Transfers

Transfer-Entscheidung gefallen: Bayern will diesen Bundesliga-Star holen!

Christoph Freund
Foto: Getty Images

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten intensiv mit einer Verpflichtung von Serhou Guirassy vom VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Offenbar haben die Verantwortlichen in München nun die Entscheidung getroffen, im Sommer einen Anlauf bei dem Top-Torjäger zu wagen.



Mit 17 Toren in 15 Bundesliga-Spielen gehört Serhou Guirassy zu den absoluten Top-Stars in der laufenden Saison. Der 27-Jährige ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass der VfB Stuttgart nach 21 absolvierten Spieltagen auf dem dritten Rang liegt und von der Champions-League-Qualifikation träumen darf. Die spannende Frage lautet jedoch: Wie lange geht Guirassy noch für die Schwaben auf Torejagd?

Im Winter gab es bereits zahlreiche Gerüchte und Spekulationen über dessen sportliche Zukunft. Der Stürmer steht bei vielen Top-Klubs auf dem Zettel. Unter anderem Manchester United und der AC Milan sollen sich mit Guirassy beschäftigen. Auch dem FC Bayern wird ein konkretes Interesse nachgesagt. Wie jetzt bekannt wurde, wollen die Münchner im Sommer Ernst machen.

Bayern wollen sich Schnäppchen-Transfer nicht entgehen lassen

Wie die Sport BILD berichtet, haben die Bayern-Bosse beschlossen, im Sommer Guirassy zu verpflichten. Der Stürmer hat eine Ausstiegsklausel von rund 20 Millionen Euro. Christoph Freund und Co. wollen sich diesen Schnäppchen-Transfer nicht entgehen lassen. Der aktuelle Marktwert des Angreifers wird derzeit auf 40 Millionen Euro taxiert.

Serhou Guirassy
Foto: Getty Images

Bedingt durch den bevorstehenden Abgang von Eric Maxim Choupo-Moting – der Vertrag des Kameruners läuft am Ende der Saison aus – hätten die Bayern durchaus Bedarf in der Offensive beziehungsweise der Sturmspitze.

Die spannende Frage lautet jedoch: Ist Guirassy bereit, zum FC Bayern zu wechseln? Harry Kane ist beim deutschen Rekordmeister absolut gesetzt. Daran wird sich in der kommenden Saison nichts ändern. Nach Informationen von Sky schließt Guirassy einen Wechsel an die Isar nicht kategorisch aus. Entscheidend wird es sein, ob die Bayern ihm eine attraktive sportliche Perspektive bieten können.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
131 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lasst den doch in Stuttgart man.

Man will in München einfach nicht, daß auch andere Bundesliga Mannschaften attraktive Spieler haben, egal ob man sie braucht.
Der sitzt dann eben auf der Bank.
Dann noch schnell Leverkusen leer kaufen, dann hat man wieder für ein paar Jahre seine Ruhe.
Achso, natürlich ist dann ein Invermstor ohne Alternative. .

Nein, er kann Kane öfter entlasten, da Tel noch etwas Zeit braucht, um ein beständiges Level zu erreichen. Tel wird jedoch genügend Einsatzzeiten bekommen oder verliehen werden, um sich durch Spielpraxis weiterzuempfehlen.

Er will nicht verliehen werden und wird deshalb auf der Bayern Bank bleiben.
Und für was soll Kane eine Entlastung brauchen, der hat in England pro Saison 20 Spiele mehr gemacht.

Danke . Genau so sehe ich das auch

Wird Kane jünger? Nein.

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Guirassy nächste Saison noch beim VfB spielt, selbst wenn Bayern ihn nicht haben will.
Für 20 Mio Ausstiegsklausel… Das ist ne Summe über die lächelt selbst der Tabellen 16. der Premiere League.
Wer da nicht mitbietet, versteht nichts von Marktwirtschaft!

