FC Bayern News

Sehnsucht nach der Heimat: Stanisic tendiert zu Bayern-Rückkehr

Josip Stanisic
Foto: IMAGO

Die Leihe von Josip Stanisic bei Bayer Leverkusen läuft am 30. Juni aus. Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach der Defensiv-Allrounder die Werkself nicht verlassen möchte. Wie nun bekannt wurde, hat der Kroate eine klare Tendenz, wo er kommende Saison spielen möchte.



Der Pay-TV-Sender Sky hatte Anfang der Woche vermeldet, dass sich Stanisic sehr wohl in Leverkusen fühlt und den deutschen Meister im Sommer nicht wieder in Richtung München verlassen möchte.

Der kicker hat diese Meldung prompt dementiert. Laut dem Fachblatt hat Stanisic bisher noch keinerlei konkrete Gespräche über seine Zukunft geführt, weder mit Bayer noch mit Bayern.

Auch das Portal fussball.news dementiert, wonach Stanisic sich bereits für Leverkusen entschieden hätte. Stattdessen visiert der Kroate eine Rückkehr zum deutschen Rekordmeister an. Dafür soll es mehrere Gründe geben. Der 24-Jährige möchte gerne mit seiner Familie in seiner Heimatstadt München leben. Des Weiteren reizt ihn es immer noch, sich bei seinem Herzensverein durchzusetzen.

Ein Knackpunkt könnte jedoch Trainer Thomas Tuchel sein. Dieser war anscheinend der Hauptgrund im Sommer 2023 für den Abgang des kroatischen Nationalspielers. Sollte Tuchel weiterhin auf der Trainerbank der Bayern sitzen, könnte sich die Entscheidung für eine Rückkehr schnell wieder ändern.

Bayern planen fest mit Stanisic

Vor allem in der Rückrunde spielte Stanisic groß auf in Leverkusen und erkämpfte sich dort deutlich mehr Einsatzzeiten unter Xabi Alonso.

Auffällig: Der Verteidiger hat in den letzten Wochen als Goalgetter geglänzt. Stanisic kommt in 35 Einsätzen auf zehn Torbeteiligungen.

So schoss er ausgerechnet im Bundesliga-Duell gegen den FC Bayern das 1:0. Dazu erzielte er im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund und im Europa League Halbfinale auswärts bei der AS Rom die wichtigen Ausgleichstreffer in der siebten Minute der Nachspielzeit und lässt somit die Männer vom Rhein weiterhin auf eine ungeschlagene Saison hoffen.

Nach BILD-Informationen planen die Bayern-Bosse fest mit Stanisic und drängen auf eine Rückkehr im Sommer. Rein vertraglich hat der FCB alle Hebel in der Hand, da Leverkusen sich keine Kaufoption gesichert hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
51 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wieder ein Beispiel das die Medien in alle Richtungen spekulieren. Deshalb auch das Chaos mit den Trainern

Und gleichzeitig Kampagnen machen die sich gegen Fake News richten. Genau mein Humor.

Eben, das allermeiste ist von Medien gemacht und inszeniert. Jetzt müssen einige das noch Begreifen und dann wirds auch wieder ruhiger. Aber das wird nicht passieren dieser Journalismus lebt von diesen und es wird sicher nicht besser werden.

Die Seite hier lebt noch mehr davon und manche Dauergäste sowieso!😊

Tuchel wollte im Spielpraxis geben, die werden sich unterhalten und alles ist wieder gut

Und wer soll für ihn auf die Bank?
Bei Leverkusen wird er Stammspieler.
Bei Bayern Spielpraxis sammeln?

Tuchel weg, Stanisic zurück und wir haben zwei Probleme weniger

Du weg und wir haben hier einen ahnungslosen weniger!

🤣🤣👌👍

Was hast du im Februar von Tuchel gesagt???

Perfekt wäre, wenn du weg wärst.

Soviel Inkompetenz in einem Beitrag… sensationell!

Nö eins mehr, immer noch keinen Trainer.

Ich stimme dir, offensichtlich als Einziger, zu.

Alle anderen die nun schreinen Tuchel ist der beste Trainer der Welt haben vor einigen Monaten laut geschriehen: Tuchel sofort raus.

Sollten alle mal den Bericht im Focus lesen. Der war absolut zutreffend.

Stanisic hat sich in Leverkusen super entwickelt. Da wäre jeder Trainer schön blöd ihn nicht spielen zu lassen. Außerdem macht er eher selten Fehler.

und eben um diese Entwicklung ging es ja , Tuchel hat ja nicht gesagt ich hass den
er dachte einfach pavard bleibt und mit nous und ihm hätte stani kaum gespielt

kam halt anders

Du redest Dir das schon sehr stark “etwas schön”!👎

Und wenn sich Pavard mal verletzt oder gesperrt ist?
Oder ihm vor wichtigen Spielen mal eine Pause geben?
Mal davon abgesehen, dass sowohl Pavard als auch Stanisic als IV aushelfen können.

Und davon auszugehen dass ein Spieler bleibt, der seit längerem gesagt hatte dass er weg will, ist einfach nur hi.rnl.os.
Als ob ein französicher Nationalspieler der wechseln möchte keinen Verein finden würde …
Ohne eine Zusage von Pavard zu bleiben hätte man Stanisic nie und nimmer gehen lassen dürfen!

