FC Bayern News

DFB-Star Deniz Undav liebäugelt mit Wechsel zum FC Bayern

Deniz Undav
Foto: IMAGO

Deniz Undav gehört zweifelsfrei zu den größten Shootingstars in der abgelaufenen Bundesliga-Saison. Der Stürmer hat mit seinen Toren nicht nur den VfB Stuttgart in die Champions League geballert, sondern auch den Sprung in die deutsche Nationalmannschaft geschafft. Der 27-Jährige hat sich nun zu einem möglichen Wechsel zum FC Bayern geäußert und dabei indirekt verraten, dass er nicht abgeneigt wäre, sollte er einen Anruf aus München erhalten.



Mit 29 Torbeteiligungen in 31 Einsätzen für den VfB Stuttgart hat Deniz Undav eine Fabel-Saison hinter sich. Bundestrainer Julian Nagelsmann und die DFB-Fans hoffen, dass Angreifer bei der bevorstehenden Europameisterschaft 2024 an seine starke Form nahtlos anknüpfen kann.

Wie es mit dem Stürmer nach dem Turnier in Deutschland weitergeht, ist offen. Undav ist nur noch bis Ende Juni von Brighton Hove & Albion an Stuttgart ausgeliehen. Die Schwaben würden den Top-Torjäger gerne dauerhaft behalten. Dem Vernehmen nach kann der VfB Undav nach Leihende für eine festgeschriebene Ablöse von knapp 20 Millionen Euro. Bisher hat der Vizemeister davon aber noch keinen Gebrauch gemacht.

“Das ist der letzte große Schritt”

Im Gespräch mit der BILD am Sonntag äußerte sich Undav über seine sportliche Zukunft und auch über einen möglichen Wechsel zum FC Bayern. Die Antwort des 27-Jährigen fiel eindeutig aus: “Ich glaube, es gibt wenige Spieler, die ein Angebot des FC Bayern ablehnen würden”.



Undav macht kein Geheimnis daraus, dass er davon träumt, eines Tages für einen europäischen Top-Klub wie die Bayern zu spielen: “Jeder hat den Wunsch, irgendwann zu den ganz großen Vereinen zu wechseln: ManCity, Real, Barcelona. Das ist der letzte große Schritt, den ich irgendwann erreichen möchte, und dafür gebe ich jeden Tag alles”.

Besonders interessant: Mit Thomas Müller hat Undav bereits einen Bayern-Freund gefunden: “Wir verstehen uns super! Wir sind uns ja schon ähnlich: Wir lieben es, mit Spaß Fußball zu spielen, machen gerne Sprüche und reißen Witze. Ich glaube, es gibt für eine Mannschaft nichts Besseres, als wenn die Chemie stimmt und man sich auch mal einen lockeren Spruch drücken kann”, betonte dieser.

Bedingt durch den Abgang von Eric Maxim Choupo-Moting sondieren die Bayern derzeit den Transfermarkt auf der Suche nach einem neuen Angreifer. Der Name Undav wurde bisher aber nicht mit dem Rekordmeister in Verbindung gebracht. Kurios: Der FCB soll sich jedoch sehr intensiv mit dessen Vereinskollegen Serhou Guirassy beschäftigen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Die nächst Sau, die durchs Dorf getrieben wird. Bin gespannt, was da noch kommt, es gibt ja noch genug Spieler, die alle zum FC Bayern wollen…

Undav zu Bayern und Mbappe zu Real. Besser kann man die unterschiedlichen Dimensionen nicht auf den Punkt bringen.

Undav wäre auch nur der joselu Madrid’s, also wo ist das Problem? Undav überzeugt mich schon seit Jahren. Und wenn er die schnauze hält, ist er als Backup genauso Gold wert, wie es Jahre lang Choupo Moting war.

Gut, dass ihr euch darüber gar keine Gedanken machen müsst, weil es gar keine Grundlage für das Gerücht gibt und alles darauf basiert, dass ihr den Zwang habt, jeden Interview-Suggestivfragen-Schnipsel auf euren Klub zu beziehen.

