FC Bayern News

Platzt der Palhinha-Transfer erneut? Fulham lehnt verbessertes Bayern-Angebot ab!

Joao Palhinha
Foto: IMAGO

Der FC Bayern arbeitet mit Hochdruck an einer Verpflichtung von Joao Palhinha. Während man sich mit dem Spieler bereits auf einen Wechsel verständigt hat, verlaufen die Verhandlungen mit dem FC Fulham sehr zäh. Aktuellen Meldungen zufolge haben die Londoner ein weiteres Angebot des FCB abgelehnt.



Vergangene Woche haben die Bayern ihre erste Offerte im Bereich von knapp 40 Millionen Euro für Palhinha abgegeben. Diese wurde prompt vom FC Fulham abgelehnt. Wie Sky UK vermeldet, hat der deutsche Rekordmeister am Dienstag ein verbessertes Angebot beim Premier-League-Klub hinterlegt, ohne Erfolg.

Nach Informationen des Pay-TV-Senders erfüllte auch diese Offerte nicht die Forderung der Londoner und wurde abgelehnt. Demnach soll das neue Angebot im Bereich von 40 Millionen Pfund gelegen haben, was ca. 47 Millionen Euro entspricht.

Bayern will Palhinha-Deal vor der EM fix machen

Max Eberl und Co. wollten die Verpflichtung von Palhinha vor der Fußball-Europameisterschaft unter Dach und Fach bringen. Auch der 28-Jährige drängt auf eine schnelle Entscheidung und hat den Fulham-Verantwortlichen mitgeteilt, dass er im Sommer nur zum deutschen Rekordmeister wechseln möchte.

Palhinha ist vertraglich bis 2028 an die Cottagers gebunden und besitzt keine Ausstiegsklausel. Sein aktueller Marktwert wird von Transfermarkt auf 55 Millionen Euro taxiert. Englischen Meldungen zufolge pocht Fulham auf eine Ablöse von 60-70 Millionen Euro, jene Summe, auf die man sich im Sommer 2023 bereits mit den Bayern verständigt hatte, als der Deal auf der Zielgeraden gescheitert war.

An der Säbener Straße hingegen ist man nicht bereit, erneut solch eine Ablöse anzubieten. Wie Sky berichtet, liegt die finanzielle Schmerzgrenze der Münchner bei 45 Millionen Euro.

Mit der Spielerseite hat der FCB bereits alles geklärt. Demnach winkt dem portugiesischen Nationalspieler ein 4-5-Jahresvertrag an der Isar und ein Salär von zehn Millionen Euro plus Boni pro Jahr.

Es wird spanend zu sehen, ob und wann die Bayern in den kommenden Tagen ein weiteres Angebot abgeben werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
110 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Puh mehr wie 50 Millionen würde ich nicht bieten. Zu Beginn der Vorbereitung ist er 29 Jahre alt. Er kann doch nicht der einzige 6er sein, der zu Bayern passt.

Verstehe auch nicht!!!

Die Großkopferten können halt nicht so viel. Sollen sie jetzt mal Brazzo und Kahn zeigen wo der Hammer hängt und was sie alles besser machen. Ich sehe bisher nur Kasperei. 😄 🤭

Wir brauchen dich!!! Du bist der Beste! Endlich einer, der sich auskennt.

RAUS MIT DREESEN!!!

Die finanzielle Schmergrenze liegt bei 45 Mio Euro und sie haben 47 Mio geboten??? Hä?

Muss man nicht checken . Ich musste es zweimal lesen , damit ich verstanden hab . Dachte ich hätte da irgendwo euro mit pfund verwechelt

Mehr als.

dann sollen sie ihn nicht holen, kann er sich bei Fulham bedanken

außer Palhinha macht bei den Bossen irgendwie Druck dass er unbedingt wechseln will

🙄 🙄

Unsinn. Wenn Bayern weniger als den Marktwert bietet, dann kann er sich bei Bayern bedanken. Wenn der FCB kein Geld hat kann er auch nichts kaufen.

jaaa premier league marktwert ist nicht Rodri für den sich so viel Geld lohnt
wollten die 70 mio letztes jahr doch nicht

Er hätte dort nicht verlängern müssen. Durch diese Entscheidung hat er sich (bewusst) teurer gemacht. Ist ja schön, dass er unbedingt zu uns kommen möchte. Einen Gefallen hat er damit nur Fulham und seinem Berater getan.

Genau so ist es!!!