Kane hat nix gewonnen. Mit ihm wird Bayern auch nix gewinnen.
Er hat gegen Leverkusen bewiesen, dass er in Topspielen versagt, deshalb hat er auch noch nie einen internationalen Titel gewonnen, wird er auch nie.
Also hat Bayern mehr als 100 Mio. investiert, um die Saison titellos zu beenden 🤣🤣🤣

Das nenne ich Inkompetenz.
Weiter so.

Gegen Leverkusen bewiesen??? Was soll er machen wenn das Offensiv Spiel nicht vorhanden war wenn er keine Bälle bekommt vorne

Inkompetenz ist dein Schwachsinn den du schreibst. Wie viel Tore sind es gleich nochmal die er schon geschossen hat ? ? ? Ist er gegen Leverkusen alleine auf dem Platz gestanden ,der das Spiel verloren hat ? Spiel mit deinen Puppen oder geh in das Forum von deiner Versagertruppe.

Naja die Argumente und leider auch die Fakten sind eher auf Deiner Seite!

Ich weiß auch nicht, warum man Tel im Sturmzentrum sieht, auf Grund seiner Dribblings und Schnelligkeit sehe ich ihn eh eher auf Außen, kann dort die momentanen Gurken ersetzen und somit ist Platz für nen zweiten Stürmer

TEL hat bewiesen, dass er es kann. Einzig der verrückte Professor hat seinen Flow gebrochen.

Bewiesen dass er was kann? Eingewechselt werden und dann ein Tor machen.

Das hat er bewiesen.

Er hat in keinem einzigen Pflichtspiel für Bayern getroffen, im dem er von Beginn an spielen durfte. Auch nicht gegen einen 3. Ligisten Saarbrücken.
So schaut’s aus!

Kane verkaufen, der ist zu alt

Investor

Sorry aber ich glaube du meintest den bvb weil wie auch jeder weiß der bvb kauft die meisten und besten bl spieler aus der bl

Bin Bayern Fan, und habe leider zu oft miterlebt wie Karieren in der FCB Sackgasse gelandet sind, ok mit viel Schmerzensgeld, aber trotzdem schade. Entweder kaufen und spielen lassen oder erst garnicht holen.

Ich finde es auch nicht gut. Und frage mich, wer eigentlich davon profitiert?

-schlecht für Stuttgart
-schlecht für Tel
-schlecht für Guirassy

Macht doch gar keinen Sinn. Ich dachte Tel soll weiter aufgebaut werden. Für Choupo wird im Grunde gar kein Ersatz benötigt.

Bad-bad-Situation

Ich glaube es geht beides, sofern alle
Spieler mitziehen und das wollen.

Guirassy wäre ein fantastischer günstiger Choupo Ersatz und Tel ist 18 und kein MBappe, der braucht noch Zeit.

Wir brauchen also schon einen Choupo Ersatz. Und wenn für Guirassy das i.
O. ist, sich hinter Kane einzuordnen und mit Perspektive in 3 Jahren die Nr. 1
zu werden, wieso nicht.. und bei Tel genau das gleiche, er ist ja sehr bodenständig und gedanklich sehr reif für sein Alter. Er wird trotzdem seine Zeiten bekommen und kann noch n bisschen länger “üben” oder er lässt sich für 1 Jahr verleihen, wenn er unbedingt viel spielen will.

Auf jeden Fall sollte Bayern dies versuchen.

Und wie sollen Tel und Guirassy in 3 Jahren beide gleichzeitig die Nummer 1 sein?

Choupo ist kein Thema mehr. Und was ist, wenn Kane mal länger ausfällt ?????? Dann soll Tel das machen der noch “aufgebaut” wird ?

Holen ihn die Bayern nicht, wird der BVB aktiv.

War schon ein Fehler, bei Haaland sich zurückzuhalten. Lewandowski kokettierte eh immer mit Abschied, ging jedes Jahr um noch besser dotierten Vertrag.
Wie schnell auch Verletzungen alles ändern, siehe Gnabry, Coman.
Top-Teams haben echte Alternativen auf allen Positionen und warum sollte Guirassy nicht mit Kane zusammenspielen können.
Guirassy ist kein Traber wie z.B. Sane, der mal Lust und Spielfreude hat, dann plötzlich wieder nicht. Guirassy wäre auch neben Kane in jeder Saison für 20 plus x Tore gut!

