FC Bayern News

Xavi-Nachfolge: Barca nimmt Bayern-Trainer Thomas Tuchel ins Visier!

Thomas Tuchel
Foto: IMAGO

Beim FC Bayern steht Thomas Tuchel aktuell unter Druck. Bei einem anderen Verein hätte man ihn offenbar gerne als neuen Coach: Der 50-Jährige soll nun beim FC Barcelona eine Option für den Sommer sein.



Der FC Barcelona braucht im Sommer einen neuen Trainer, nachdem der aktuelle Coach Xavi seinen Rücktritt nach der Saison angekündigt hatte. Mit Hansi Flick wurde bereits ein deutscher Trainer als Kandidat für die Xavi-Nachfolge genannt. Jetzt soll überraschend auch Bayern-Trainer Thomas Tuchel auf dem Zettel der Barca-Bosse gelandet sein. Das berichtet die spanische Sport.

Demnach schien es vor ein paar Wochen fast unmöglich, Tuchel als neuen Trainer für die Katalanen zu gewinnen. Doch jetzt gibt es laut des Berichts ein Gefühl, dass es einen Weg geben könnte, diese Option zu verfolgen. 

Wenn Barcelona ein überzeugendes Projekt auf höchstem Niveau präsentiert, wird Tuchel es laut Sport wahrscheinlich ernsthaft in Betracht ziehen.

Spanien reizt Tuchel: “Außergewöhnliche Liga”

Ende Januar hatte Tuchel für Wirbel gesorgt, als er bei einem Fanclub-Besuch erzählte, dass ihn ein Engagement in der spanischen Liga reizen würde. 

“Das Ausland würde mich auf jeden Fall noch mal reizen”, sagte er bei seinem Besuch in Heidenheim: “Spanien hat eine außergewöhnliche Liga”. 

Der 50-Jährige erklärte zudem, was ihn besonders an der spanischen La Liga reizt: “Die spanischen Spieler sind von wahnsinnig viel Selbstvertrauen geprägt. Man hat das Gefühl, dass man sehr schnell mit dem Menschen spricht”, so Tuchel.

Bei den Bayern geriet Tuchel danach unter Druck nach der 0:3-Pleite bei Bayer Leverkusen. Der FCB hat nun bereits fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Sollte Tuchel die Saison ohne eine einzigen Titel beenden, würde seine Zukunft beim deutschen Rekordmeister im Sommer sicherlich in Frage gestellt werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
59 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich habe gelesen, gestern ist ein Wildschwein bei unserem Nachbarn in den Garten eingedrungen und wollte gar nicht dahin, sondern in den Garten daneben.

@Tim…

Klasse.

Völliger Schwachsinn

WAS HAT DAS MIT TT ZU TUN ???

Charly…setzten, sechs!
🤦‍♂️

Ja dann zum Abschuss freigeben

Beste Nachricht des Tages✈️

Klingt nach nem guten Match

Stimmt bei Barca muss er nicht Meister werden, kein Druck.

Packe ihn gerne in Geschenkpapier für euch

Anstatt den Trainer zu wechseln, sollte man lieber ein paar Spieler wechseln! Wenn es zwei sehr gute Trainer nicht schaffen, aus der Mannschaft etwas rauszuholen, muss man sich auch mal fragen, ob es nicht vielleicht auch an der Mannschaft liegt!

Ich die Schleife!!!

Dann wird bald Hansi Flick als neuer FC Bayern Trainer bekanntgegeben.

@Nico….

Genau. Und damit fährt sich der Club dann endgültig gegen die Wand.

Besser als Löw oder Mourinho….aber auch Flick düfte nicht funktionieren. Hab viel von ihm bis zur Doku gehalten, aber damit holst heute niemand mehr ab, war nen guter Lauf, aber mehr nicht.Ich tippe auf Höness zum Saisonende.

Egal Hauptsache jemand auch mit Empathie

Genau. Es fehlen die Streicheleinheiten des Trainers in der Kabine.

Also doch Löw…???

👍

WIESO ???

Großartig! 😂 Ich liebe diese Ironie.

Dachte, es handelt sich um Leistungssportler eines körperlichen Mannschsftsspiels und nicht um eine Selbsthilfegrupoe bei „Bitte melde Dich“.

FALSCH GEDACHT

Ich kann diese unqualifizierten Kommentare nicht mehr lesen.
Was willst man den bitte mit einem Hansi flick der es mit der N11 nicht hinbekommen hat der zur Hälfte aus Bayern Spielern besteht.
Der Mann wird seinen Erwartungen garnicht gerecht mit 6 Titeln in einer Session!

