FC Bayern News

Vorsicht, Bayern! Real macht Wirtz zum Transferziel Nummer eins

Florian Wirtz
Foto: IMAGO

Auch nächste Saison wird Florian Wirtz noch für Bayer Leverkusen spielen, doch im Sommer 2025 scheint sein Abschied von der Werkself besiegelt zu sein. Klar also, dass Europas Topklubs den 21-Jährigen auf dem Zettel haben. Neben dem FC Bayern scheint sich jetzt auch Real Madrid intensiv mit einem Wirtz-Transfer zu beschäftigen.



Florian Wirtz hat mit seinen überragenden Leistungen in der aktuellen Saison unter Beweis gestellt, dass er das wohl größte Talent Deutschlands, wenn nicht sogar Europas ist. Es ist also kein Wunder, dass der FC Bayern einen 21-Jährigen, der in der Bundesliga bis jetzt elf Tore und elf Assists geliefert hat und noch dazu deutscher Nationalspieler ist, genauestens beobachtet. Jetzt haben die Münchner allerdings Konkurrenz aus Madrid bekommen.

Laut der spanischen Marca ist Wirtz im Sommer 2025 das “Transferziel Nummer eins” für Real Madrid. Demnach arbeite man bereits im Hintergrund an einer Verpflichtung des Leverkusen-Stars. Die Strategie bei Wirtz soll ähnlich aussehen, wie bei den Verpflichtungen von Jude Bellingham, Eduardo Camavinga und Aurélien Tchouaméni, bei denen die Königlichen die Spieler lange umkreist hatten, bis sie schließlich zu ihnen wechselten.

Favorit auf einen Wirtz-Wechsel sei aber weiterhin der FC Bayern. Das liege daran, dass die Kontakte Reals zu Bayer Leverkusen nicht ganz so gut seien, wie die zu den Verantwortlichen von Borussia Dortmund, von denen sie im letzten Sommer Bellingham erworben hatten.

Kann sich der FC Bayern Wirtz überhaupt leisten?

Dass Florian Wirtz mit seinem Talent auch nächste Saison noch neue Interessenten wecken wird, ist äußerst wahrscheinlich. Damit würde auch der laut transfermarkt.de ohnehin schon siebthöchste Marktwert der Welt von 110 Millionen Euro noch weiter in die Höhe steigen. Eine Summe, die nicht viele Vereine bezahlen könnten. Dass Real Madrid in der Lage ist, in solchen Preisregionen mitzuspielen, sollte nach Transfers wie Bellingham, Hazard oder Bale klar sein.

Wie Klub-Patron Uli Hoeneß allerdings zuletzt verriet, ist der FC Bayern ebenfalls in der Lage, eine solche Summe zu stemmen. “Wir können einmal 100 Millionen Euro für einen Harry Kane ausgeben, vielleicht noch einmal für einen deutschen Spieler”, erklärte er vor einigen Wochen in einem FAZ-Interview.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
67 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Artikel kommt jetzt schon zum 3ten Mal. Unglaublich.

Und Du kommentierst es zum 3. mal…+´

berechtigterweise!

Dann ignorier ihn doch einfach!

Die Frage sollte nicht sein “Kann sich der FC Bayern Wirtz überhaupt leisten?”, sondern “Will Wirtz überhaupt zum FC Bayern?”.
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Wirtz Bayern dem Club aus Madrid vorzieht. Warum sollte er zu einem Chaos-Club wechseln wollen, wo der Steuerhinterzieher das Ruder in der Hand hält? Außerdem werden nächstes Jahr sicherlich auch noch ein paar große Kaliber aus der PL mitbieten, sollte Wirtz vorhaben, den Verein zu verlassen.

Korrekt

darf Madrid überhaupt so viel ausgeben für Spieler? bellingham, wirtz, mbappe, usw…

Madrid hat schon immer Narrenfreiheit. Wenn man Funktionäre und Schiedsrichter im Sack hat, wer soll das noch aufhalten?

Ja, dürfen sie.

Madrid hat in den letzten 5 Jahren mit 600 Mio genauso hohe Transferausgaben gehabt wie der FCB. Nur hat RM im selben Zeitraum >70 Mio höhere Einnahmen aus Abgängen gehabt. Schaut man sich den Kader von Madrid an, muss nach neidvoll anerkennen, dass dieser bereits auf höchstem Niveau auf Zukunft getrimmt ist.

