Champions League

Startelf-Hammer für Real-Rückspiel? Tuchel plant diese Überraschung!

Thomas Tuchel
Foto: IMAGO

Die Bayern haben sich am Dienstag auf den Weg in die spanische Hauptstadt gemacht. Die Münchner benötigen morgen Abend (21 Uhr, live bei DAZN) einen Sieg im Estadio Santiago Bernabéu gegen Real Madrid, um sich den Einzug ins Champions-League-Finale zu sichern. Aktuellen Meldungen zufolge könnte Thomas Tuchel seine Startelf auf mehrere Positionen umbauen.



Vor dem Abflug nach Madrid haben die Bayern ihr Abschlusstraining an der Säbener Straße absolviert. Während die versammelten Journalisten die ersten 15 Minuten der Einheit noch mitverfolgen durften, wurden im Anschluss die blickdichten Vorhänge am Trainingsgelände zugezogen.

Wie üblich vor solchen wichtigen Spielen legt Thomas Tuchel großen Wert darauf, dass seine taktischen und personellen Überlegungen nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Dennoch hat die BILD interessante Informationen erhaschen können.

Goretzka und Müller droht die Ersatzbank

Laut dem Blatt plant Tuchel eine Startelf-Überraschung gegen Real. Beim Abschlussspiel durfte Aleksander Pavlovic an der Seite von Konrad Laimer in der A-Elf spielen. Dies ist ein klares Indiz dafür, dass der Youngster den Vorzug vor Leon Goretzka im Mittelfeld erhalten könnte.

Es wird spannend zu sehen, ob Tuchel dem jungen Pavlovic tatsächlich den Vorzug vor Goretzka gibt. Der 20-Jährige hat erst zwei Einsätze in der Champions League bestritten. Zum Vergleich: Goretzka kommt auf 51 Einsätze in der Königsklasse und hat dementsprechend deutlich mehr Erfahrung in solchen Spitzenspielen.

Auch in der Offensive könnte es nach BILD-Informationen zu Veränderungen kommen. Dort standen Serge Gnabry, Jamal Musiala und Leroy Sané in der A-Elf. Somit müsste auch Thomas Müller erneut auf der Ersatzbank Platz nehmen. Der 34-Jährige durfte beim Hinspiel in München vor einer Woche noch von Anfang an spielen.

In der Defensive wird Matthijs de Ligt nach überstandenen Knieproblemen sein Comeback feiern. Der Niederländer ist neben Eric Dier im Abwehrzentrum gesetzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
73 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ist jetzt nicht das Spiel für Experimente…
Würde in dem Fall aber vermuten man spart sich Goretzka als Ersatz für die Innenverteidigung auf, weil man in Kim und Upa ein zu großes Risiko sieht.

gegen Arsenal hat er doch auch erfolgreich experimentiert, oder aber eine taktische Meisterleistung dargelegt. Einziges Problem ist dass selbst sowas in den Medien am Tag vor dem Spiel zu lesen ist.

Ist kein großes Experiment.

Goretzka muss meiner Meinung nach in der Startelf stehen. In den großen Spielen hat er immer geliefert. Auch im Hinspiel war er alles andere als schlecht, weiß ehrlich gesagt nicht warum Tuchel ihn so früh runter genommen hat

Nur dass er bei dem genialen Pass vonToni Kroos mal wieder jegliches Zweikampfverhalten vermissen ließ.
Auch im Aufbauspiel sehr schwach.

Pavlo war an dem letzten Tor von Stuttgart auch mitbeteiligt, hatte zudem einige andere defensiv schwache Szenen. Er ist jetzt nicht grad so in Überform, dass man an ihm nicht vorbei kommt, zudem die Unerfahrenheit. Ich kann Tuchels Idee schon verstehen und es macht auch Sinn Pavlo zu bringen wg seiner Ballsicherheit, aber dieses ständige Leon Bashing nervt. Pavlo ist aktuell nicht stärker als Leon.
Und Tuchel hat selber gesagt, dass man Tonis Pässe nicht alle wird verhindern können.

super

Pavlovic ist doch kein Experiment. Hauptsache eine Ansage kommt von dir

Auf geht’s Bayern, Kämpfen und Siegen. 90min. voll dampf und Real die Leviten aufzeigen

Genau
Morgen ist Krieg und diesmal Demütigen wir sie daheim
Mia San Mia

Du bist krank….Ein fussballspiel als krieg zu bezeichnen

Derartige Äußerungen sind eher Anzeichen von wenig Intelligenz.

Es ist Krieg in Europa. Da nimmt man solche Worte für ein Fußballspiel nicht in den Mund!!!!

