FC Bayern News

Topklubs stehen Schlange: Kimmich wartet auf ein Signal der Bayern

Joshua Kimmich
Foto: IMAGO

Während der Vertrag von Joshua Kimmichs beim FC Bayern im Sommer 2025 ausläuft, bleibt seine Zukunft beim deutschen Rekordmeister weiter ungewiss. Trotz seines Standings innerhalb der Kabine und im Verein hat es bisher keine konkreten Gespräche über eine Verlängerung gegeben.



Die sportliche Zukunft von Joshua Kimmich steht weiterhin in den Sternen. Der DFB-Nationalspieler wartet darauf, dass die Bayern-Bosse ihm ein klares Signal geben, wie es um seine Vertragsverlängerung steht. Nach Informationen von Sky hat es bisher keine Vorstöße von Seiten der Klubführung gegeben.

Sky-Reporter Kerry Hau äußerte sich wie folgt dazu: “Die Bayern haben Kimmich bisher nicht klar zu verstehen gegeben, dass sie seinen Vertrag verlängern wollen. Max Eberl hat Kimmich nicht klar gesagt: ‘Wir wollen mit dir nach der EM verlängern’ – deshalb wurde der Spieler irgendwie ‘hängen gelassen’.”

Die anstehende Fußball-Europameisterschaft führt nun dazu, dass die beiden Parteien sich frühestens im Juli an den Verhandlungstisch setzen werden.

Kompany spielt entscheidender Rolle

Falls Kimmich sich entscheiden sollte, den FC Bayern zu verlassen, stehen die Türen bei zahlreichen Topklubs offen. Als interessante Optionen für ihn gelten ausschließlich Spitzenvereine wie Barcelona, Real Madrid, Manchester City, Liverpool und Arsenal. Zuletzt wurde insbesondere dem neuen Barça-Trainer und ehemaligen FCB-Coach Hansi Flick ein großes Interesse an Kimmich nachgesagt. Aktuell gibt es laut Sky jedoch keine Gespräche mit anderen Vereinen. Auch die jüngsten Gerüchte um ein Interesse von Real Madrid wurden dementiert.




Trotz der unsicheren Situation sieht Kimmich Bayern weiterhin als seinen ersten Ansprechpartner und würde gerne in München bleiben. Die Verbindung zu den Bayern ist tief verwurzelt, doch ohne klare Zukunftsaussichten könnte der Spieler sich gezwungen sehen, seine Optionen zu überdenken. Entscheidend wird auch sein, wie der neue Trainer Vincent Kompany mit Kimmich plant.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
94 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mach’s gut und danke für alles, Josh!
Auch für die vielen schönen Ecken 😎

Last edited 11 Tage zuvor by The real Sophie! ❤

Stelle mir grad die Ecken im Bernabeu vor 🫣

😂 Der war gut. Stelle mir das Bildlich vor.

Wer an das Interesse dieser Top-Clubs glaubt, wird seelig. Bei uns gibt es bessere auf jeder Position, vielleicht wird er Kroos 2 irgendwo.

Lies dir einfach mal diesen Link durch. Da geht es um seine Qualitäten als RV im Chore der aktuell besten RV der Welt Trent von Liverpool, Kounde von Barca und Carvajal von Real. Viele unterschätzen die Fähigkeiten von Kimmich. Persönlich finde ich ihn gerade auch in der N11 sehr gut auf der Position. Gerade im Verglrich zu früher haben wir endlich eine Baustelle weniger.
https://www.ndr.de/sport/fussball/Kimmich-in-der-Datenanalyse-Der-Ehrgeizling-mit-Weltklasse-Faehigkeiten,dfb972.html

Danke für 6 Titel in einem Jahr, Kimmich!

Hör nicht auf die Bitches hier.

Die sind nur aus der Küche ausgebrochen.
Wir fangen die gleich wieder ein.

Ist hier etwas Weibsvolk anwesend? 😂

Kimmich war gestern rechter AV. Alle vielversprechenden Angriffe rollten über seine Seite, die offen war wie ein Scheunentor.

Einmal wollte er den ukrainischen Flügelstürmer stellen und wurde gnadenlos überlaufen. Keine Chance!

Das einzige, was er kann, ist Flanken oder Chip-Pässe. Defensiv ist er ein Totalausfall.

ZMf wiederum kann er zwar Ballkontrolle, aber keine schnellen Gegenstöße.

Ganz ehrlich: Ab 50 Mio aufwärts sollten wir ihn abgeben.

Bravo, Michl.

Kein Selbstgespräche hier!

Kein Selbstgespräche hier!

TotWild ist nicht mein “Selbst”. Der ist noch nicht mal mein Fußabtreter…

Solltest du – Intelligenz vorausgesetzt – am Duktus erkennen.