RM hat seit 2019 mit Zidane den zweiten Trainer – für keinen von beiden fiel Ablöse oder Abfindungszahlungn an. Bei uns wird mit TT gerade der vierte in 5 Jahren gegen Geld herauskomplimentiert.

Dazu kommen ca. 100 Mio Mehrumsatz ggü. dem FCB. Ja, RM darf so viel Geld für Spieler ausgegeben.

Das Gehaltsbudget bei RM liegt übrigens mit 280 zu 260 Mio FCB auf ähnlichem Niveau, die 20 Mio sind da Peanuts.

In den letzten 5 Jahren stand RM übrigens nur ein einziges mal NICHT im HF der CL und steht jetzt vorm zweiten Titel in 5 Jahren.

An RM seit 2019 kann man sich eine Scheibe abschneiden.

Kackverein Real, ein Club der den Schiri braucht um Bayern in der CL zu besiegen. 🤢🤮😡

Skandal. Der Schiri hätte in der 108. Minute abpfeifen müssen.😉

Skandal. Hätte er nicht aber du hast natürlich keine Ahnung vom Fußball.

Du hast Recht. Es war die 98. Minute und Du hast nicht einmal das gemerkt.

Der Schiri hat nicht nur mit der Szene das Spiel ruiniert.

Mein Gott, muss das wehtun, wenn du das Spiel immer noch nicht abhaken kannst. Ändern kannst du doch sowieso nichts mehr!

Was hat denn dein Kommentar mit Wirtz zu tun????

Blödsinn. Wenn’s zur HZ 3:0 steht und das Ding durch ist, darf sich keiner beschweren. Neuer mit mehr Traumparaden als unsre Offensiven mit Torschüssen!
2,8 zu 0,4 xG.

3:0😄
Spielt Gnabry ordentlich quer rüber macht Kane das 1:0
1 Halbzeit erinnere ich mich nur an die neuer Parade gegen vini nach dem Pfosten..man kann auch alles schlecht reden alter…wenn der letzte Pass und der letzte biss da gewesen wäre und von der Bank mehr Speed hätten wir das Spiel gewonnen…ganz sicher!
Der Unterschied war nur Real konnte nachlegen mit Modric camavinga joselu und brahim Diaz

Tipp 1: Tai-Ginseng. Gibt’s in der Apotheke.
Tipp 2: Vereinsbrille absetzen.

so schauts aus

Das Spiel überhaupt gesehen?

wenn Kim keine krassen Fehler macht, dann fahren sie mit 2:0 nach Madrid. Mit viel Glück sogar mit 3 oder 4:0

Und wenn der Bär nicht in den Wald gesch…. Fussballtore fallen nach Fehlern.

Der FCB hat in beiden Spielen mehr als RM gemacht, dazu hat sich RM in beiden Spielen mehr Chancen erabeitet, über beide Spiele hinweg in Summe sogar mehr als doppelt so viele: 4,7 zu 2,0 xG zu Gunsten RM.

Verdient ins Finale, wir verdient ausgeschieden.

ups, Torwart zählt zur Mannschaft. Aufgabe Bälle halten. Mal hält er, mal hält er nicht. Also wenn er 4 mal gut hält dann ist das wohl nicht schlecht. Wenn Bayern 4:0 gewinnt, unterschiedliche Torschützen hat, dann sagt doch keiner: unverdient, hätte Kane, Musiala, Sane und Müller nicht getroffen, dann hätten sie nicht gewonnen. 🤣🤣🤣

Ich wüsste gar nicht das Bayern gewonnen hätte wenn der Schiedsrichter nicht gepfiffen hätte

Dachte Davis wäre die No 1😅

Les mal zuende es geht um 2025

Lies mal zu Ende….und schreib mal verständlich…

Dieses Jahr. Nächstes Jahr kommt er dann eventuell ablösefrei. So ein Handgeld wie Mbappe wird er wohl nicht fordern/bekommen. Da wären wohl noch ein paar Euro über.

