FC Bayern News

Leverkusen plant Angebot: Bayer will Josip Stanisic fest verpflichten

Josip Stanisic
Foto: Getty Images

Stand heute wird Josip Stanisic im Sommer nach München zurückkehren. Der Verteidiger selbst hat seine Zukunft zuletzt jedoch offen gelassen. Aktuelle Meldungen zufolge würde Bayer Leverkusen den kroatischen Nationalspieler gerne fest verpflichten.



Eigentlich galt es als sicher, dass Josip Stanisic nach dem Ende der Leverkusen-Leihe zum deutschen Rekordmeister zurückkehrt. Doch der kroatische Nationalspieler vermied bisher aber ein klares Bekenntnis zu seinem Stammverein und ließ seine Zukunft vorerst offen: “Natürlich ist die Situation so, dass ich zurück muss. Aber im Fußball weiß man nie. Das Geschäft ist sehr schnelllebig”, erklärte Stanisic im Gespräch mit der BILD.

Leverkusen plant Angebot

Beim Tabellenführer aus Leverkusen ist man offenbar zufrieden mit der Entwicklung des 24-Jährigen. Wie die BILD berichtet, habe Bayer durchaus ein Interesse daran, Stanisic längerfristig an sich zu binden. Die Verantwortlichen des Werksklubs sollen derzeit “auf den richtigen Moment” warten, “um einen Vorstoß beim FC Bayern zu wagen.”

Der Leihvertrag mit den Bayern beinhaltet nämlich keine Kaufoption, wie Stanisic-Berater Dieter Hoeneß neulich verriet. Laut Transfermarkt liegt der Marktwert des Kroaten bei 18 Millionen Euro. Stanisics Vertrag beim FCB läuft noch bis 2026.

Stanisic würde gerne weiter mit Alonso zusammenarbeiten

In einem Interview mit der Sport BILD unterstrich die Bayern-Leihgabe, wie gerne er mit Leverkusen-Coach Xabi Alonso zusammenarbeitet: “Ich kenne Xabi Alonso nun ein Jahr, weiß, wie gut er ist: zur Mannschaft, zu mir persönlich” Und weiter: “Wir merken Xabi einfach an, dass er einen großen Spaß an der Arbeit hat. Die Spieler lieben ihn alle.”

Nach dem Einzug ins DFB-Pokalfinale hatte Stanisic sogar verraten, dass er auf einen Wechsel von Alonso zum FC Bayern gehofft hatte: “Naja, mich freut es, dass er hier glücklich ist. Für mich ist es natürlich ein bisschen schade. Ich habe mir vielleicht einen anderen Ausgang erhofft. Aber das ist kein Wunschkonzert.“

In der aktuellen Saison kommt Stanisic auf 28 Pflichtspieleinsätze für Bayer Leverkusen. Sein bisher einziges Tor erzielte er ausgerechnet beim 3:0 Sieg der Werkself im Topspiel gegen den FC Bayern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
88 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Nein

Wird am Ende des Tages von den Zielen des Spielern abhängen. Kann mir vorstellen, dass Stanisic die Leihe der FCB Bosse aus letztem Sommer trotz deutlicher Abgänge in der eigenen Defensive auf den Magen geschlagen hat.

Am Ende des Tages wird es dunkel.

Falscher Dampfer. Aber so was von!

Er hätte vor der Saison auch nie verliehen werden dürfen.
Sowohl als IV als auch als RV hätte er sehr helfen können
Tuchels Entscheidung hatte wohl kein FCB-Fan verstanden …

Dazu gibt es nur eine Antwort: NEIN!!!!

Würde nicht ausschließen, dass LEV 25+5 Boni bietet und würde genauso wenig ausschließen, dass der FCB sich dann mit dem Angebot intensiv beschäftigt.
Wesentlich wird sein, was Stanisic selbst vorhat. Die Chance beim FCB zur ersten 11 zu gehören ist geringer, als bei LEV; gerade wenn Frimpong im Sommer wechseln sollte.