DA GIBT ES KEINE ZWEI MEINUNGEN. FÜR 20 MILLIONEN MUSS BAYERN IHN HOLEN OHNE WENN UND ABER. KANN DOPPELSPITZE UND LINKSAUSSEN SPIELEN
DAS MACHT DANN SERGE GNABRY ÜBERFLÜSSIG DER AKTUELL AUCH AN DEM BEKANNTEN VERTRAGSVERLÄNGERUNGSVIRUS LEIDET

Wieviele Spiele genau hat der FCB in den letzten 15 Jahren denn mit Doppelspitze gespielt?

Wieviel Torvorbereitungen hat Guirassy denn als LA gemacht? Kannst ruhig die eine aus der zweiten Liga mitzählen.

Hättest den Quatsch besser mal in Kleinbuchstaben geschrieben, da wäre er eher überlesen worden statt peinlich aufzufallen.

GROSSER ZE(H) KLEINES HIRN. SUBSTANZLOSES GEQUATSCHE

@Bayerischer…

Ich finde, es wäre dringlicher, einen Top-Mittelfeldspieler zu verpflichten.

Einen?

Genau !!! Den Wirtz !!! Und erstmal viele Mitläufer verkaufen Gnabry ist für mich ein absoluter Verkaufskandidat , Laimer guter Typ passt auch nicht zu Bayern , Mazroui gefällt mir auch nicht , Guerro gefällt mir nicht , Upamecano würde ich auch verkaufen zuviele Böcke diese Spieler sind keine Bayernspieler

Du sprichst meine Sprache. Und auch den Trainer sollte man in Frage stellen.

Aber als erstes würde ich die schlafmütze von Sane verkaufen. Der macht 10 Spiele gut und dann hat er keinen Bock mehr.

Das ist auch mein Meinung. Aber keinen Defensiven, sondern einen der ein Spiel aufbauen kann und kreativ ist

Für was Guirassy für wass bitteschön???

EMCM

Torgefährlicher Stürmer, der zu einem Schnäppchenpreis verfügbar ist.

Der nie spielen wird und ohne Praxis gegen Real eingesetzt wird oder waaaasssss?

20 Millionen +Kopfgeld

Alternative Kane, Choupo geht, Tel mit letztem Tor an Spieltag 5.
Vielleicht sogar 5-3-2.

Die Zeit der 2 Stürmer ist vorbei

Weil er eine absolute Granate ist!

Nur mal so eine Frage: Wofür?

EMCM wird gehen

Do.ofe Frage.

brauchen wir nicht wir haben Kane und choupo als super Ersatz. wir brauchen wenn überhaupt wieder münchner Jungs wie Schweini lahm müller etc. die den Verein lieben sich mit ihm indentifizieren. man gewinnt keine Titel wenn man nur die besten Spieler kauft siehe PSG. wir brauchen Spieler die Führungsspieler sind die Verantwortung auf sich nehmen und für den Verein kämpfen

Direkt im ersten Satz als komplett ahnungslos geoutet! Gratulation!🤣
EMCM wird den Verein am Ende der Saison verlassen, weil Vertrag zu Ende und keine Verlängerung!🤦

Wäre ein Idealer Ersatz fuer EMCM.

Und jetzt kommt mir nicht mit Tel.
Tel sollte man da gesondert sehen. Tel spielt seine eigene Rolle.

Aktuell leider keine große… Das ist das Problem 🤦🏻‍♂️

Er ist eben auch erst 18 und sucht noch nach der richtigen Balance in seinem Spiel. Aktuell ist das ähnlich wie Musiala viel mit Kopf durch die Wand, da fehlt noch ganz klar die Reife im Spiel. Da fehlt noch einiges, um eine verlässliche Alternative zu sein, auch wenn das Potenzial bei ihm zumindest immer sichtbar ist.

Einfach mal mehr spielen lassen, z. B. Doppelspitze mit Kane. Er muss regelmäßig spielen, dann wird er besser, da bin ich mir sicher.

