Transfers

Transfer vor der EM? Darum ist Bayern optimistisch im Palhinha-Poker

Joao Palhinha
Foto: IMAGO

Der FC Bayern arbeitet mit Hochdruck an einer Verpflichtung von Joao Palhinha. Auch wenn die Münchner noch keine Einigung mit dem FC Fulham im Ablösepoker erzielt haben, sind die Verantwortlichen an der Säbener Straße optimistisch, dass man den Deal in den kommenden Tagen über die Ziellinie bringen kann.



Mit Palhinha hat der FC Bayern bereits eine mündliche Einigung erzielt. Demnach winkt dem 28-Jährigen ein 4-5-Jahresvertrag beim deutschen Rekordmeister. Der Portugiese wartet nun darauf, dass sich die beiden Vereine bei der Ablöse verständigen. Der Poker befindet sich in der heißen Phase.

Das erste Angebot der Bayern in Höhe von knapp 40 Millionen Euro hat Fulham bereits vergangene Woche abgelehnt. Nach Informationen von Sky laufen die Verhandlungen weiterhin auf Hochtouren. Demnach ist man der Isar optimistisch, dass man den defensiven Mittelfeldspieler im zweiten Anlauf für 40-45 Millionen Euro verpflichten kann.

Palhinha möchte nur zum FC Bayern

Max Eberl und Co. verfolgen das klare Ziel, dass man den Deal vor Beginn der Europameisterschaft eintüten kann. Heißt im Klartext: Der FCB will den Transfer im Laufe dieser Woche finalisieren. Auch die Spielerseite hätte gerne vor dem EM-Auftakt Klarheit.

In England machten zuletzt Meldungen die Runde, wonach der FC Barcelona und Manchester United ebenfalls Interesse an Palhinha haben und ein Last-Minute-Angebot abgeben könnten. Laut Sky-Reporter Florian Plettenberg müssen sich die Münchner allerdings keine Sorgen machen. Der Spieler möchte nur zum FC Bayern wechseln und beschäftigt sich nicht mit anderen Vereinen.

Klar ist: Sollte Palhinha kommen, werden sich die Bayern darum bemühen einen Mittelfeldspieler im Sommer zu verkaufen. Die beiden DFB-Nationalspieler Joshua Kimmich und Leon Goretzka gelten als erste Verkaufskandidaten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
54 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir holen Spieler und Trainer von Klubs die nicht auf internationalem Niveau spielen. Unglaublich

Was war denn mit Martinez damals ? woher kam er ? Dante, ribery , Mandzukic usw usw …..

die kammen alle von nicht zu großen Vereinen und sind am Ende alle Champions League Sieger geworden, ich sehe ein pahlinha auch super er hat ne sehr gute runde gespielt obwohl er in so einem schlechten Verein spielt

De Paul is a Portugies, des dann Seefahrer und Fischesser. Am Tegernsee kann er mit soan Fischkutter sei Netz auswerfen.

@Wipf

Mal sehen, was er fängt.

Wanner dann an Uali Höeneß fischt, hoder bis zum End vum Verdrog ausg’soagd.

Was ich immer noch nicht verstehe: Wenn ein Palhinha angeblich nur zum FC Bayern möchte, warum hat er dann seinen Vertrag noch schnell verlängert? Sorry, das ist dann halt Pech!
Im Juli wird Palhinha 29 Jahre alt. Da kann man keine 70 Mio. auf den Tisch legen!
Dann lieber McTominay. Der ist jünger, nur noch bis 2025 Vertrag, deutlich günstiger (evtl. kann man auch mit einem Spielertausch ins Geschäft kommen) und hat nicht nur defensive, sondern auch gute offensive Qualitäten.

Das ist leider eine richtige und bittere Erkenntnis!👎🏻😐!
Da fragt man sich allen Ernstes: was soll dabei rauskommen?

Die Frage ist eher, wie lange befasst ihr beide euch mit Fußball und besonders mit dem FCB?

Gundi, jeder in Europa befasst sich mit Bayern, ist Lachnummer auf jeder Party

@Tamara P.

Einfach mal abwarten, wer Ende kommender Saison über wen lacht.

Na dann trink Cocktails auf deinen Parties, statt saudum.m rum zu labern!

Das “EM” im text steht für Europameisterschaft. Ergo spielt er vielleicht doch international😅

Wer ist wir Ulrike..geh nach Lüdendscheid

du kannst ja noch nicht mal Lüdenscheid richtig schreiben, geh nochmal in die Grundschule

@Tamara P.

