Bundesliga

Zweimal Kane und Goretzka! Bayern führt zur Halbzeit gegen Mainz

Harry Kane und Leon Goretzka
Foto: Getty Images

Der FC Bayern führt zur Halbzeit gegen Mainz 05. Harry Kane und Leon Goretzka treffen. Der Gegentreffer fällt per Freistoß.



Im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 liegt der FC Bayern zur Halbzeit mit 3:1 vorne.

Harry Kane brachte die Bayern in Führung. In der 13. Minute machte Manuel Neuer einen weiten Abwurf auf die rechte Seite zu Thomas Müller. Der spielte einen Diagonalball auf Jamal Musiala. Bei der Annahme versprang er dem Youngster etwas, weshalb Musiala Richtung Fünf-Meter-Linie abgetrieben wurde. Mainz-Torwart Robin Zentner kam heraus, doch Musiala konnte den Ball quer in die Mitte legen. Dort wartete Kane und konnte locker einschieben.

Goretzka erhöht für den FC Bayern

In der 19. Minute erhöhte Leon Goretzka auf 2:0 für die Gastgeber. Joshua Kimmich führte einen Freitsoß schnell aus und brachte ihn hoch auf Kane, der den Kopfball an den Pfosten setzte. Leon Goretzka stand allerdings goldrichtig und konnte ins lange Eck abstauben.

In der 28. Spielminute gab es dann einen Elfmeterpfiff. Nach einem Pass von Leroy Sané kam Kane im Strafraum zum Schuss und der Mainzer Sepp van den Berg blockte ab. Schiedsrichter Patrick Ittrich entschied auf Handelfmeter – doch der VAR nahm die Entscheidung zurück. Van den Berg blockte den Ball mit dem Rücken und nicht mit der Hand.

Mainz trifft per Freistoß

Mainz konnte dann in der 31. Minute verkürzen: Nadiem Amiri knallte einen Freistoß aus rund 25 Metern ins linke obere Eck. Bayern-Keeper Manuel Neuer machte sich lang, konnte den Schuss aber nicht mehr erwischen.

Kurz vor Halbzeitpfiff erhöhte dann wieder Kane nach schöner Vorarbeit von Goretzka aus dem linken Halbfeld auf 3:1 für die Münchner.

Für Kane war es im 34. Pflichtspiel für den deutschen Rekordmeister das 35. Tor.

Der FC Bayern könnte mit einem Sieg gegen die Mainzer wenigstens für eine Nacht den Rückstand auf Tabellenführer Bayer Leverkusen auf sieben Punkte verkürzen. Die Werkself von Trainer Xabi Alonso trifft erst am Sonntag (19.30 Uhr) auf den VfL Wolfsburg.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Man merkt extrem manchmal das die Verbindung zwischen Abwehr zum Sturm fehlt . Goretzka und laimer sind leider nicht die spielertypem die wie pavlovic den Spielaufbau machen können und Bälle schnell verteilen und weiterleiten können .

Digga Goretzka spielt klasse…

Genau

Klasse ist es nicht, aber ok. Er und Joshua Laimer lassen viel Räume für Mainz … gut Musiala und Müller arbeiten nur bedingt nach hinten.

Joshua Laimer? 🤔 Neuer hybrid?

Goretzka spielt richtig gut!!!

Laimer ist für einen Backup ganz ordentlich. Guerrero ist heute eher okay. Und Müller hätte in der Mauer seine Birne mal hinhalten sollen. 😉 Musiala noch nicht ganz so stark heute, aber insgesamt ein gutes Spiel und ich wette wir schießen noch 1, 2 Tore.

Goretzka gut ???der kann weg

Welches Spiel siehst Du???

Dir fehlt auch eine Verbindung im Kopf.

Gott sei Dank, hat man die 100mio ausgegeben!

Wäre Kane so schnell wie Sane, wäre er der beste Spieler der Welt!

Dieser erste Kontakt ist einfach Wahnsinn! Und sein Abschluss ist auch sehr sehr gut. Und trotzdem habe ich das Gefühl, er kann es noch besser!

Harry Kane war die beste Verpflichtung der letzten Jahre und ist jeden EUR wert!!

er ist auch so ein Anwärter auf den Weltfussballer. Eine Granate!!!!

Beste Verpflichtung seit Robben

Lewandowski lacht… umsonst bekommen- Jahre lang Weltklasse- mit Gewinn verkauft. Also bleib realistisch

Ohne Kane ist die Mannschaft leider nur noch Durchschnitt. Was Müller in der Mannschaft macht ist mir ein Rätsel. Musiala gehört in die Zentrale und Tel oder der Spanier auf die Aussen.