Kann er, sollte er, aber aktuell noch nicht in München.

Dass Tel noch nicht ausgereift ist, darüber sind wir uns einig. Was aber ist dann mit Gnabry, dem Dauerverletzten Coman, dem unbeständigen Sane, von der Abwehr ganz zu schweigen und dem ideenlosen Mittelfeld ? Also alle austauschen, vor allem aber den Trainer

Am Ende geht Guirassy dann auch wieder. Denkst du ernsthaft, dass der nur auf der Bank sitzen will? Vergiss es!

Der spielt Doppelspitze mit Harry.

du weißt scheinbar mehr als wir.. erzähl mal 🙂

Tel ist kein genuiner Torjäger.

Das wäre eine Top-Verpflichtung zu einem extrem niedrigen Preis für einen Spieler in dieser Güteklasse. Es wäre auch sehr weitsichtig, denn Harry Kane wird 31 Jahre und es können durchaus Verletzungen auftreten. In diesem Fall haben wir keine echte Neun. Guirassy wäre dafür die richtige Verstärkung und ich will auch nicht ausschließen, dass beide durchaus miteinander spielen können, wenn wir ein Tor brauchen. Guirassy hat bewiesen, dass er Bundesliga kann, die CL traue ich ihm ebenfalls zu. Bitte unbedingt verpflichten und alles frühzeitig klarmachen!

Sehr gut zusammengefasst. Wenn der Spieler wirklich will ,ist das aus Kadersicht von Bayern nur vernünftig. CM hört nunmal auf und Guirassy ist für mich aktuell besser als CM. Er wird halt nicht immer spielen, aber trotzdem seine Einsätze bekommen. Für das Geld ein NoBrainer. Und Tel wird sich weiter entwickeln können. Sicherlich kann Guirassy auch zusammen mit Kane ab und zu spielen. Und auch Kane wird mal Blessuren haben.

Volle Zustimmung. Tolle Relationen aus nachgewiesener Leistung/Ablöse/Alter. Beim Gehalt/Handgeld muss man etwas anbieten (wegen Kane), das amortisiert sich über Leistung und zur Not Weiterverkauf.

Guter Kommentar❗

“ich will auch nicht ausschließen, dass beide durchaus miteinander spielen können…”
Ich würde das sogar explizit einschließen!

Denke in einem 3-4-2-1 wäre er als linker Schienenspieler hinter Kane bestimmt stark. Andererseits brauchst du für ein solches System wieder einen extrem guten 6er der die Löcher stopft und einen IV der in der Mitte der 3er Kette herausragend hinten rausspielen kann beides fehlt uns. In unserem etablierten 4-2-3-1 sehe ich Guirassy nicht.

Vergiss die 3er Kette. Das Thema scheint irgendwie für Bayern und die N11 ein rotes Tuch zu sein. Die aktuellen Spieler scheinen es nicht zu wollen. Gar nicht

Die aktuellen Spieler sollten eher aufpassen, dass sie nicht bald ein rotes Tuch für Bayern werden 😉

Klar hast du Recht. Wollte darauf hinweisen das Guirassy eher in so einem System Zuhause wäre meiner Meinung.

Guirassy hat in seiner Karriere 14 Spiele als LA gemacht, davon 8 in der zweiten BL. Dabei kamen zwei Torvorlagen heraus. Keine Ahnung, woher die Annahmen kommen, er könnte LA oder gar Schienenspieler sein – der Kerl ist Abschlussstürmer und kann nicht Flanken!

Leute, beschäftigt euch doch wenigstens kurz mit dem Spieler, bevor ihr wilde Thesen von euch gebt.

UND GNABRY KANN GARNICHTS VERDIENT ABER 18 MILLIONEN IM JAHR

Hat mit fehlender Eignung Guirassys als LA nichts zu tun.

4-1-3-2 oder 4-2-2-2.

Die Frage ist doch, ob sich Guirrassy mit dem Bankplatz zufrieden gibt. An Kane kommt er nicht vorbei. Schätz ihn eher ein das er spielen will, also PL oder weiter Stuttgart, maybe BvB die bräuchten eher nen Stürmer.

