden.

Statt Sieger Prämie würde auch bei Niederlagen Niederlagen Prämie einführen, das die Spieler es merken!!!

Bitte las Kimmich nie wieder ein Eckball oder ein Strafstoß schießen, das ist so ungefährlich, wenn in China ein Sack Reis umfällt!

Die 3 Stooges da oben haben den Klub in den Abgrund getrieben.!!! Unglaublich und keiner macht was. Der beste Bayern Spieler war ein ehemalige City Bankdrücker. So viel zu Bayern Spieler Qualität.

Welche Heidi?

C Promi. Talentfrei.

@Generation….

Die Heidi und ein C-Promi?? Damit beleidigt man jeden echten C-Promi.

Da stimme ich komplett zu.
Schiffer gaaaanz light könnte man die Sache nennen.

so wie unser sportvorstand, kaderplaner und weite teile der mannschaft?

Ja, nach dem Match gestern könnte man die Sache durchaus so bewerten.

Ganz schön arrogant. Mich interessiert der GNTM Müll auch nicht, aber Fakt ist, Heidi Klum ist mega erfolgreich und weltweit bekannt. Kann man ruhig anerkennen…

Tom, mal eine Frage an dich. Bist du der Mann von Heidi? Ich wunderte mich schon, wieso Heide mit einmal hier aufkreuzt. Du solltest dich mehr um ihre sexuellen Bedürfnisse kümmern. Einen Gruß an deinen schwulen Bruder Bill

Das war’s! Der finale Stoß.

selbst wenn sie es selbst machen würde, käme es nicht schlimmer.

Sie würde es besser machen. Die holt sich immer gute Berater, würde nicht mit den wichtigen Leuten anecken und ist in der Außendarstellung viel besser.

Das Problem ist Holt man jetzt einen neuen Sportvorstand , wie schnell kann sich der neue dann einarbeiten Mitten während der Planung für die neue Saison, ich wäre ja für einen neuen kann aber nicht Beurteilen ob das in der Phase der Planung für die neue Saison so einfach geht. Kommt jetzt zum Beispiel Schweinsteiger, wie schnell kann sich dieser Einarbeiten um professionelle und wichtige Entscheidungen treffen zu können, das ist die Frage.

Ich weiß nicht, warum immer Ex-Spieler ohne jede Erfahrung in der Position diskutiert werden.
Sammer hat gezeigt, dass er es kann. Ich weiß nicht, wie es mit seinen gesundheitlichen Problemen aussieht.

Sammer wäre optimal ja aber der ist auch BVB Berater, ich weiß nicht ob das möglich wäre aber Sammer ist auch ex Spieler , halt Ex BVB Spieler, Schweinsteiger hab ich jetzt Mal rausgegriffen da man beim FC Bayern diese Posten gern EX Spielern anvertraut.

Ich bin nicht grundsätzlich gegen Ex-Spieler, aber ich finde jetzt Erfahrung in der Position wichtig.

qualifikation – nur darum geht’s.

Nachgewiesene Qualifikation. Das geht nur mit Erfahrung und Erfolgen.

Heidi Klum??????
Ein bisschen Fussball Sachverstand bitte.

Wenn schon dann sollte die Valentina Maceri den Posten von Brazzo übernehmen.
Das wäre dann die Münchener Antwort auf die ex Chelsea Sportdirektorin Marina Granovskaya.

Egal, Hauptsache sie sieht gut aus und geil muss sie sein. Heidi brauch es sieben mal am Tag.
Ihr Mann Tom Kaulitz sieht entsprechend aus.

Na, wenn “Germany´s Next Top Model” das sagt, dann muss es wohl auch so kommen….

Sie hat einfach nur recht.

Wenns Heidi schon erkennt 😂

Das hat so von ihrem Freund aufgeschnappt aber vielleicht kommt ihre Kritik ja ganz oben an 😉

Hi Bro

Genau! So wird es auch sein. Bill wird es erst zu Heidi gesagt haben und diese hat wohl daraus dann ein Video gemacht. Wie auch immer. Auf alle Faelle stimmt es was sie gesagt hat. Und umso mehr Menschen es oeffentlich sagen und dazu stehen, umso besser ist es. Es gibt keine Alternative. Brazzo muss weg. Zwar nicht nur er allein, sondern auch andere, aber in diesem Beitrag geht es nun mal nur um Brazzo.

Zig Fans sehen das so, viele Prominente, Journalisten oder sonstige namhafte Sportler und Experten ebenso. Nur so gewisse Fanboys auf FCBInside sehen das natuerlich nicht so und blasen lieber weiterhin diesen unfaehigen Sportvorstand das Pulver in den Hintern und lassen kein boeses Wort ueber diesen Taugenichts kommen. Wie weit will man es denn noch kommen lassen?

