FC Bayern News

“Unglaublich schmerzhaft”: Sané nach Real-Drama am Boden zerstört

Leroy Sane
Foto: IMAGO

Leroy Sané äußert sich nach der bitteren Niederlage im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid emotional. Der Ausgang des Spiels hat den Bayern-Star sichtlich mitgenommen. Er teilt seine Gedanken und Hoffnungen in einer sehr persönlichen Botschaft.



Nach dem enttäuschenden Ausscheiden aus der Königsklasse sprach Sané von einem schmerzhaften Erlebnis, das ihn und das Team schwer getroffen hat.

“Ich habe es zuletzt oft genug gesagt. Ich will ins Finale. Ich will diesen Titel. Für uns! Und nun wissen wir, dass das nicht passieren wird”, schrieb der Flügelstürmer auf Instagram. Bereits Leon Goretzka hatte zuletzt eine emotionale Botschaft an alle Bayern-Fans gerichtet.

Sané betonte die kollektive Anstrengung und den Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft: “Ich habe alles gegeben, wirklich alles dafür gegeben in den vergangenen Wochen. Wir haben alle alles dafür gegeben. Aber auch nach zwei Tagen fühlt es sich unglaublich schmerzhaft an. Wir sind eine Mannschaft und wir verarbeiten das gemeinsam und wir werden noch stärker zurückkommen.”

Interessanterweise fügte der Nationalspieler die Hashtags „#Finaledahoam“ und „#Miasanmia“ hinzu. Diese scheinen ein klares Signal zu senden, dass sein Blick bereits auf die nächste Saison gerichtet ist, in der das Finale der Champions League in München stattfinden wird. Sané scheint fest entschlossen, mit dem FC Bayern dieses ultimative Ziel zu erreichen.

Sané-Zukunft weiter ungewiss

Die Zukunft des 28-Jährigen bleibt indes spannend. Sein Vertrag bei den Münchnern läuft bis Sommer 2025, darauf angesprochen sagte er kürzlich: „Ich mache mir im Moment nicht so viele Gedanken darüber und bin auf das Hier und Jetzt fokussiert. Aber meine Verantwortlichen sind in Kontakt mit dem Verein, da wird es in den nächsten Wochen sicher noch ein bisschen intensiver werden.”

Dabei hat Leroy Sané in dieser Saison nicht nur sportliche, sondern auch körperliche Herausforderungen bewältigt. Trotz wiederkehrender Verletzungsprobleme hat er für das Ziel, das Champions-League-Finale zu erreichen, alles gegeben. Mit der unglücklichen 1:2-Niederlage bei Real Madrid ist dieser Traum zunächst geplatzt – doch der Blick ist auf das Champions League Finale 2025 in München gerichtet.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ja, er hat gerade in Madrid unheimlich viel beigetragen…

Versucht ihn bitte abzugeben. Dafür Chiesa, Pulisic oder Michael Olise holen. Sein Konzentrationslevel reicht oftmals nur für die Kreisliga.

@Sid…

Das übliche LS-Bashing.

Er hat im Hinspiel gegen RM gut gespielt und ein wichtiges Tor gemacht.

Chiesa, Pulisic und Olise haben alle nicht im entferntesten die Qualität von LS.

Beruhigend, dass gewisse Fans hier nicht für die Transfers zuständig sind.

Last edited 16 Tage zuvor by Johannes

Ja, seine erste und einzige gute Aktion seit Monaten…ich lach mich schlapp.

Der war in Madrid so schlecht, da hätten wir auch KH Rummenigge aufstellen können.

@Sid…

Das ist falsch.
Auch im CL-Viertelfinale im Hinspiel bei AL war LS mitentscheidend, dass wir 2:2 gespielt haben und eine gute Ausgangslage für das Rückspiel hatten.

Es ist nicht so entscheidend, wíe häufig einer zündend, sondern dass er es in den richtigen Momenten tut. In den richtigen Spielen.

Zudem ist LS seit Monaten schwer verletzt und spielt unter Schmerzen und mit Spritzen.
Das müsstest du wissen. Ist dir aber wurscht.
Dir geht es ganz offensichtlich nur um LS-Bashing.

Fachlich hast du unrecht.

Nööö, mir geht es drum wieder ne vernünftige Mannschaft au dem Platz haben.

Und da gehört Sané nicht dazu.