Guirassy kommt nur und setzt sich auf die Bank, wenn der FCB ihm XX Millionen bietet!

Wird nicht funktionieren, bin ich ziemlich sicher. Soll sich lieber nen Verein suchen, wo er regelmäßig spielen kann.
Ist wieder nur so ein Ding, um die Konkurrenz zu schwächen, ohne dass es uns besonders viel bringt.

Sehe ich etwas anders. CM spielte die letzten 2 Jahre eine wichtige Rolle für uns. Leider traf er diese Saison nicht wirklich oft. Du brauchst einen erfahren Kaneersatz. Und ausserdem spielten auch CM nicht nur einmal mit Kane und Tel. Der Spieler muss wollen. Für Bayern macht das absolut Sinn.

Im Saarbrücken Spiel war Kane angeschlagen. Mit Guirassy hätten wir sicherlich 1 bis 2 Tore hinbekommen. Chancen wären ja da gewesen.

Und selbst in engen Champions League spielen wäre es Spitze, wenn man so einen wie Guirassy auf der Bank in Reserve hätte und jederzeit bringen könnte.

Man darf nicht vergessen, dass er dann eben keine Spieloraxis mehr hat und wahrscheinlich nicht mehr so gefährlich ist wie jetzt

Der wird nicht auf die Bank verbannt.

Das Training inklusive der Trainingsspiele sind sicherlich etwas intensiver als bei Stuttgart. Guirassy ist ja kein junger Spieler mehr. Taktisch und spielerisch ausgebildet und ausgewachsen. Und er würde bestimmt mindestens 30 Einsätze in der langen Saison bekommen. Die nächste Saison wird extrem hart. Nach einer langen Saison mit vorher auch 2 Spielen in der Champions League mehr folgt noch der Weltcup in Nordamerika über Wochen. Es wird wie gesagt genug Einsätze geben. Und ohne Kane, wenn der mal ausfallen sollte,hätten wir einen Stürmer mit Torgarantie. Ausserdem ist etwas Druck von hinten selbst für Kane sicher leistungsfördernd.

Tip

Top

Offenbar ?🥺

… hat ihn schon einer gefragt, ob er sich bei uns auf die Bank setzen will? Kann dort mit der Zeit langweilig werden. Außer man heißt Sarr.

Geiler kicker, noch geilerer Preis, überhaupt keinen Bedarf.

Für was? Wir haben Tel?! Gebt ihn doch endlich mal eine Chance!

Ganz genau.

“Endlich mal eine Chance”…. Wenn ich das schon lese.
Die hat er doch! 54 Spiele für Bayern bisher. Z.B. gegen Saarbrücken von Anfang an. Resultat ist bekannt. Spielte auch gegen Leverkusen. Er hat zuletzt am 5. Spieltag getroffen. Das sind Fakten!

Guirassy spielt aktuell seine stärkste Saison als Profifussballer. Bei Köln hatte er es nicht geschafft, bei Rennes lag sein Schnitt bei um die 10 Torbeteiligungen pro Saison, bei Stuttgart letzte Saison bei 11. Rein von seinem Leistungsverlauf die letzten 6 Jahre über ist Guirassy ein 10 Tore Stürmer der aktuell stark überperformt.
Auch wenn es sich momentan nicht so in der Tabellensituation abbilden mag spielen die Bayern auf höherem Leistungsniveau – und CL. Fraglich, wie Guirassy auf dem höheren Leistungsniveau, in einem Vereinsumfeld mit komplette anderer Erwartung und in der CL performen würde.
Zirkzee ist 6 Jahre jünger, hat noch mehr Entwicklungsmöglichkeiten vor sich, kennt den Verein und das Umfeld und wäre dank Rückkaufklausel für 25 Mio zu haben. Würde eher Zirkees zurückholen als Guirassy verpflichten.

ZUM GLÜCK HAST DU DAS NICHT ZU ENTSCHEIDEN

Guirassy ist jetzt auf dem Level angekommen, wo er die nächsten 8 Jahre weiter performen wird.