Nope es ist Blödsinn, er hatte Vertrag bis 28, nun hat er bis 29, es hat sich garnichts verändert. Wenn jemand denkt jeder PL Club ist auf Almosen angewiesen und verkauft Spieler WEIT unter MW, dann ist kaum noch zu helfen.

Finger weg!!! Er kann bei Fullham bleiben und Fullham kann glücklich sein.

Dann muss er eben dort bleiben

Ja

Wie kann man so dreist sein, ja es ist ein Geschäft, aber der Pahlinha will nicht weiter bei euren … Club bleiben, habt ihr es nicht verstanden? Wollen die ihn zwingen, dass er bleibt? Eigentlich hätte ich wegen den letzten Sommer gedacht, dass sie uns den diesmal für 30Mio geben, weil sie ja am Deadline Day keinen anderen gefunden haben… Das müsste uns eigentlich nicht jucken, er war in München, Fotos wurden gemacht, Medizincheck stand bevor… Fulham, unter aller Sau.

Besoffen? Bayern bietet weit unter MW für einen Spieler der lange Vertrag hat – letzte Saison auch schon. Kann Musiala auch zu City gehen wenn sie 20m bieten?

Trainer will keiner kommen außer VK und Spieler Transfers scheitern weil der FCB lächerliche Angebote macht. Kommt es noch schlimmer, wahrscheinlich

Sie handeln wohl nach dem Motto: Wenn Du sie mit Wissen nicht überzeugen kannst, verwirre sie mit Schwachsinn!

bei Fußball geht’s nur ums Geld . er hat seinen Vertrag ja noch verlängert .

Aber lieber bekommst jetzt die Absage als wie am Deadline day . sollte genug Zeit sein um jemand zu finden .

generell verstehe ich auch nicht warum man einen Profispieler wie goretzka oder laimer die Holding 6 nicht einfach aufdrücken kann . die haben für mich alle Attribute um die Position auszufüllen man muss ihnen nur eindrichtern wann und wo sie auf dem Platz zu stehen haben .

Ein Upa kann das auch!

Ansonsten mal in La Liga umschauen, an ALEIX GARCIA war
Bayern auch schon dran, den wird sich jetzt Bayer Leverkusen sehr wahrscheinlich holen und zwar (fast) still und heimlich…..
🤔 Könnte vielleicht die bessere Herangehensweise sein, Hut ab vor der Arbeit von Simon Rolfes.

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Wenn du es weißt, dass sich Leverkusen den holt, kann es nicht still & heimlich sein. 😉

👍👍

Bei Leverkusen rufen die Vereine auch nicht gleich Mondpreise auf

Vielleicht weil der Spieler eine AK hat? Vielleicht gibt es andere Gründe wie bei Xhaka das er nach D will und der Verin Platz schaffen musste? Wenn Bayern halt bei Vereinen anklopft die nicht abgeben wollen, dann muss man eben mit dem Echo leben, siehe Kane.

Oder Neves von Benfica

🤣

lest ihr eigentlich eure eigenen Berichte ?

Bayern bietet 40 Millionen Pfund was 47 Millionen Euro entspricht aber die Schneegrenze ist 45 Millionen ? Ich bin kein Mathematiker aber irgendwas passt da nicht 🤔

im Vergleich zum letzten Jahr hat sich bei paliniah nichts verändert , er hat nach Verlängerung noch genau so lang Vertrag wie letztes Jahr . warum sollte Fulham 25-30 Millionen Euro Rabatt geben ? im Fußball geht es nur ums Geld und nicht um Herzlichkeit …

Oh ja die Schneegrenze bei 45 kenn ich auch… Leider

Aber ja, inhaltlich hast du recht ^^

Älter geworden, immernoch keinen Titel gewonnen etc

Ein Premier League Verein ist halt nicht auf unseren Almosen angewiesen.

Dann kommt er halt nicht 🤷🏻‍♂️

Bayern bietet 47 Mio €, Schmerzgrenze der Bayern ist bei 45 Mio €. Respekt geiler Nonsens

Mehr als 45 Mio ist auf jeden Fall zu viel einen Spieler der demnächst 29 wird

Er hätte im September ja nicht verlängern müssen. Da sollte man sich anderweitig umschauen, Palhinha ist völlig selbst Schuld daran, dass Bayern nun in einer sch*** Verhandlungsposition ist.