Diese ganze scheiße geht einen voll auf den Sack, jetzt das, gerade eben mit Flick , und und und, oh man kannst nicht mehr lesen

war davies auch schon 😀

Passt viel besser zu Real – die Mannschaft hat Zukunft

unser Super-Provokateur wieder am Start. 💩Danke für die Anmerkungen, die einem interessierten FCB-Fan auf jeden Fall die Erleuchtung bringen…. De.pp 🤐

Last edited 13 Tage zuvor by helli169

Heul leise

Was will der bei Real?
Wirtz ist seit er ein kleines Kind ist Barca Fan, da geht er wahrscheinlich nicht zu Real.
Dazu kommt bei Real müsste er sich mit einer neuen Rolle anfreunden.
Bei Real ist er einer von vielen bei Bayern ist er einer der größten Stars.
Wirtz möchte erst zum FC Bayern bevor er einen Schritt ins Ausland wagt.

Alles spricht dagegen, sind wieder alles nur Spekulationen.

Danke für die plausiblen Ausführungen.🙄 Sind auf jeden Fall nachvollziehbare Gründe
nicht zu Real zu wechseln… Ich war als kleines Klind auch Grisu-Fan und bin dennoch nicht Feuerwehrmann geworden…🥴

Er hat ja nur vor einer Weile gesagt das Barca immer noch die beste Mannschaft in seinem Herzen ist.

Anscheinend seid ihr beide immer noch Kinder! Völlig naiv eure Gedanken

Von Ihnen ist das ein Kompliment, Sie Spin.ner.
Ich habe schon Bayern-Spiele im Oly gesehen, da haben Sie noch Einteiler getragen – also immer locker durch die Hose atmen schmaler Freund. 😮‍💨

pfeiffen im Wald 🤣🤣

😂😂😂

hahaha….

Und jetzt? Sollen sie ihn doch für 150 Mio. kaufen. Davon hängt doch die Zukunft des FC Bayern nicht ab. Den FC Bayern gibt es jetzt seit 124 Jahren ohne einen Wirtz. Hat bislang auch ganz gut funktioniert…

Wenn man vom Staat unterstützt wird ist das kein Problem, und noch die UEFA hinter sich hat dann geht alles. Dieser Verein und der Verband sind wie die Mafia sonst hätten sie schon Auflagen bekommen.

😂😂😂

ja, so is das halt…. in deurschland wird die elite fertig gemacht, in sp unterstützt….

..WILL er überhaupt zum FCB? Was hätte er davon?

Bayern muss 20 Mio mehr als Real hinlegen und 30mio Jahresgehalt (netto), dann wird es gehen.

Wenn es ihm um (internationale) Titel geht, ist die Wahl klar. In einem Fall ist die CL in den naechsten paar Jahren quasi sicher. Aus gleich mehreren Gruenden. Einer liegt in den Minuten ab etwa der 85 igsten. Allerhoechstens City koennte mal dazwischenfunken. Allenfalls mit der Meisterschaft in La Liga koennte es mal knapp werden, nur weil es die Herren hin und wieder auch etwas gemütlicher angehen lassen und auch der spanische Schiedsrichter dann nicht immer weiss, fuer wen er denn nun pfeifen soll. Ein Verein, bei dem in den naechsten etwa 5 Jahren mindestens 2 ( grosse) Titel so gut wie sicher sind, ist durchaus attraktiv. Das mit der CL wird sich in Muenchen als etwas schwierig erweisen, zumal man ( einer) hier ( Spieler – und Trainer) Qualitaet etwas anders definiert und einen Trainer, der in und zu diesem Wettbewerb sehr gut passt, gerade gegen wen auch immer austauscht. Wenn es Wirtz um nationale Titel geht, kann er auch in Leverkusen bleiben. Die werden im Sommer sicher noch nachlegen und die Herren Rolfes und Alonso werden sicher fündig. Richtig ist, dass er bei Real ” nur” einer von mehreren ist, die kicken und einen Pass ueber 10 Meter plus x zum Mann bringen koennen. In Muenchen ist er damit eine eher singulaere Erscheinung.

Wirtz – Bayern… niemals!
Von Leverkusen wird niemals ein guter Spieler zu den Bayern gelassen.
Es wird alles wie bei Hawertz & co. laufen.

Das schreibe ich mglw. schon zum 4ten Mal!

dum.mes geschw.ätz…..

Jeder Durchschnittsbuerger schaut sich zuerstmal die jeweilige Mannschaft an, hier Real.
Faellt was auf? – z.B. die Groesse betreffend.

Richtig, Wirtz passt 0,000 zu Real – alles Medien-Enten-Klick-Gelaber…

Und jetzt?
Der geht sowieso zum FC Bayern