Der wird in 3 Wochen 28 – und soll dann bis 36 auf diesem Niveau perfomen. Ah ja….verstehe… denke, Du machst besser eine Schreibpause solange Du Karneval feierst.

Was wird aus Tel kann mir jemand sagen. ?

Guirassy in die Sturmspitze, Kane dahinter mit allen Freiheiten. Der Kane rennt aktuell auch schon überall herum und zeigt was er für geniale Pässe spielen kann!
Ein Top-Top Trainer kriegt Kane und Guirassy in ein System eingebaut

Welch eine Nachricht. Irre.
Welches der Mega-Probleme soll dieser Teansfer lösen?

Warum sollte der zum FCB nach München wechseln wenn ihn attraktive englische Clubs mit einem Mega-Gehalt locken? 😂
Zudem wenn mal Wechsel, dann England sagte doch sein Manager

Das macht Sinn wenn wir Kane wieder verkaufen.

Glaube aber nicht das für Kane genug Angebote da sind.

Du lebst auch komplett in deiner eigenen Welt.

Denkst du ernsthaft er setzt sich bei Bayern auf die Bank wenn er in der PL das Doppelte Verdient als Stamm 🤡

Ach, jetzt willst du schon wissen wieviel er nächstes Jahr verdient. Es wird immer absurder. Du bist doch der “Spezialist”, der oben noch folgendes behauptet: “Man will in München einfach nicht, daß auch andere Bundesliga Mannschaften attraktive Spieler haben, egal ob man sie braucht.” (Tom)
Wo schreibe ich denn, dass ich glaube, Guirassy kommt zu Bayern? Wieso unterstellst du mir also was ich denken soll? Woher willst du wissen, dass er in der PL Stammspieler ist?
Junge, nimm weniger!

Damit wird Tel abgesägt👎

Warum ???Lieber de jong und frinpong meine Güte Bayern werdet mal wach ihr amateure

Tel!!!!

Was heißt hier Gegner Schwächen haben wir jetzt sogar vor Stuttgart Angst

Lieber wieder Müller als quasi-9er, wenn überhaupt nötig. Tel weiterhin Einwechsler.

Der Thomas Müller bleibt uns auch noch länger erhalten, darauf wette ich. Und kann auch mit begrenzter Spielzeit leben.

Mia san mia.

Wenn das so kommen sollte ist das zu 100% ein U.H Transfer.

Für 20 Mio ist Guirassy sicherlich ein Schnäppchen. Die Frage, ob man ihn verpflichtet, sollte man mit der strategischen Neuausrichtung des Kaders beantworten.

-Verkäufe: Gnabry (40-45), Goretzka (40-45), Davies (50-60), Mazraoui (35-40), Zirkzee (30-40) abzüglich 50%iger Beteiligung von Bologna
-Ablösefreie Abgänge: Sarr, EMCM
-Rückkehrer: Stanisic
TOTAL: 170-220 Mio

Neuverpflichtungen
-Wirtz (120), Zubimendi (60), Gutiérrez (35), Guirassy (20)
TOTAL: 235 Mio.

Last edited 19 Tage zuvor by FCB_Trimbo

Wirtz bleibt min ein weiteres Jahr in LEV, es sei denn Alonso wechselt im Sommer nach LIV und nimmt ihn mit. Wenn Gnabry geht brauchen wir noch einen LA/RA.

Guirassy ist mit 33km/h für einen OA durchschnittlich schnell, hat mit 1,87 einen hohen Körperschwerpunkt, was ihn an schnellen Richtungswechseln und Bewegungen hindert, gewinnt noch nicht mal jedes zweite Offensive Dribbling und kann nicht Flanken. Guirassy ist kein OA.

Weiterhin ist die VVL mit Sane nicht durch, schätze Eberl wird die Gespräche auf Eis legen und sich erst mal die nächsten Wochen anschauen. Ebenso das Thema Kimmich! Und an die aktuelle IV Konstellation glaube ich für die kommende Saison auch nicht, gehe von einem Abgang von MdL oder Upamecano aus.

