FC Bayern News

Kompany stellt sich beim FC Bayern vor: “Für mich kann die Saison direkt losgehen!”

Vincent Kompany
Foto: Getty Images

Nach wochenlanger Suche hat der FC Bayern mit Vincent Kompany diese Woche seinen neuen Cheftrainer präsentiert. Der 38-jährige Belgier wurde am heutigen Donnerstag offiziell in München vorgestellt und machte deutlich, dass er auf seinen neuen Trainerjob beim deutschen Rekordmeister brennt.



Xabi Alonso, Julian Nagelsmann, Ralf Rangnick, Oliver Glasner und viele mehr. Die Liste an Trainern, welche in den vergangenen Wochen beim FC Bayern gehandelt wurden, war lang. Nach vielen Absagen und Rückschlägen hat der FCB nun endlich einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Vincent Kompany kommt vom Premier-League-Absteiger FC Burnley in die bayerische Landeshauptstadt und soll die Münchner wieder in die Erfolgsspur bringen.

Kompany wurde am heutigen Donnerstag offiziell in München vorgestellt und machte deutlich, dass er auf seine neue Aufgabe brennt: “Ich weiß, was für ein großer Verein Bayern ist. Ich bin stolz, aber auch sehr motiviert, hier zu sein. Von mir aus kann die Saison direkt losgehen!”, betonte der Belgier.

“Dass ich hier bin bedeutet, dass sie einen sehr guten Job machen”

Angesprochen auf die Frage, ob sich Kompany nach den vielen Absagen nur als eine Art Notlösung fühlt, zeigte sich der 38-Jährige sehr gelassen: “Ich konnte mit Max, Christoph und anderen reden. Langsam verstehe ich die Trainersuche. Dass ich hier bin, bedeutet, dass sie einen sehr guten Job machen”.




Interessant ist: Zuletzt machten Meldungen die Runde, dass Kompany vor allem ein Kandidat von Sportvorstand Max Eberl ist. Eigenen Aussagen zufolge hat er jedoch von Anfang an auch die Unterstützung von den anderen Bayern-Bossen gespürt: “Ich habe mich jetzt auch mit Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß unterhalten und auch sie stehen hinter mir. Aber ich will nicht, dass alle nur davor überzeugt sind von mir, sondern auch von meiner Arbeit auf dem Platz während meiner Zeit hier”.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Herzlich willkommen !!!!
Ich freu mich sehr. Ein neuer Weg!

🗣️Vincent Kompany Shalala Lala, Vincent Kompany….💪👏✌️

…..ich sehe auch im Hinblick auf Neuverpflichtungen einen sehr großen Pluspunkt, da er zu einigen “Kandidaten” noch einen persönlichen Draht hat.

Last edited 21 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Gibt diesem Trainer die Chance
Kompany hat Biss und Bock darauf..
Vielleicht genau das was das das Team und einige Spieler brauchen
Er wird viel näher an den Spielern dran sein als Tuchel weil Kompany noch selbst gespielt hat vor nicht langer Zeit

Hallo Leo FcB,

guter Kommentar! Ich habe die Pressekonferenz geschaut und auf mich macht er einen guten ersten Eindruck. Das, was Du darüber geschrieben hast, daß er als ehemaliger Spieler näher am Team dran sein kann, sehe ich auch so. Das war mit das Erfolgsrezept von Alonso. Die können ganz anders zeigen, worauf es ankommt, weil sie se selbst noch draufhaben und vormachen können.

Warten wir jetzt ab, wie es kommt. Er hat sich auf jeden Fall tapfer geschlagen. Alles andere laß ich auf mich zukommen. Hauptsache Ülli hält den Ball flach!

Den hatte er Bei Burnley bestimmt auch!

Er sollte erst zum Seminar über Mitarbeiter Motivation geschickt werden. Wäre bei Magath nicht erforderlich gewesen.

Komplett dämliche Aussage haha

Magath. 😂😂😂😂🙈🙈🙈

Sehr interessant fand ich die Aussage über die Motivation bei den Spielen. Das war eine versteckte Kritik an den satten, unmotivierten Spielern in der letzten Saison. Die werden wohl hoffentlich aussortiert.

die Verkaufskandidaten los zu werden wird so schwierig wie mit einem Dreirad die Eigernordwand hoch zu fahren. Kompany wird mit dem gleichen Kader von 23/24 arbeiten müssen und dann werden wir sehen ob seine großen Töne einen Wert haben. Platz 3-6 ist meine Prognose

Immer diese Leier, dass man die Spieler nicht los wird. Man muss denen einfach klarmachen, dass man nicht mit ihnen plant. Und du glaubst doch nicht, dass sich ein Kimmich oder Gnabry ein Jahr auf die Tribüne setzt. Dann ist deren Karriere vorbei.