Wir müssen sie nicht demütigen, sondern einfach überlegen gut sein.

Man zeigt jemandem die Grenzen auf oder liest ihm die Leviten. So heißt das. *lol*

nicht überraschend, goretzka hat sich schwer getan im Hinspiel. rapha hat sich verletzt.

Pavlovic spielt seit seiner Erkrankung vor ein paar Wochen aber ehrlich gesagt nicht besonders gut – sah auch gegen Stuttgart wieder unsicher und nicht ganz fit aus. Da sehe ich Goretzka aktuell deutlich vorne, gerade da man gegen Real auch in der ersten Halbzeit mit Goretzka im Mittelfeld bis auf den Kroos-Pass alles im Griff hatte.

Typischer snitch-move von Tuchel. Goretzka erfahren, seit Wochen konstant gut, gegen Arsenal zweimal sogar überragend, auf die Bank setzen. Tolle Idee!!!! Pavlovic ( ich finde ihn mega und er gehört im Optimalfall in die erste Elf ) tut sich seit seiner Krankheit schwer und sucht seine Form. Wenn überhaupt könnte man überlegen mit Laimer, Pavlovic und Goretzka zu spielen. Müller dann als Joker. Gnabry hat ebenso wenig in der ersten Elf verloren.

“…Aktuellen Meldungen zufolge könnte Thomas Tuchel seine Startelf auf mehrere Positionen umbauen….”

Wer spielt, wissen wir morgen, alles andere ist mediale Spekulation.

So ist es!

Genau, der Meinung bin ich auch, ausserdem sollte Tuchel daran denken, dass jedes mal wenn er Zockt er sich verzockt hat, ausser in Heimspiel gegen Stuttgart.

Müller muss spielen!

ja, aber nicht von Anfang an

Nein muss er nicht

Warum?

spielt in schwarz [ La Bestia Negra]

Das würde ich auch sagen,spielt in schwarz, real hat Respekt vor der bestie 💪🤘

Die Bestie gibt es schon länger nicht mehr.

Die Kräfteverhältnisse haben sich seit Jahren leider in die andere Richtung entwickelt. Und Ancelotti ist zu ausgefuchst, um sich den Finaleinzug noch nehmen zu lassen. Ich sehe die Chancen bei 80:20 für Real.

80:20 ? Naja wenn du das sagst. Es hängt nur von der Einstellung ab. Wenn wir die Form aus dem Hinspiel konservieren und etwas effizienter sind, dann bin ich guter Dinge, dass wir Real rauskicken. Ich Tippe auf 3:2 in der Verlängerung für den FCB

0:3
Mia San Mia

wir spielen in Madrid und nicht in Darmstadt

Ob wir aktuell 3:0 gegen Darmstadt gewinnen würden, bezweifle ich mehr…
eher schlagen wir Real, das liegt Bayern besser

Hier werden eh nur Fake-News verbreitet bzw. abgeschrieben. Absolut unglaubwürdig!

steht in BILD Plus

Spielerisch macht das schon Sinn, mit Leon und Konny fehlt halt die Ballsicherheit und Kreativität im Mittelfeld. Pavlo ist dafür halt noch sehr unerfahren, hat defensiv noch Probleme und war seit seiner Erkrankung jetzt auch nicht überragend. Kann schief gehen oder genial sein. Aber Tuchel kann CL, denke er wird einen Plan haben. Das Spiel kann durchaus über 120min gehen, da wird man auch Leon und Müller brauchen. Viel Qualität sitzt ja nicht mehr auf der Bank.

An solchen Spielen kann jemand wie Pavlovic sehr wachsen. Er hat die Ruhe und gegen Bellingham, Kroos, Vini und Rodrygez wird es viel Laufarbeit und Einsatz erfordern.

Oder komplett untergehen, was ich nicht hoffe und auch nicht glaube. Aber zuletzt hatte er nicht mehr die überragende Form und gg Stuttgart auch einige schwache Szenen die gg Real schnell bestraft werden. Aber wie Tuchel auf der PK ja erwähnt hat, man will halt Ball- und Passsicherheit, da man Real nicht 90 oder 120 min verteidigen kann. Macht schon Sinn. Die Kämpfer können dann später helfen den Sieg über die Zeit zu bringen, oder gg neue Impulse bringen. Pack mers. 💪

Absolut nachvollziehbar
Müller und Goretzka waren in den letzten Spielen die Schwachpunkte.

Beste Trainer

…mit dem 👁️ sieht man besser!