LA: Coman, Zaragozza
RA: Sané, Tel

Gnabry ist überflüssig, insbesondere bei dem Vergätungspaket von 19 Mio.
Guirassy ist MS und kein Außenstürmer

Dem kann man folgen,wobei ich Sane schon verlängern sehe. Gutierrez wurde letzte Woche gemeldet soll wohl doch zu Real zurückkehren bzw will man nicht für einen Verkauf freigeben. Bei den IV denke ich auch,daß einer von den von dir genannten abgegeben werden wird. Kim wird auf jeden Fall bleiben wie auch als Update Dier.

Guirassy würde super zum FC Bayern passen wenn das System auf ein 4.2.2.2 geändert wird. Ganze vorne könnte auch sane spielen . Dahinter musiala und Wirtz . Abgesichert durch zwei sechser

Mann meint die Bayern lernen momentan nicht dazu . Ich sage nur Torwart Nebel.

Meine natürlich Nübel

Ihr solltet nicht über neue Spieler diskutieren sondern unbedingt über einen neuen Trainer!!! Tuchel ist zwar ein guter Trainer aber Bayern kann er nicht.

Dazu ist doch alles gesagt in hunderten Beiträgen. Und es ging um Guirassy. Sinnvoll oder nicht. Den Kader müssen Eberl und Freund unabhängig gestalten.

Wie kann man diesen Transfer überhaupt in Frage stellen???

Wir sind der FCBayern und kein Romance-Verein!!

Hier gibt es keine 3 Jahre mit Tabellenplatz 2-3 um einen Tel mit Samthandschuhen ideal aufzubauen.

Wenn Tel will, so wird er dennoch innerhalb von 2-3 Jahren seinen Weg bei den Bayern machen, nur sehe ich ihn nicht auf der 9, weil da genau einer wie Kane oder Guirassy sein muss.

Schlecht für Stuttgart??

Sprechen wir immer noch vom Höneß-Verein, oder was ist hier los?

Last edited 18 Tage zuvor by Wildschwein

Ich hol mir gern einen shitstorm ein. Aber die Bayernmannschaft braucht Spieler die vielleicht nicht brilliant sind, aber den unbedingten Willen in jedem Spiel zeigen. Deswegen:
kauft den Xaver Schlager von Leipzig.
nicht der größte Fußballer, aber einer der zu Bayer passt. Wäre sofort der Publikumsliebling. Ein Kämpfer!

VON RB HATTEN WIR SCHON GENUG VON DEN TYPEN (SABITZER LAIMER)

Sabitzer war kein schlechter. Und Laimer wird sich durchsetzen, des glaubst! Der wird nach dem Umbruch noch wichtig. Der bringt die fehlende Energie. Und dazu Xaver Schlager!
Die müssen ja nicht gleichzeitig spielen. Aber die machen Druck und Energie auf die ‚etablierten‘ Spieler.
Des fetzt, glaub’s ma!

Zauberfussballer haben wir genug. Du brauchst aber auch Spieler die beißen. Und das können beide.

Leute, dss Problem liegt nicht im Sturm sondern in der Abwehr. Da hat man die komplette gute Abwehr die letzten beide Jahre kaputt gekauft bzw auch verkauft. Alles nur mittelmäßige Spieler für horrende Preise verpflichtet und die besten abgeschoben bzw ablösefrei gehen lassen, siehe Alaba, Pavard und jetzt auch noch Stanisic. Eine überhastet zusammengekaufte Abwehr wo überhaupt nichts paßt und dann noch ein eigenwilliger Trainer ohne Konzept. Das wird nichts mehr. Also, der Fc B. benötigt keinen Guirassy der sowieso nur auf der Bank sitzen würde.

Dir bringt der beste Stürmer nichts, wenn die Mannschaft nicht zusammenpasst. Gestern bei RB hat man eindrucksvoll gesehen, was dem FC Bayern fehlt: Gewinn der zweiten Bälle, schnelles Überspielen der Ketten, hinterlaufen der Abwehrreihe, Tempo und den Willen zu gewinnen!

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.