Also 7/24 bei der WM 2022 sind für mich absolut nicht die Hälfte.

Nico Soltwedel ist ein Chatbot!

Und das Christkind ist ein Raubvogel.

Ich denke eher Otmar Hitzfeld oder Jupp Heynckes kommt zurück

Barcelona, die werden ihm aber auch nicht alle Wünsche erfüllen können😉.

Nein, Johannes Flick rettet den Verein dann.

TRÄUMER

TT mit Kimmich zu Barca. CL Sieg garantiert. Siehe auch Carlo bei Real.
TT ist zu gut fuer Bayeŕn.

TT ist ein sehr guter Trainer, aber warum wurde jede Station vorzeitig und im Knatsch beendet?

Zu Barca …guten Nacht…

Und warum scheitert die letzten Jahre jeder Trainer bei Bayern ? ( sogar CL-Sieger Ancelotti und Tuchel )

Divenstadl FCB.

Verstehe nicht, wieso einige Ancelotti in die Debatte mit reinnehmen. Der Bre war vor 6 Jahren bei Bayern Trainer. Das hat mit der aktuellen Situation ja mal überhaupt nichts zu tun.

In MZ schon mal nicht. Bei Paris war es der selbstverliebte Sportdirektor – nicht das bisher einzige CL Finale der Vereinsgeschichte..
Bei Chelsea war inkl CL Titel alles fein bis der Fußball-Fremde Boehly kam, ihm Ronaldo aufschwätzen wollte und ihm ein 4-4-3 vorgeschlagen hat.

Ancelotti wurde übrigens bei PSG, Chelsea, Real, Nespel und dem FCB rausgeschmissen – das macht den erfolgreichsten Vereinstrainer der Geschichte aber zu keinem schlechten!

MAL WIEDER KLUGSCHEISSEN ?

Nein, er hat recht!

Willy Sagnol ist als Bayern-Trainer ungeschlagen. Punkteschnitt 1 (Summe auch 1). Vielleicht bleibt er diesmal zwei Wochen, ehe Heynckes sich doch noch mal überreden lässt. 😀

Nehmt ihn, gratis

De Ligt würde ihn mit der Schubkarre persönlich dort abliefern. TT hätte sodann auch seinen Wunschspieler Araujo.

Vielleicht bekommt er doch im Sommer eine Chance mit neuen Spielern…aus der PL wenn möglich🤣🤔🤪.fest steht eine Ära prägt er nicht.2025 dann schluss und verbrannte Erde..de ligt zeit sein können dann aber nicht mehr bei Bayern

Ein bisschen vom Regen in die Traufe waere es schon, denn auch Barca hat einen Patriarchen. Auch wenn inzwischen sehr viele Vereine fuer Trainer und ihre Aufgaben besser waeren als Bayern, Barca sollte er sich gut überlegen. Ich wuerde, wenn moeglich, Pool uebernehmen, wobei Mancity natuerlich fuer taktisch orientierte Trainer mit Vorlieben fuer spielintelligente, disziplinierte Akteure wie Tuchel ideal waere. Irgendwie sah das gestern bei Mancity gegen Kopenhagen etwas anders aus als bei den Bayern.

… und Tschüß, möglichst sofort

Sollte da was dran sein dann wünsche ich ihm alles Gute, aber gleichzeitig auch ein paar Spieler verkaufen.

Wen will Pleitelona denn noch alles verpflichten???

So wie ich unsere Bayern kenne, würden sie dem anderen FCB preislich sicher wieder sehr entgegenkommen. Vielleicht sogar mit einer Übernahme des Gehalts von Tuchel.

Ja bitte könnt ihr haben ich bringe ihn auch persönlich mit der Schubkarre nach Barcelona.

Soll er doch gleich gehen der hat kein mia san mia. Deswegen hat er vll extra in Leverkusen so auf gestellt. So lange bleibt er auch nicht dort.

Warum bis Sommer warten wenn er die Champions League auch Vergeigt muss er sofort weg

Mal sehen was heute in Rom passiert. Vielleicht ist er dann ganz schnell in Barcelona.
Für die ‘CL 24’ wäre es schade, für die Spieler, den Verein und Fans wäres es nicht das Schlechteste. Und dann im Sommer X.A. holen! 👍

Klasse, viel Erfolg in Barcelona 👋🏼

Hoffentlich nehmen sie ihn!

Ja bitte. Und servus

Gehn lassen

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.