Und nein und auch nochmals zur Verdeutlichung. Mir kommt es mit meiner Kritik ueberhaupt nicht darauf an, ob man dieses Jahr die Meisterschaft noch gewinnt oder gaenzlich leer ausgeht. Absolut nicht. Das ist mir sowas von egal. Nur wer das immer noch nicht kapiert und trotzdem immer noch weiterhin alles schoenreden tut, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Ihr Mann ist der Tom Kaulitz. Bill ist der schwule Schwager, liegt aber auch mit im Bett.

Hallo es muss ein Mittelstürmer geholt werden U Halbstürmer U über die Flügel rechts und links U 6er Position.rechte U linke Abwehr Seite U noch ein Innenverteidiger wie Gleison Bremer.7/8 Spieler müssen geholt Werden plus 1torwart noch,und 8-10 Spieler verkaufen.

Sammer für Brazzo

Heidi hat natürlich recht. Und wer sich 30 Jahren in seinem Wettbewerb (hier “hübsch aussehen”) an der Spitze hält, darf schon mal was sagen

Allerdings weiss sie vermutlich nicht, warum sie recht hat.

Das Problem ist weniger sportlich: Dass Bayern nach einem überragenden Jahrzehnt ein Dutzend Weltklassespieler verloren hat und nicht gleichwertig ersetzen konnte, ist nicht einmal so überraschend.

Dass man dabei allerdings die kaufmännische Vorsicht mißachtet und schlechte, teure Risiken zuhauf eingegangen ist, zudem erkennbare Unwuchten im Kader gebildet hat, muss man der von ihr genannten Person ankreiden.

Und dafür muss man entlassen werden, da gibts doch keinen Zweifel.

Der Finanzvorstand weiß, weshalb er aufhört.

☆☆☆ Hi Chef ☆☆☆

Genau so ist es. Und nicht anders.

Und von mir gibt es fuer dich auch wie immer ein Like und den Daumen nach oben. 🙂

Genau, dafür müssen Köpfe rollen. Wo ist eigentlich der unqualifizierte Vogel Eckball, alias Brazzo…, alias …

Hi Uli S

Welche Person meinst du damit? 🙂

Brazzo, ich habe heute leider kein Foto für dich

Für diese Überschriften lieben wir FCBINSIDE!

und tschüß!!!!!

Eine der “Meisterleistungen” von Brazzo war, dass er Süle ablösefrei gehen lassen musste. Nun könnte sich der Grund für den Wechsel nach Dortmund bewahrheiten, Niklas wollte erneut deutscher Fußballmeister werden. Wie wird sich der Sportvorstand des FC Bayern fühlen, wenn er Niklas Süle dazu gratulieren muss?

Ein so charakterloser Mensch wie es Brazzo ist, wird Wege und Gruende finden, ihm nicht gratulieren zu muessen.

Aber man sieht ja alles bestens in der Vergangenheit, was Menschen und das Wort Anstand fuer Brazzo jemals bedeutet haben.

Tja, er versucht sein bestes!!! Das sagt alles!!!!

Mal ganz am Rande, ja ich habe es vorhergesagt, wie toll…..aber wer jetzt zu Harry Kane und Declan Rice immer noch nein sagt….noch comment

No comment

Jetzt melden sich aber auch alle Premium Furzkissen der BILD zu Wort…
Die Champagner schlürfende Möchtegern Elite aus dem VIP Bereich. Oh je…

Alle Entscheidung nach besten Wissen und Gewissen für den FC Bayern getroffen lt. Aussage HS und OK. Jetzt zeigts ob die beiden sich an die Entscheidungen für den FC Bayern halten. Wenn sie Größe haben sollten sie heute, ab besten gleich, den Hut ziehen. Ohne Geld und Sachbezüge mit Rückzahlungen.

Das kuriose an der ganzen Sache ist aber das solange Hoeneß noch da ist darf Brazzo machen was er will!!

Trainer entlassen->egal
Geld außen Fenster werfen->Egal

Salihamidzic selbst äußerte sich nach dem Spiel wie folgt zu einem möglichen Aus im Sommer: “Alle Entscheidungen wurden nach bestem Wissen und Gewissen für den FC Bayern getroffen. Ich mache meinen Job rund um die Uhr und versuche immer mein Bestes zu geben.”
…das konnte Nagelsmann aber auch von sich behaupten!
In der Verantwortung , nichts zu gewinnen steht er trotzdem.

Wo sie halt recht hat, hat sie recht.