Kimmich wurde im Spiel gefühlt 20 mal überlaufen. Phonzie hat ein wunderschönes Tor geschossen, aber auch einige Male nur das Rücklicht gesehen. Ich finde es richtig, dass Pavlic spielen durfte, aber auch er hatte einige Schnitzer drin. Müller brachte nur ein einziges Anspiel zum Mann, aber leider zählte diese Torvorbereitung nicht. Mir fallen echt viele Spieler ein, die unter ihren Möglichkeiten spielten, was sicherlich bei einem HF gegen RM auch nicht ganz unverständlich ist. LS würde ich aber echt nicht kritisieren. Er hat trotz Schmerzen immer wieder Sprints angezogen, um Kimmichs Stellungsfehler im Aufbauspiel und mangelnde Geschwindigkeit in der Rückwärtsbewegung auszugleichen. Ich würde mich freuen, wenn Musiala und er verlängert würden.

Sane ist ständig nebenher getrabt. Er hat in dem Spiel gar nichts angezogen!

Du nimmst nur einzelne Spiele.

Ich fand es ihm Stadion beeindruckend, dass eine Mannschaft mit dem Niveau von RM sowohl gegen Musiala als auch gegen Leroy mit einer weiteren Absicherung verteidigt hat. Wenn Torgefahr ausging, dann war einer dieser beiden daran beteiligt.

An welcher Torgefahr war bitte Sane beteiligt? Als er im Konter einen Fehlpass nach dem
Anderen gespielt hat? Als er jedes Dribbling verloren hat, oder mangels jeglichem rechten Fuss im Stragraum bei der besten Konterchance die Paella-Schüssel in der Imbissbude im zweiten Stock vom Herd geschossen hat?

Haha Chiesa. Ich lach später.

Ohne Verletzungen und in der richtigen Truppe mindestens eine Klasse besser als Sané, siehe EM 21. Solche Spiele auf Turnierniveau hat Sané noch nicht eines abgeliefert.

Was bist Du bloss für ein Honk.

Der der recht hat. Daran ändern auch dümmliche Beleidigungen nichts.

Sid Justice 🤮🤮🤮

Wenn Sie sagen würden, verkaufen Sie die anderen 10, könnte ich das besser verstehen. Wer hat den in der Rückrunde außer ihm, Musiala und Kane noch Torgefahr ausgestrahlt. Ok Upa, aber im Ernst. Mit wem wollen Sie Spiele gewinnen? Das Problem gegen RM war doch, dass wir trotz einer Top-Tormann-Leistung an Manuels Flutschfinger gescheitert sind. Dafür kann doch LS überhaupt nichts.

Sane hat in der Rückrunde Torgefahr ausgestrahlt. Nur hört doch mal auf. Bis auf den Schuss gegen Real kam seit Ende Oktober gar nichts. Nur Herumgelusche! Und vergleicht ihn doch bitte nicht immer mit Musiala. Da ist ein Leistungsunterschied von der Erde bis zum Mond!

Last edited 15 Tage zuvor by Kreisliga

Wenn LS noch 2 bis 3 Spielzeiten bei uns bleibt, dann kann er mit dem FCB vielleicht doch noch ein CL-Finale erleben; vorausgesetzt, die Transferpolitik der nächsten 2 Jahre wird besser.

Vielleicht erreichen wir nicht das Finale, weil wir Alibi-Spieler wie Sane hochbezahlt beschäftigen…

Haben wir den Namen wieder geändert, Stänkerer?

Nööö, ich bleibe mir treu und Sané kann nix.

Einfach komplett ignorieren. Nur das macht Sinn. Für manch einen hier löst die Erkenntnis, dass Leroy Sané auch die nächsten Jahre beim FCB eine zentrale Rolle spielen wird ganz einfach Hirnfrost aus. Herrlich!

Der Neuer hat halt vergeigt. Da nützen auch die Leistungen davor nicht. Dazu Kim im Hinspiel. Plus Steal Vardrid, wie immer der Schiri an ihrer Seite. Dazu der dünne Kader. Dreesen, Hoeneß und Hainer die nix können außer labern und sich nur auf Kane fokussiert hatten. Tuchel hat auch seinen Anteil. Warum wechselt er Wackelpudding Kim ein und nicht Goretzka? Nicht Tel statt Choupo? Dann gewinnt halt Real.

Schupo hat doch nicht schlecht gespielt. Auch an Kim lag die neuerliche Niederlage nicht. Ohne Manuels Flutschfinger geht das Spiel mit einem 1:0 Sieg zu Ende. Schade drum.

Sie haben völlig recht, dass der Kader viel zu dünn ist und Sie nennen aus meiner Sicht auch die richtigen Schuldigen. Tuchel hat sich aber über den Kader beklagt und genau deshalb wird er ja auch vom Don in die Wüste geschickt.

Wir spielen immer nur zu Zehnt mit Sane!