In letzter Zeit schmeißt man mit Geld um sich als gäbe es kein Morgen Klar,dass jeder davon auch was abbekommen will.50 Mio ist der nun wirklich nicht wert mometan

Dass sich Bayern dieser Schmach aussetzt,
anstatt die Klappe halten und im stillen verhandeln, wird wieder dafür gesorgt, dass man Woche für Woche in den Klatsch und Tratsch Spalten steht….
Und wieder von vorne, Kimmich, Gnabry, Goretzka und nicht zu vergessen der Real
Klamauck Davies der Arme…..
Das ist doch keine Fan Seite,.

Wo steht denn, dass irgendjemand von Bayern etwas gesagt hat?

Für dich:
Bayern unternimmt nichts dagegen dass sie in den Klatschspalten landen, sowie auch nichts dagegen ob das überhaupt immer stimmt was geschrieben wird, oder ob nur wieder die Geisterjäger unterwegs sind.

Was soll Bayern denn tun wenn Sky oder die Bild irgendwelche Quellen anzapfen und dann berichten? Mit Sicherheit rennt keiner unserer Verantwortlichen zu den Medien und tratscht. Diese “Infos” kommen ganz woanders her.

da kannst drauf wetten 😊

und wie sollen die Bayern das machen? Und welchen Sinn hätte das? Nämlich keinen.

Da warten diese Journalisten doch nur drauf, das sich jemand äußert. Haben die eine Silbe über Ito geschrieben? Jetzt ist der in München unter Vertrag. Ich habe von den Münchener darüber nichts gehört.

Und Tah bekommen sie auch nicht. Nicht umsonst spötteln die Engländer von einer Farmer Liga. Der FCB tut alles um dies zu bestätigen.

Die Bayern sagen ja gar nichts… Alles was hier geschrieben wird, sind reine Spekulationen! Es gibt keine Quellen oder Fakten.

Danke Fullham.

Ne’ Frist setzen und bei Nicht-Annahme des Angebotes ein kurzes abdanken und EINE DICKE HEADLINE in die Fußballwelt, als klares Zeichen, dass die Melkkuh ab sofort auf einer anderen Weide zu suchen ist.

Ich bin mir fast sicher, dass in einem so professionellen Geschäft beinahe jedes bis jedes Angebot mit einer Frist versetzt wird^^

Und der bxb ist stark an varela dran… Kostet zwar auch 65mio aber der ist es auch wert…

In ein und demselben Bericht wird geschrieben, dass die FCB Schmerzgrenze bei 45 Mio liegen soll – und sie aber 47 Mio geboten hätten. Lang lebe der Qualitätsjournalismus!

Gibt es keinen bezahlbaren und vergleichbaren 6. der für Bayern interessant wäre?

Ganz einfach ANGELO STILLER (Typ Jens Jeremies, unkaputtbarer Malocher, hervorragender Standartschütze) , Barca hat bereits Interesse, bei Bayern nimmt den keiner wahr…

Und der war schon beim FCB. Hatte jedoch bei mehreren Trainer keine Chance. Leider

Das ist doch ein Witz 50 Mio Plus X für einen Ersatzspieler im Portugal Kader der in 4 Wochen 29 Jahre wird und kaum noch Entwicklungspotential hat alles über 40 Mio ist hirnverbrannt.

Kohle sparen abhaken auf Pavlovic setzten und dafür Theo Hernandez holen und Davis auf der Außenbahn einsetzen wenn er bleibt oder als Rechtsverteidiger und Kimmich wieder auf die 6 so einfach ist das dann noch Tah für Upa und natürlich nicht für De Ligt bester Abwehrspieler in der Rückrunde und Führich für den dauerverletzten Gnabry und Tel mehr Spielzeiten geben dann sind wir gerichtet für den Meisterkampf vielleicht noch Guirassy das ist ein Schmäppchen für 25 Mio man kann auch mal mit 2 Stürmen Spielen oder Kane kann auch locker auf der 10 Spielen.

Nächstes Jahr dann Wirtz oder Xavi kaufen und Nübel zurückholen, und weiter die Talente fördern wie Krätzig, Tel, Pavlovic, Ibrahimovic und Zvonarek dann sind wir gerichtet.

Aber die Ahnungslosen machen bestimmt wieder alles falsch

Palhinha ist bei Portugal absoluter Stammspieler, und mit fast 29 auf dieser Position definitiv nicht zu alt sondern Erfahren.
Nur mal zum Vergleich, Kroos spielt mit 34 immer noch Top auf der Position.

Klar, die haben alle weniger Ahnung als Du!

und selbst die, die noch kommen werden, alle keine Ahnung. Aber auch alle von allen anderen Vereinen, alle keine Ahnung … nur er hat sie 🤪

🤣🤣🤣

Dann lieber das Geld für den jungen Adam Wharton hinlegen.

