FC Bayern News

Nach Kimmich: Flick nimmt nächsten Bayern-Star ins Visier

Hansi Flick
Foto: IMAGO

Am Mittwoch wurde Hansi Flick offiziell als neuer Trainer des FC Barcelona vorgestellt. Schon länger wird Bayern-Star Joshua Kimmich mit den Spaniern in Verbindung gebracht. Nun hat Flick mit Leroy Sane scheinbar den nächsten Münchner ins Visier genommen.



Wie das spanische Portal Diario Gol erfahren hat, soll Hans Flick offenbar Leroy Sane bei den Barça-Bossen als Transferziel hinterlegt haben. In der Vergangenheit wurde immer wieder berichtet, dass die Katalanen am Leipziger Dani Olmo interessiert seien. Vor allem Ex-Coach Xavi galt als großer Fan von Olmos Vielseitigkeit und hätte ihn gerne verpflichtet.

Flick hingegen setzt wohl lieber auf Sane, den er aus seiner Zeit beim FC Bayern und beim DFB sehr gut kennt.

Barcelona hofft demzufolge auf eine möglichst niedrige Ablösesumme für Sane, da die Münchner einen ablösefreien Wechsel nicht riskieren werden. Sollte der Bayern-Star seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern, wird der Rekordmeister einen Verkauf im Sommer forcieren.

Auch der Flügelstürmer selbst ist einem Wechsel nach Spanien offenbar nicht gänzlich abgeneigt und prüft derzeit seine Optionen, so Diario Gol.

Sane-Entscheidung wohl nicht vor der EM



Trotz der Wechselgerüchte ist eine Verlängerung von Sane bei Bayern die wahrscheinlichste Option. Sowohl die Bayern als auch der Spieler selbst scheinen eine Verlängerung anzustreben. Erst kürzlich gab es einen ersten Austausch zwischen Sportdirektor Max Eberl und Sane.

Zudem steht mit Vincent Kompany in der kommenden Saison ein alter Bekannter an der Seitenlinie der Münchner, der den Flügelstürmer noch aus gemeinsamen Zeiten bei Manchester City kennt. Nach dem unglücklichen Aus in der Königsklasse gegen Real Madrid deutete Sane an, dass er 2025 beim Finale Dahoam einen neuen Anlauf mit den Bayern in der Champions League nehmen möchte.

Allerdings ist Sane derzeit auf die Vorbereitung für die EM im eigenen Land fokussiert. Der FC Bayern rechnet mit keiner finalen Entscheidung vor dem Ende der EURO 2024.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
64 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wie wäre es mit Serge und Kingsley? Problem nur Flick ist in 2-3 Monaten weg.

Flick macht sicher dort einen guten Job wie auch bei Bayern.

Erste oder zweite Saison?

nein flicks idee von fußball ist in spanien ne katastrophe

Weist du auch die nächsten Lottozahlen ?

62, 67, 69, 71, 84 und 99,5 !

Auch hier gilt , keiner von Bayern will weniger verdienen und dadurch keine Abgänge in 2024

Und darum gehen sie dann zu … Barsa???
Macht Sinn…. nicht..

Wenn sie uns Coman oder Sane für ne annehmbare Mark abnehmen würden, wäre das gut für uns. Schafft Platz für Gruda, etc. Und entlastet den Etat. Bringen leider beide keinen Mehrwert ( mehr ) in der Regel.

Du, ich bin total offen dafür, v.a. coman abzugeben. Bei sane müsste es schon ein extremes Angebot sein.
Ich denke auch, dass wir etwas “Blut-Auffrischung” in der Offensive benötigen.
Mit Gruda wäre ich glücklich. Bitte nicht Führich. Der bringt uns nicht weiter.

Ich bezweifle halt, dass ausgerechnet das klamme Barsa der richtige Abnehmer ist.

Ich verstehe übrigens auch nicht, warum man Tah haben will. Mit de Ligt und Dier hat sich eine starke IV gefunden. Ich würde eine jüngere und günstigere Lösung wie Thiaw deutlich bevorzugen. Und im Gegenzug entweder Kim oder Upa die Freigabe erteilen.

Thiaw finde ich auch gut. Hoffe durch Kompany & Freund werden unsere Transfers mutiger. Koopmeiners, Zirkzee, Maatsen wären weitere Ideen neben den gehandelten Zubimendi und Wharton.