Das sehe ich anders.
JP ist ein Guter. Und er hat ohne Frage internationales Top-Niveau.

Man muss nicht unbedingt auf internationalem gespielt haben,um internationale Klasse zu haben.Es gibt genug Beispiele.Ich würde Hernandez
holen und Davies offensiv spielen lassen.Man sollte auch nicht vergessen,dass der Kader doppelt besetzt sein muss,also nicht zu viele Spieler verkaufen.

😂
Wo liegt dss Problem? Wenn der Spieler gur ist, ist es doch egal wo er vorher gespielt hat.

Im Gegensatz zu goretzka spielt palinha schon mal EM

“Pahlinha will nur zum Fc Bayern wechseln, nicht zu Barca oder ManU” klingt sehr, sehr gut. Außerdem ist der Typ echt ne Wucht, guckt euch mal seine Waden an. Und an die Möchtegern Experten, in der PL hat er mit großen, wirklich großen Abstand die meisten Tacklings/Grätschen (ca 104 Grätschen mehr als der 2te) und hat trotzdem diese Saison keine roten Karten bekommen, sprich er foult (fast) immer perfekt. Und das haben wir leider nicht so im Mittelfeld, maximal Goretzka, aber Pavlovic ist eher der Spielmacher und Kimmich grätscht sehr selten. Genau das brauchen wir, einen sehr starken DM Spieler. Und kommt mir nicht mit “Zu alt”, er ist bald 29, perfektes Alter für einen Fußballer. Wenn er unterschreibt, bekommt er sowieso 4/5 Jahres Vertrag. Dann wird man sehen ob man ihn irgendwann verlängert oder nicht. Ist nicht so dass er 34 ist… Hoffentlich bekommen es ME und CF vor der EM, man hat schlechte Errinerungen letztes Jahr gemacht, deswegen so schnell es geht holen, 42,5mio€ zahlen, unterschreiben, Medizincheck und er kann entspannter in der EM gehen.

Absolut…eine Granate, athletisch und ein Anführer. Haut sich voll rein, ist sich für nix zu schade…der räumt auf im Mittelfeld…wäre ein top Transfer…der haut Goretzka aus die Schuhe mit links….nicht nur Muskeln sondern der setzt diese auch ein, kein Weichei…

habs nicht komplett gelesen aber als 6er bei einem abstiegskandidaten in der pl hat man bestimmt eine gute 2 kampfquote…. ob man das auf den spielstil von uns übertragen kann?ich bin auch dafür einen def 6er zu holen, aber ob ein reiner zerstörer zu uns passt????? wenn er angeblich so toll ist warum hat ihn vorher keiner geholt? mit 27 zu fcf und jetzt (hoffentlich für 40mio) zu uns? wollen wir uns damit veegleichen? klar, bei fulham hat er eine gute 2kampfstatistik… aber kann er auch spielen? wir werdebs sehen wenn es wurklich soweit kommwn sollte….

Wir brauchen wirkliche Zerstörer, das fehlt uns. Deswegen glaube ich, dass er sehr gut zu uns passt. Die Zeit wird es sagen.

Das ist alles richtig und möchte ich gerne unterstreichen. Allerdings geht bei den Aufzählungen eine ganz wichtige Mittelfeld-Personalie immer wieder vergessen: Konrad Laimer. Bei Schweiz gegen Österreich der Abstand beste Spieler auf dem Platz. Der muss unbedingt und ganz klar eine tragende Rolle bei uns spielen. Das dürfte dann halt leider bedeuten, dass das so hoch, ja zu hoch gelobte Mittelfeldduo Gore/Kimmich der Vergangenheit angehört. Auch der DFB hat unter und mit diesem Duo, die wohl schwächste Turnierserie seiner Geschichte hingelegt. Das ist leider Fakt. Beim Championsleaguesieg 2020 waren LEWI, Neuer, Alaba, Müller und Tiago, die Garanten. Niebelungentreue kommt selten gut. Wir brauchen jetzt Leute die was gewinnen und nicht etwas verteidigen wollen.

Das wird der neue Bernardo

Alles klar didi

👍

@Rüdi

Hoffentlich wird er nicht der neue Juan Bernat.
Ich höre schon den Mann vom See: “JP hat einen absoluten Sch***Dr*** gespielt…”
Ernsthaft: JP ist ein Guter. Wäre ein toller Transfer, der uns sicher helfen würde.

Was du alles hörst…sollte sich evtl mal ein Arzt anschauen.

@Grundi

Du bist ganz offensichtlich absolut humorfrei.