Es ist unfassbar, dass es noch immer Foristen gibt, die solchen Artikeln Glauben schenken… Hört auf unter solchen Artikeln zu kommentieren! Dann hört auch irgendwann mal dieser spekulative und reißerische Journalismus auf! Man kann doch nicht im Ernst glauben, dass Bild, Sky, TZ oder sonst wer bei den Verhandlungen dabei sind…

Die sind sicher nicht live dabei aber die haben gewiss ihre Quellen. Ob die seriös sind steht auf nem anderen Blatt Papier.

wenn dir das hier keinen Spass macht, dann spiel halt nicht mit.

Das war es jetzt aber, das ist schon mehr als man Vertreten kann für den Burschen.
Nehmt Endlich mal Alternativen ins Auge.

Palhinha ist ein sehr limitierter Spieler. Er ist absolute Weltklasse gegen den Ball, aber unbrauchbar im Aufbauspiel. Er ist ein Typischer Experte. Ein Abräumer. Er alleine löst nicht das Problem im Mittelfeld. Man kann für den Spielaufbau nicht nur Pavlovic im Kader haben..

yep, einen kreativen zentralen MF, das wär nicht schlecht. Aber da will man ja Simons holen, wenn PSG mitspielt.

wenn die Zahlen stimmen was das so kolportiert wird, würde ich es sein lassen.

Finger weg. Es gibt jüngere und bessere als die überteuerten Insel Typen.

…..GENAU, Finger weg von der PL❗
Es reicht.

Stimmt genau, Kane und Dire sind ja sooo schlecht. Oh Mann…🤦‍♂️

🤦🏻‍♂️👉*Dier!

Es geht grad um die zukünftigen Ablösesummen, die sinnvoll geflossene Kohle für KANE sollte reichen für die Insel🐒 🐒und kein Maßstab für weitere Transaktionen sein.

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Meine Güte, dann soll der Fulham Mann eben dort bleiben.

Dann holen wir uns eben ein anderen Wie Onana

Hoffentlich platzt der Transfer! Den brauchen wir nicht! Es gibt jüngere und bessere!

Dann nenne mir mal ein paar Namen, von den jüngeren und besseren, die auch zum FC.Bayern wechseln wollen.

Zubimendi, onana, kobi mainoo, joao neves, adam wharton. Alle jünger und nicht unbedingt schlechter

Fulham soll mal nicht so frech sein die spielen doch eh nicht europäisch die sind scheiße die sollen doch einfach den armen palhinha gönnen und ihn verkaufen die sind ja nicht einmal gut

Pech und selber Schuld hätte nicht verlängern müssen. ….45 Mio Euro ist maximal wenn nicht dann sollen sie ihn behalten..gibt andere und bessere

Besser Koopmeiners holen, Pavlovic u. Laimer als 6er.👌

Koopmeiners wäre ein guter Transfer, aber da wäre man nicht weiter als mit Kimmich und Goretzka.

Der Spieler wird ja wohl hoffentlich einen Deal mit Fulham gemacht haben als er den Vertrag verlängert hat….

Also ich würds für die Hälfte machen max.

Bin auch in nen alter, wo fußballer mittlerweile ans Karriere Ende denken, dafür ist mein letztes Spiel bereits über 20 Jahre her! Hab also Saft ;)!

Die palinha Nummer ist in Ungefähr genauso lächerlich.

Gibt’s den wirklich in den top 5 ligen nur noch einen einzigen 6er über 25 und unter 30, der nicht bis 2030 Vertrag hat, weil man’s.immer und immer wieder bei Hudson-odoi ah palinha probiert. Never wnding Story mit sicheren Ende. Der Spieler hat vom Gesamtpaket nix bei baYern verloren, kostet er einen Cent mehr als 30 Millionen, die eigentlich auch schon zu viel sind.

In England, Holland, Spanien und Frankreich wirklich nicht ein einziger, der halbwegs ordentlich spielt (das scheint ja die Benchmark zu sein) und Lust auf ne Gehaltserhöhung hat?

Zur Not lasst euch einen am Campus bauen.

Schult vdl um, der hat Kämpferqualitäten und kratzt im Zweifelsfall jeden Ball von der Linie🤷🏼‍♂️

Kann doch nicht so schwer sein.