Michl ist komplett überheblich. Abgehoben. Vllt trifft hier der Dunning-Kruger-Effekt zu.

Plural. Keine.

Absolute Zustimmung, außer:
– das war ja leider nicht nur bei dem Spiel so. Im Gegensatz zu Lahm weiß Kimmich halt nie, wann er auch defensiv Arbeiten muss und hat halt auch einfach nicht die defensiven Qualitäten. Das benötigt aber sowohl ein RechtsVERTEIDIGER als auch ein 6er. Nur Hurra-Voran reicht da nicht. Kann froh sein, dass ihm Jahre lang Boateng und Alaba den A… in der Defensive gerettet haben! Seitdem Alaba und Boateng weg sind, gings auch mit Kimmich bergab.
– daher ab 30 Mio. abgeben.

Wie bei Schweini: Bei Vertragsverhandlungen wurden alle möglichen Topvereine genannt.

Am Ende musste er bleiben.
Er wäre nie ein Toni Kroos geworden.
Wen will er denn bei Real ersetzen?
Da gibtves bereits mehrere Hochkarätig als Nachfolger.

Barcelona? Flick wird das erst einmal bei der Clubführung erklären müssen.

England? Da wird er nicht bestehen, allein schon wegen seineehfehlenden Zwrikampfstärke und etwas geringeren Geschwindigkeit.

Du hast doch mit Sicherheit nicht alle Latten am Zaun Doofi.. 🤡🤡

🤣🤣🤣👌👍🏼

Als AV in den Beinen zu langsam, als ZM im Kopf.
Das wird zwischen 29 und 33 nicht besser.

Tschühüss!

Und du Troll gleich mit – Tschühüss!

Jawohl, Großer.

blubb

Eigene Ideen? Nix oder?

komisch, dass Kimmich trotzdem immer unangefochtener Stammspieler war und ist… Wahrscheinlich haben ein paar Foristen mehr Ahnung als die Trainer, unter denen Kimmich gespielt hat und spielt!

Natürlich haben wir mehr Ahnung. Manche schauen so lange Fußball da sind die Trainer noch gar nicht auf der Welt gewesen. Wenn Trainer immer mehr Ahnung hätten, hätten sie ja immer Erfolg und würden nicht ständig entlassen werden.

Kennst du den Dunning-Kruger-Effekt?

Der hat noch gefehlt. Totschlagargument, wenn nix mehr geht. Kennst du die Kritik am Dunning-Kruger-Effekt?

Was soll auch „gehen“, wenn sich jemand für klüger als Guardiola, Ancelotti, Flick, Nagelsmann und Tuchel zusammen hält, weil er halt viel Fußball schaut? Denn bei all diesen Trainern war Kimmich Stammspieler 😉

Geschmackssache. Der eine kauft ein rotes Hemd, der andere grüne Schuhe. Der eine kauft Wirtz, der andere Joshi.

Nein, Fakten sind keine Geschmacksache 😉

Wenn ich also oft genug bei Herz-Op´s zusehe dann bin ich Chirurg?!
Schwach_sinn!

Wenigstens stehst du zu deiner Überheblichkeit…

Er ist als AV zu langsam,macht aber vieles durch sein gutes Stellungsspiel wett.Die Ecken zu schießen muss er noch lernen.Frage mich,was da trainiert wird!? Ich würde ihn behalten und als 6er spielen lassen .Stanic kann auch AV spielen,er ist aber auch nicht der Schnellste.Davies ist dafür extrem schnell,hat aber kein vernünftiges Stellungsspiel.Wir müssen also hoffen und abwarten,dass man wen findet,der nicht zu teuer ist und uns gleich hilft . Wunschträume.

Kimmich wurde als 6er im MF stets gnadenlos überrannt. Er ist halt “nur” ein gelernter RV. Onana als 6er wäre eine Option. Mit 50 Mio. Marktwert nicht überteuert und sicherlich gleich einsatzbereit.

das ist was den Deutschen auszeichnet; er bildet sich kein eigenes Urteil, sondern lässt es sich bilden🙈
warum wurde er wohl überrannt, weil unser gesamtes MF viel zu schlecht geordnet ist;
es definitiv ein Abräumet im MF, das kann Kimmich definitiv nicht, aber mit einem Abräumer , wie einst Martinez oder Thorsten Fink, kann Kimmich einen sehr guten Spielmacher geben.
TT hatte alles in allem schon Recht, die Stabilität steht und fällt mit einer starken 6.
Ich glaube auch nicht, dass Kimmich in einem der genannten Clubs auf der 6 spielt, aber auf der 8 kann er jeder Mannschaft einiges geben.
was die Ecken betrifft, die sind weder schlecht noch überragend, aber wir haben auch nicht mehr die Abnehmer in der Mitte; da fehlt es an Durchsetzungsvermögen, s. Carvajal🙄

Bin da ja teils bei Dir.