Sehe die Chancen für Stanisics Zukunft beim FCB aktuell bei 50/50.

naja stand hat bis 27 vertrag und es gibt keine Kaufoption, ergo liegt die Entscheidung bei Bayern
zumal ist er in der Abwehr super flexibel und kann 3 Positionen

Aber nur auf dem Papier. Mit Recht hat Eberl vor Wochen gesagt, dass man künftig nur noch Spieler haben will, die auch beim FCB sein wollen. Wenn Stanisic sich entsprechend äußert und LEV einen angemessenen Preis zahlt, dann wechselt er – so einfach ist das. Eberl hat nach den Chaosjahren genug mit Aufräumarbeiten zu tun und wird sich mit Sicherheit keine Baustellen in den Kader holen.

bis jetzt weiß man nur, dass er sich gewünscht hätte Alonso wäre zu Bayern gegangen, spricht eigentlich für eine Rückkehr

Für eine Rückkehr spricht sein laufender Vertrag!

Falsche Ableitung: er hat sich gewünscht weiter unter Alonso spielen zu können. Spricht also eher für Verbleib in LEV.

Blödsinn. Es gibt nichtmal auf TM.de Gerüchte dazu und die greifen nun wirklich alles auf. Sollen mal 1 Quelle zu dem Gerücht bringen. Kicker vor 2 Tagen erst gebracht das Stanisic definitiv zurück geht weil Lev 0 Interesse hat.

Wie die BILD berichtet, habe Bayer durchaus ein Interesse daran, Stanisic längerfristig an sich zu binden”

Was ein Käse!

warum sollte daß ein problem werden? wenn kimmich weg ist, wovon ich ausgehe, ist stanisic als rv gesetzt….

Wäre doch auch gut – Stanisic als RV und Frimpong davor. Vllt dann Tah in der Abwehr als IV und schon hast Du eine wesentlichen Teil im Team stabilisiert.Könnte mir Tah und De Ligt sehr gut in der IV vorstellen.

Noch ein Phantasie Fußball Manager Experte….

Aha und du weißt, wie der neue Trainer plant?

Schade, dass man seine Loyalität durch das Wegschicken vor der Saison beschädigt hat …

Lasst den Jungen in Leverkusen, da ist nicht so ein wildes Theater, da kann er seinen Weg gehen.

dann geh doch ins Leverkusen Forum

passender name….

Sehe die Chancen bei Bayern sehr gut. Vor allem dann wenn man endlich auch Wert auf Stabilität und Sicherheit legt. Ist defensiv wesentlich stärker als Frimpong und passsicherer. In der Offensive mangelt es bei uns ja nicht unbedingt.

👍

Nach Anfangsschwierigkeiten hat Stanisic bei B04 regelmäßig gespielt. Er ist der defensive AV, aber auch nach vorne zu gebrauchen. Alonso wechselt viel zwischen Systemen und Spielern. Wäre gut, wenn er zurückkommt, aber möglicherweise hat er (leider) bei B04 mehr Chancen auf Einsatzzeiten.

Naja, also mal ehrlich, wenn die Abwehr so spielt wie in dieser Saison – sehr oft grottenschlecht – wäre Stanisic sehr, sehr oft ein Kandidat für die Startelf gewesen. Also solch einfache Fahler wie Kim und Upamecano habe ich bei Stanisic nicht gesehen! Das ist (leider) Fakt.

Generell würde ich mir wünschen, dass Stanisic kommt und RV spielt, weil wir Kimmich verkaufen. Allerdings könnte ich Stanisic verstehen, wenn er sich den FC Chaos München nicht wieder antun will und lieber bei Alonso bleiben würde.

Stimmt!! Aber man hängt an den alten Zöpfen und der Umbruch wird ein Umbrüchchen!! Mach dem Motto “Es geht irgendwie”!!!

Ich hoffe nicht, glaube es aber auch irgendwie.
Weiteres Motto: Laimer kann das auch.

Für einen Umbruch braucht es solche Jungs wie Stani, deshalb bitte nicht verkaufen und auf den neuen Trainer vertrauen , der mit einem Kimmich nix anfangen kann.