Kompany war Weltklasse Abwehrspieler
Vielleicht kann er denn was beibringen mal darüber nachgedacht?
Vielleicht kommt er für Kim und die anderen gerade richtig
Kim hat sicherlich noch mindestens eine 2 Saison verdient aufgrund seiner Vorgeschichte alles andere ist dreckig ihn jetzt schon als schlecht dahinzustellen

Es ist finde ich zu einfach, immer alles an der Abwehr selber festzumachen. Wir haben im Kollektiv wirklich richtig schlecht verteidigt. Das fängt im Offensiven Mittelfeld schon an. Wenn alle mitmachen sieht das dann so aus wie gegen arsenal. Nur haben die Herrschaft gegen Hoffenheim und co keine Lust mehr zu arbeiten und zu laufen. Das muss der Trainer dem Team vermitteln und ein paar Faulp3lze rauswerfen

Ich bin bei tah auch skeptisch. Er stand jahrelang in der Kritik weil er zu steif und plump war. War bei Leverkusen teilweise Ersatz. Er hat nun eine gute Saison gespielt, aber auch nur weil er in einem Team spielt in dem dank Alonso die Automatismen zu 100% sitzen. Wenn du fast immer perfekt abgesichert wirst, die Räume im Kollektiv gut verknappt werden und der passgeber immer genug Gegnerdruck bekommt ist es nunmal einfacher zu verteidigen. Bei uns war teilweise das Zentrum komplett verweist und die Räume waren riesig. Das ist der grauen eines jeden Abwehrspielers wenn der Gegner solche Räume bekommt. Dafür haben es de Ligt und Dier noch hervorragend gemacht. Beide sind individuell auf einem deutlich höherem Niveau als Tah. Ein Kim hätte wahrscheinlich bei Leverkusen in dieser Saison auch besser funktioniert als bei uns

Mir geht’s hier vor allem um die Ablösesumme. Tah würde VSS das Doppelte wie Thiaw kosten. Das finde ich eine unnötig Ausgabe. Eben WEIL man mit de Ligt und Dier eine starke IV hat.

Sehr gute Analyse. 👍

Richtig, Tah ist nun wirklich keine Verstärkung. Das wird sich bei der EM zeigen. Wenn hoch gepresst wurd, verliert er völlig die Orientierung.

Barsa 🤣🤣🤣

Jep. Barsa.
Mein persönliches Zeichen der Wertschätzung. Gerne auch “Pleite-Barsa” oder “lest lieber, was bezüglich Gefälligkeitsleistungen der Spielerfrauen unter Hebel 251 steht – Barsa”.
War Mal ein toller Klub. Jetzt einfach nur: Barsa!! 😀

Barca zahlt immer noch hohe Gehälter. Im darauffolgenden Jahr betteln sie dann die Spieler an auf die hälfte des Gehalts zu verzichten. Barca ist ein armseliger Scheinriese. In etwa so sympathisch wie PSG

Dein Leserveständnis ist echt gut… nicht..

Wo hast Du denn den Quatsch her? Sane fühlt sich in München wohl, will seinen Vertrag in München verlängern und hat bereits gesagt, dass er dafür auch bereit ist Gehaltseinbußen hinzunehmen!

Und was Gehalt angeht: Barca zahl i.d.R. mehr. Bsp.: Kimmich verdient in München 20 Millionen Euro … Brutto. De Jong bekommt bei Barca fast 20 Millionen Euro – aber NETTO!!!

Du bist wirklich ein Hellseher! Wo hast du das gelernt oder bist du mit dieser Gabe geboren?

Wenn Spieler wissen, dass sie in der nächsten Saison keine Rolle spielen werden, dann gehen sie und verzichten auf Gehalt. Die meisten habe genug verdient und sie werden auch wo anders noch genug verdienen. Am Ende will ein Fußballer eben spielen und nicht auf der Ersatzbank hocken.

Die können sich nicht mal einen Kasten Bier leisten.!

Gut, dann spielen nach Flicks angeblicher Wunschliste nächstes Jahr Coman, Sané und Kimmich in Barcelona. Und weil es damals so schön war, soll Goretza am besten auch noch kommen. Ablöse darf natürlich je Spieler nicht höher als 15 Mio sein, und gehaltstechnisch mögen die Jungs doch dann bitte auch auf 80% verzichten und für 3-5 Mio spielen, damit dieser Schuldenclub sie überhaupt registrieren darf. dafür müssen natürlich erst wieder andere Spieler mit laufenden Verträgen aus dem Kader geekelt werden. Geht klar.
Und rein scoutingtechnisch ist Flick anscheinend in einem Mikrokosmos unterwegs, er kennt anscheinend nur die Bayern oder den DFB. Damals wollte er auch schon Havertz, Werner, Baku und Henrichs nach München holen…

Last edited 16 Tage zuvor by Cheech

Langsam bekomme ich richtig Angst, das Barca uns alle Topspieler wegkauft🤣

Da müssen sie aber plötzlich ein riesen Bittcoin Lager im Keller finden

Wie will der spanische FCB das denn alles bezahlen? Jeweils 20 Millionen Euro Gehalt für Kimmich und Sané. Macht in drei Jahren 120 Millionen Euro. Dazu die Ablösen von mindestens 50 Millionen Euro. So sind wir schon bei einem Paket von 220 Millionen allein für zwei Spieler.