Für den Preis gibt’s ganz andere Hausnummern mit Ausstiegsklauseln. Ja muss man halt zur Not n Handgeld zahlen 🤷🏼‍♂️ oder einen auf real machen und schon Jahre vor Vertragsende mit den Spielern vorverträge fix machen. Ist nicht die feine Art, aber immer nach dem Ende der Saison da zu stehen und festzustellen, puh wer könnte denn auf der 6 spielen und immer bei den Typen in England zu landen… Entweder haben die anderen Vereine in den Jahren wo er in ner top Liga spielt den Rohdiamanten einfach übersehen, oder die anderen haben einfach das stück Glas erkannt statt es mit Diamanten zu verwechseln…

Er wird der nächste viel zu teuer sarr ..

danke

Ein Spielertyp wie Palhinha ist wichtig für die defensive Stabilität der Mannschaft. Das hat Tuchel letztes Jahr schon gewusst und daran hat sich nichts geändert. Er wird hoffentlich kommen.

Anderen Spieler holen und die Engländer in den A….. f……
Das hat Palinha jetzt von seiner Vertragsverlängerung……

Dann wird man sich auf eine weitere Saison ohne echte 6 einstellen müssen… Die abgebenden Vereine werden uns nicht entgegenkommen. Unverständlich, dass wir diese Position seit dem Abgang von Martinez unbesetzt lassen, wenn man sich die Bedeutung vor Augen führt.

weil palinha ja der einzige 6er auf dem planeten ist….

Ich denke es ist Zeit aus dem Deal auszusteigen
Fulham tanzt uns auf dem Kopf herum.
Mag den Namen Palhinha nicht mehr hören.
Warum hat er verlängert ?
Gibt es in der Welt keine Alternativen?
Warum lässt der FCB dieses Spiel mit sich machen seit fast 2 jahren

👍👍 das ist die frage….

Ich würde Baumgartner von leipzig holen,hat mega form und ein indianer der kämpft bis zum umfallen….in dieser form ist er auch für bayern wertvoll……und sich leistbar……lg

Kimmich ,gnabry und coman müssen weg …..verdienen zuviel und zuviel verletzt und schiessen nur 3 bundesligatore das ist ja lächerlich….der stuttgart stürmer hat 28 tore und kostet weniger als die hälfte…….soooo und vorallen kriegt in dortmund nicht……sooooo

💩 im 🧠?

Diesen Guirassy nicht holen ist grob fahrlässig….einen knipser 28 tore um die ablöse….einfach nur sinnvoll….

Hier sind ja richtige gute Kandidaten, die Ahnung von Spielerkauf und Verkauf haben, wenn ich die Kommentare so lese. Ich frag mich warum ihr euch nicht in München beworben habt, auf dem Posten. Die Obrigkeit wird mit der Zunge schnalzen, wenn diese Herren ihr Talent was Spielerein und Verkauf als Konzept auf den Tisch legen, und wie man Einsparen, bzw. Geld aus dem Fenster schmeißen kann. Die nehmen euch mit Kusshand, und schmeißen die Herren, die da ja keine Ahnung von haben 3 kantig raus.

Warum hat er bei Fulham verlängert, wenn er unbedingt zu den Bayern will? Das stinkt doch gewaltig.

Die sollen nicht so geizig sein. Günstiger kriegen sie andere auch nicht die kosten eher noch mehr vorallem das Gehaltspaket ist bei anderen Spielern nicht so niedrig…

LASST ES DOCH EINFACH SEIN?!

Die Transferpolitik scheint doch mittlerweile klar. Das ist jetzt der Umbruch vom Umbruch vor dem nächsten Umbruch. Man spart jetzt an Ausgaben und Gehältern, um sich dann nächstes Jahr Wirtz und Klopp leisten zu können. Wegen Kloppo, wollen dann auch alle Top-Spieler wieder zum FCB! Real, ManCity und Co können sich schon mal warm anziehen. Naja, man wird ja auch mal träumen dürfen.

wirtz mag sein, klopp niemals….

Servus,

Würde ganz klar diesen Transfer begrüßen! War letztes Jahr sehr traurig, dass der Deal nicht über die Bühne gegangen ist! Ein Spieler wie Palhinha ist sehr wichtig, um die entscheidenen Zweikämpfe zu gewinnen. Klar wird er demnächst 29, ist aber im fertigen Alter! In England, ist er der erfolgreichste Zweikämpfer mit großen Abstand! Und das bei einer mittelmäßigen Mannschaft wie Fulham!

Denke da gerne an Javi Martinez zurück! In der ersten Saison, direkt das Triple geholt! Eine “Holding Six” ist sehr wichtig im modernen Fußball geworden.

Bitte macht den Transfer endlich fix und zahlt die 55 mio € ….

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.