Last edited 1 Monat zuvor by Karl-Heinz Rumgekicke

Dein Wort in Gottes Ohr!

Dazu müsste man erstmal wissen wer der neue Trainer wird.

lächerlich…. lev wird in 100 jahren nicht nochmal so eine saison hinlegen. können wahrscheinlich froh sein über cl quali nächste saison…..

Du bist ein hater es ist nicht einfach so das leverkusen diese saison unseren FCB übertreffen spielerisch wie auch auf jeder ebene sie haben es verdient. So einfach eine perfekte saison zu spielen wie sie es bis heute tun ist es nicht gerecht so über sie zu sprechen. Wir müssen unser team Wieder neu aufbauen mit spieler die was gewinnen willen. Da hilft nichts wenn die spieler keine ambition haben da kannst auch kein heynckes nicht mehr tun. Liebe grüsse aus belgien.
Sorry für die schreib Felhler

Statt Frimpong? Sofort!

Mit Frimpong tauschen

Aber ganz schnell. Sonst nix.

Dir ist auch die Sonne aufs Hirn geschlagen oder?

Aus welchem Grund sollte ein Frimpong Leverkusen in Richtung Bayern verlassen?

Viel mehr Geld? Aber das kann er sicher auch bei anderen zahlungskräftigen Klubs bekommen! Angebote wird der sicher viele bekommen und die AK ist überschaubar. Wage mal die Prognose, dass er Leverkusen im Sommer verlassen wird!

Wird in Leverkusen auch nicht verhungern und dort stimmt das Klima halt. So weit ich weiß glaube ich auch nicht dass er weg will.
Ich wage mal die Prognose er bleibt – sind wir mal gespannt. Sollte er gehen denke ich eher ins Ausland aber meine Prognose bleibt 😃

Keiner verhungert im Profi Fußball! Darum geht’s auch überhaupt nicht! Wenn die großen europäischen Schwergewichte kommen und das doppelte oder dreifache Gehalt bieten, ist bisher jeder Spieler schwach geworden!

wenn man ihn verkauft, ist man d.ümmer als gedacht
leverkusen soll sich das mal schön abschminken

keine Leihen mehr nach Leverkusen

Stanisic war der Schlüssel zu Leverkusens Erfolgssaison 😉

Unbeteiligt war er mit Sicherheit nicht!

Beteiligt sind alle Spieler, Trainer und Management! Einige mehr, andere weniger!

Na ja, egal wie du es sehen magst, aber eines ist schon echt geil, sein einziges Tor gegen uns!
Und, wenigsten einer der bei uns Vertrag hat wird Meister!😉

Stani rockt keine Frage, aber irgendwie sehe ich die last minute Tore von Tah und Andrich für den Grund, das noch kein Spiel verloren wurde. der Rest der Mannschaft natürlich auch..

Gar nichts rockt er! Er ist ein Spieler im kollektiv von Leverkusen, nicht mehr und nicht weniger! Nicht übertreiben

😂🤣😂 wegen seinem tor gegen uns? ansonsten hat er stabile leistungen gezeigt. nicht mehr und nicht weniger. war bei uns schon genauso. und jetzt kommt er mit mehr erfahrung zurück. im endeffekt wars ein guter deal für beide seiten. nur daß bei uns dann die ‘taskforce’ versagt hat….

Wenn das mal wahr wäre…
Menschen denken nicht logisch nach ist auch sehr sehr schwer zu zeit.
Wir branchent nicht Stanisic wir branchen mehr was was Lev hat spieler due was gewinnen wollen. Und der traîner kann auch nichts dafür wenn die spieler schon satt sind. Wir hätten schon seit geräumer zeit die spieler verkaufen müssen und neue spieler kaufen die hungrisch sind die die DM Champ. LEAGUE ODER DFB pokal gewinnen wollen

Hat es auch früher nicht gegeben, dass man einen Spieler an einen Konkurrenten verleiht.
Ist wohl auch nur geschehen, um dem ehemaligen Spieler und evtl. FCB-Trainer in der Zukunft einen Gefallen zu tun …

Diese Leihe war wirklich eine der dümmsten Aktionen der letzten Jahre…

Tuchel wusste nicht mal, dass Pavard geht.

warum? für stanisic hat sichs auf jeden fall gelohnt und man nun auch entgültig gesehen das man sich auf ihn verlassen kann. bei uns wäre er doch nur auf der bank versauert…..