Kimmich könnte man gegen De Jong tauschen. Unklar, ob die klammen Katalanen daran Interesse haben.

Einfach Cubarsi, Gavi , Yamal zu uns.🤣🤣

Wir brauchen de Jong nicht. Dann lieber Gavi oder Pedri. Barca hat ein Überangebot im offensiven MF. Da kann schon einer getauscht oder verkauft werden.

Können sie haben, aber wir haben nichts zu verschenken.

na ja, ab nächstes Jahr sind sie zu verschenken.

würde jetzt gern mal hörrn, wen wir denn kaufen wollen. Ich hör hier immer was Flick will, der trainiert den anderen FCB

Da musst du nicht lange suchen, jedes Sportmedium ist voll mit unseren angeblichen Wunschlisten…

sané tauscht niemals vinny gegen flick😂 der wollte echz lieber timo werner statt sané

Haben wollen kann man viele Spieler. Ich hätte auch gern Mbappé, Haaland und Wirtz beim FCB. Die Realität sieht anders aus und daher kann man so einen Artikel nicht richtig ernst nehmen. Der Hansi kann auf jeden Fall seine Wunschliste bei seinem neuen Club hinterlegen, das ist ja nicht verboten.

Es kommt auf seinen Club an, ob der mitmacht und die Preise zahlen kann. Bei Barca sieht es da sowieso mau aus. Es kommt auf die Spieler an, ob diese überhaupt wechseln wollen. Und es kommt auf den FCB und den Vincent an, ob die da mitmachen!

Aber träumen darf der Hansi und jeder andere von uns auch! Haaland gemeinsam mit Kane beim FCB… Das hätte was :o)

Richtig, warum ist ein Xavi von Barevelona dem Pleite Club gegangen? Weil er genau wusste wie es um den Club wirklich steht. 🤣🤣🤣 Kimmich, Goretzka, Gnabri…werden sehr sehr schwer zu verkaufen sein. Wer zahlt denen das Gehalt??? Da gibt es nicht viele davon…

Warten wir doch einfach ab. Wir werden schon ein paar Abgänge hinbekommen. Zur Not mit Handgeld. Gnabry,Goretzka, Upa, Davies, Coman, Mazraoui müssen ja erstmal ins Schaufenster gestellt werden. Einige werden sich schon damit beschäftigen, wenn sie in Bayern keine klare Perspektive als Stammspieler haben. Kimmich hat einen Stammplatz und muß selbst entscheiden,ob er lieber auf einer anderen Position spielen werden.

Jetzt geht der Zirkus auch noch los. Barca will eh jedes Jahr 80% unseres Kaders

Flick nach 4 Monaten ist er doch eh weg
Sobald es Gegenwind gibt wird er hinschmeißen…

Jetzt tut er so als hätte er die große Kohle, der Blue eye-hansi 😄

Ach Hansi hast du eine Geld Druckmaschine mit nach Barcelona gebracht?
Ansonsten frage ich mich wie will das Klamme Pleitelona das wieder Finanzieren wenn gleichzeitig sowohl DeJong als auch Araujo bleiben sollen.
Dann hofft mal das die Saudi Liga vorbei kommt um einige Bankdrücker Überteuert abzunehmen.

Dann soll Flick seinem Wunschzettel auch mal Taten folgen lassen.

Dann hätte Herr Flick vlt doch bei Bayern unterschreiben sollen wenn er den gesamten Kader so unbedingt haben will.

MIT WAS (PESETEN) WOLLEN DIE DAS BEZAHLEN ? SOLLEN ERSTMAL DIE LETZTE RATE VOM POLNISCHEN SÖLDNER BEZAHLEN

Flick schenken wir Gnabry und Upamecano. Die anderen bleiben und fertig !

Nimmt er ihn scheinbar oder anscheinend ins Visier? Furchtbar..

wie will sich barca diese spieler denn leisten?

Nicolas Bläse
Nicolas ist von klein auf mit dem FC Bayern München aufgewachsen und verbindet seine Liebe zum Rekordmeister mit der Passion für Sportjournalismus. Mit seinen Wurzeln im Amateurfußball bringt er nicht nur ein tiefes Verständnis für die Fan-Basis mit, sondern verfolgt auch jedes Spiel des Rekordmeisters, egal ob im Stadion oder vor dem TV-Bildschirm.