Aber zu den Ecken.
Wenn da die fehlenden Abnehmer schuld sind, dann trete ich doch nicht 9 von 10 Ecken gleich rein, mit identischem ausbleibenden Erfolg.

Ich bin bei Kimmich und Goretzka gleichermaßen unschlüssig.

Finde wir hätten mit Goretzka bereits einen passenden Abräumer auf der 6, wenn er sich dafür nicht zu schade wäre.

Kimmich ist da auch nicht zu schlecht, trennt sich zu oft aber einfach zu spät vom Ball und geht zu oft als Ballführender in 1:1 oder 1:2 Situation, wenn er gepresst wird, obwohl er weder schnell, noch ausreichend Zweikampfhärte mitbringt.

Thema Fallsucht, bei Gegnerkontakt hatten wir ja bereits oft genug hier thematisiert.

Aber egal wie man zu beiden steht…sie sind beide maßlos überbezahlt, für die Leistung, die sie aktuell abrufen.

Darauf ein Bengalo gezündet❗️

Wie Sie “Schlange stehen” gibt es ja bestimmt 70-80 Mio.
Ich lach’ mich schlapp. Tschüß.

Die Topklubs stehen alle Schlange, umso besser für die Ablöse.

Lasset schnellstmöglich den weißen Rauch aufsteigen, please.

Wenn sie die Gehalt Forderung hören, löst sich die Schlange auf.

Der ganze Artikel ist ziemlich gelogen… Eberl hat in einem Interview gesagt, dass der Verein verlängern will und man auf Kimmichs Reaktion wartet. Kimmich wolle aber warten, wer Trainer wird. Es ist wirklich schlimm, dass irgendwelche Reporter und Experten mittlerweile irgendwas schreiben dürfen. Früher war Journalismus mal faktenbasiert…

Pressefreiheit!

Genau… Pressefreiheit erlaubt eine freie Bereichterstattung über reale Geschehnisse… Lügen gehören nicht dazu!

Gerüchte

Gedeckt durch die Pressefreiheit! Das heißt nicht das er wahr ist.

Richtig! Wenn Du Kerry Hau fragst, woher er denn weiß, das die Bayern noch nichts gesagt haben, wird er mit Sicherheit den Informantenschutz auspacken. Oder ich habe gehört, aus gut unterrichten Kreisen u.s.w
Journalismus allgemein heute aus meiner Sicht bedenkenswert, manchmal sogar gefährlich.

„KOMPANY SPIELT ENTSCHEIDENDER ROLLE“ 🤔😶‍🌫️was ist hier falsch? Super geschrieben Tom schoster. Bin mir mit Kimmich nicht sicher

Irgendwie hat man den Eindruck, dass die sportliche Führung rumeiert. ” wir sind mit unserer Planung schon sehr weit” , dann später ” wir warten auf die Meinung des Trainers” Tausend Spekulationen wer kommen und wer gehen soll u.s.w. Und bis jetzt: nichts. also überhaupt nichts konkretes.
Wenn die Herren die Gehaltskosten senken und gleichzeitig den Kader stark verändern wollen, ja dann sollten sie bald mal damit konkret anfangen.
Kimmich ist nur ein Beispiel. Der Verein sollte ihm klar sagen was Sache ist. Das wär nur fair. Aber was passiert: Es wird weiter rumgeirrt. Der Trainer sollte zumindest Kimmich so gut kennen, daß er nicht lange überlegen muss um seine Meinung zu äußern.

Das stimmt alles. Guter Kommentar

Grinsebacke führt Gespräche….

Was soll so ein Kommentar, Kimmich wollte doch erst nach der EM über seinen Vertrag sprechen. Da kann er doch nicht sagen es ist noch nicht zu einem Gespräch gekommen. Man muss im deutlich machen das er Abstriche machen muss wegen dem Gehalt.

ihm… dass…

Hoffentlich sehen die Interessenten nicht, wie schlecht Kimmich kickt.

Kimmich und sein Berater wollen doch nur zocken.

Neue Nachricht für dich, aber Kimmich hat sich, kein Berater!
Hauptsache du hast mal was geschrieben.🤣

Im Leben wird es kein Angebot geben 😂😂😂

…. doch von Barcelona, wenn Bayern das Gehalt weiter bezahlt…🤣🤣🤣

Befürchte ich auch.

Ein Tapetenwechsel täte ihm vielleicht ganz gut. Er hat seine Verdienste für Bayern, aber irgendwie scheint es nicht mehr so recht zu passen. Kommt in den besten Familien/Vereinen vor.
Eine Abschied im Guten, eine neue Herausforderung für Kimmich, eine ordentliche Ablösesumme für den Kaderumbau des FCB und es könnte am Ende eine Win-Win-Situation sein

Bei der N11 ist er auch entbehrlich.

