FC Bayern News

Zu teuer für Bayern? Leverkusen fordert angeblich 150 Millionen für Wirtz!

Florian Wirtz
Foto: Getty Images

Der FC Bayern hat wohl immer noch Florian Wirtz von Bayer Leverkusen im Visier. Doch ein Transfer des Jung-Nationalspielers könnte ein sehr teures Vergnügen werden.



Florian Wirtz ist aktuell einer der besten deutschen Spieler und zählt zu den begehrtesten Talenten des Planeten. Natürlich denkt auch der FC Bayern bei einem solchen Spieler über eine Verpflichtung nach. Doch die Situation ist kompliziert – und ein Transfer könnte sehr kostspielig werden.

Obwohl alles darauf hindeutet, dass Florian Wirtz auch in der nächsten Saison bei Bayer Leverkusen bleiben wird, gibt es laut Sport BILD immer noch eine “offene Hintertür”. Wirtz und sein Vater, der gleichzeitig auch sein Berater ist, haben sich demnach noch nicht zu 100 Prozent festgelegt, was die Zukunft des 20-Jährigen betrifft.

Zukunft von Wirtz mit Alonso verknüpft?

Bayer Leverkusen hat laut des Berichts ein Preisschild von über 130 Millionen Euro für Wirtz gesetzt – unabhängig davon, ob er bereits im kommenden Sommer oder erst im Sommer 2025 den Verein verlässt. In Leverkusen ist demnach sogar von 150 Millionen Euro die Rede!

Alle europäischen Spitzenklubs, darunter auch der FC Bayern, sollen die Situation beobachten. Sollte Trainer Xabi Alonso nächste Saison in Leverkusen bleiben, wird auch Wirtz laut Sport BILD wahrscheinlich bleiben.

Der spanische Coach und ehemalige FCB-Profi wurde zuletzt ebenfalls schon mit einem möglichen Wechsel zu Bayern München in Verbindung gebracht. Locken die Münchner am Ende sogar beide an die Isar? Eine Ablöse von bis zu 150 Millionen Euro für Wirtz könnte jedoch eine abschreckende Wirkung auf die Bayern haben. Ihr teuerster Transfer war bisher die Verpflichtung von Harry Kane, die rund 100 Millionen Euro kostete. Es ist äußerst fraglich, ob die Münchner bereit wären, einen so viel höheren Betrag für Wirtz in die Hand zu nehmen.

Leverkusen soll laut des Berichts sogar darüber nachdenken, Wirtz einen neuen Vertrag anzubieten. Aktuell läuft sein Arbeitspapier bei der Werkself noch bis 2027. Konkrete Gespräche gibt es derzeit demnach jedoch nicht – weder über eine Verlängerung noch über einen Transfer.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Geschichten ausm Paulaner Garten

Der Artikel sagt einfach mal gar nix. 130 oder 150 Mio, wahrscheinlich bleibt er, oder auch nicht, oder er verlängert. Bekenntnis für nächstes Jahr B04 hat er schon gegeben, oder doch nicht?!
Was soll das denn fcbinside?

Ich hatte die Situation um Wirtz´ Vertragsverlängerung bei Leverkusen damals so interpretiert, dass er die Zusage hätte, während der Laufzeit zu einem Topklub zu gehen. Ein gentlemens Agreement? Hab ich das falsch gelesen?
Wenn leverkusen darunter 150 Mio versteht, dann weicht das relativ sicher erheblich von dem ab, was Wirtz drunter verstanden hat.
Um so eine Betrag aufzurufen brauchts kein vorhereiges Agreement. Das geht dann in die region von dem, was PSG für Mbappe bezahlen musste.

150mio sind viel zu viel

Genau wie die Monatsabos bei DAZN und Sky. Das ist alles nur noch widerlich. Früher hat man Real als die Galacticos bezeichnet, heute ist der ganze Profi-Fußball ein eigener Kosmos…

Musiala dann 250€ min

Wie kommst du auf diesen Betrag für Musiala???

Bitte, dann aber 5 Mio für einen guten Handwerker. Das wäre mal das Mindeste.

120 wird er maximal kosten

Das weißt Du woher? <:o)

Aber mal im Ernst, Leverkusen kann verlangen, was sie wollen, solange die Spielerseite mitmacht und es einen Interessenten gibt.