Ob es Khan ist oder der Sportvorstand besonders der Sportvorstand wenn man das Interview nach dem Spiel sieht dann denkt man sofort an die Unfähigkeit der Grünen Minister dass ich nicht richtig agatulieren kann besonders in der deutschen Sprache der sollte besser kein Interview geben dieser Mann ist ein Unfähigkeit nicht mehr zu überbieten😂😂👍🥃

KHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAN

Bist du Toitscher, du musst erstmal toitsch üben.

Der Sportvorstand ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten wenn man sich nicht richtig artikulieren kann dann sollte man besser in einer dorfmannschaft am Stammtisch als Vorstand hocken und nicht beim FC Bayern aber heutzutage ist alles möglich die Grünen Regierung lässt grüßen😂😂😂👍🥃🙏

Last edited 18 Tage zuvor by Rainer Merkle

Dorfmannschaften könnes es besser als HS

Jetzt hab ich dich verstanden. Du hast Recht.

Bitte holt Zidane!!! Tuchel ist überfordert mit dieser Mannschaft.

salihamidzic ist überfordert mit der aufgabe, sonst nix.

Brazzo u Kahn müssten Heid scho vor der Tür stehen,Deutscher Meister nur der BVB Diese Saison Gratulation an Euch

Go Heidi! 😅💪

Als erstes sollte Heidi gehen, und das für immer, und dann kann man über Brazzo reden.

Kurios??längst überfällig

ich mag Heidi

Jetzt wird inside schon zum Golden Blatt. 🤣

Heidi in Bikini hinter Leipziger Tor mit dem Schild jeder Torschütze darf Mal an fassen und mehr und schon wäre alles gelutscht gewesen. 🙊🙉🙈

Die Klum ist schon noch F i g. bar aber recht hat sie !

Die Heidi hat schon recht, obwohl Ihre Stärken in anderen Bereichen liegen 😉

Kahn und Brazzo raus!! Großer Kaderumbau ist absolut notwendig.

Ich wiederhole mich gerne nochmal: Harry Kane und Declan Rice müssen her. Wenn die beiden zusammen 160-180 Mio. kosten, dann ist es eben so.

Heidi hat recht sie spricht aus was die meisten von uns denken aber Brazzo windet sich immer wieder raus er hat keine Eier in der Hose soll sofort den Posten abgeben lieber heute als morgen damit der Nachfolger seinen Posten antreten kann. Vielleicht BS oder SE sogar LM könnte man das zutrauen nur mal ein paar Namen zu nennen.

Bin einfach nur sauer in der 2 hälfte ein 1:0 verwalten gegen RB das sie keine Tor mehr machen an Statt den dekkel drauf machen mit dem 2:0 fehlen mir die Worte das ist nicht der FCB traurig

Der Brazzo arbeitet rund um die Uhr für den FC Bayern, wie wir nun erfahren haben. Nur bedauerlich, dass Aufwand und Ertrag offensichtlich in einem krassen und ungesunden Missverhältnis für den Verein stehen.

Können wir es mal auf den Punkt bringen. Hasan muss weg, wir alle lieben ihn und als Spieler….anerkannt über den Spieler als Mensch. Tolle Mannschaft zusammen gestellt, hat er!! Aber als Führungsperson eine Vollpfeife. Wie soll Kahn da arbeiten? Höneß, wir alle lieben den Hasan grundlegend….aber da hast du Bayern mit ins Nest geschissen das der reden darf. Seine Aussprache ist die eines Kleinkindes, das der so Bayern vertritt ist als wenn baerbock in Afghanistan den Frieden verhandelt. Nur gestammel nur Schwachsinn. Das der Hassan das selbst nicht akzeptiert macht ihn menschlich arm, verdammt arm. Und von daher hat er die Hetze auch teilweise verdient….stärker Kader gutes emotionales Gefühl. Trotz dem….halt endlich den Rand, nimm Lothar an die Hand und verschwinde aus dem TV. Du bist alles andere als ein Vorbild und ich schäme mich für dich wenn meine Kinder dich reden hören.

Klar müsste er gehen, aber danach wird er keinen Job mehr bekommen!! Mangelnde Qualifikation!! Klebt an seiner Tätigkeit

Ich muss sagen da gebe ich der Heidi Recht.. Sali muss weg alles andere geht nicht.. Aber was ich auch nicht verstehe ist warum gibt man diesen Versagern auch noch 2 Tage frei.. TT ist aucj nicht bei der Sache.. Nichts anderes wie unter Nagi..

Dass man darüber einen Artikel verfasst sagt eigentlich schon alles.

SALIHAMIDZIC đã dày công xây dựng nên một đội bóng mất phương hướng và hỗn loạn toàn diện

Der FCB braucht eine Persönlichkeit als Vorstand u keinen griesgrämigen Terrier! Er war ein sensationeller Torhüter, aber kein gewinnbringender Manager !! Theoretische Management-Lehren reichen nicht um einen traditionellen Club zu führen!
Sali ist grachend gescheitert!
Fazit: Der Fisch stinkt immer vom Kopf her!