Deal:
Die Pillendreher dürfen Stani behalten, wenn sie uns im Gegenzug Xabi überlassen.

Aber ach, dann würde Stani auch zurück wollen!

Da sieht man mal wieder, wie entscheidend ein guter Coach für Binnenklima und Erfolg ist. Die TT Fanboys werden das nie schnallen.

Ich bete jeden Tag zur Hl. Jungfrau Virginia, es möge nicht De Zerbi werden! Sonst führt sich der Max gleich mit einem kapitalen Fehler ein…

💩 im 🧠

Niemals lieber kimmich abgeben.

Stani sollte unbedingt zurückgeholt werden und bleiben. Ist ein Superkaderspieler und sehr flexibel einsetzbar. Die Mentalität und das Alter stimmen und er kostet nicht die Welt. Klar muß der neue Trainer ihn mögen.

Vor allem hat Leverkusen null Bedarf für Stanisic. Sie haben 4 top IV und Arthur kommt auch zurück. Da gibt es 0 Gerüchte das sie ihn verpflichten wollen.

Und weshalb spielt er dann regelmäßig?
Könnte es sein, dass auch ein anderer Verteidiger geht, evtl Tag😉
Leverkusen mit rolfes und Alonso haben bisher sehr durchdacht agiert!

Weil Africa cup war und Kossounou noch nicht wieder top in Form ist? Weil Arthur noch nicht zurück ist? Wegen Spielpraxis und um alle zufrieden zustellen? Bei Leverkusen wird auch 1 der der IV gehen, vielleicht Tah aber eher Tabsoba, Hincapie oder Kossounou, letzterer will laut Gerüchten 26er Vertrag nicht verlängern und gehen. Stanisic ist für das hochverteidigende Leverkusen nur bedingt interessant. Er wurde geholt um Afrika Cup zu überbücken, hat er gemacht und damit ist gut.

bei lev werden noch mehrere spieler gehen… und stanisic ist einer davon weil er vertrag bei uns hat…..

Verfolgst du Leverkusen eigentlich? Stanisic spielt regelmäßig obwohl alle vom Afrika Cup zurück sind! Und weshalb sollte Leverkusen ihn nicht behalten wollen? Er hat die Erwartungen erfüllt! In welcher Welt lebst du eigentlich?

Ja im Tausch gegen Fringpong.

😂😂😂😂

😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤

Stani muss zurück zum Fcb weil es so im Vertrag steht. Ob es sinnvoll ist einen Spieler in der Mannschaft zu haben der eigentlich gar nicht hier sein will wage ich zu bezweifeln. Sollte JS dann die erwünschte Spielzeit oder den Stammplatz nicht bekommen ist Unzufriedenheit gleich vorprogrammiert.

Ja bitte, weg mit dem

Der macht alles richtig der Junge wenn er bei Bayer und Alonso bleibt!

Vertrag auf alle Fälle verlängern und wenn mit ihm geplant wir gleich nach der Saison zurück, sollte man nicht mit ihm planen kann man ihn noch n Jahr in Leverkusen parken, aber auf gar kein Fall abgeben.

Stanisic sollte auf jeden Fall nächste Saison für uns spielen. Frimpong sollten wir ebenfalls für 40 Mio verpflichten. Dafür im Gegenzug Mazraoui (30-35) und Boey (25-30) verkaufen. Sarr verlässt den Club nach Vertragsende.

Last edited 1 Monat zuvor by FCB_Trimbo

Keine Ahnung, ob es bei Frimpong so eine niedrige Ausstiegsklausel gibt.
Aber wer in aller Welt würde solche Summen zahlen für Spieler vom Kaliber Mazraoui und Boey ?

Die AK bei frimpong ist doch längst bekannt! Solltest mal deine Bayern Bubble verlassen!