Wenn Wirtz clever ist wartet er noch zwei Jahre und wechselt dann für die Hälfte zum FC Bayern!

Wenn wirtz clever ist, wechselt er überhaupt nicht zu Bayern 👌

Weil Du das so bestimmst – oder weil im Satz Deines Morgenkaffees stand?
Wirtz ist der torgefährlichste Offensivspieler Europas seiner Altersklasse, spielt zudem extrem mannschaftsdienlich und hat bereits bewiesen, dass er unter dem Druck ein Team in so jungen Jahren zu tragen nicht zusammenbricht. Er ist die aktuell eine der 3 heißesten Aktie im Fussball. Pep beobachtet ihn sehr genau, Real ebenfalls. Unbd PSG würde vermutlich die Schatulle ganz weit für ihn aufmachen. Lass ihn mal eine für seine Verhältnisse nur ausreichend durchschnittliche EM spielen und eine gute CL Saison mit LEV unter Xabi Alonso, dann werden auch die 150 Mio eng!

Wo hast du denn deine Infos her kennst du denn Jude Bellingham nicht oder hast du ihn schon vergessen Zitat ” Wirtz ist der torgefährlichste Offensivspieler Europas seiner Altersklasse ” Zitat Ende .Jude Bellingham 20 Jahre ;Wirtz 20 Jahre; Bellingham Offensives Mittelfeld und 13 Tore + 2 Assist; Wirtz Offensives Mittelfeld 5 Tore + 7 Assist; rein von den Toren ist Bellingham etwas besser und da du von torgefährlichste sprichst ist das so.

Ja und Xavi Simons ist mit 4 Toren und 7 Assists nicht viel schlechter, und kostet nicht so viel wie Wirtz. Simons spielt zudem seine erste Saison hier 😉 Also, so gesehen muss man den Holländer heute noch verpflichten!

Wenn wirtz nicht blöd ist lässt er seinen Vertrag auslaufen und sich mit handgeld zuscheissen….

Ihr Fan´s wenn es sich hier um einen Spieler des FC Bayern drehen würde dann wäre das ganz anders hier.

Was schreibst du hier für eine Scheisse??

Ok und gebrachtwird er vom Osterhasi

120 max

3 Jahre warten und dann billig holen

Wenn bei Bayern einer Ablösefrei geht ist das gejammere groß aber umgekehrt ist die Freude groß dann dürft ihr auch nicht mehr jammern wenn einer geht.

Er wartet aber nicht 3Jahre sondern geht zu City zum Beispiel

Halte ich für äußerst unrealistisch, dürften mindestens 200 Millionen Euro werden … 😉🤣

150 Mille? Die ham a Schepperle…….

100 Millionen wären zu billig

Liegt ja nichts zwischen 100 und 150 Millionen.

Lachhaft!

Dann kommt er halt erst 2025 der gute Florian Wirtz.

Er wird keine 100 Kosten. Keiner aus der BL kostet mehr als 100…. Kein Verein zahlt für BL Spieler mehr als 100..….es war immer so und es wird auch so bleiben ….

Keiner…außer Dembele, Bellingham. Gvardiol ist messerscharf an der 100er Marke vorbeigerutscht und hätte Haaland keine AK gehabt, wären ebenfalls jenseits 100 Mio fällig gewesen.
Wirtz wird der nächste 100 Mio Transfer, sofern Musiala ihm nicht zuvorkommt!

🤣😂🤣 Siehe unten…

Wie kann man nur so einen langen Vertrag machen, (ohne Ausstiegsklausel ???), wenn man wechseln möchte…., selbst Schuld !!!

Wo steht denn dass er wechseln will?

es scheinen sich ja echt Leute daran aufzugeilen, wenn der FC Bayern jetzt auf einmal sooo viel mehr bezahlen müsste fuer Wirtz. Ekelhafte Gesellschaft.

Na und.. Bayern könnte auch 230 bezahlen wenn sie möchten, machen Sie das.. NEIN.

Wirtz wird als nächstes nur nach Bayern wollen, das wurde auch schon durch die Blume, der Medienlandschaft Spieler-Vertreterseite (Wirtz Senior), gesagt.

Glaubt ihr echt Wirtz geht das Risiko ein wie Havertz und will als TikTok Meme enden? Bestimmt nicht.