Du und deine liker fänden also den geldgeilen narzistischen Mbappe bei uns geil?

Nein danke! Da kommt einem wirklich das 🤮!

Mbape oder einen anderen Topspieler kann sich der mittelklasse FC Bayern mit seinen mitteklassigen Fans nicht mehr leisten 🤣 Kane war der letzte Spitzenfussballer der zu Bayern wechselte. 😂

Also, Ich denke es gab in der letzten Saison wenig Spieler beim FCB die sich so zerrissen haben wie Undav fast die ganze Saison. Ein Spieler der so fightet würde uns nicht schlecht zu Gesicht stehen.

Erst mal spotten der arme Hund und dann liebäugeln zu einem Wechsel, der soll bleiben wo sich Reh u. Fuchs gute Nachr sagen der De

Erinnert an Poldi oder Boateng..nicht die hellste Kerze..dafür kann er kicken

Spielt gerade einmal eine gute Saison. Hat sich bei Brighton nicht durchsetzen können, wurde daher an Stuttgart verliehen. Wird sich sicherlich nicht mit einer Backup-Rolle zufrieden geben.

Naja er weiß aber das er bei Bayern nur Backup wäre.

…kommt auf das System an.

Bayern-Fans… unterstellen einem Spieler, nicht die hellste Kerze zu sein, sind aber nicht in der Lage, zu erfassen, dass Undav in demselben Interview gesagt hat, dass er in Stuttgart bleiben will und ein Wechsel nach München zum aktuellen Zeitpunkt kein Thema ist.

Guirassy ja,Undav nein,ganz einfach und eindeutig

das macht doch kein sinn für beide seiten

Kein klassischer Mittelstürmer.
Agiert als unruheherd in der Offensive.

In dieser bundesligarunde 18 Tore und 10 vorlagen. In Belgien und in der 3. Bundesliga jeweils mit ähnlicher Tor und vorlagenausbeute aufgefallen.

Wenn er es fürs halbe Gehalt machen würde wie gnabry, wäre er ein durchaus guter Ersatz für ihn. Um die gehaltsstruktur zu verschlanken.

Last edited 13 Tage zuvor by René

Ich sehe das genauso – gutes Preis-/ Leistungsverhältnis! Denke hier sollte das gleiche gelten, wie für den Trainer!!!

Also hoffen das sich Zweitklassikeit zu Weltklasse entwickelt, in einen Verein wo man häufig fertige Weltklasse Spieler kaufte?

Bleib wo du bist. Für Bayern reicht es nicht

Gut das Stuttgart hinter Bayern war oder? Erst denken dann schreiben.

Ein Name wo ich mir NULL Gedanken machen würde, dass er bei uns nicht liefert.
Dazu noch Theo und Zubimendi und ich wäre total begeistert.
Zur Kaderbreite noch ein, zwei Überraschungen holen und es könnte losgehen.

Last edited 13 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Keine Knete, Keine Fete ist das Motto beim FC Bayern. Ich mach mir NULL Gedanken um Zugänge weil keine kommen werden

….verstehe dich schon ein bißchen, es müssten natürlich noch 2-3 lukrative Abgänge erfolgen um meine These wahr werden zu lassen.
Es wird nicht leicht zu realisieren sein aber passieren muss etwas in der Richtung.

Nächstes Jahr gehen unsere Söldner alle umsonst und kassieren bei ihren neuen Klubs tolle Handgelder.

Undav würde ich auch eher als Unruhestifter, ähnlich wie Müller, im vorderen Bereich einordnen. An Harry Kane kommt er meiner Meinung nach nicht vorbei. Aber bei einer Umstellung auf zwei Spitzen wäre er sich gut einzusetzen.

Unruhestifter wie Müller,der war gut…….

