FC Bayern News

Bayern-Duelle mit Arsenal: Termine stehen fest

Emirates Stadium
Foto: Getty Images

Seit der Auslosung ist klar: Der FC Bayern trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Arsenal. Jetzt hat die UEFA auch die genauen Termine für Hin- und Rückspiel festgelegt.



Die genauen Termine für die zwei Duelle zwischen dem FC Bayern und dem FC Arsenal stehen nun fest. Die UEFA gab die Spieltage für Hin- und Rückspiel bekannt.

Das Hinspiel in London findet am Dienstag, den 9. April statt. Das Rückspiel in München steigt dann eine Woche darauf am Mittwoch, den 17. April. Beide Spiele werden um 21 Uhr deutscher Zeit angepfiffen.

Bayern ohne Auswärtsfans in London

Beim Auswärtsspiel in London werden die Bayern ohne Auswärtssupport der Fans auskommen müssen. Die UEFA verbietet den Verkauf an Tickets für Münchner Anhänger als Strafe für die Vorkommnisse im Achtelfinal-Hinspiel bei Lazio Rom. Dort hatten FCB-Fans Pyrotechnik gezündet und Gegenstände auf das Spielfeld geworfen. Zuvor hatte es bereits eine Bewährungsstrafe wegen ähnlicher Vorfälle gegeben.

Sollten sich die Bayern im Viertelfinale gegen Arsenal durchsetzen, würde man im Halbfinale auf den Sieger des Duells zwischen Real Madrid und Manchester City treffen.

Tuchel über Arsenal: “Gefährliches Team”

Bayern-Trainer Thomas Tuchel sagte über die Spiele gegen Arsenal: “Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften in Europa. Sie spielen seit zwei Jahren konstant in der Spitze. Es ist ein homogenes, gefährliches Team, sie schießen extrem viele Tore.”

Sportvorstand Max Eberl erklärte: “Wir wollen ins Halbfinale kommen. Wir fokussieren und freuen uns auf die Spiele. Auf diese Abende fieberst du hin.”

FCB-Sportdirektor Christoph Freund setzt vor allem auf das Rückspiel in der Münchner Allianz Arena: “Es ist ein schwieriges, aber attraktives Los. Wir können uns auf zwei spannende Spiele freuen. Die Entwicklung von Arsenal ist beeindruckend. Aber wir sind der FC Bayern München. Wir brauchen in London ein richtig gutes Auswärtsspiel. Zu Hause mit unseren Fans im Rücken ist dann alles möglich”, so der Österreicher.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Werden geile Spiele!
Wir sehen uns auf jeden Fall in der AA!

Last edited 2 Monate zuvor by Haagiibaer

Qwertzuiopüasdfghjklöäyxcvbnm

warum nicht auch alle Sonderzeichen der Tastatur?

Das ist dann schon zu kompliziert.

Manchmal kommt man sich hier vor,als wäre man im Kindergarten…….und die können es besser!

Wer nur Ausschnitte und das Ergebnis gegen Porto kennt, kann Arsenal vielleicht unterschätzen. Aber das Erstaunliche war eher die sehr hohe Qualität von Porto in dem Spiel.

Wer regelmäßig die PL sieht, kennt die extrem hohe Energie. Da kann es Bayern in London so ergehen wie diese Woche Freiburg gegen West Ham.

Ja, und Giovanne Elber hat schon gesagt, dass Arsenal keine große Mannschaft, der Fc Bayern ist eine große Mannschaft. Und Freiburg…West Ham…ernsthaft?

Wird geil zu sehen wie Bayern von Arsenal eine Packung in London kriegt!
Ich tippe 5:1 für Arsenal in London.
Und 2:2 im Rückspiel in München

Ich hoffe hast Dein ganzes Geld zusammengekratzt und genau auf die zwei Ergebnisse beim Wettanbieter gesetzt! 😅
Im Ernst, sehe den FCB nach den letzten zwei ordentlichen Spielen, sicher nicht als Favorit in diesem Spiel.Wenn man so manches hört und liest, könnte man ja meinen nach Lazio und Mainz wäre alles was davor eher schlecht lief, aus der Welt… Das sehe ich nicht so…
Wenns in London zu einem Unentschieden reichen sollte, sehe ich die Chancen bei 50:50 fürs weiterkommen…

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.