Wenn Hassan nicht geht wechsel ich den Verein.
Kahn kann ihn von mir aus begleiten.
Kein Mia San Mia mehr in letzter Zeit.

Sie hat recht, sage dies schon sehr, sehr lange, Jahre,
man wird als kl. ehmaliger alter Fachmann nur ausgelacht, oder ???

Es wird “höchste Zeit, mal hier mal kräftig auf zu räumen,”
Salhamidzic-Brazzo-Brezel (?) ist seid 3 Jahren überfällig-zu feuern!

Der bringt fast gar nichts, auf Höness indirekten Anweisungen, weiter???
Sieht nur keiner, das hintere -Gefüge – Hintermannschaft Gehalts-Gefüge zu hoch,
Pavard zu wenig, Differrenz Frust,
hat keine Lust mehr, hier stimmts hinten vorne nicht mehr.
1 guter Einkauf-De Light, sonst????

Auch durch zu hohe Gehaltszahlung-Mané einen zu holen, der auch wenig bringt, Sabitzer, Sarr, Sommer weg, (Sane, Coman??) weg, alles Lufttüten zu viel Geld bringen wenig
3 Neue Scouts auch Schrott-weg, lehnten Kolo Muani ab,- zum fast Nulltarif!

Deswegen ist es gut und Zeit, einen neuen Anfang mal endlich zu starten-aufräumen!
Die Spieler wollen den nicht mehr, merkt nur keiner-oben drüber!
In die Kabine gehen und sich aufblasen, gegenüber andern Spielern bringt nichts,
eine gute Aufklärung angesagt, wer, wie, wo, was?

Hätte einen Trainer erst zur neuen Saison geholt, es bringt 8 Spieltage vor Ende einer Saison meist nichts mehr, oder erst kurz nach Wintersaison, sonst zu spät allgemein!
Da kannst Du als Trainer keine großen Veränderungen mehr vornehmen, oder Kondition anziehen, die fehlt, Bayern spielt meist fast nur eine HZ. mal hinsehen, -zu wenig.

Hatten Angst, dass Tuchel nach Tottenham geht, deshalb so schnell verpflichtet-misteriös,
hätte man einen Vorvertrag machen können, geht alles!

Leider, schade, oder gut so,(?) dass es mal so gelaufen ist,
sonst werden die da oben nicht mal annähernd wach,
dass es so nicht weiter gehen kann!
Weil fast alles schief läuft, vom Tormann angefangen-Neuer der in Skiurlaub fährt als Vorbild,
für mich keines mehr würdig, trotz was er geleistet hat!

Einen mittelmäßigen Tormann geholt-Witz-es gibt jüngere, bessere, größere, schon aufgezählt!
Hören doch nicht auf uns FANS, jetzt kommt halt der große KNALL,
die Zuschauer laufen schon nach 1:2
im Stadion weg, weil sie wissen was kommt!

Auch die Presse hat sich auf Bayern eingeschossen, weil sie keine guten und Präzisen Antworten geben, Brazzo 5x das Gleiche wiederholt-hirnrissig, um so schlimmer wird die Presse, merkt nur keiner!
Die ganze Saison war und ist nie Ruhe im Verein,(falsche Führungen),
was man braucht um Ziele zu verfolgen-gewinnen, deshalb jetzt die Quittung-NIX!
Die AUßENDARSTELLUNG DES VEREINS-sehr schlecht!

Außerdem sage ich schon lange ist die Mannschaft ist niemals fähig für 3 Titel,
sollen mal kleine Brötchen backen und neu anfangen, was jetzt notwendig ist!

Man City ist dieses Jahr super drauf, gewinnt den Pott, mit 3-4 Toren Unterschied,
wer ist Inter??? Presse- Haben über Bayern gelacht, kriegen im Schongang eine Klatsche!

Die beiden haben vom Fußball soviel Ahnung, wie ich vom Musik machen. Heidi und ihr Stecher sind dauernd am kiffen.

Würde hätte ein normal sterblicher das von sich gegeben hätte man diesen eventuell ausgelacht. Aber einer klum wird Tür und Tor geöffnet.
Diese möchtegern germanys next top Model ausbeuterin sollte ihren Schnabel halten und sich nicht in Dinge einmischen die sie nix angeht. Die Verantwortlichen werden schon dementsprechend handeln. Hier sind nicht nur Trainer Mannschaft angezählt. Auch der gesammtvorstand hat diese Saison auf dem gewissen

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.