Besser ein Ende ohne Schrecken, als diesen Schreck weiterhin bei uns rumgurken.

Prima wenn die alle Schlange stehen. Dann gibt es ja ein Wettbieten und sicherlich einen Guten Preis. Insgesamt wäre das die beste Lösung für Bayern wie auch für Kimmich nochmal was neues zu probieren. Als ZM viel zu langsam im Spielaufbau oder der Spielintelligenz. Die Chipbälle sind das einzigst Gute. Und als AV sieht man ja viel zu langsam und im Zweikampfverhalten ein bisschen “Pussylike”.

Leider hast fu vollkommen recht.

Defensiv eine Null.

Für die Bundesliga reicht es als AV, international ein Rohrkrepierer.

der kann gehen

Kimmich war gestern rechter AV. Alle vielversprechenden Angriffe rollten über seine Seite, die offen war wie ein Scheunentor.

Einmal wollte er den ukrainischen Flügelstürmer stellen und wurde gnadenlos überlaufen. Keine Chance!

Das einzige, was er kann, ist Flanken oder Chip-Pässe. Defensiv ist er ein Totalausfall.

ZMf wiederum kann er zwar Ballkontrolle, aber keine schnellen Gegenstöße.

Ganz ehrlich: Ab 50 Mio aufwärts sollten wir ihn abgeben.

Bravo, Michl. Nochmal.

die Vereine stehen Schlange 🤣😂🤣😂

Auf geht’s ihr ewigen Hetzer, selbst zu nichts taugen aber immer blöd daherreden

Nicht weinen, Herbi.

Dachte er ist jetzt bei der Nati dieser Heuchler…..
Der neue Trainer interessiert ihn wohl doch weniger….

Wenn wir Kimmich ziehen lassen, wäre das ein Riesenfehler, genau wie damals, als wir Kroos und Alaba verkauften. Warum sind die Topklubs der Welt so darauf erpicht, ihn zu verpflichten? 

Weil er vielleicht doch nicht so schlecht ist wie ihn die deutschen darstellen. Du hast absolut recht, wäre ein großer Fehler ihn gehen zu lassen und trotzdem würde ich es ihm gönnen auch mal Rückendeckung zubekommen

Es ist das Gerücht da dass ihn Pep unbedingt zu City holen will!! Wenn das stimmt sollte man versuchen ihn gegen Rico Lewis zu tauschen der noch jung ist, mega Potiental hat und sowohl RV als auch ZDM spielen kann!!

Pep möchte den Kimmich aus dem Jahr 2015… nicht den aktuellen….

Verstehe manche Leute in diesem Forum nicht, es geht doch hier darum das jeder seine Meinung zum oben genannten Artikel preisgeben kann und trotzdem ändert es hier nur immer in Beleidigungen und gegenseitigen verunglimpfen….
Wenn euch die Meinung anderer nicht interessiert gebt ihm ein Daumen nach unten aber hört endlich mit diesem Kindergarten auf hier!

I was recommended this website by my cousin I am not sure whether this post is written by him as nobody else know such detailed about my trouble You are amazing Thanks

Wipf?

Der HSV will ihn, weiß ich aus sicherer Quelle

Real. Hahahahaha
Die zahlen doch eh keine Ablöse

gibt es noch deutlichere Signale?

Lest einfach mal diesen Link durch. Da geht es um seine Qualitäten als RV im Chore der aktuell besten RV der Welt Trent Alexander-Arnold von Liverpool, Kounde von Barca und Carvajal von Real. Viele unterschätzen die Fähigkeiten von Kimmich. Persönlich finde ich ihn gerade auch in der N11 sehr gut auf der Position. Gerade im Vergleich zu früher haben wir endlich eine Baustelle weniger.
https://www.ndr.de/sport/fussball/Kimmich-in-der-Datenanalyse-Der-Ehrgeizling-mit-Weltklasse-Faehigkeiten,dfb972.html

Last edited 11 Tage zuvor by JAS Berlin

Lieber Goretzka verkaufen. Bayern braucht nach der Ära Müller noch Spieler, die eine echte Identifikation mit dem Verein haben. Solche Spieler sind unheimlich wichtig für die Mentalität des Teams – hat man erst am Wochenende bei Carvajal gesehen. Kimmich sollte erstmal bleiben.

Endlich ich hoffe mal das,dass keine Fake News sind.Verkaufen und in hungrige Spieler investieren,weil der FCB braucht einen Umbruch.Josh ist erst mal zu Teuer und gegen die Ukraine hat es mal wieder nicht gereicht,das was er gezeigt hat.

kimmich verkaufen ! Dann würden die Bayern einen großen Fehler begehen
Wenn Top Clubs sich mit der Personalie befassen sollte man nachdenken

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!