Hoffentlich verlängert er (zu reduziertem Gehalt). EM: Absagen und auskurieren. Sonst hat man ab dem ersten Spieltag wieder das Thema Schambein etc. und das wird ja durch Verschleppen im Alter auch nicht besser.

Ich bin auch kein Freund von den Gehältern aber warum sollte Sane sein Gehalt kürzen er verdient Marktgerecht finde es ja auch schade das ich der IT gelandet bin und nicht im Profifußball 🤣

also unsere medizinische Abteilung muss dringend auf den Prüfstand…auch die co-trainer…irgendwas KANN da nicht stimmen

Sane ist für mich verkaufskandidat Nummer 1. es war wieder eine sehr wechselhafte Saison von ihm.

Mit einem Götze oder poldi ist man rigoroser umgegangen und man hat sie verabschiedet. Sane gehört genauso verabschiedet.

Mag sein dass er auch Verletzungspech hatte, aber er gehört zu den höchstbezahlten beim fc Bayern. Mit seinen Leistungen kann er das in keinster weise rechtfertigen.

Bayern braucht für sein Spiel einen Top flügelstürmer. Und das ist Sane nicht.

Last edited 16 Tage zuvor by René

@Rene

LS ist für dich Verkaufskandidat Nr.1?
Noch vor Coman, der das Tor wesentlich seltener trifft als LS und auch weniger Assists gibt und der noch häufiger verletzt ist als LS?

Wechselhaft war nicht nur die Saison von LS. Wechselhaft war die Leistung der gesamten Mannschaft.
Konstant war eigentlich nur HK.

Coman käuft doch kein Verein, wieso soll sich ein Verein den ans Bein binden und das bei dem utopischen Gehalt von Coman. Bei Sane interessanterweise wieder ein Leistungsabfall in der Rückrunde, wie schon die Saison zuvor. Der FCB rotiert zu wenig weil er es nicht kann.

@Harry

Das mit Coman sehe ich auch so.

Meines Erachtens ist der Hauptgrund ein zu kleiner Kader, sowohl quantitativ wie auch qualitativ.
Die “Task Force” hat nicht viel besser gearbeitet als der viel gescholtene Brazzo.

Ein HK alleine schließt nicht die Defizite, die diese Mannschaft in allen Mannschaftsteilen hat.

Falls Harry in der nächsten Saison mal ausfallen sollte, sieht es bei aktuellem Kaderstand nicht mehr so rosig aus .Du brauchst bei der Anzahl von Spielen mindestens 26 einigermaßen gleichwertige Spieler. Wenn du die nicht hast, kannst du halt wie Tuchel sagt “nur noch reagieren und nicht mehr agieren” weil die Spieler ausgelutscht sind. Hainer und Dreesen sind mitverantwortlich für diese Situation, sie haben ihr Go zu dem hohen Gehaltsbudget gegeben, was ihnen jetzt auf die Füße fällt. Ich sehe für diesen Transfersommer nur die Möglichkeit der Eintracht nachzueifern. die haben in den letzten 2 Spielzeiten ihr Europacupsieger Team fast komplett verloren, aber sie haben günstig und gut Nachwuchsspieler geholt, wo einige ihren Marktwert verdoppelt und sogar verdreifacht haben. Wer glaubt der FCB langt im Sommer wieder mit Königstransfers hin, der könnte böse enttäuscht werden.

Dass die 2. Garnitur vom BVB grade abgekocht wird, liegt wohl eher daran, dass die den Finaleinzug gegen Real zu heftig gefeiert haben. Da ging es feiermäßig hoch her, haben sie sich auch verdient.

Ja verkaufskandidat Nummer 1! In vielen spielen ist sane ein totalausfall, sodass Bayern da teilweise zu Zehnt spielt.

Ich bin kein Fan von Coman und seinem Gehalt. Aber ich kenne das nicht dass coman, auch wenn er wenig trifft, phasenweise die Arbeit auf dem Platz einstellt. Er arbeitet immer für die Mannschaft.

Tuchel ist großer Fan und Sané-Flüsterer, soll ihn mit nach England nehmen.

Zwei Nacktschnecken kriechen in den Sonnenuntergang.

@Sid Justice

Viel wichtiger: Ulrich vom See ist ein großer LS-Fan.
Und damit dürfte es obligatorisch sein, dass LS bei uns verlängert.

Steht leider zu befürchten

Götze und Poldi waren um Längen besser für das Team, als der ballferne Zehner.

Die schlechten Spiele überwiegen die guten.

Um Längen und das seit Jahren…

Einmal  (S)id.d.iot Injustice, immer  (S)id.d.iot!
Go To Hell Mofoker!