Generell wird das von den meisten unterschätzt, als Deutscher Superstar in Deutschland auch Präsenz zu sein. Alleine was Vermarktung Werbeeinnahmen, Events außerhalb des Platzes usw. betrifft.

Ich bin mal gespannt wie die Saga endet. Ein Jahr mit Alonso + CL in Leverkusen hätten sich Spieler, Trainer und vor allem die Werkself mehr als verdient.

Du vergisst wenn real oder City anklopft wird er eher dahin gehen

Sagt wer!? City Hat Mehrere jung Profis die so nah am Kader sind.. siehe am Wochenende.
Real, dort spielt Jude auf der 10.

Und woher weißt du das denn 😀

200 Mio. !!! Bei so einer runden Summe verrechnet sich auch niemand…. 😂😂😂

Träumt weiter

Lev zu lange am eigenen Nasenspray “genuckelt”🤣🤣…Wirtz wird in 5 Jahren keine 150 Mio Wert haben. sorry der FCB hat mit Kane seinen 100 Mio bro. da muss Witz erstmal gerade aus gehen lernen 😆

Ach so! Da sind ja echte Kenner am Werk.

Kein Problem Es ist sich ja totgespart worden Im Sommer dann mit 200 Mio angreifen

Brauchen wir den? Wir haben Musiala und auf der Aussenbahn gibt es bessere hat ja beim DFB auch noch nicht überzeugt.🫤

Musiala hat beim DFB auch noch nicht überzeugt.

Da hat Bayer die Rechnung ohne den Wirtz gemacht. Er kann sich wegstreiken. Dann müssen nur noch Gehaltsverhandlungen geführt werden. 200 Mio p.a. als Einstiegsgehalt.

Wirtz läuft zum Rückspiel für uns auf. Er muss bei den Barmherzigen Brüdern durchkommen. Tuchel muss dann überlegen, ob er ihn aufstellt.

Selber den Spieler damals manipuliert und ablösefrei vom FC Köln bekommen, um anschließend 150 Mio für denselben Spieler zu verlangen. Also, wenn das nicht dreist ist, dann weiß ich nichts mehr.. 🙁

200 TAUSEND IST FAST WIE ABLÖSEFREI. KÖLN HATTE LANGE AN DEM TRANSFER ZU KNABBERN

Das ist doch ein schlechter Wirtz.

DANN SOLL FLORIAN WIRTZ HALT ERST 2025 KOMMEN UND SEINEN TRAINER GLEICH MITBRINGEN. ICH DENKE DIE BAYERNSCHMERZGRENZE WIRD 120 MILLIONEN SEIN FÜR WIRTZ. SCHADE FÜR KÖLN DASS SIE KEINE WEITERVERKAUFSPRÄMIE VEREINBART HABEN. WAR DAMALS EIN GROBER MANAGEMENTFEHLER. 200 TAUSEND EURO WAR EIN ECHTES SCHNÄPPCHEN

Wenn man dauerhaft erfolg haben will, muss man auch manchmal ins risiko gehen.Wirtz und noch zwei granaten furs mittelfeld und die verteidigung holen. 200+ ausgeben und dann ist man für mehrere jahre gerustet.

Real hat ein Team für 10 Jahre aufgebaut und wir haben eins für vielleicht 3-5 Jahre

Ja Real ist ein gutes beispiel, die mannschaft war stabil und die haben CL siege gesammelt.

Also wenn man bei Wirtz ins Risiko geht und 150 Mio ausgibt, dann bleibt nicht mehr viel übrig für zwei weitere Granaten, wenn man 200+ ausgeben möchte.

Außer natürlich das + sind weitere 50-80 Mio

Ja ok ich war vielleicht zu optimistisch. Wirtz fur 120 wäre moglich dann noch 100 fur ein top verteidiger und die zweite granate kann mann halt dann vergessen wenn Pavlovic zum top spieler reift.

Na dann Schulden machen! 500 Mio kann man doch locker raushauen.
Damit der Wahnsinn endlich mal Fahrt aufnimmt.
Vor allem dann die Eintrittspreise anpassen, damit man auch Teil davon ist!

150 Mio? Blödsinn!

Die spinn die Leverkusener

Wir können Sane abgeben

Ui, ui, ui, jetzt wird’s interessant.