Wenn man ehrlich ist: TT hatte ihn links liegen lassen und vor der Saison weggeschickt, obwohl Stanisic gegen PSG Mbappe vernascht hatte …

Korrekt, das ist Tuchel-like, der stellt nicht nach Leistung auf:
Upa, Kim (seine Lieblinge) und Kimmich konnten auch lange rumdümpeln, bevor er überhaupt an Dier, de Ligt und Pavlovic gedacht hat.
Von Zaragoza ganz zu schweigen….

Jetzt doch?😂😂
Mal so, mal so

Besser als Kimmich ist Stanisic allemal.

kimmich macht nen guten Job

Preis-/Leistungsverhältnis!? Was verdient Kimmich??? Was verdient Stanisic???

Leider werden einige Spieler oft unterschätzt und zu negativ gesehen.
Kroos hatte seinerzeit auch Hater und wurde erst richtig geschätzt, als er im Ausland Erfolge feierte …

Vor nicht allzulanger Zeit hieß es noch daß er keinesfalls zurück will!?

Gestreut von den Medien, nur um sich dann um 180 Grad zu drehen, mal wieder!
Stichwort: “Lügenpresse” 😉

Der soll bleiben wo der Pfeffer wächst.

ja wechselt seine Meinung auch wöchentlich

Stani hat jetzt definitiv Chancen hier! Seine Entwicklung zahlt sich definitiv aus.
Ein junger Spieler der sich hoffentlich dann für Bayern bekennt ist wichtig!
Wir brauchen mehr junge MiasanMia-Jungs aus unserer Jugend!

MiasanMia?
Was soll das denn sein?

Dann muss er auf der rechten Seite Stammspieler sein!

Mal schauen ob Thomas Tuchel auch so begeistert ist von der Stanisic-Rückkehr, … oder ob es dann wieder im Training heißt: “Stani du machst zu viele Fehler!” 😉

Der kann sich dann neben Tel auf die Tribüne setzen

Stani hat unter Alonso einen Schritt nach vorn gemacht
War vorher schon zuverlässig, unaufgeregte Spielweise, Grund solide

Ich hab schon öfter angesprochen das ich Stani gern mal als Holding 6 sehen würde
Ich glaub das war für ihn eine ideale Position
Passquote 91%
Zweikampfquote 63%, besser als Gore oder Kimmich auch schneller als die beiden
Spielt positionstreu

Könnte ein Typ ähnlich Martinez werden
Zerstörer frag Mbappe was er von ihm hält nach den CL bzw Nationalmannschaftsspielen

Als Holding 6 tatsächlich sehr interessant.

Im Gegensatz zu kimmich hält stani die taktischen Anweisungen ein und geistert nicht überall rum

Könnte mir upa aber auch als Holding6 vorstellen vor allem wg Schnelligkeit
Und wenn er weiß es stehen noch 2 Felsbrocken hinter ihm bräuchte er ned so nervös sein und Könnte so die leichtsinnigen Böcke abstellen

STANI KOMMT ZURÜCK EGAL WAS EINMALKUSEN (SÖDER) BIETET FÜR IHN.
BAYERN WOLLTE WEGEN VERLETZUNGSNOTLAGE IHN ZURÜCKHOLEN IM WINTER WAS BAYER 04 ABER ABGELEHNT HAT. WIR MUSSTEN FÜR TEURES GELD DEN HALBINVALIDEN BOEY AUS DER TÜRKEI HOLEN. MAN SIEHT SICH IMMER ZWEIMAL IM LEBEN

Denke die Heimat ist Kroatien oder meint er die finanzielle Heimat? Wäre kein soooo großer Verlust

Ist schwer zu glauben, dass man auch als Bürger mit Migrationshintergrund Deutschland als seine Heimat sieht ne..

Stanisic ist in München geboren, du Vogel. Der ist mehr Münchner, als du es je sein wirst

ach jetzt will er wieder zurück? das war doch letzte Woche noch nicht der Fall. Da wollte er in Leverkusen bleiben.Er hält sich auch alle Türen offen. Dort wo er dann spielt wird es immer sein Wunsch gewesen sein zu spielen.

Sehnsucht nach Bayern München…..wer es glaubt wird seelig…

Hin und her und hin und her.
Ach dieses Portal hier saugt mir die Lebensenergie aus.

Ich weiß…sie posten nur, was alle anderen Medien dort draußen verbreiten…

Aber dann benennt euch bitte um von FCBINSIDE zu FCBRUMORFACTORY

An alle Mitstreiter hier in der Kommentarsektion.

Es gab in den vergangenen Monaten hitzige, teils sehr kontroverse, teils unsachliche, aber oft auch humorvolle und zudem qualitativ hochwertige Diskussionen. Danke dafür.

Ich für meinen Teil werde mich mindestens bis nach dem Ende der Transferperiode zurückziehen und mir selbst ein Verbot für dieses Format hier auferlegen.

Die Lebenszeit ist dann doch zu schön und zu kurz, um sie so zu vergeuden.

Euch allen weiterhin viel Spaß und seid so Nett wie möglich zueinander und so Streitsam wie nötig.