Bei Dir und (S)id.d.iot Injustice die Dum.m.heit überwiegt!

Du Opfer 😂😂😂

Leao holen. Sane mit geringerem Gehalt verlängern. Gnabry & Coman wech

@Kalayci

Dein Beitrag wurde gerade an das BKA (ZMI BKA) weitergeleitet.

Solche Menschen müssen bestraft werden das Internet ist KEIN Platz für Beleidigung, Mobbing oder Fremden Hass.

Ich werde ab jetzt auch jeden anderen Beitrag melden der hier auf der Plattform gepostet wird einen von euch werden sie mit Sicherheit erwischen und vielleicht ist das euch eine Lehre.

@Daniel

Ob das was bringt??
Aber richtig ist: Das Vokabular, das manche hier verwenden, ist schon unter der Grasnarbe.
Es braucht hier eine bessere Moderation/Administration, die schnell und entscheiden reagiert.

Das werden wir sehen, wenn einige hier nicht mehr schreiben. Denn die haben die Möglichkeiten an die privaten Daten zu kommen und verfolgen das auch und machen Strafanzeige.

Und wenn sie dann einen Brief vom BKA bekommen, schauen sie blöd aus der Wäsche und um so mehr man meldet, um so größer ist die Chance einen zu erwischen.

Ich selber werde auch informiert, da man alles angeben muss, welche Seite, Screenshot, wann und was passiert ist usw.

Und meine persönlichen Daten, damit ich eine Information bekomm.

Ich schaue mir das jetzt schon ein paar Monate an und es wird immer schlimmer.

Verstehe ja, wenn man den Verein nicht mag oder bestimmte Personen aus dem Verein.

Man kann auch ein bisschen sticheln untereinander, aber wenn Menschen beleidigt, gemobbt oder wegen ihrer Herkunft beleidigt werden, da hört der Spaß auf.

Du trauerst um die STASI-Zeiten, nicht so?

Das eine mit dem anderen zu vergleichen, ist sehr schwach.

Ich finde sowas nicht ok und schaue auch nicht weg.

Was hier gebraucht wird sind Menschen mit Gehirn. Hier sind viel zu viele Menschen mit IQ unter 80.

Du bist nicht dum.m. Und versuchst ein Pazifist zu sein. Aber Deine Fußballkenntnisse und Verstand sind sehr niedrig. Nur solche Menschen können schreiben, dass Tuchel der beste Trainer ist. Der Tuchel bei uns gar nicht erreicht hat, außer eine Meisterschaft der er geshenkt bekommen hat.
Und Du schreibst Tuchel ist besser als Flick.

Tuchel ein Titel (geschenkt) Flick…ich lasse Die den Spaß die Flicks Titeln zu zählen!

Richtig, es scheint den Betreiber nicht zu interessieren. Was ich nicht verstehen kann ist die Tatsache , dass hier seriöse Firmen Werbung machen, ob die wissen was hier im Chat abgeht ?

Hast du Lack gesoffen?

Sinnloser Kommentar, um mich zu provozieren.

Aber das schaffst du nicht und bestätigt mich weiterzumachen, um genau solche Leute wie dich aus dem Verkehr zu ziehen.

Leider ist dein Kommentar nicht dafür geeignet und nur eine Provokation, auf die ich nicht mehr eingehen werde.

😂 😂 😂 Junge junge junge, hier wird aber auch Volk rein gelassen…

Etwas gestört der Kollege, aber das passt zum Zeitgeist.

Mal ehrlich, die Zensur in diesem forum ist teilweise eh schon vogelwild, aber sie ist trotzdem existent. Was muss mit einem passieren das er der Auffassung ist, sich über die mods zu stellen und zum oberdenunzianten zu werden? Es steht jedem frei sich zu verteidigen. Bei offener Bedrohung und fremdenhass werde ich auch aktiv und äußere mich dazu. Aber Screenshots zu machen und dem BKA zu übermitteln ist echt die Spitze des Eisbergs. Es geht alles vor die Hunde.
Wenn die Leute wenigstens bei ihren Nicks bleiben würden und zu dem stehen was sie posten wäre das halbe Problem schon beseitigt…

Jetzt ist der Anzeigenhauptmeister hier auch schon unterwegs.

War auch mein erster Gedanke

Dringend verkaufen, die permanenten Diskussionen sind wirklich müßig. Muss sich bei dem Anspruch und Gehalt mit Vini Jr. und co messen und da reicht es einfach nicht, nur jedes 5. Spiel mal was zum Ergebnis beizutragen

heul Leroy

Worte statt Taten.

Lasst sane in München der hat Siegeswillen

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!