De ligt ❤️

Was ist daran eine Überraschung? Sowohl Goretzka als auch Müller bringen auf dem Platz absolut nichts zu stande. Wird Zeit sich von beiden zu trennen

BVB Fans raus!

Glaubt ihr im Ernst, TT verrät heute schon die Aufstellung????????

Ja, der ist so bl*oed.

Zieh mal lieber wieder die weiße Weste an und geh “Lauf gegen die Gummiwand” spielen.

….bei deiner Spezialdisziplin möchte ich nun wirklich nicht im Wege stehen, nachher ist dein Therapie-Erfolg noch gefährdet und ich habe Schuld.

Ja, er hat es doch extra der BILD schon verraten.

Echter Hammer wäre Kane als Holding 6. Neuer als 9er und Dreesen , Freund & Eberl als Cheerleader

diese „Überraschung“ plant tuchel 😂😂😂

das ist doch nichts gegen Peps Halbfinalideen.
dann spielt Kane rechts hinten, neuer im Sturm und dier auf der 10

….’ne Überraschung wäre Peretz und Zaragoza in der Startelf gewesen.
👉Im positiven Sinne.

Die beste Nachricht ist, dass MDL wieder bereit zu sein scheint!

und wo ist da jetzt der Hammer?
Ich dacht schon, es spielt Buona Sarr

….der ersetzt den schwindelig gespielten Kimm-ich in HZ 2 und dann drehen wir das Spiel. 🦾

….die Überraschung dabei ist die, dass Sarr nach seinem Aufbautrainimg, nach Kreuzbandriss, schon soweit ist, dass er gleich helfen kann und RM ihn komplett nicht auf dem Schirm hatte.

2 sehr laufstarke Spieler auf der Doppel6 mit Laimer und Pavlovic könnte Sinn machen. Wenn man die beiden zentralen MF von Real konsequent zustellen und decken will,damit Kroos seine Pässe nicht so frei spielen kann,macht das schon Sinn. Also
Neuer
Kimmich, MdL, Dier,Mazraoui
Pavlovic Laimer
Sane, Musiala, Gnabry
Kane
Kann ich mir gut vorstellen. Goretzka und Müller können eingewechselt werden. Wir packen das. Egal wie. Ein Sieg nach 90 Minuten wäre schon schön für das Nervenkostüm. Pack ma’s. 2:1 mein Tipp. Hoffe auf ein sehr gutes Spiel von Musiala,Sane, Gnabry und Kane. Sane und Musiala dürfen gern wieder 11er rausholen. Hauptsache wir stehen kompakt in der Verteidigung.

Gut das ihr Real Madrid dabei hilft die Startelf jetzt schon zu kennen👈
Sowas gibt es auch nur in Deutschland das eigene Klubs niedergemacht und klein geredet werden,
Abartig!

Ich würde zentrale Laimer Gorezka und pavlovic bringen vorne Kane sané und Musiala hinten Mazraoui links und alles andere wie gehabt
Kane. Sané
Musiala
Gorezka. Laimer pavlovic
Mazraoui. Daier. De Ligt. Kimmich
Neuer
Je nach Spielverlauf hätte Tuchel noch Möglichkeiten offensiver zu spielen
Bayern München muss das Zentrum unter Kontrolle haben!
Ich würde Gorezka keinesfalls draußen lassen

Last edited 20 Tage zuvor by Vla

Bayern hat seit Jahren das Mittelfeld nicht unter Kontrolle. Ob es damit gegen Real klappt, ist fraglich…

Jetzt muss er nur noch Peretz bringen und nicht den Fliegenfänger. Mit Neuer im Tor verliert der FCB.

Der Behr Ralf, der weiß es. Der kennt sich aus.

Was war denn am letzten Joint schlecht😵‍💫

Ist noch jemand der Meinung, dass es nun keine Überraschung mehr wäre?

Kane, gnabry, musiala, sane, pavlovic, goretzka, kimmich, dier, de Light, phonsie/matzraoui, neuer.
Dann Müller für musiala, wenn Bambi leer gerannt ist und wir gewinnen.
Thomas wird es schon richtig machen, der cl Fuchs.
Gnabry schießt ein Tor war auch schon angesagt.
Finale o o o 😆

Ich würde so spielen lassen:

Neuer
Kimmich, Mdl,Dier,Mazraoui
Laimer,Goretzka
Sane,Musiala,Pavlovic
Kane

Bin schon ganz nervös. Hoffentlich gewinnen wir heute!!

GORETZKA UND LAIMER WERDEN IM MITTELFELD AUFLAUFEN

Tuchel bringt bestimmt wieder Choupo Moting, lach.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.