Ich habe hier mal gelesen, Kimmich macht alle Spieler um sich herum schlechter, inkl. Gortezka. Und ich muss sagen, ES STIMMT. Ohne den selbsternannten Kaiser JK spielt Goretzka wie befreit auf. Kimmich ist ein Hemmschuh, der leider Gottes weg muss.

Goretzka auch

50min bis 60min ist das Mainzer MF klar besser als das Münchner. Aber immer wenn die Mainzer Luft schnappen, dann legen Kane und Musiala nach. Krass wenn der Sturm funktioniert gehts einfacher.

Welches Spiel hast du angesehen?
Mainz hat Nix zusammengebracht und das Tor war auch nur ein Sonntagsschuss.
Bayern gewinnt 8:1 und du schreibst, dass Mainz im MF besser war🥴😵‍💫.

Wenn dass so weiter geht kann man den Taubstummen Zaragoza ja noch bringen. Nur wer sagt ihm dass er eingewechselt wird? 🤣🤣🤣

vielleicht kann das spanische Fernsehen helfen?

Mit Trikot auf den Platz schubsen und dann hoffen, dass er nicht aufs falsche Tor zuläuft und völlig freistehend Neuer das Ding zum 2:5 reinschraubt.

Wenn Müller in Rente geht, kann er den Sender nicht übernehmen. Kann der eigentlich Fußball spielen. Hat noch nichts dazu gesagt.

Na also, feiner letzter Pass von Jamal. Gute Reaktion auf das 2:1 … hatten wir lange nicht mehr gesehen.

Tatsaechlich fehlt vor allem ein Spieler, was einiges ueber die Qualitaet aussagt. Im MF findet ohne Pavlovic fast kein Fussball bzw Aufbauspiel mehr statt. Erstaunlich, aber wahr. Man wird wieder einmal ( dieses Mal von Mainz) in das koeperbetonte Zweikampfkleinklein gezwungen, weil das anfaenglich spielerisch nicht gerade exzellente, aber ordentliche Niveau nicht gehalten werden kann. Dieser Tuchel hat doch glatt das vorher präzise Passspiel zerstört.

Du weißt wie es steht oder spielst du gerade Playstation?

Bist du auf LSD?

Ist M.Neuer kurzsichtig geworden, oder warum schmeisst der sich bei jedem Ball 100% in dessen Richtung ? Sieht mir auf jeden Fall nicht nach dem Neuer von früher aus..

Endlich hat Musiala mal die Handbremse gelöst. Klasse Spiel von ihm.

Läuft.

Naja, wenn‘s mal läuft, dann läuft‘s halt. Mainz wird gerade etwas unter Wert weggebügelt.

Jetzt zittert Leverkusen sicher. Die Meisterschaft wird noch knapp 🤣🤣🤣

Last edited 4 Monate zuvor by Feelgut

Hat jemand gesehen wer Zaragoza gesagt hat dass erspielen soll 🤣🤣🤣

Vielleicht Guerreiro oder DeepL. 😏

Der Vorteil bei unseren Spaniern wie damals Bernat mit jeweils 1,32 m. Sie sind zwischen den Grashalmen für den Gegner nicht erkennbar. Stealth-Spieler.

🤣🤣🤣 Geiler Kommentar

Na, wer von euch hat jetzt eine Er. rek. tion? 😂 😂 😂

Unglaublich 🤗zwei Aufstellungsänderungen reichen, Kimmich nach rechts und deLigt rein und schon kann der FCB Fussball spielen.

Ich sag doch, Goretzka ist ohne den Anti-FCB-Fußballer Kimmich ein Gamechanger. Mario Basler, mein Bruder im Geiste, sagt es seit Jahren: ohne Kimmich wird unser Spiel schneller, besser und gibt anderen Spielern die Möglichkeit befreit aufzuspielen. Dieser kleine Kasper macht einen auf Boss und zerstört seit Jahren die Kabine, Trainer und auch die Mannschaft.

Hoffentlich lässt Tuchel sie durchziehen bis zum Schluss. Wird allen guttun. Mainz wäre besser beraten gewesen, zu mauern. Lassen viel zu viel Platz. Gut für uns 🙂

Der Tuchel Nachfolger steht fest: Tuchel 😁

Von allen Spielern, den Vertrag verlängern. 😂😂😂

Goretzka und Kimmich nicht als Doppelsechs klappt viel besser, hätte ich nicht gedacht.

Gorezka spielt gut… gegen Mainz??!!! Der junge weiß das er sich zeigen muss…sonst spielt er bald bei grün weiss Meiderich. Das ist Tatsache. ..

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.