Die Aussage Kompanys, dass Kaderplanungen intern besprochen werden, ist ja zumindest schon mal ein Schritt in die richtige Richtung!

Es wird bei Planungen bleiben. Die werden dann Sommer 2025 angegangen.

Haben wir hier jetzt einen neuen Hetzer…..
Willst du es jetzt auch wieder besser wissen wie die Planungen sind….

Es kommt drauf an wie vk spielen lassen will
Pavlovic wird gesetzt sein…
Ein neuer Sechser is gesetzt
Ein neuer taktgeber muss her

Auf rechts dann frimmpong der eine AK hat
Und auf links maatsen wenn aus hernandez nichts wird

Auf außen wirds allerdings schwierig weil da es nicht viele gibt die Bayern direkt weiterhelfen oder eine hohe Qualität haben
Da hat man zb leao verschlafen als man ihn hätte bekommen können

Bis das der Seemann wieder in einer Talkshow rumposaunt.

Alles in allem sehr überzeugend. Versteckte Kritik an sich selber und die Spieler ist auch dabei gewesen also man reflektiert sich und seine Arbeit.. ich bin gespannt.
Wenn das Gesagte in der PK umgesetzt wird, kann man sich als Fan freuen.
Kompany ist sehr aufgeschlossen, macht einen super Eindruck.
Bei Tuchel hatte ich ein mulmiges Gefühl, auf das freu ich mich.

Servus, sehe ich auch so. Top Performance von VK, top Auftreten aber Bodenständig…

Man wird vincent kompany erstmal kennenlernen müssen.

er will sehen wer hungrig ist. Bedeutet wir gehen mit dem alten Kader in die neue Saison. Damit unterzeichnen Eberl und Kompany ihren Auflösungsvertrag.

Er ist jetzt 24 Stunden bei uns ….
Er will erstmal die Spieler sehen was völlig normal is und schaut wer in sein System passt….

Immer wieder die gleiche Leier hier….

Wenn ihr es besser wisst dann bewerben euch doch als Trainer und sportdirektor bei Bayern……

Die Saison hat nicht mal angefangen und hier wird schon sowas verbreitet wie krank is die welt mittlerweile…..

Und ihr wollt Fans dieses Vereins sein….

Last edited 21 Tage zuvor by The Punisher2403

hab ich ja gemacht, aber nachdem ich gesehen habe, wer alles einen Rückzieher macht, da hab ich meine Bewerbung wieder zurückgezogen. Ich trainiere also weiter unseren SV Blau Weiss!

nur weilman Fan ist muss man doch nicht blind sein. Die meisten hoffen, dass es klapot, aber man darf ja trotzdem berechtigte Zweifel haben. Noch ist der FC Bayern für die meisten Menschen keine Sekte.

@muass ned sei
Dein Zitat: Die meisten hoffen, dass es klappt. Du gehörst aber mit einigen anderen Hetzbrüdern zu den wenigsten, die hoffen, dass es nicht klappt. Ein feiner Unterschied zu berechtigten Zweifeln. Und spricht nicht für einen echten Fan.

richtig 👍

Dann gehe gleich mit super Bayern Fan

Ich würde diesen Kaderumbruch machen:

  • Davies weg ( 40-50 Mio)
  • Dafür T.Hernandes ( 30-40 Mio)
  • Upa weg (15-25 Mio)
  • Dafür Anton oder Tag (A=15-25 Mio,T=35-45Mio)
  • Kimmich weg (35-45 Mio)
  • Dafür einen Rechtsverteidiger den ich noch nicht so richtig weiß
  • Coman oder Gnabry weg (beide 15-25 Mio)
  • Dafür Zirkzee zurückholen( 40Mio):

Ihn aber nicht als Abdeckung für Kane sondern als Sturmduos, weil VK in Burnley eh mit 4-4-2 gespielt hat

dazu de Jong und frimpong und onana 👍 gnabry halten wenn er auf Gehalt verzichtet 😉 goretzka dasselbe, tendieren hier aber eher zum Verkauf sollte man den Jong bekommen 👍

Die goldene Himbeere ist dir sicher 😀

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.