Also diese Überschriften gehen einem irgendwie auf den Sack, leider hat das wenig mit Bayern inside zu tun , sondern Bild 2.0 , schade eigentlich

Ob Deniz Undav zu schlecht wäre für den FCB, das mag nicht beurteilen. Momentan gefällt er mir beim VfB Stuttgart wirklich gut und was mir bei ihm am meisten gefällt, ist die Tatsache, daß er richtig Lust hat zu kicken und das auf dem Spielfeld auch ausstrahlt!

Er kommt auch immer gut gelaunt rüber und ist kein “satter, erfolgsverwöhnter” Spieler, der die Nase rümpft, wenn er mal raus muss. Der hat Bock in seiner Karriere noch mehr zu erreichen und so ein Ehrgeiz ist immer gut!

Wenn man ihn günstig bekommen könnte. Warum nicht? Wenn man ihn von Brighton leihen könnte, so wie das jetzt Stuttgart macht, und er dazu noch zum FCB wechseln will, noch besser. Dann kann man es ausprobieren und geht kein Risiko ein! Sein Vertrag geht dort bis 2026. Ein Monstergehalt von vorne herein ausschließen! Und ich würde ganz klar die EM abwarten, wie tapfer er sich dort schlägt.

Blöd nur, dass er in den kommenden Tagen in Stuttgart unterschreibt und aus euren peinlichen Gedankenspielen nichts wird.

Hallo Hirn,

wenn das stimmt, dann ist es doch gut für ihn. Wenn er unterschreibt, dann hat er das doch so gewollt, ist mit sich im Reinen und fühlt sich in Stuttgart so wohl, daß er bleiben möchte. Dann ist das super für ihn! Wir warten einfach ab, wie es kommt.

Ob unsere Gedankenspiele peinlich sind? Warum? Ich sehe es nicht so! Der Artikel wurde hier veröffentlicht und, selbst wenn er hypothetisch ist, so kann man sich doch Gedanken darüber machen.

Insofern müsste die ganze FCB Inside Seite mit allen Artikeln nur peinlich sein, weil hier ziemlich oft Dinge, die (noch) nicht bewiesen sind, veröffentlicht werden. Ich z.B. kommentiere hier öfter, aber muss ich deswegen alles für bare Münze nehmen? Eher nicht! Ich frage mich dann halt nur, warum Du hier kommentierst. Du bist ja auch auf den Artikel angesprungen!

Dann wir er vllt schon extrem teuer!?

Hallo Top-Trainer,

da kannst Du recht haben! Also Unsummen würde ich jetzt für ihn auch nicht ausgeben. Vor allem wird ja der Preis sowieso fast immer hochgeschraubt, wenn der FCB einen Spieler will.

Da gibt es aktuell wichtigere Spieler als D. Undav. Aber sollte der FCB irgendwann sein Traum sein, dann kann man es zumindest abwägen, ob es passt.

Was mir an dem Spieler positiv aufgefallen war, ist seine Motivation. Der hat sich so riesig gefreut, daß er bei der Nationalmannschaft spielen durfte, daß ich mich gleich für ihn mitgefreut habe! Ich fand es auch schön, daß er sich für uns entschieden hat und nicht für die Türkei. Nach dem ganzen Debakel der letzten Jahre mit der Nationalmannschaft ist das auch keine Selbstverständlichkeit mehr.

Du willst nur gutes Geld verdienen.

WENN ES EIN STÜRMER VOM VFB SEIN SOLL DANN NUR GUIRASSY

warum nicht.. günstigere Alternative als Backup Stürmer..

never

hmmm…

Hauptsache wieder mal einen völlig unnötigen Beitrag von FCB INSIDE rausgehauen 🤦‍♂️
Ist es euch so langweilig oder wird das jetzt zum Zwang, dass mittlerweile täglich solche Beiträge veröffentlicht werden?🤔
Haltet euch doch bitte mal nur an FAKTEN!Wäre prima….

Nope! Kein Bedarf!
Lieber Zirkzee oder Endrick!

Bei euch lederhosen-fetischisten fehlen einem echt die Worte 🤣

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.