Last edited 3 Tage zuvor by Johannes

Sie fangen ja schon wieder mit lächerlichen Geboten an. Marktwert 55 und der FCB bietet 35. Fulham will 70. Wollen sie das so abziehen wie bei Kane ? Warum geht man nicht realistisch beim Gebot vor. Es kotzt einen langsam an was die Manager vom FCB für ein Geschacher abhalten. Wie tönte der Uli, wir bekommen Kane für 80, ging in die Hose und jetzt wird wieder so angefangen. Fulham wird den nicht verschenken. Wenn sie bei allen Verhandlungen so arbeiten, bekommen sie am Ende gar nichts,

@Der…

Warten wir einfach mal ab, wie es ausgeht.

Man muss aber zugeben, dass die Juan-Bernat-Wutrede zu den Klassikern der Fernsehunterhaltung zählt. Nah an Otto Waalkes und Loriot.

ist wohl auch das angebot seines lebens….

Manchmal sind Spieler aus der 2ten Reihe besser als die wo ein mega Obolus verdienen, es ist nur wichtig ob sie zu einander passen oder nicht, weil die wo mega viel kosten aus denen wurde fast nichts oder imsind sehr eigenwillig weil sie meinen sie wären es

Mir wäre lieber, es würden ein Grossteil der Deals vor der EM gemacht. a)hast du eine gewisse Planungssicherheit, b)kannst du länger und intensiver mit den neuen Jungs an der Systemplanung und der so wichtigen Integration arbeiten und c)werden die meisten Spieler bei oder nach der EM erfahrungsgemäss nur teurer. Immer dieses ewige hin und her und her und hin. Holt Hernandez, Palhinha und Führich jetzt und möglichst bald. Dann verkauft endlich die so oft genannten und dann holt von mir aus noch mal 2 Spieler nach der EM. Aber um Himmels Willen lieber Vorstand, darüber reden ist auch gut, aber konkrete Taten wären sinnvoller und absolut angebracht.

Ja, sehe ich genauso.
Anstatt Führich würde ich aber lieber Gruda oder Beier verpflichten.

… ja, das hat was. Der Beier ist ein Spieler der mir absolut gefällt. Warum nicht ihn und Führich, wenn man man Gnabry und Coman gut verkaufen kann. Und erst noch 2 Deutsche Nationalspieler. Das wäre echt heiss.

Würde auf jeden Fall frischen Wind reinbringen und den Konkurrenzkampf anheizen.

Nur…die beiden oben genannten wirst du mit der Verletztenhistorie und den Gehältern nicht so einfach los.

Der Paule is a Spuiler und a Potugies. Deswegen isst er gern Fisch, des gibt ihm a Kraft.

Ja mei.

des is aba scho ois….

Da Fisch vum Tegansee is ned so nahrhaft wie der vuna Thems…

Des is a Seefahra! Der hod scho Kap Hoorn umrundet, do bist du no in da rosa Stramplhos’n umman Christbam ghupft!

Tah kommt zum Fcb.

ja, und?

Spaßbremse

richtiger Mike

Keine gute Nachricht.

Doch aber Leute wie du die keine Ahnung vom Fußball haben reden halt wieder nur Müll.

der kommt eh nicht.

palinha, tah klar wollen die zu uns…. das sind spieler die den deal ihres lebens machen nachdem sie, wenn überhaupt (siehe tah) eine gute saison gespielt haben. ist das unser anspruch 28jährige nach 1 guten saison zu wahrscheinlich höchstpreisen zu kaufen? hmmm….

P(faul)hinha will seinen Martwert steigern und wird letzendes in der pr bleiben bei sehr guten Bezügen,Bayern wird das nächste Mal in die Röhre schauen,wobei ich das sehr begrüßen würde!!

Ein Umbruch dauert Jahre und man sollte dankbar sein wenn alle was da sind mit VK nochmal richtig durchziehen!

KEIN AKTUELLER SPIELER DES FC BAYERN MAG KEINEN TITELLOSEN ABGANG IN SEINER VITA!!!!

punktuell den Kader natürlich langsam auslaufen lassen,aber wer soll denn,wenn alle weg sind denn noch die Bayern DNA vermitteln?

WER???

manchmal versteh ich warum *Bayerncharly immer so viel schreit!!!* 💪👍☘️✌️

Tah hat Leverkusen über seinen Wechselwunsch nach München informiert, die Vereine sind bereits in Verhandlungen und dazu gibt es hier noch kein Artikel? Seit wann ist man hier so langsam? Und das wenns Ausnahmsweise wirklich was zu vermelden gibt…

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.