FC Bayern News

Real oder Bayern? Alphonso Davies hat die Qual der Wahl

Alphonso Davies
Foto: Getty Images

Alphonso Davies steht vor einer wichtigen Entscheidung: bleibt er beim FC Bayern oder wechselt er zu Real Madrid? Der spanische Gigant zeigt weiterhin starkes Interesse an dem Linksverteidiger. Zeitgleich arbeitet der deutsche Rekordmeister an einer Vertragsverlängerung.



Nach der Unterschrift von Kylian Mbappe könnte Alphonso Davies der nächste namhafte Neuzugang für den Champions-League-Sieger sein. Der FC Bayern will aktuell, vor allem auf Drängen von Vincent Kompany, mit dem Kanadier verlängern. Doch die Königlichen könnten ihnen noch einen Strich durch die Rechnung machen. Laut Transfer-Insider Fabrizio Romano ist Real weiterhin an einer Verpflichtung des 23-Jährigen im Sommer interessiert.

Während Real auf einen Transfer hofft, arbeiten die Bayern weiterhin an einer Verlängerung. Die neuen Gespräche zwischen Klub und Spieler sollen positiv verlaufen. Eine Einigung gibt es bisher aber nicht. Dafür müssten wohl beide Seiten Zugeständnisse beim Gehalt machen. Gerüchten zufolge bieten die Münchner 13-14 Millionen Euro pro Jahr, die Spielerseite soll indes 20 Millionen Euro fordern.

Wie entscheidet sich Davies?

Stand jetzt ist es vollkommen offen, wie der Davies-Poker ausgeht. Klar ist nur: Sollte es zu keiner Verlängerung beim Rekordmeister kommen, werden die Bayern einen Verkauf im Sommer forcieren, um einen ablösefreien Abgang 2025 zu verhindern.

Spanischen Medienberichten zufolge wäre Real durchaus offen dafür, noch eine weitere Saison auf den Kanadier zu warten. Aufgrund der relativ geringen Restvertragslaufzeit sind die Madrilenen nicht gewillt, eine zu hohe Ablöse für den Außenverteidiger zu zahlen. Die finanzielle Schmerzgrenze liegt demnach bei 20-30 Millionen Euro. Nach Informationen der BILD möchten die Bayern mindestens 35 Millionen Euro bei einem Verkauf im Sommer einnehmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

🙄

rein ins Tümpelchen, raus aus dem Tümpelchen … never ending story

Ach Gott, ach Gott. “Neuigkeiten” über Davies … Real oder Bayern?! Echt jetzt?! Das schlägt ein wie eine Bombe. Fast täglich ein Bericht über ihn. Das einzigste was in den Berichten “NEU” ist, ist die Uhrzeit wann sie geschrieben wurden. Seit Monaten dieselben Kammellen, nur mit anderer Satzstellung und Grammatik.

Undankbar, schlechtes Stellungsspiel, nur Geld im Kopf .Entweder DIREKT verkaufen oder 1 Jahr Tribüne.

Mensch der Eberl soll endlich seinen Job machen! Mit AC Milan verhandeln und Davies gegen Hernandez austauschen. Die werden sich schon einigen!

Du laberst Stuss! Was wenn AD nicht zu Milan will?

Auf der Playsi funktioniert das doch immer 😂

Das, was der auf seiner Position in den letzten 2 Jahren geleistet hat, kann so ziemlich jeder Durchschnittskicker auch. Wie lächerlich, diese 13-14 Mios doch schon sind, die er bekommen soll. Geschweige denn noch mehr. Odonkor 2.0

Na ja, Durchschnittlich ist er nicht. Er kann was. Aber er müsste seine PS (Können) halt dauerhaft auf den Rasen bringen. Ich würde ihm auf jeden Fall noch eine Chsnce geben. Vielleicht bringt ihn unser neuer Trainer wieder in die Spur?

Naja…Zeit hatte er ja genug, ich war immer win Davies Freund, hat mir wirklich gut gefallen, aber wir sind eben im Hochleistungssport und da reichts eben micht mehr. Das was Davies abliefert ist eben viel zu schlecht für einen Verein der jedes Jahr Titel holen muss. Zu wenig.

Glaubst du, Hans-Peter, das alles was über seine Personalie in den Medien geschrieben wurde auch wahr ist? Nach dem geschriebenen “urteilen” wir letztendlich über ihn … Steht und das zu, obwohl wir die Fakten über seinen neuen Vertrag + evtl. neuen, gar nicht wirklich kennen können?! Über Fakten kann/darf man reden und diskutieren. Über Spekulationen von irgendwelchen Journalisten, Nein!

Also wenn Real wirklich wollte, wäre der schon weg….nur haben die schon ihr ganzes Pulver mit Mappe verschossen…

Wenn er 100 Pro zu Bayern steht, hätte er schon längst verlängert. Er hat sehr viel Sympathie verloren

es geht halt um viel Geld. Versetz dich mal in seine Situation, dann würde dein innerer Moralapostel schnell schweigen

Er überlegt, ob er in München in einem Haus mit 15 _Zimmern oder in Madrid in 10 Zimmern und mit einem Ferrari leben möchte. Eine schwere Entscheidung. Das sieht nach schlechtem Karma aus.

Oh ja der Arme. 13 Millionen sind ja auch sehr wenig. Hoffentlich muss er nicht zur Tafel

habe di ehre …

am gschenkten ga.ul schaut ma ned ins ma.ul…. und genau so wird des mitm davies laufen….

Man immer noch nicht bei Real

Eigentlich ein großer Bluff, bei dem schlechten Blatt was.er in der Hand hat.

Wer glaubt denn hier wirklich daran,dass Real dieses Jahr Ablöse für ihn zahlt?
Frei nach dem Motto: Schauen wir mal wie seine Formkurve verläuft zählen wir nächstes Jahr dem entsprechend Handgeld an den Herrn, aber Ablöse? Sicher nicht.

Ich glaube, diese Personalie übertrifft noch die Meldungen bezüglich Harry Kane in der letzten Sommerpause! Und wie man so oft die gleiche “News” quasi mit immer dem selben Wortlaut verfassen kann… unfassbar! Man könnte ja auch mal warten, bis sich wirklich etwas ereignet, was eine Meldung wert wäre….

Soll Davies nach England gehen die bezahlen 60-70 Mio. City Liverpool Arsenal Manu Chelsea. Real Madrid will nur zwischen 25-30 Mio zahlen für Davies. Aber will München von Real Madrid oder inter Mailand oder Barcelona oder Arsenal City Liverpool Chelsea. Wollen die zwischen 60-120 Mio für Spieler U da finde ich ist die Gerechtigkeit vorbei. Normalerweise dürften die ganzen Vereine Finanzfairplay durchfallen. Die Gehälter usw. Pass auf jetzt haben sie zwar Mpappe Ablösefrei, aber danach die Saison wollen sie Haaland Wirtz Grimaldo Silva. Usw. Tschüss

Lasst ihn ziehen.

Coman 17 Millionen
Davis 20 Millionen?
Was hat der Junge geraucht?
Meiner Meinung nach macht er
es Alaba nach ,nicht verlängern
und dickes Handgeld einstreichen.
Lasst ihn eine Weile bei den Amateuren Kicken.

Man sollte Ihn darin bestärken zu Real zu gehen.