Kimmich muss als RV bleiben. Wenn er das will würde ich ihn niemals verkaufen, da kann er noch viele Jahre mit seiner Mentalität spielen. Stani passt perfekt in eine 3 er Kette als Rechter IV. Wenn Bayern weiter mit viererkette spielt wird es also schwer, als IV sehe ich ihn da zu schwach.
Ein Verkauf ist nicht auszuschließen.

Nun das ist für Stani pokern oder auch nur Wertschätzung für seinen derzeitigen Trainer.

Bei gültigem Vertrag haben da die Bayern mit die Hand drauf. Man wird sicher eine gute Lösung finden.
Ich vertraue auf unsere sportliche Leitung

Nein er bleibt in München. Wieso versucht man nicht Stanisic auf die 6 Position zu tun u dann kann pavlovic 8er weiter offensiver spielen. Immer die teuren Spieler Zubimendi 60-70-80 Mio gehen sowieso höher wenn München kommt.

Vielleicht muss Bayern auch mal mehr Testspiele um zusehen wie viele auf 6 er Position spielen können wie Stanisic Laimer Mittelstädt usw. Ich gehe davon aus das Tah nach München kommt U der neue Trainer mit 3-4-2-1 oder 3-5-2 mit 2 Stürmer Guirassy u Kane. Wir werden sehen was kommt

😂🤣😂

Wenn man den Schreiberlingen der Sportjournallie Glauben schenkt bedauert Stani Alonsos Absage. Könnte mir unter dieser Voraussetzung vorstellen, dass er gerne bei diesem bliebe. Kann mir auch vorstellen, dass wir versuchen könnten ihn zu tauschen (Frimpong, Grimaldo?). Wild, ich weiß.

stanisic wär doch ein super rv, zumindest aber 1a backup, für uns. zur not sogar iv. als 6er seh ich ihn nicht. natürlich muss man dafür erstmal jk los werden….

Bayer kauft Bayern die Schnappen weg? War sonst andersrum…. Spirale abwärts..

Ist eine Charakterfrage. Kann er sich mal mit XA unterhalten.

Die Vertragssituation ist eindeutig.
Der Wunsch des Spielers, weiter mit seinem Trainer zu arbeiten ist auch eindeutig.
Das man jetzt mit Geld lösen, oder man hat einen unzufriedenen Spieler, der irgendwann ablösefrei geht.
Bin gespannt…

Ich sage nur das Bayer Leverkusen Stani auch nicht unbedingt Binden müsste an Leverkusen weil bei XA als trainer wird jeder spieler zu ein star reifen. Sieh spieler die null annerkennung hatten bis jetzt bei Leverkusen wie palacios der keine roller spielte bei denn anderen traineren jetzt wird er als 70 80 millionen mannequin gehandelt in spanien oder england. Wie auch kousonou der in der IV versagte in denn letzten jahren aber s’est XA da ist ein top IV wurde… sie haben bereits denn ersten spieler verflichtet aus belgien ich muss es wissen da ich aus belgien bin ein top talent das sogar wir FCB wollten aber er hatt sich gegen uns enschieden, richtig schade weil es der messi 2.0 ist. Also chapeau an Alonso er macht dort alles richtig.dann haben wir ein problem mit spielern die nicht mehr hungrig sind um etwas zu gewinnen sondern die sind satt wir brauchen neue spieler die etwas gewinnen wollen da kannst du jeden trainer hollen auch ein Alonso wäre bei so ein team als unser heutiges FCB auf die strasse gesetzt. Jeder der nur ein bisschien ahnung hat von fussball kann sehen das nur ein pavlo kane oder müller noch was tun der rest spielt nur so schlecht weil sie nach 11 titel in volge kein lust mehr haben diese jungs müssen weg selbst muslia finde ich schlecht nach dem DFB test spielen keine energie hatte aber ein wirtz weiter aufdreht da finde ich das wirtz bosser ist als unser Muslia und viel mehr talent hat.
B04 ist und wird auch in der nächsten saison so grossartigen fussball spielen und Eventuel auch Wieder meister