Also ganz ehrlich. Manche Kommentare sind einfach schwer zu ertragen. Sicherlich wird Wirtz nicht billig. Aber was unterschätzt wird, ist die Macht des Spielers. Wenn er sich an den Verein wendet und sagt, daß er unbedingt wechseln will, dann wird der Verein auch bei der Ablöse einlenken. Egal ob 2024 oder 2025 . Wirtz wird zu Bayern gehen. Und es werden unter 130 Mio werden.

Nein wird so nie passieren haben wir in der Vergangenheit gesehen

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Ganz offen, wenn es Leverkusen gelingen sollte 150 Mio für Wirtz einzustreichen, dann sei es ihnen gegönnt.

Das Geld kommt dann vermutlich von außerhalb der BL und nicht vom FC Bayern.

Ich persönlich würde es sehr begrüßen,wenn sich Musiala, Wirtz und Sané beim FCB zusammen finden würden.

Aber alles hat sein Limit.

Bravo, ein Vernünftiger.

Was ist dann bitte musiala wert ?

Ich würde die beiden nicht gegeneinander bewerten wollen. Dafür sind sie im Detail zu unterschiedlich…aber wir reden natürlich vom extrem jungen und entwicklungsfähigen Spielern.

Schaut euch mal Ronaldo an, der kam auch eher vom Flügel und war am Ende Abschlussstürmer.

Wirtz ist aktuell eher einer, der andere Spieler gekonnt einsetzt.
Musiala derjenige, der im 1:1 oder gar 1:2 unglaublich auf engstem Raum punktet. Als 10er ist Wirtz etwas weiter als Musiala aktuell.

Man Stelle sich vor, ein Wirtz könnte einen Musiala einsetzen, der es dann eventuell nur noch mit einem Gegenspieler zu tun hätte.

Da dabei vieles von Abstimmung abhängt, wäre es für Deutschland/die Nationalmannschaft ein Geschenk, wenn Wirtz zu uns wechseln würde und Musiala, sowie Sané verlängern würden.

Da Müller noch ein Jahr bleibt und vermutlich Alonso und Wirtz mit Bayer CL spielen wollen, wäre das wie vorbestimmt.

Wovon träumen denn hier einige Nachts?
Wirtz für unter 150 Mio. € bei einer TOP Saison und evtl. guter EM?

N A T Ü R L I C H !!!

Alonso, Frimpong und Grimaldo bekommen die Bauern auch noch und Leverkusen zahlt noch 50 Mio € obendrauf !!!

HA 😂 HA 🤣 HA 😂 HA 🤣

1. Wirtz hat selbst schon in der Öffentlichkeit geäußert noch eine weitere Saison in Leverkusen zu bleiben, egal ob der Trainer Alonso heißt oder nicht!

2. Wer sagt das Wirtz zum FC Bauern möchte? Die haben doch schon genug deutsche Talente kaputt gemacht.

3. Wirtz ist seit Kindheitstagen Barcelona Fan und würde eher nach Barcelona wie zu Real wechseln.

Das sagt der oberbauer….
Atomic im Hirn oder was?

150mio ist sicherlich das Preisschild fürs Ausland.

Insgesamt wäre es aber für die Bundesliga gut wenn ein Spieler wie Wirtz in Deutschland bliebe. Ich denke Bayern könnte den Preis etwas runterhandeln, wenn Wirtz klar macht dass er unbedingt in Deutschland bleiben will. Dann bliebe nur Bayern als einzige zahlungskräftige Adresse.

Last edited 5 Monate zuvor by René

Bin der selben Meinung wie Atomic, der FC Bauern sollte den jungen in Ruhe lassen um seine Entwicklung zu schützen.
Das Gesamtpaket Wirtz finde ich auch stärker wie bei Musiala, viel mannschaftsdienlicher und nicht mit dem Kopf durch die Wand.
Einen Musiala zu halten und einen Wirtz zu verpflichten, wird auch für einen FC Bauern München nicht machbar sein.
Hinzu kommt auch noch eine Ablöse für Xabi Alonso, wenn man schon 21 mio€ für Nagelsmann ausgegeben hat, dann sind hier wohl eher 25-35 Mio fällig.

In diesem Sinne

FC Bauern, Stern des Südens, du sollst für immer untergeh’n!!😎😂

Was macht ein Dortmundfan in einer FC Bayern News Seite? Traurig

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.